KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Kunst] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Kunst

JOSEPH BEUYS – Kunst, Kapital, Revolution.
Für Beuys war das Leben Kunst und die Kunst verhieß Leben. "Ich kenne kein weekend" war sein Motto "Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod." So resümierte gerade Hanno Rauterberg in der ZEIT das Kunstverständnis des Künstlers unter dem schönen Titel "Ein deutscher Heiland." DIE ... [weiter]
 
Wand- und Raumgestaltungen von Ernst Ludwig Kirchner.
Der Expressionist und „Brücke“-Mitbegründer Ernst Ludwig Kirchner (1880 – 1938) gilt als einer der großen Maler der klassischen Moderne. Dass er als Architekt mit abgeschlossenem Studium“ auch „auf dem Gebiet der Raumgestaltung künstlerisch tätig“ war, ist bisher weniger bekannt. Insgesamt fünf ... [weiter]
 
Das Seelenpostbuch
Der eine ist heute der weltberühmte Bauhaus-Künstler, der andere bis heute über sein Heimatland hinaus kaum bekannt. Oskar Schlemmer (1888–1943) und Otto Meyer (1885–1933) waren zwei Seelenverwandte. Sie lernten sich 1907 an der Stuttgarter Kunstakademie kennen und blieben bis zum frühen Tod Meyers ... [weiter]
 
[weitere Rezensionen]


Neuerscheinungen

Nächstes Mal komme ich zu dir in den Dreck. Aberle, Christian. Deutsch. 2021. 104 S. 17,0 x 23,0 cm. EUR 25,00. CHF 28,00 ISBN: 978-3-946770-75-6
Aby Warburg: Bilderatlas Mnemosyne - Das Original (Begleitheft). Ausst. Kat. Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn. Beitr.: Heil, Axel; Ohrt, Roberto. Deutsch. 2021. 68 S. 24,0 x 17,0 cm. EUR 11,80. ISBN: 978-3-96098-949-3
Afrikas Kampf um seine Kunst. Ein historisches Lehrstück von unheimlicher Aktualität. Geschichte einer postkolonialen Niederlage. Savoy, Bénédicte. 2021. 256 S., 16 Abb. 22 x 14 cm. Gb. EUR 24,00 ISBN: 978-3-406-76696-1 C. H. Beck
Schon vor 50 Jahren kämpfte Afrika um seine Kunst, die während der Kolonialzeit massenweise in europäische Museen gelangt war. Und es fand durchaus Unterstützung im Westen. Am Ende jedoch war der Kampf nicht nur vergebens, er wurde auch erfolgreich vergessen gemacht. Auf der Grundlage von unzähligen unbekannten Quellen aus Europa und Afrika erzählt Bénédicte Savoy die gespenstische Geschichte einer verpassten Chance, einer Niederlage, die heute mit umso größerer Wucht auf uns zurückschlägt. Afrikas Bemühungen um seine in der Kolonialzeit nach Europa verbrachte Kunst sind keineswegs neu. Schon bald nach 1960, als 18 ehemalige Kolonien die Unabhängigkeit erlangten, wurde von afrikanischen Intellektuellen, Politikern und Museumsleuten eine ungeheure Dynamik in Gang gesetzt. In ganz Europa suchten daraufhin Politikerinnen und Politiker, Journalisten, Akademiker und einige Musemsleute einen Weg, afrikanische Kulturgüter im Sinne einer postkolonialen und postrassistischen Solidarität zurückzugeben. Die Argumente aber, mit denen andere versuchten, die Forderungen aus Afrika zu entkräften und Lösungen zu verhindern, ähneln auf frappierende Weise denen von heute. Schließlich verlief alles im Sand. Bénédicte Savoy verfolgt den postkolonialen Aufbruch und sein Ersticken und fragt, welche Akteure, Strukturen und Ideologien damals dafür sorgten, dass das Projekt einer geordneten, fairen Rückgabe von Kulturgütern traurig scheiterte.
Anni and Josef Albers. by Lake Verea. Hrsg.: Stein, Karen; Beitr.: Lake Verea; Beitr.: Danilowitz, Brenda. Englisch. 2021. 192 S. 300 Abb. 16,1 x 15,5 cm. EUR 24,00. CHF 27,50 ISBN: 978-3-7757-4888-9
Katalog zur Ausstellung Art & Vielfalt 2020. Impressionen aus der Tier- und Pflanzenwelt : verbunden mit dem Preis Guericke-Einhorn. Pellmann, Hans; Pribbernow, Marcus. Deutsch. 2021. 79 S. zahlr. Abb. 21,0 x 21,0 cm. EUR 5,00. ISBN: 978-3-941057-24-1
Artists books from a Swedish point of view with special attention to the contributions of Denmark and GDR. Ellerström/Tragus. Hrsg.: Millroth, Thomas. Englisch; Schwedisch. 2021. 600 S. 28,5 x 20,0 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-96098-942-4
[weitere Neuerscheinungen]
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]