KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Orte und Regionen] [Neuerscheinungen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Neuerscheinungen in Orte und Regionen

Demerthin. Der Ort – das Schloss – die Kirche. Friedrich von Klitzing, Wolf-Dietrich Meyer-Rath. Beitr.: Hans Burger, Torsten Foelsch, Georg Frank, Friedrich von Klitzing, Peter Knüvener, Hartmut Kühne, Nadine Mai, Wolf-Dietrich Meyer-Rath, Kay Richter, Andreas Salgo, Hans Joachim Schmitt, Gordon Thalmann, Werner Ziems 2021. 192 S, zahlr. fb. und sw. Abb., Br, EUR 18,00 ISBN: 978-3-86732-364-2 Lukas
Kaum ein Dorf in der Prignitz besitzt so herausragende Kulturdenkmale wie Demerthin. Zu nennen sind hier vor allem die aus dem 15. Jahrhundert stammende Kirche mit ihren großartigen spätmittelalterlichen Wandmalereien sowie das von der Familie von Klitzing errichtete Renaissanceschloss, das eines der letzten authentischen Adelshäuser seiner Art in der Mark Brandenburg ist. Beide dokumentieren in beeindruckender Weise die über achthundertjährige wechselvolle Geschichte des in der Ostprignitz nahe Kyritz gelegenen Ortes.
Nachdem 2014 eine erste Veröffentlichung zu den Kirchenmalereien und ihren frommen Botschaften erschien, haben sich nun erneut Fachautoren – darunter Kunst- und Bauhistoriker – bereiterklärt, die Demerthiner Ortsgeschichte sowie die Bau- und Ausstattungsgeschichte der Kirche und des Schlosses, zu dem auch das ehemalige Wirtschaftsgut, der Landschaftspark und das Erbbegräbnis der Familie von Klitzing gehören, umfänglich zu erforschen und in reich bebilderten Texten darzustellen. Dabei kommen auch bisher unbekannte Aspekte zur Sprache, mit denen die Bedeutung Demerthins in der Kunst- und Kulturlandschaft Brandenburgs sowie der angrenzenden Regionen erklärt und eingeordnet wird.
Great Escapes: Greece. The Hotel Book. Deutsch; Französisch; Englisch. 2021. 360 S. 30,2 x 23,8 cm. Gb. EUR 40,00. CHF 55,00 ISBN: 978-3-8365-8520-0
Schätze der Pflanzenwelt im Fürstlich Greizer Park. Scheffler, Jens; Máriássy, Eva-Maria; Coburger, Karli. Deutsch. 2021. 96 S. 40 fb. Abb. EUR 6,80. ISBN: 978-3-422-98607-7
Schloss Heidelberg. Wiese, Wolfgang / Stober, Karin. Hrsg.: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. 2020. 96 S. 91 fb. und 5 SW-Abb. 12,5 × 23,5 cm, Br. EUR 7,20 CHF 8,10 ISBN: 978-3-7319-0540-0 Imhof
Als die rheinischen Pfalzgrafen und späteren Kurfürsten beschlossen, sich in Heidelberg mit ihrer Residenz niederzulassen, begann die glanzvolle und wechselhafte Geschichte des Heidelberger Schlosses. Bis zum Dreißigjährigen Krieg beherbergte es einen der bedeutendsten Höfe Deutschlands. Durch die rege Bautätigkeit der Kurfürsten entstand ein Ensemble wehrhafter und repräsentativer Bauwerke, dessen künstlerisch bedeutendste Schlossgebäude in der Zeit der Renaissance errichtet wurden. Der weltberühmte Garten, der Hortus Palatinus, war das letzte bauliche Unternehmen, das begonnen wurde, danach folgte die Zeit der Zerstörungen. Das als Ruine erhaltene Schloss zieht als Kulturdenkmal von internationaler Bedeutung jährlich eine Million Gäste aus aller Welt an. Der Kunstführer macht mit der Geschichte des Schlosses bekannt und begleitet die Gäste in einem Rundgang durch die Schlossanlage und den Garten.
