KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Ihr Verlagsprogramm

Wie Sie erreichen können, daß Ihr Verlagsprogramm auf KunstbuchAnzeiger.de besonders gut zur Geltung kommt, erfahren Sie hier. Gerne informieren wir Sie auch unverbindlich in einem persönlichen Gespräch.

Aktuelle Rezensionen

[Denkmalpflege]
Kein Freiheits- und Einheitsdenkmal
Haben die Deutschen ein Problem mit der Wiedervereinigung ihres Landes? Sie haben zumindest eins mit der Erinnerung an dieses Ereignis. Als der 25. Jahrestag des Falls der Mauer nahte, kamen der Bundestag und der sächsische Landtag 2008 auf die Idee, der Stadt Leipzig ein Denkmal zur Erinnerung an ... [weiter]
 
[Epochen]
Raffael und die Madonna
Raffaello Sanzio da Urbino (1483 – 1520), neben Leonardo da Vinci (1452 – 1519) und Michelangelo Buonarotti (1475 – 1564) der Jüngste des großen Dreigestirns der italienischen Hochrenaissance, hat sich Zeit seines (kurzen) Lebens intensiv mit dem Motiv „Maria mit dem Jesuskind“ beschäftigt und das ... [weiter]
 
[Kunst]
Das Seelenpostbuch
Der eine ist heute der weltberühmte Bauhaus-Künstler, der andere bis heute über sein Heimatland hinaus kaum bekannt. Oskar Schlemmer (1888–1943) und Otto Meyer (1885–1933) waren zwei Seelenverwandte. Sie lernten sich 1907 an der Stuttgarter Kunstakademie kennen und blieben bis zum frühen Tod Meyers ... [weiter]
 
[Kunst]
Egon Schiele – Werkverzeichnis
Dieses Buch – mit seinen stattlichen mehr als fünf Kilo Gewicht und seinem monumentalen Format – ist ein Gedenkstein. War die erste Auflage noch als Monument für den in Österreich bis dato vergessenen und unterschätzten Maler Egon Schiele (1890-1918) konzipiert, so ist die Neuauflage als Denkmal an ... [weiter]
 
[Kunst]
Unbewältigt? – Ästhetische Moderne und Nationalsozialismus
Wo steht sie, die Aufarbeitung der Kunst im Nationalsozialismus? Lange konzentriert auf den Kunstraub des NS-Regimes, erhielt das Kunstgeschehen im Dritten Reiches in seiner Gesamtheit bisher weniger Aufmerksamkeit. Eine Ausnahme war 1997 das Berliner Symposium Überbrückt: Ästhetische Moderne und ... [weiter]
 

 

 

250 neue Titel im Februar 2021

 

Sehr geehrte Leser,

unser Internetportal Kunstbuchanzeiger informiert kostenlos und weltweit über alle Bücher zur Kunst deutscher Verlage. Dabei helfen uns unsere Partnerverlage (siehe Rubrik Recherche - Verlage).
Wir sind keine Versand-Buchhandlung. Wenn Sie einen Titel erwerben möchten, empfehlen wir Ihnen Ihre Buchhandlung vor Ort. Sollte ein Buch dort nicht lieferbar sein, helfen wir Ihnen unter der Rufnummer 01713425596 gern weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Redaktion
 

© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]