KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Archäologie] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Archäologie

Dinosaurierfragmente
Es ist unzweifelhaft das bekannteste Exponat des Berliner Naturkundemuseums, das aller Welt als Brachiosaurus brancai bekannte Skelett, das mit seinen in der Ausstellung präsentierten Höhe von 13,27 m zu einem der höchsten rekonstruierten und ausgestellten Dinosaurierskeletten weltweit zählt. Doch ... [weiter]
 
Löwenmenschen und Schamanen
„Was der Archäologe nicht kennt, er kultisch nennt“, heißt ein altes Archäologen-Sprichwort, das immer dann zum Tragen kommt, wenn Befunde oder Funde vorliegen, die völlig aus dem bekannten Rahmen fallen. Wenngleich seit Generationen versucht wird, diesem Phänomen durchaus rational entgegenzutreten ... [weiter]
 
Handbuch zur Islamischen Archäologie und Kunstgeschichte
Was muß, was kann eine Publikation der Gattung „Handbuch“ leisten? Reicht es, alles Wissen über einen Gegenstand zusammenzutragen, gleichsam als literarische Speerspitze des Positivismus? Oder sollten sich Handbücher kritisch zum ausgebreiteten Wissensstand verhalten, etwa der Frage nachgehen, wie ... [weiter]
 
[weitere Rezensionen]


Neuerscheinungen

K?rbk Stream Basin. Settlement History of Iraqi Kurdistan (4). Koli?ski, Rafa?. Catalogue of Archaeological Sites. Navk?r Plain. Englisch. 2020. 592 S. 472 ill., 6 maps, 304 tables. 29,7 x 21,0 cm. EUR 174,00. ISBN: 978-3-447-19986-5 Harrassowitz Verlag
The series presents the results of research carried out in the Iraqi Kurdistan from 2012 through 2017. During this time, an extremely rich group of heritage monuments was registered on an area of 3058 km2 located on both banks of the Greater Zab, at the foot of the Kurdistan mountains. More than 300 archaeological sites, 4 rock reliefs, nearly 80 cultural heritage monuments (cemeteries, Christian, Muslim and Jewish architecture, industrial installations) and over 100 caves illustrate nearly 10.000 years of the region`s history, from the Neolithic period to the mid-20th century AD. The SHIK will consist of two introductory volumes (an atlas and a volume on the project`s methodology), eight volumes presenting the dataset for settlement sites (six volumes), caves and heritage monuments (one volume each), and a volume analyzing the development of the settlement during particular periods.
The second volume of the site catalogue contains a complete dataset for 34 archaeological sites documented in 2013, 2014, and 2015 on a stretch of land connecting the Navkūr Plain and the Greater Zab river valley along the Kārbk stream. The flat area between the Sart mountains in the north and the Zark Bardaṟaş hills in the south, up to 10 km in width, offers very good conditions for travel in the east-west direction, and was used by the King Road of the Persian period, if not earlier. Additionally, the volume contains an analysis of relevant images of U2 and CORONA spy missions and contemporary satellite imagery, a discussion of relevant maps from the Atlas of Archaeological Sites in Iraq, and indexes.
Archäologischer Anzeiger. 2. Halbband 2019. Fless, Friederike; von Rummel, Philipp. Archäologischer Anzeiger. Deutsch. 2020. ca 262 S. 62 Abb., 176 fb. Abb. 29,7 x 21,0 cm. EUR 40,00. ISBN: 978-3-95490-471-6 L, Reichert
Im Archäologischen Anzeiger werden Kurzbeiträge zu aktuellen Forschungen und Berichte über Grabungsprojekte des DAI sowie von Fachkollegen weltweit publiziert. Schwerpunktmäßig informiert die Zeitschrift über Themen aus dem Mittelmeerraum von der Vorgeschichte bis in die Spätantike, durchaus aber auch über Projekte außerhalb des Kernbereichs der Alten Welt.
Jahrbuch der Ernst Herzfeld-Gesellschaft e.V. Vol. 6, Encompassing the Sacred in Islamic Art. Beiträge zur islamischen Kunst und Archäologie (6). Hrsg.: Ernst-Herzfeld-Gesellschaft e.V.; Korn, Lorenz; Ivren, Cigdem. Beiträge zur Islamischen Kunst und Archäologie. Englisch. 2020. ca 176 S. 23 Abb., 43 fb. Abb. 24,0 x 17,0 cm. EUR 79,00. ISBN: 978-3-95490-448-8 L, Reichert
To what extent has Islam as a religion shaped the art and material culture of the Middle East and North Africa? How is Islamic religion, in turn, informed by art and material culture? Under the title "Encompassing the Sacred", papers at the 11th Colloquium of the Ernst Herzfeld Society have carefully examined these questions, with a focus on sanctity and the sacred, through examples of Qur`an manuscripts, calligraphic writing, royal iconography, religious locations and buildings. Nine case studies gathered in this volume range from shrines and banners in early Islam until ongoing debates about the use and the conservation of religious buildings.
The Neolithic and Chalcolithic Figurines of Cyprus. Winkelmann, Christine. Englisch. 2020. ca 686 S. 30,0 x 21,0 cm. EUR 160,00. ISBN: 978-3-96327-012-3
Rituell oder profan? Ein bronzezeitlicher Fundplatz in der bayerischen Donau-Aue. Berichte über die archäologischen Untersuchungen im Gesamtprojekt der Gas-Loopleitung von Forchheim nach Finsing, Trassenabschnitt 26 bei Gaden, Gde. Pförring, Lkr. Eichstätt. Hornung, Sebastian; Gilhaus, Johannes; Glunz-Hüsken, Bettina. Beitr.: Hlavata, Jana; Apiar, Peter; Kopecky-Hermanns, Britta; Tinapp, Christian. Deutsch. 2020. ca 138 S. 122 meist fb. Abb. 297,0 x 210,0 cm. EUR 39,50. ISBN: 978-3-945663-09-7
50 Klassiker Archäologie. Die wichtigsten Fundorte und Ausgrabungsstätten. Korn, Wolfgang. Deutsch. 2020. 288 S. fb. Abb. und Fotos. 23,1 x 16,2 cm. EUR 9,95. CHF 14,50 ISBN: 978-3-7306-0893-7
[weitere Neuerscheinungen]
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]