KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Orte und Regionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Orte und Regionen

Eine Oase der Ruhe – Der Nicht-katholische Friedhof in Rom
Bei Trip-Advisor rangiert er auf "Nr. 61 von 1.307 Aktivitäten in Rom", der cimetero acattolico, und ist doch immer noch eine Oase der Ruhe an der Stadtmauer. Beerdigt wird hier seit 300 Jahren, im Schatten der Cestius-Pyramide, einem 2000 Jahre alten Grabdenkmal. Venedigs Toteninsel und der Pariser ... [weiter]
 
Rheinsberg – Musenhof in neuem Glanz
Eine Einladung nach Rheinsberg - und schon sind wir auf dem Weg zu einem alten, von dort zu einem neuen und einem neu gegründeten Musenhof. Den ersten bauten und kannten Kronprinz Friedrich II. und Knobelsdorff (1740-44), danach mit Langhans jahrzehntelang der jüngere Königsbruder Heinrich. Der, ... [weiter]
 
Sagenhaftes Äthiopien – Archäologie, Geschichte, Religion
Äthiopien – ein Land voller Kontraste. Seine atemberaubenden Landschaften und sagenhaften Hochkulturen bilden den Rahmen für eine Jahrtausende alte Zivilisation. Eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten wie die geheimnisvollen Felsenkirchen von Lalibela und die mystischen Stelen von Aksum sind ... [weiter]
 
[weitere Rezensionen]


Neuerscheinungen

Das Barcelona Buch. Highlights einer faszinierenden Stadt. Hrsg.: KUNTH Verlag. 2017. 256 S. 30 x 23 cm. Gb. EUR 29,95. CHF 39,90 ISBN: 978-3-89944-826-9
China. Portrait of a Country. Shing, Liu Heung. Engl.; Franz.; Deutsch. 2017. 424 S. 20 x 14 cm. Gb. EUR 14,99. CHF 19,90 ISBN: 978-3-8365-5799-3
Wunderkarte Dresdner Frauenkirche türkis. 3D, Klappkarte, Midi-format. 2017. 1 S. 3D Objekt Frauenkirche. 15 x 15 cm. Gefalzt. EUR 7,95. ISBN: 978-3-946693-56-7
Der Hildesheimer Mariendom. Eine kurze Baugeschichte (um 815 bis 2014). Kruse, Karl Bernhard. 2017. 128 S. 68 fb. Abb. 21 x 15 cm. Pb. EUR 12,95. ISBN: 978-3-7954-3230-0 Schnell & Steiner
Der Hildesheimer Mariendom ist eine der ältesten Bischofskirchen in Deutschland und zugleich einer der bedeutendsten Sakralbauten in Europa. Seit 1985 gehört er zum Welterbe der UNESCO. Seine wechselvolle Baugeschichte reicht bis ins 9. Jh. zurück und ist eng mit der Legende um die berühmte »1000-jährige Rose« an der Apsis im Kreuzganz verbunden.
Die St. Josef-Kapelle in Mettlach und ihr Kreuzweg. Fontaine, Arthur. 2017. 92 S. 43 fb. Abb. 22 x 17 cm. Pb. EUR 13,80. CHF 20,50 ISBN: 978-3-7431-0952-0
Kloster Alpirsbach. Kunstführer. Hahn, Elena; Rückert, Peter; Harter, Hans. Hrsg.: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. 2017. 112 S. 97 fb. Abb. 24 x 13 cm. Engl. Br. EUR 7,00. CHF 8,10 ISBN: 978-3-7319-0246-1 Imhof
Eingebettet in ein idyllisches Tal der Kinzig, liegt mitten im Schwarzwald seit über 900 Jahren das Kloster Alpirsbach. In beeindruckender Weise veranschaulicht die Benediktinerabtei in ihrer mittelalterlichen Struktur mit einer fast vollständigen Klausur das Bild einer Mönchsgemeinschaft. Die monumentale Größe und schlichte Schönheit der Klosterkirche, 1125 bis 1133 in der Bautradition der Romanik errichtet, ist ein Beispiel für die cluniazensische Architektur der Reformklöster: eine dreischiffige Säulenbasilika erhebt sich über dem Grundriss eines lateinischen Kreuzes. Die spätgotische Klausur zeigt heute den gut erhaltenen Zustand des 15. Jahrhunderts und gewährt Einblicke in das von Askese, Arbeit und Gebet geprägte Leben der Mönche. Das Klostermuseum mit einzigartigen Exponaten aus über sechs Jahrhunderten präsentiert Unikate von Weltrang.
[weitere Neuerscheinungen]
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]