KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Orte und Regionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Orte und Regionen

Notre-Dame – Geschichte einer Kathedrale
Es war schrecklich anzusehen, als die Flammen aus dem größten Wahrzeichen von Paris in den Himmel loderten. Auch jeden Nichtfranzosen traf diese Zerstörung tief. Notre-Dame ist ein Teil der französischen Identität. Der Grundstein dieses herausragenden Bauwerks der französischen Frühgotik wurde ... [weiter]
 
500 Jahre Industriekultur in Sachsen
Mit dem eingängigen Wort „Boom“ hat Sachsen sein Jahr der Industriekultur überschrieben, allerdings nur sehr bedingt nachvollziehbar. Sicher hat Industrieentwicklung etwas mit den „Hoch- und Endphase eines wirtschaftlichen Zyklus“ (S. 14) zu tun, ihr Wesen ist jedoch dauerhaft, wesentlich für die ... [weiter]
 
Juden in Mecklenburg 1845-1945
In diesem Jahr erinnern wir uns der Befreiung Deutschlands vom Nationalsozialismus. 75 Jahre sind vergangen. Das Gedenken an die Gewalt der Nationalsozialisten, an den gewaltsamen Tod von Millionen Juden und anderen Verfolgten, an den Tod von Millionen Soldaten, herbeigeführt durch deutsche Schuld ... [weiter]
 
[weitere Rezensionen]


Neuerscheinungen

Geschichte – Architektur – Ausstattung. Kirchen im ländlichen Raum (9). Friske, Matthias. Die mittelalterlichen Kirchen in der nordwestlichen Altmark. 2021. 672 S. Abb. 23,5 x 15,8 cm . EUR 40,00 . ISBN: 978-3-86732-379-6 Lukas
Das Buch widmet sich den seit dem 12. Jahrhundert bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts errichteten Kirchen und ihrer Ausstattung auf dem Gebiet des ehemaligen Kreises Salzwedel, wie er bis 1952 bestand. Matthias Friske, der vergleichbare Werke auch schon für den Barnim, die nordöstliche Uckermark sowie den westlichen Fläming verfasst hat, leistet mit seinem neuen Werk eine kaum genug zu würdigende Pionierarbeit, denn die Forschungslage in dieser Region ist äußerst dürftig. So existiert hier – anders als für die Landkreise Stendal und Osterburg oder auch für den Altkreis Gardelegen – bisher nicht einmal ein Inventarband aus dem 20. oder 19. Jahrhundert, auf den zurückgegriffen werden könnte.
Kernstück des Buches und deshalb am umfangreichsten ist der alphabetisch nach Orten geordnete Katalog zu den einzelnen Kirchen dieser kulturhistorisch so bedeutenden mitteldeutschen Gegend. Der Autor verfolgt darin das Ziel, sämtliche existierenden oder rekonstruierbaren gegenständlichen Quellen zu erfassen, zu analysieren und gleichsam »lesbar« zu machen. Zahlreiche dendrochronologische Befunde ermöglichen neue Erkenntnisse zur Baugeschichte. Es handelt sich um nichts weniger als eine komplette Bestandsaufnahme dieser zu Unrecht wenig beachteten mittelalterlichen Kirchenlandschaft.
Der Residenzplatz in Eichstätt. Ein kulturhistorischer Führer. Endl, Edmund . 2021. 42 S . EUR 2,49. CHF 3,00 ISBN: 978-3-944936-58-1
Vom 13. bis zum 20. Jahrhundert. Regensburger Domstiftung (7). Hubel, Achim. Die Glasmalereien des Regensburger Doms. 2021. 384 S. zahlreiche, meist fb. Abb. 30 x 24 cm . EUR 39,95 . ISBN: 978-3-7954-3658-2 Schnell & Steiner
In diesem Band werden alle Glasmalereien des Regensburger Doms behandelt, beschrieben und gewürdigt. Es handelt sich um den riesigen Bestand von etwa 1.100 mittelalterlichen Feldern, die zwischen 1230 und 1460 entstanden sind. Dazu kommen bedeutende Glasmalereien aus dem 19. Jahrhundert sowie moderne Glasfenster, die Prof. Josef Oberberger geschaffen hat. Zum ersten Mal werden alle Fenster in Farbe abgebildet und zeigen so ihre wie Edelsteine leuchtenden Farbkompositionen.
- Alle Glasmalereien des Regensburger Doms in einem Band
- Neue Forschungsergebnisse zur Regensburger Glas- und Tafelmalere
Schloss und Haus im Brennglas der europäischen Geschichte . Auge, Oliver; Loose, Claudius. Glücksburg. 2021. 160 S. zahl. Abb. 24 x 17 cm . EUR 20,00 . ISBN: 978-3-7954-3631-5 Schnell & Steiner
Das Haus Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg öffnet sich und sein Schloss mit dem Buch „Glücksburg. Schloss und Haus im Brennglas der europäischen Geschichte“ umfassend und auf der Basis rezenter Forschungsergebnisse der Öffentlichkeit. Es erwartet Sie eine faszinierende historische Auseinandersetzung mit dem Haus Glücksburg.
Das Seebad am Heiligen Damm. Zwischen Klassik und Romantik. Skerl, Joachim . 2021. 112 S . 22,0 x 28,0 cm . EUR 32,00 . ISBN: 978-3-356-02361-9
Mimen, Blumen, schöne Frauen. Japanische Farbholzschnitte aus der Grafischen Sammlung des Kunstmuseums Moritzburg Halle (Saale) . Hrsg.: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale); Hrsg.: Philipsen, Christian; Hrsg.: Bauer-Friedrich, Thomas; Hrsg.: Köller, Susanna. 2021. 208 S. 167 meist fb. Abb. 30,0 x 24,0 cm. EBR . EUR 38,00. CHF 51,30 ISBN: 978-3-95498-609-5
[weitere Neuerscheinungen]
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]