KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Epochen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Epochen

Die Wiege der Demokratie?
Die Wiege der Demokratie? Hinter dem Titel „Krieg“ verbirgt sich das Geschehen eines Krieges in der Rhein-Main Region, der einzige Krieg, der mehr war als der Durchzug einer Armee, der Ort einer Schlacht oder einer einzelnen Belagerung. Das Gleiche gilt für den weiteren Band "Freiheitsbaum und ... [weiter]
 
Raimundus Lullus – Mallorcas größter Dichter und Denker
Dieses Buch hat, abgesehen von 14 Abbildungen aus der Handschrift „Breviciulum“ des Thomas Le Myésier um 1325, einem Schüler von Raimundus Lullus, nicht viel oder eigentlich gar nichts mit Kunst zu tun. Aber „Raimundus Lullus. Mallorcas größter Dichter und Denker“ ist ein Roman, der ein höchst ... [weiter]
 
Michelangelo
Kunstgeschichte als Bildungsakt Horst Bredekamps Michelangelo Im Überschwang ihrer eigenen Emphatie, Passionen und Begabungen neigten und neigen gerade heutige KunsthistorikerInnen berufsmässig dazu, sich an der Überfülle überlieferter und dem Reichtum ihrer selbst gewonnen Erkenntnisse zu ... [weiter]
 
[weitere Rezensionen]


Neuerscheinungen

Alexander von Minutoli. Daguerreotypist der familiären Kunst (gewerbe-) Sammlungen. Minkels, Dorothea. Hrsg.: Minutoli-Gesellschaft Berlin e.V. 2021. 808 S. 22 fb. Abb. 22,6 x 17,5 cm. Gb.EUR 61,30. CHF 79,00 ISBN: 978-3-7534-1064-7
Die Amazone Antiope in der antiken Vasenmalerei. Sturm, Robert. 2021. 113 S. Abb. u. Diagramme. 21 x 14,8 cm. EUR 22,00. ISBN: 978-3-96138-286-6
Das archäologische Jahr in Bayern. 2020. Hrsg.: Bayerisches Landesamt. 2021. 220 S. 300 Abb. 30 x 21 cm. EUR 29,00. ISBN: 978-3-8062-4285-0
Mönch am Meer und Abtei im Eichwald. Jahrbuch der Berliner Museen. Jahrbuch der Preussischen Kunstsammlungen. Neue Folge - Band 61, Beiheft. Mösl, Kristina. 2021. 216 S. 84 fb. 25 s/w-Abb. 30,4 x 24,5 cm. EUR 118,00. ISBN: 978-3-7861-2875-5 Gebr. Mann Verlag
Dem Künstler über die Schulter geschaut: Wie unterschied sich Caspar David Friedrichs (1774–1840) Malweise von der seiner Zeitgenossen? Im Rahmen der Restaurierung seiner Hauptwerke »Mönch am Meer« und »Abtei im Eichwald« wurden nicht nur Untersuchungen am Objekt durchgeführt, sondern auch zahlreiche zeitgenössische Quellen wie Akademievorträge, fachliche Kontroversen, maltechnische Handbücher und Anleitungen für ein damals breiter werdendes Publikum ausgewertet. In einer Zeit des kunsttechnologischen Umbruchs veränderten sich fast alle Aspekte des klassischen Leinwandgemäldes, vom Malleinen über die Spannsysteme bis zu den Grundierungen und Unterzeichnungen. So ermöglicht die kunsttechnologische Forschung ein besseres Verständnis von Friedrichs künstlerischem Schaffensprozess.
Codex Diplomaticus Fuldensis. Index and Introduction. Hrsg.: Hofmann, Julie. Englisch. 2021. 100 S. CD-ROM. 22,5 x 15,5 cm. Gb.EUR 79,00. CHF 105,00 ISBN: 978-3-7675-3081-2
Lucas Cranach der Ältere und Hans Kemmer. Meistermaler zwischen Renaissance und Reformation. Hrsg.: Täube, Dagmar. 2021. 304 S. 180 fb. Abb. 30 x 24 cm. EUR 49,90. CHF 60,90 ISBN: 978-3-7774-3748-4
[weitere Neuerscheinungen]
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]