KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Orte und Regionen] [Neuerscheinungen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Neuerscheinungen in Orte und Regionen

Hefte zur Baukunst 4. Goethe-Theater Bad Lauchstädt. Hrsg.: Hermann Reemtsma Stiftung; Beitr.: Giesen, Sebastian. Englisch; Deutsch. 2022. 40 S. 15 x 15,5 cm. Pb. EUR 9,00. ISBN: 978-3-86206-992-7
Gerlinger Heimatblätter. Künstlerheimat Gerlingen. Albrecht, Sellner; Jürgen, Wöhler. Hrsg.: Verein für Heimatpflege Gerlingen e.V. Deutsch. 2022. 76 S. 21 x 29,7 cm. EUR 5,00. ISBN: 978-3-9823586-2-8
Stiftskirche St. Cyriakus Gernrode. Evangelische Kirchengemeinde Gernrode. Fotos von Stekovics, János. Deutsch. 2022. 48 S. 55 fb- Abb. 17 x 12 cm. Geheftet. EUR 5,00. ISBN: 978-3-89923-434-3
Stadt Neu! 1. Beispielhafte Sanierungen aus Hamburg. Hrsg.: Denkmalverein Hamburg; Beitr.: Gefroi, Claas. Deutsch. 2022. 72 S. fb. Abb. 24 x 16,5 cm. EUR 12,00. ISBN: 978-3-86218-158-2
Hannover. ArchitekturfĂĽhrer. Turkali, Zvonko; Broszeit, Jens. Deutsch. 2022. 448 S. 24,5 x 13,5 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86922-747-4
St. Peter in Herchen. In Bild und Text durch seine spannende Geschichte. Simon-Kisky, Hildegard; Weisbach, Wolf-RĂĽdiger. Hrsg.: Weisbach, Wolf-RĂĽdiger. Deutsch. 2022. 75 S. 94 fb. Abb. 15 x 21 cm. EUR 15,00. ISBN: 978-3-9804131-3-8
The European Influence on the Ottoman Timber Residences in Istanbul. ErgĂĽn, Saniye Feyza. Englisch. 2022. 703 S. 29,7 x 21 cm. EUR 69,00. ISBN: 978-3-95884-063-8
Italy 1900. A Portrait in Color. Fanelli, Giovanni. Hrsg.: Walter, Marc; Arqué, Sabine. Französisch; Deutsch; Englisch. 2022. 580 S. 34 x 25 cm. HC. EUR 60,00. CHF 75,00 ISBN: 978-3-8365-9197-3
Die Glasmalereien vom Mittelalter bis 1930 im Kanton Thurgau. Corpus Vitrearum Schweiz, Reihe Neuzeit, Band 8. Keller, Sarah; Kaufmann, Katrin. Hrsg.: Vitrocentre Romont. Deutsch. 2022. 120 S. 73 fb. Abb. . ISBN: 978-3-11-075105-5
Karlsruhe Bildband. Fotos von Eppele, Klaus; Bohlig, Kirsten. Französisch; Deutsch; Chinesisch; Englisch. 2022. 100 S. EUR 26,00. ISBN: 978-3-7650-0304-2
Kettwiger TĂĽren. Wagener, JĂĽrgen. Deutsch. 2022. 56 S. Abb. 21,5 x 30 cm. EUR 19,80. ISBN: 978-3-943322-44-6
Konfuzius in Oranienbaum. Chinoise Darstellungen zum Leben des Meisters und ihr kulturhistorischer Hintergrund. Schaab-Hanke, Dorothee. Ostasien Verlag, GroĂźheirath 2020. 104 S., 100 Abb. 24x17 cm. EUR 29,80 ISBN: 978-3-946114-67-3
Schlosskirche Pforzheim. Wiederaufbau und Monumentalisierung. Weyers, Cosima-Maria. Deutsch. 2022. 304 S. 24 x 17 cm. EUR 29,90. ISBN: 978-3-948968-88-5
Neubabelsberg. Geschichte und Architektur einer Potsdamer Villenkolonie. Limberg, Jörg. Deutsch. 2022. 472 S. EUR 78,00. ISBN: 978-3-88462-403-6
Die Gartengebäude im Schlossgarten Charlottenburg [Berlin]. Belvedere, Mausoleum und Neuer Pavillon. Scharmann, Rudolf. Deutsch. 2022. 48 S. 36 fb. Abb. 17 x 12 cm. EUR 5,95. ISBN: 978-3-422-98711-1
Die Thüringische Rhön. Eine Kulturlandschaft. Höhn, Walter. Deutsch. 2022. 160 S. 499 fb. Abb., 3 Abb. 30 x 24 cm. EUR 29,95. CHF 34,40 ISBN: 978-3-7319-1197-5 Imhof
Eines der schönsten Mittelgebirge Deutschlands ist die Rhön. Das Buch stellt einen Teil der Rhön – die thüringische Rhön und ausgewählte Orte und Objekte der näheren Umgebung – vor, ihre geologische Entstehung und Geschichte, Städte, Dörfer, Burgen, Schlösser und Landschaften, ihre geschichtlichen und baulichen Besonderheiten. Die thüringische Rhön ist aus historischen Gründen in jüngster Zeit gegenüber ihren beiden Schwestern – der bayerischen und hessischen Rhön – etwas zu kurz gekommen. Das Buch soll dazu beitragen, die Rhön in ihrer Gesamtheit zu verstehen und im Sinne des Biosphärenreservats der UNESCO zu schützen und zu bewahren.
