KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Design] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Design

Inspiration für kreatives Wohnen
Inspiration für kreatives Wohnen ist ein aktuelles Buch zum Thema Einrichtung, Dekor und Design. In einem ersten Teil widmet sich die junge britische Autorin Caroline Rowland verschiedenen Einrichtungsideen – von stilistischen Fragen, über Ideen für Böden, Wände, Möbel, Beleuchtung, Textilien und ... [weiter]
 
Wächtersbacher Steingut - 180 Jahre
Die Hoch-Kunst für alle funktioniert heute nicht mehr. Global organisierte Hersteller schwemmen die Waren für jeden Haushalt mit mehr oder weniger schönem Design zu billigen Preisen in Massen auf den Markt. Kleinserien gehen nicht mehr. Auch die Arbeiter der Wächtersbacher-Keramik Werkstatt ... [weiter]
 
Kunst und Keksdose – 125 Jahre Bahlsen
Kunst als Industriekultur: Markenzeichen von Bahlsen Eine Ausstellung im Berliner Bröhan-Museum gibt erstmals einen Überblick zur künstlerisch gestalteten Produktgeschichte der Hannoveraner Gebäckfabrik Bahlsen. Der sehr empfehlenswerte, reich bebilderte Katalog zu dieser Ausstellung belegt die ... [weiter]
 
[weitere Rezensionen]


Neuerscheinungen

Hideo Mori: Away from Furniture, into the Time of Memory. Hrsg.: Kurosawa, Makoto; Vorwort von Yabuno, Ken; Beitr.: Niimi, Ryu; Rösner, Corinna; Seward, Robert. Engl. 2018. 120 S. zahlr. fb. Abb. 30 x 21 cm. EUR 30,00. ISBN: 978-3-8030-3396-3 Wasmuth
Mori’s works are both design critique and architectural critique. A “house” made of pieces of fabric, on sand, without a clear demarcation from its surroundings. Pieces of fabric that are transformed into wraps for sleep. Chests of drawers made of bamboo wicker with names such as “The fragrance of flowers was born in the spring breeze.” What is necessary? What brings joy to my heart, what do I appreciate? What is function? What is freedom? I also feel that Hideo Mori’s works are very Japanese. The propensity to offer multiple functions, the interplay of light and shadow, the praise of simplicity and simplification, the transitions, the atmospheric properties, the phenomena that so appeal to the senses, the transient. Floating Clouds, Scattered Clouds, Floating Weeds, Late Spring, Equinox Flower – these film titles by Mikio Naruse and Yasujiro Ozu enter my mind when I think of Hideo Mori’s work. (Corinna Rösner)
Susi und Ueli Berger. Möbel im Dialog. Hrsg.: Fischer, Mirjam; Niederhäuser, Anna; Beitr.: Albus, Volker; Ernst, Meret; Fischer, Mirjam; Lichtenstein, Claude; Menzi, Renate; Niederhäuser, Anna. Dtsch.; Engl. 2018. 344 S. 269 fb. Abb. 28 x 22 cm. Gb. EUR 58,00. CHF 65,00 ISBN: 978-3-85881-615-3 Scheidegger & Spiess
Susi und Ueli Berger schufen Schweizer Designikonen: den Soft Chair (1967), die Wolkenlampe (1970), das Endlossofa DS-600 (1970) oder 1981 den Schubladenstapel und das Kung-Fu-Regal. Über 40 Jahre gestalteten die Grafikerin Susi Berger-Wyss und der Künstler Ueli Berger Möbel getreu ihrem Credo: «Nur eine neue Idee rechtfertigt ein neues Möbelstück». Mit seiner intuitiven, manchmal auch provokativen Arbeitsweise verliess das Paar die ausgetretenen Pfade des Funktionalismus und wagte sich vor in eine Welt der Gegensätze zwischen Produktdesign und Objektkunst, Alltagstauglichkeit und spielerischer Provokation, Rationalität und Sinnlichkeit. Voraussetzung dafür war ein unablässiger, reibungs- wie auch lustvoller Dialog nicht nur zwischen Susi und Ueli Berger, sondern auch mit Produzenten wie Röthlisberger, Victoria- Werke und de Sede.
Dieses Buch bietet ein vollständiges Werkverzeichnis der gut 60 Möbelentwürfe von Susi und Ueli Berger. Alle sind darin mit Originalzeichnungen und Plänen sowie zahlreichen Fotos und Faksimiles von Werbemitteln dokumentiert. Vier thematische Essays namhafter Autorinnen und Autoren sowie eine illustrierte Biografie der beiden Gestalter vervollständigen den Band.
Bildungslandschaften in Bewegung. Positionen und Praktiken. Hrsg.: TU Wien, Fakultät für Architektur und Raumplanung. 2018. 208 S. 12 x 14 cm. EUR 18,00. ISBN: 978-3-85449-507-9
Die schönsten Schweizer Bücher 2017. Hrsg.: Bundesamt für Kultur. Italienisch; Franz.; Engl.; Dtsch. 2018. 200 S. EUR 29,00. CHF 34,00 ISBN: 978-3-909928-47-7
Mythos-Maschine. Medien- und Kunstgeschichte des Citroën DS. Schmidt, Gunnar. 2018. 172 S. 73 meist fb. Abb. 20 x 13 cm. Br. EUR 19,80. ISBN: 978-3-942810-42-5
Eventdesign Jahrbuch 2018 / 2019. Stein, Katharina. Engl.; Dtsch. 2018. 256 S. Abb. 31 x 23 cm. EUR 69,00. ISBN: 978-3-89986-280-5
[weitere Neuerscheinungen]
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]