KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Archäologie] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Archäologie

Stone Vessels in the Near East
Zwar sind Steingefäße während der Antike im gesamten Mittelmeerraum ein wichtiger Kultur- und Technikanzeiger, doch handelt es sich bei dieser Objektkategorie, wenn sie unbeschriftet vorliegt, eher zu den stiefmütterlich in den einzelnen archäologischen Disziplinen abgehandelten Objektklassen. Mit ... [weiter]
 
Boote, Burgen, Bischarin
Boote, Burgen, Bischarin. Der Titel ist insofern geheimnisvoll, als der Laie vermutlich nichts mit dem Begriff „Bischarin“ anfangen kann. Hier sei es gesagt, Bischarin lautet der Name eines Volksstammes, dessen Menschen am unteren Nil zuhause waren und die Reisenden um 1900 auf ihren abenteuerlichen ... [weiter]
 
Old Kingdom Copper Tools and Model Tools
Nahezu 100 Jahre nach dem Erscheinen des bislang wegweisenden Bandes Tools and Weapons aus der Feder des britischen Archäologen Sir W. M. Flinders Petrie, hat nun der Prager Ägyptologe M. Odler zusammen mit seinen Kollegen einen richtungsweisenden Band vorgelegt. Mit zeitlicher Beschränkung auf ... [weiter]
 
[weitere Rezensionen]


Neuerscheinungen

"Amphitheater Trier I. Ausgrabungen und Forschungen 1816-1996 mit Auszügen aus Skizzenbüchern und Grabungsakten der Jahre 1816-1996. Hrsg.: Kuhnen, Hans-Peter; Beitr.: Sibylle, Bauer; Bange-Goddard, Evamarie; Kremer, Bruno; Kuhnen, Hans-Peter; Pfahl, Stefan F.; Thiel, Marcus. 2017. 352 S. 166 Tafel(n), 154 Abb. 30 x 21 cm. Gb. EUR 69,80. " ISBN: 978-3-86757-652-9
Forschungen in Franconofurd. Festschrift Egon Wamers zum 65. Geburtstag. Archäologisches Museum Frankfurt, Archäologisches Museum Frankfurt. Schriften des Archäologischen Museums Frankfurt am Main (UU609), Band: 28. 2017 280 S., 125 fb. Abb. 28 x 21 cm. Gb. EUR 49,95 CHF 57,40 ISBN: 978-3-7954-3175-4 Schnell & Steiner
Forschungen in Franconofurd sind der Ausgangspunkt des neuen, reich bebilderten Bandes der Schriftenreihe, der zugleich die Festschrift zu Ehren des langjährigen Leitenden Direktors des Archäologischen Museums Prof. Dr. Egon Wamers darstellt und ein breites Themenspektrum abdeckt. Für diese Festschrift konnte das Archäologische Museum eine Reihe von Kollegen des Hauses sowie Weggefährten aus der Archäologie, der Universität und der internationalen Forschung zur Mitarbeit gewinnen.
Gemstones in the first Millennium AD. Susanne Greiff, Alexandra Hilgner. Römisch Germanisches Zentralmuseum. Engl. 2017. 250 S., 160 fb. Abb., 21 x 30 cm. Br. EUR 44,00 ISBN: 978-3-7954-3239-3 Schnell & Steiner
Mines, Trade, Workshops and Symbolism.
Researchers from different fields like archaeology, history, philology and natural sciences present their studies on ancient gemstones. Using precious minerals as an example, trade flows and production methods, but also utilisation and perception are discussed in a cross-cultural and diachronic approach.
"Mannheim-Wallstadt / Mannheim-Vogelstang. Das frühmittelalterliche Gräberfeld am Elkersberg. Publikationen der Reiss-Engelhorn Museen Band 84. Koch, Ursula. Hrsg.: Wieczorek, Alfried; Wiegand, Hermann; Rosendahl, Wilfried. 2017. 680 S. 30 x 21 cm. Gb. EUR 99,00. " ISBN: 978-3-86705-083-8
Istanbuler Mitteilungen 66, 2016. Hrsg.: Deutsches Archäologisches Institut, Abteilung Istanbul; Pirson, Felix. 2017. 366 S. zahlr. Abb. 26 x 19 cm. Leinen. EUR 35,00. ISBN: 978-3-8030-1657-7 Wasmuth
Die Beiträge der Istanbuler Mitteilungen (ISSN 0341-9142) widmen sich Einzelaspekten der Forschungstätigkeit des Deutschen Archäologischen Instituts in der Türkei. Die Aufsätze befassen sich eingehend mit der Geschichte des Gastlandes bis in die osmanische Zeit und schließen archäologische Ausgrabungsberichte ein.
Inhalt des 66. Bandes: Felix Pirson, Dorothea Roos: In Memoriam Martin Bachmann – Adolf Hoffmann: In Memoriam Arzu Öztürk – Gunnar Brands: Kastalia und Pallas. Zum Megalopsychia-Mosaik aus Daphne – Marco Galli: Die Statuen der Demeter und Kore-Persephone im Theater von Hierapolis – Stefan Giese, Philipp Niewöhner: Das frühbyzantinische Landhaus von Kirse Yanı in Karien – Kazuma Hashimoto, Kazumi Yokoyama, Izumi Nakai, Untersuchungen zur Herkunft von Keramik aus Boğazköy, mittels Schwermineralanalysen – Ibrahim Hakan Mert: Ein Figuralkapitell aus Konya – Alexandra Ch. J. von Miller: Korinthisierende Kotylen in Ephesos. Ein Fallbeispiel zur ionischen Gefäßproduktion nach korinthischem Vorbild im späten 8. und frühen 7. Jahrhundert v. Chr – Diana Y. Ng: Ein kunstvolles Argument. Öffentliche Statuenprogramme als Instrumente städtischer Konkurrenz im kaiserzeitlichen Perge und Pamphylien – Kurzmitteilung: Burkhard Emme: Die Chronologie des Dionysos-Heiligtums von Milet
Archäologie in Niedersachsen Band 20. Schwerpunkt: Suchen und Finden. Hrsg.: Archäologische Kommission für Niedersachsen e.V. 2017. 160 S. fb. und s/w Abb. Geklebt. EUR 12,90. ISBN: 978-3-7308-1363-8
[weitere Neuerscheinungen]
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]