Fast 500 Farbaufnahmen zeigen Städte und Dörfer, bezaubernde Landschaften und wunderbare Natur, regen zum Wandern an und dazu sich selbst von all der Vielfalt heimatlicher Umwelt zu überzeugen.
Auf Wasser gebaut. Venedig, ein Album. Der Deutsche Pavillon 2009-2022. Deutsch; Englisch. 2022. 320 S. fb. Abb. 28 x 22,5 cm. EUR 38,00. CHF 43,70 ISBN: 978-3-8296-0953-1
Waldheim in vier Jahreszeiten. mit Gedichten von Alexandra von Wahl. TeiĂź, Gerda. Hrsg.: Falkenstein, Stephanie. Deutsch. 2022. 62 S. 21 fb. Abb. 15 x 21 cm. Pb. EUR 12,99. CHF 18,90 ISBN: 978-3-7543-8499-2
Lost Places Wittenberg II. 24 verlorene oder verborgene Orte, Gebäude und Kunstwerke. Tietke, Mathias. Deutsch. 2022. 200 S. 24 x 17 cm. EUR 19,95. CHF 28,00 ISBN: 978-3-347-58501-0
Alsfeld. 800 Jahre Stadtgeschichte 1222-2022 / ALSFELD.800 Jahre Stadtgeschichte 1222-2022. Festschrift zum Stadtjubiläum. Redaktion Hansen, Dr. Norbert. Deutsch. 2022. 504 S. Abb. 27,5 x 19,5 cm. EUR 30,00. ISBN: 978-3-927284-77-7
Das Berner Münster. Schweizer, Jürg; Nicolai, Bernd; Kurmann-Schwarz, Brigitte; Gerber, Roland; Loeffel, Annette; Völkle, Peter; Christ, Jasmin. Redaktion Christ, Jasmin. Deutsch. 2022. 80 S. 14,0 x 21,0 cm. CHF 19,00 ISBN: 978-3-03797-798-9
La collégiale de Berne. Schweizer, Jürg; Nicolai, Bernd; Kurmann-Schwarz, Brigitte; Gerber, Roland; Loeffel, Annette; Völkle, Peter; Christ, Jasmin. Redaktion Christ, Jasmin. Französisch. 2022. 80 S. 14,0 x 21,0 cm. CHF 19,00 ISBN: 978-3-03797-800-9
Bern Minster. Schweizer, Jürg; Nicolai, Bernd; Kurmann-Schwarz, Brigitte; Gerber, Roland; Loeffel, Annette; Völkle, Peter; Christ, Jasmin. Redaktion Christ, Jasmin. Englisch. 2022. 80 S. 14,0 x 21,0 cm. CHF 19,00 ISBN: 978-3-03797-802-3
Durlacher Häusergeschichten. Güß, Peter. Eppele, Klaus; Hrsg.: Freundeskreis Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach e.?V. Deutsch. 2022. 160 S. 29,7 x 21 cm. EUR 24,90. ISBN: 978-3-948968-83-0
Forst, Anno 1757. Ein Dorf und sein Umfeld im FĂĽrstbistum Speyer. Dussel, Konrad. Deutsch. 2022. 296 S. meist fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 19,90. ISBN: 978-3-95505-326-0
Das Junkerhaus [Lemgo]. Die Geschichte eines ungewöhnlichen Gesamtkunstwerkes und seines Schöpfers. Scheffler, Jürgen; Schröder, Fabian. Deutsch. 2022. 80 S. 42 fb. Abb., 12 Abb. 21,0 x 14,0 cm. Pb. EUR 7,50. ISBN: 978-3-7395-1322-5
Bewegte Zeiten. Beiträge zur Karlsruher Geschichte. Bräunche, Ernst Otto; Dort, Katrin; Hilss, Vanessa; Kaiser, Alexandra; Koch, Manfred; Pohl, Claudia; Schuhladen-Krämer, Jürgen. Hrsg.: Koch, Manfred. Deutsch. 2022. 320 S. auch fb. Abb. 24,0 x 17,0 cm. EUR 19,90. ISBN: 978-3-95505-309-3
Marburg. Stadtgeschichten 1222-2022. Hrsg.: Bender, Eva; Fischer, Ruth; Otterbeck, Christoph. Deutsch. 2022. 160 S. 160 fb. Abb-. 27,0 x 21,0 cm. Kt. EUR 14,00. ISBN: 978-3-8353-5172-1
