KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Kunst] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Kunst

Ich war hier.
Ich war hier. Ein gelungener, überzeugender Buchtitel. Schließt er doch die mehr oder weniger künstlerisch gestalteten zeitgenössischen Graffitis ebenso ein wie historische und die nun schon historisch gewordenen Graffitis im Berliner Reichstag, dem Bundestag. Dort sind wir mit diesem Buch auf ... [weiter]
 
Bauhausmädels
In seiner eigenen Zeitschrift veröffentlichte das Bauhaus 1928 stolz die Statistik: Von 166 Studierenden kamen 37 aus dem Ausland und 45 waren Frauen. Auch bei aller Kritik aus heutiger Sicht, die darauf hinweist, dass viele der Studentinnen schließlich in die Weberei-Klasse komplimentiert wurden, ... [weiter]
 
Zukunftsräume
Konstruktivismus in Dresden. In zahllosen Gegenden Deutschlands hat das Bauhaus-Jubiläum einen Radar angeworfen, der das Erbe der ‚weißen Moderne’ in den Regionen sichtbar macht: Vom „Bauhaus im Westen“ – mit den Mies van der Rohe-Bauten in Krefeld als Höhepunkt – über „Das Bauhaus in Oldenburg“ ... [weiter]
 
[weitere Rezensionen]


Neuerscheinungen

"2 Captains – 1 Mission : Lena Göbel & Maria Moser. Hrsg.: Göbel, Lena; Moser, Maria; Beitr.: Engholm, Björn; Oberhollenzer, Günther; Steininger, Florian. 2019. 128 S. meist fb. Abb. 27 x 21 cm. EUR 28,00. CHF 48,00" ISBN: 978-3-99028-841-2
NYT. 36 Hours. World. 150 Städte von Abu Dhabi bis Zürich. Hrsg.: Ireland, Barbara. 2019. 768 S. 24 x 17 cm. Gb. EUR 30,00. CHF 40,00 ISBN: 978-3-8365-7535-5
Passion. Abbildungen von der Jagd. Hrsg.: Egloff, Peter; Kunz, Stephan; Beitr.: d’Anthenaise, Claude; Blankenhorn, Hans-Jörg; Borgards, Roland; Bronfen, Elisabeth; Egloff, Peter; Jauch, Ursula Pia; Kunz, Stephan; Saß, Maurice; Schneider, Peter; Ullrich, Jessica. 2019. 328 S. 113 fb. Abb. 27 x 20 cm. Gb. EUR 48,00. CHF 49,00 ISBN: 978-3-85881-651-1 Scheidegger & Spiess
In Graubünden ist die Jagd eine öffentliche Angelegenheit und Gegenstand passionierter Debatten wie nirgendwo sonst in der Schweiz. Nun nimmt das Bündner Kunstmuseum zur Feier seines hundertjährigen Bestehens das Thema auf und widmet dem Weidwerk eine grosse Ausstellung und eine umfassende Publikation. Ausstellung und Buch greifen indessen weit über Graubünden hinaus. Jagd als weltweit betriebene Kulturpraxis bedeutete schon immer viel mehr als die blosse Beschaffung von Nahrung und steht sozusagen am Anfang der Kunst: jagdbare Tiere gehörten zu den ersten Motiven von Malerei und Skulptur.
Das Buch Passion. Bilder von der Jagd denkt über Jagd, Jäger und Gejagte nach, wie sie von der Antike bis zum «Animal Turn» der Gegenwart wahrgenommen und dargestellt werden. Es thematisiert den mythologischen Überbau von Artemis und Diana bis zum heiligen Hubertus, zeigt die Jagd als Bühne der Macht, illustriert die Bedeutung von Trophäen und fragt nach der Wildnis als Sehnsuchtsort. Und weil Jagd immer auch Erzählung ist, versammelt das Buch neben kunst- und kulturhistorischen Essays Jagdszenen aus der Feder grosser Schriftsteller von Camus, Gotthelf, Inglin, Maupassant und Pagnol bis zu Tolstoi, Tuor und Turgenev.
"Von Ferne. Abb. zur DDR / From Far Away. Images of the GDR. Ausst. Kat. Museum Villa Stuck, München, 2019. Hrsg.: Buhrs, Michael; Schmid, Sabine. Dtsch.; Engl. 2019. 176 S. EUR 29,80. " ISBN: 978-3-96098-619-5
"Vom jüdischen Abb.verbot zur Gründung israelischer Kunstgeschichte. Über Leben und Werk Moshe Baraschs. Hrsg.: Holste, Christine; Faber, Richard. 2019. 250 S. 24 x 16 cm. EUR 40,00. " ISBN: 978-3-8260-6765-5
"Caroline Achaintre. Dauerwelle. Cosson, Charlotte; Luciani, Emmanuelle; Durand, Oriane; Rollig, Stella. Hrsg.: Rollig, Stella. 2019. 88 S. EUR 19,00. " ISBN: 978-3-903269-95-8
[weitere Neuerscheinungen]
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]