KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Ihr Verlagsprogramm

Wie Sie erreichen können, daß Ihr Verlagsprogramm auf KunstbuchAnzeiger.de besonders gut zur Geltung kommt, erfahren Sie hier. Gerne informieren wir Sie auch unverbindlich in einem persönlichen Gespräch.

Aktuelle Rezensionen

[Kunst]
Sprung in den Raum – Skulpturen bei Alfred Flechtheim
Bildeten Max Liebermann, Lovis Corinth und Max Slevogt das Dreigestirn des Impressionismus, findet dieser Vergleich sein kunsthändlerisches Pendant in Paul Cassirer, Herwarth Walden und Alfred Flechtheim (1878-1937). Mit sicherem Gespür entdeckte und förderte der Kunstsammler und -händler, Publizist ... [weiter]
 
[Epochen]
Pharao – Leben im alten Ägypten
Zwar handelt es sich bei dem zu besprechenden Band um das Begleitbuch einer Ausstellung im Lokschuppen in Rosenheim (noch bis zum 3.12.2017), doch kann der Band aufgrund der profunden Beiträge sicher auch dem Leser Freude bereiten, der die Ausstellung nicht besucht hat. Als übergreifendes Thema ... [weiter]
 
[Kunst]
Handbuch Sprache in der Kunstkommunikation
Schon der Titel dieses in der Reihe „Handbücher Sprachwissen“ erschienen Bandes verrät etwas vom seriösen und streng wissenschaftlichen Anspruch dieser umfangreichen und mit Sicherheit „verdienstvollen“ Darstellung. Untergliedert in die sieben Kernbereiche (Sprache in der Bildenden Kunst, ... [weiter]
 
[Kunst]
Was ist zeitgenössische Kunst oder Wozu Kunstgeschichte?
So wie Pflanzen ihre tägliche Dosis Licht für ihre Photosynthese brauchen, so benötigen BesucherInnen ihren regelmäßigen Gang ins Museum um sich zu bilden, sich ähnlich innovativ wie die Werke zu fühlen oder einfach um neugierig und weltoffen zu bleiben. Mit etwas Übertreibung könnte man heute die ... [weiter]
 
[Kunst]
Kuss. Von Rodin bis Bob Dylan
Mit der Entdeckung des Individuums im 18. Jahrhundert verbergen sich in der französischen Literatur intime, sexuelle Aktivitäten nicht mehr länger hinter Symbolen und Allegorien und erscheinen nun im Buch gerne situationsspezifisch graphisch illustriert. Wiederum in Frankreich, so zeigen es ... [weiter]
 

 

 

350 Neuzugänge im August 2017

 

Sehr geehrte Leser,

unser Internetportal Kunstbuchanzeiger informiert kostenlos und weltweit über alle Bücher zur Kunst deutscher Verlage. Dabei helfen uns unsere Partnerverlage (siehe Rubrik Recherche - Verlage).
Wir sind keine Versand-Buchhandlung. Wenn Sie einen Titel erwerben möchten, empfehlen wir Ihnen Ihre Buchhandlung vor Ort. Sollte ein Buch dort nicht lieferbar sein, helfen wir Ihnen unter der Rufnummer 06174-7333 gern weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Redaktion
 

© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]