Architecture – Sculpture – Polychromie. Schriften des Instituts für Archäologische Wissenschaften (4). Albrecht, Stephan; Breitling, Stefan; Drewello, Rainer. Les portails du transept de la cathédrale Notre-Dame de Paris. Französisch. 2022. 248 S. 43 Abb., sw. 378 fb. Abb. 30,0 x 24,0 cm. EUR 49,95. CHF 57,40 ISBN: 978-3-7319-1039-8 Imhof
Au milieu du xiiie siècle, la cathédrale Notre-Dame de Paris, tout juste achevée, reçut de nouvelles façades de transept comportant des portails au décor sculpté remarquable. Cette architecture et cette sculpture, qui se trouvent dans un bon état de conservation, dévoilent le nombreuses informations concernant l’appétence des bâtisseurs médiévaux pour l’expérimentation, mais aussi les mesures employées dans le cadre de la sauvegarde du patrimoine médiéval au xixe siècle.
En élaborant de nouvelles problématiques et en utilisant des technologies de pointe, une équipe de recherche de l’université de Bamberg a consacré plusieurs campagnes d’analyses in situ à l’étude du transept. Ce volume présente les résultats de ce projet scientifique. Quelles conclusions est-il possible de tirer concernant les processus de planification et de mise en œuvre du chantier dynamique que constitua celui de la cathédrale Notre-Dame de Paris ? Quels renseignements le programme iconographique livre-t-il quant à l’image de soi des commanditaires ecclésiastiques ? Quels sont les rapports existant entre le décor sculpté et les portails auxquels il est destiné ? De quelle manière l’apparence des portails a-t-elle changé au cours du temps jusqu’à atteindre son état actuel ?
Geschichte Nürnbergs. Schieber, Martin. Sonstige Bearbeitung von Mittenhuber, Martina; Sonstige Bearbeitung von Schmidt, Alexander; Sonstige Bearbeitung von Windsheimer, Bernd. Deutsch. 2022. 208 S. 69 meist fb. Abb., 2 Stadtpläne. 20,3 x 12,1 cm. Gb. EUR 20,00. ISBN: 978-3-406-78586-3 C. H. Beck
AKTUALISIERTE AUSGABE DES STANDARDWERKS
Diese Stadtgeschichte NĂĽrnbergs vom mittelalterlichen Handelsplatz zur transkulturellen Metropole im 21. Jahrhundert ist allen NĂĽrnbergern, aber auch allen Freunden und Besuchern der Stadt zu empfehlen. Die historische, kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung NĂĽrnbergs wird durch eine anregende, informative Darstellung und zahlreichen Abbildungen - viele davon in Farbe - ins rechte Licht gerĂĽckt, ohne die NS-Zeit und ihre menschenverachtendes Erbe in unseren Tagen auszublenden.
«Trefflich verstehen es Martin Schieber und seine Mitautoren, für ihr Buch sprechende Bilder auszuwählen! Trefflich aber auch der Text … sozialhistorisch und politisch engagiert, Anekdoten nicht abgeneigt, doch ausgewogen und kompakt
– Chapeau!»