Die Kreuzeiche. bei Hürbel am Rangen. Zwiener, Axel. Deutsch. 2021. 228 S. 21,0 x 31,0 cm. EUR 39,00. ISBN: 978-3-00-067847-9
Pulverstrasse Ittigen. Nachhaltig gebaut. Hrsg.: Bundesamt für Bauten und Logistik - BBL. Deutsch. 2021. 92 S. 8,0 x 210,0 cm. CHF 25,00 ISBN: 978-3-906211-73-2
Bauerbe Lustenauer Stickerhäuser – eine Bestandsaufnahme. Oliver Heinzle (Hauptautor), Wolfgang Fiel, mit einem Kommentar von Verena Konrad. Deutsch; Deutsch; Deutsch. 2021. 27,0 x 19,0 cm. Gb. EUR 32,00. ISBN: 978-3-903240-99-5
Die ehemalige Stiftskirche St. Stephan in Mainz. Kern, Susanne. Deutsch; Deutsch. 2021. 128 S. Zahlr. Fb. Abb. 30 x 22 cm. EUR 25,00. ISBN: 978-3-7954-3465-6 Schnell & Steiner
Das Buch erschließt die Ausstattung der ehemaligen Stiftskirche durch die Epochen hindurch und belegt somit das durch die Jahrhunderte reichende Mäzenatentum der Mainzer Bürger.
Die Pfarrkirche zu Rerik. Deutsch. 2021. 36 S. 21 fb. Abb. 17,4 x 11,6 cm. EUR 3,00. ISBN: 978-3-422-98680-0
Erlösung durch Barmherzigkeit : Bildausstattung und Baugeschichte der Kirche San Jorge und des Hospital de la Santa Caridad in Sevilla. Glorius-Rüedi, Jana. Deutsch. 2021. 454 S. 24,0 x 16,0 cm. EUR 66,00. ISBN: 978-3-96869-015-5
Sehnsucht Starnberger See. Villen und ihre berühmten Bewohner im Porträt. Sebald, Katja. Deutsch. 2021. 196 S. 26 x 24 cm. EUR 29,90. ISBN: 978-3-96233-216-7
Pfingstrasen und Angergericht. Galgen-, Gerichts- und Gemeinschaftsplätze in Thüringer Forsten und Fluren. Köhler, Michael. Deutsch. 2021. 248 S. 120 Abb. 21 x 14 cm. EUR 19,80. ISBN: 978-3-941791-18-3
Kardinal-Schulte-Haus und Skulpturenpark in Bensberg. Juarschek-Eckstein, Markus. Redaktion Wiemer, Karl Peter. Deutsch. 2021. 20 S. 21,0 x 14,8 cm. EUR 3,00. ISBN: 978-3-86526-130-4
Die Stadtbeschreibung von Johan Heinrich Gerken 1714–1717. Schriften zur Residenzkultur (13). Hrsg.: Rudolstädter Arbeitskreis zur Residenzkultur; Fischbacher, Thomas; Hahn, Peter-Michael. Der erste »Baedeker« von Berlin. Deutsch. 2021. 333 S. 40 Abb. 23,5 x 15,8 cm. EUR 30,00. ISBN: 978-3-86732-358-1 Lukas
Johan Heinrich Gerken kam vor drei Jahrhunderten als Fremder nach Berlin. Er sah eine Stadt, die rasant wuchs und repräsentativ zur Residenz der preußischen Könige umgebaut wurde. Damit waren alle älteren Beschreibungen der Stadt hinfällig. Gerken sah seine Chance und verfasste so ausführlich wie kein Autor vor ihm in den Jahren von 1714 bis 1717 eine Beschreibung der ganzen Stadt »vermittelst selbstgenommener ocularer Inspection«. Durch diese Inaugenscheinnahme Berlins schuf er ein unhintergehbares Zeugnis, eine Quelle ersten Ranges.
Sein Werk blieb jedoch teilweise unvollendet und vermutlich deswegen ungedruckt. Allerdings zirkulierten seine Manuskripte unter den Gelehrten. Vor allem Georg Gottfried Küster bediente sich daraus vielfach und ohne Nachweis. Gerkens Werk bildete somit eine Art von Urtext für spätere Stadtbeschreibungen und kann heute als der erste »Baedeker« Berlins gelten. In Form von Spaziergängen lädt uns Gerken ein, die sich wandelnde Stadt zu Beginn des 18. Jahrhunderts zu erkunden.
Die vorliegende Edition präsentiert erstmalig den vollständigen Text mit den im Original vorgesehenen Illustrationen.
Alt-Buckower Geschichte(n). Ein Ortsteil im Wandel der Zeit. Christians, Hartmut. Deutsch. 2021. 184 S. z. t. fb. Abb. 18,5 x 12,0 cm. EUR 12,80. ISBN: 978-3-939629-58-0
Die langobardischen Hofkirchen in Capua. Ein aus dem Blick geratenes Fürstentum im Spiegel seiner Sakralbauten. Schulte-Umberg, Ulf. Deutsch. 2021. 500 S. ISBN: 978-3-00-065970-6
Silber, Gold und Seide. Chemnitzer Kirchenschätze vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Thiele, Stefan. Hrsg.: Bußmann, Frédéric; Fiedler, Uwe; Thiele, Stefan. Deutsch. 2021. 122 S. 55 Abb. 24,0 x 17,0 cm. ISBN: 978-3-933248-09-1
Sakrallandschaft Domat/Ems. Tobler, Barbara. Deutsch. 2021. 80 S. 14,0 x 21,0 cm. CHF 19,00 ISBN: 978-3-03797-710-1
Dresdener Kunstblätter. 1/2021 – Spiele. Hrsg.: Staatliche Kunstsammlungen Dresden. Deutsch. 2021. 88 S. 77 fb. Abb. 21,0 x 15,0 cm. EBR. EUR 5,00. CHF 6,80 ISBN: 978-3-95498-596-8
Spaziergänge zur Kunst in Düsseldorf. Liesenfeld, Ute. Deutsch. 2021. 128 S. 120 fb. Abb. 21,0 x 14,8 cm. EUR 18,00. CHF 24,50 ISBN: 978-3-7630-2863-4
Der Freiburger Münsterturm. Handwerk, Hightech, Forschung – Stein, Farbe, Holz, Metall. Hrsg.: Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart. Deutsch. 2021. 256 S. 307 meist fb. Abb. , . 30,0 x 21,0 cm. EUR 30,00. ISBN: 978-3-7995-1511-5
Fünf Jahre – Fünf Kaiser Die dramatische Zeit vom Jubel um Nero bis zu Vespasians Triumph Günter Aumann. 2020. 184 S., 12 sw, 43 fb. Abb. Br. EUR 19,90 ISBN: 978-3-95490-505-8 L, Reichert
Was sich zwischen Neros Aufbruch zu seiner Griechenlandtournee im Jahr 66 und Vespasians Triumph über Judäa im Jahr 71 im Imperium Romanum abspielte, bietet alle Elemente eines klassischen Dramas: Tragisch Gescheiterte und triumphierende Helden, bedingungslose Treue und hinterhältigen Verrat, brutale Morde und ehrenhafte Selbstmorde. Das vorliegende an ein breites Publikum gerichtete Buch lässt dieses Drama - auch durch zahlreiche, harmonisch in den Text integrierte Zitate antiker Historiker - wieder lebendig werden. Es beschränkt sich dabei nicht auf die fünf Protagonisten Nero, Galba, Otho, Vitellius und Vespasian. Besonderes Augenmerk gilt vielmehr den Akteuren aus der zweiten Reihe, die über lange Strecken den Ablauf der Ereignisse bestimmten, aber weithin in Vergessenheit geraten sind. Nah an den Quellen schildert der Autor die Herkunft und den Aufstieg der Akteure und beleuchtet die Rolle, die Senat, Armee und die stadtrömische Bevölkerung spielten. Instruktive Landkarten und Stadtpläne helfen bei der Verfolgung des oft verwickelten und kriegerischen Geschehens. Zahlreiche Abbildungen von aussagekräftigen Münzen machen durch ihre meist ungeschönten, wesentlich plastischer als auf modernen Münzen gestalteten Porträts nicht nur die Kaiser und ihre Familien greifbar. Als wichtiges Propagandamittel verraten diese kleinen Kunstwerke auch, welche Botschaften die Regenten in alle Winkel des römischen Reichs senden wollten
Das jüdische Georgensgmünd. Häuser, Familien, Kurzbiografien. Berghofer, Gerd. Deutsch. 2021. 120 S. 21,0 x 14,5 cm. EUR 9,90. ISBN: 978-3-9816879-3-4
Halle-Neustadt und die Vision von Kunst und Leben. Eine Untersuchung zur Planung architekturbezogener Kunst. Jackes, Anja. Deutsch. 2021. 380 S. 58 Abb. 63 fb. Abb. 24,0 x 17,0 cm. EUR 79,95. ISBN: 978-3-11-058743-2
Hauptkirche St. Petri Hamburg. Kirchenführer. Dr. to Berens-Jurk, Marita. Deutsch. 2021. 48 S. EUR 5,00. ISBN: 978-3-949034-01-5
Die Marktkirche Hannover. St. Georgii et Jacobi im Spiegel der Zeiten. Hrsg.: Volkhardt, Ulrike; Beitr.: Druzynski von Boetticher, Alexandra; Fischer, Axel; Hage, Jens; Henke, Thorsten; Kröger, Rüdiger; Lampe, Jörg H.; Michel, Christian; Volkhardt, Ulrike. Deutsch. 2021. 352 S. meist ffb. Abb. 28,0 x 21,0 cm. EUR 29,80. ISBN: 978-3-86732-376-5 Lukas
Die Marktkirche, Hannovers älteste und größte Kirche im Zentrum der Stadt, ist seit jeher die Kirche der Bürgerschaft – und auch heute »Citykirche« mitten im Leben aller.