– Rolf-Bernhard Essig, Süddeutsche Zeitung
Die Gartenanlagen von Nymphenburg und SchleiĂźheim. Ăśberlegungen zu einer Kulturgeschichte der Gartenbaukunst unter KurfĂĽrst Max Emanuel von Bayern. Birkenbihl, Wolf H. Deutsch. 2022. 96 S. 4 fb. Abb., 48 Abb. 24,0 x 17,0 cm. EUR 16,95. CHF 19,50 ISBN: 978-3-7319-1203-3 Imhof
Vorliegender Band befasst sich mit den Gartenanlagen der Schlösser Nymphenburg und Schleißheim während der Regierungszeit des Kurfürsten Max Emanuel von Bayern unter besonderer Berücksichtigung kulturgeschichtlicher Aspekte. Am Beispiel dieser beiden Schlossgärten werden die Besonderheiten barocker Gartenkunst, ihre Planung und Ausführung sowie deren Bedeutung und Funktion vorgestellt. Eine Erläuterung der Voraussetzungen zur Entfaltung barocker Gartenarchitektur an den Höfen deutscher Fürsten soll dabei einer Vertiefung des ¬Verständnisses dienen. Ein Thema sind hierbei insbesondere die politischen und sozialen ¬Gegebenheiten, wie etwa die Bedeutung des Landesherrn. Aber auch die Vorbildfunktion einiger europäischer Länder, insbesondere Italiens, der Niederlande und Frankreichs, bei der Ausbreitung barocker Gartenkunst im 17. und 18. Jahrhundert findet entsprechende Berücksichtigung. In diesem Zusammenhang steht vor allem die Frage im Vordergrund, welche Elemente europäischer Gärten – man denke hier beispielsweise an das Kanalsystem – für die Gartenanlagen von ¬Nymphenburg und Schleißheim Modellcharakter besaßen.
Burg und Siedlung. Forschungen zu Burgen und Schlössern (21). Hrsg.: Wartburg-Gesellschaft zur Erforschung von Burgen und Schlössern e.V.; Redaktion Müller, Christin. Burgen im Vogtland und in angrenzenden Gebieten. Deutsch. 2022. 256 S. 45 Abb., sw. 201 fb. Abb. 30,0 x 24,0 cm. EUR 39,95. CHF 45,90 ISBN: 978-3-7319-1211-8 Imhof
100 Jahre Wartbergsiedlung [Pforzheim]. Ein Streifzug durch die Geschichte. Hrsg.: Kulturamt der Stadt Pforzheim; Redaktion Baranowsky, Christian; Redaktion Keller, Daniel; Redaktion Maier, Reinhard; Redaktion Ochs, Andreas; Redaktion Pfäfflin, Sandra; Redaktion Reinhardt, Winfried; Redaktion Ruf, Annika; Redaktion Schlatterer, Heike; Redaktion Schulz, Daniel. Deutsch. 2021. 76 S. 119 fb. Abb. 21,0 x 29,7 cm. EUR 22,50. ISBN: 978-3-95505-290-4
Wetzlar erobert das nasse Element. Zur Entwicklung der Wassersportstätten in Wetzlar. Hauer, Kirsten; Krause, Friedhelm. Hrsg.: Magistrat der Stadt Wetzlar. Deutsch. 2022. 160 S. 29 fb. Abb, 1 Abb. 24 x 17 cm. EUR 19,95. CHF 22,90 ISBN: 978-3-7319-1239-2 Imhof
Die Städtischen Museen Wetzlar widmen sich in der Reihe der Schriften zur Stadtgeschichte im vorliegenden Band der Entwicklung der öffentlichen Bade- und Wassersportstätten in Wetzlar.
Ausgehend von den zeitgenössischen Diskussionen über Hygiene, den Nutzen der Bewegung und des (wettkampforientierten) Sports sowie die jeweiligen Finanzierungsmöglichkeiten derartiger Einrichtungen führt die Darstellung vom Schwimmen und Baden in der Lahn im 19. Jahrhundert zu den unterschiedlichen Frei- und Hallenbädern des 20. Jahrhunderts. Aus ihnen sind die inzwischen etablierten Stätten des Badens, des (schulischen) Schwimmunterrichts sowie des Breiten- und Leistungssports zu Beginn des 21. Jahrhunderts hervorgegangen.
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]