Das Buch versammelt aktuelle Erkenntnisse und Informationen aus den Bereichen Glaube, Architektur, Inschriften, Ausstattung und Klang. Es werden historische – darunter etliche neu entdeckte – Quellen untersucht und in den heutigen Kontext gestellt. In ihrer Summe ermöglichen die Aufsätze eine generelle Übersicht über diesen bedeutenden Sakralraum. Die Kenntnis seines Entstehens, seiner Wirkung und steten Veränderung vertieft das persönliche Erleben.
Harz-Zeitschrift für den Harz-Verein für Geschichte und Altertumskunde / Harz-Zeitschrift. 72. Jahrgang 2020. Hrsg.: Harzverein für Geschichte und Altertumskunde. Deutsch. 2021. 160 S. Abb. 24,0 x 17,0 cm. EUR 20,00. ISBN: 978-3-86732-360-4 Lukas
Kloster Hegne. Einblicke in Geschichte und Gegenwart. Hrsg.: Theodosius Akademie der Stiftung Kloster Hegne. Deutsch. 2021. 96 S. 19,0 x 13,4 cm. EUR 8,00. ISBN: 978-3-87071-376-8
Islamische Architektur. Ein Überblick. Fischer, Rudolf. Deutsch. 2021. 228 S. fb. Abb. 21,0 x 30,0 cm. EUR 43,00. CHF 43,00 ISBN: 978-3-906090-59-7
Kaifeng um 1120. Das Dongjing Meng Hua Lu des Meng Yuanlao. Hrsg.: Schaab-Hanke, Dorothee. Chinesisch; Deutsch. 2021. 600 S. 23,0 x 25,0 cm. Pb.EUR. ISBN: 978-3-940527-42-4
Kölner Domblatt 2020. Jahrbuch des Zentral-Dombau-Vereins zu Köln. Hrsg.: Füssenich, Peter; Hardering, Klaus; Zentral-Dombau-Verein. Deutsch. 2021. 344 S. 24,0 x 17,0 cm. EUR 29,90. ISBN: 978-3-922442-98-1
Alte Grenzfeste im neuen Deutschland?. Kranenburg in der Zeit des Nationalsozialismus. Ullrich-Scheyda, Helga. Deutsch. 2021. 288 S. 28,6 x 21,6 cm. ISBN: 978-3-00-065391-9
Pfarrkirche St. Peter und Lüfthildis in Meckenheim-Lüftelberg. Mainzer, Prof. Dr. Udo. Redaktion Wiemer, Karl Peter. Deutsch. 2021. 24 S. 21,0 x 14,8 cm. EUR 3,00. ISBN: 978-3-86526-131-1
Siedlungen in Nordrhein-Westfalen. RHEINSCHIENE. Hrsg.: Pufke, Dr. Andrea; Bearbeitung von Buschmann, Walter; Hasche, Katja; Kierdorf, Alexander; Lepsky, Sabine; Nußbaum, Norbert; Walter, Kerstin. Deutsch. 2021. 1552 S. 876 fb. Abb. , 365 Abb. 25,5 x 18,3 cm. EUR 99,00. CHF 114,00 ISBN: 978-3-7319-0966-8 Imhof
Siedlungen in Nordrhein-Westfalen sind ein überaus wichtiger und charakteristischer Bestandteil der Industrie-, Sozial-, Architektur- und Stadtbaugeschichte des Landes. Siedlungen waren und sind Teil einer sozialen Infrastruktur, die einen wesentlichen Beitrag zum Verständnis der Industrieentwicklung vermitteln. In der Öffentlichkeit werden sie als attraktive Orte der Geschichte wahrgenommen.
Seit etwa 40 Jahren befasst sich die Denkmalpflege mit dieser Architekturgattung. Das auf mehrere Bände angelegte Gattungsinventar stellt mit diesem ersten Band „Rheinschiene“ eine umfassende Inventarisation denkmalwerter Werkssiedlungen und Wohnanlagen der Öffentlichkeit und dem Fachpublikum nach einem einheitlichen und qualitativ hochstehenden Bearbeitungsstandard vor. Neben detaillierten bauhistorischen Analysen der einzelnen Siedlungen werden auch die historischen Zusammenhänge und Bedeutungsdimensionen der Siedlungen erläutert. Erstmals wurde auch der Siedlungsbau nach 1945 systematisch bearbeitet und hierfür hauptsächlich Siedlungen und Wohnanlagen betrachtet, die bereits in der zeitgenössischen Fachpresse Beachtung fanden.
Gelurt. Odenwälder Jahrbuch für Kultur und Geschichte / gelurt. Odenwälder Jahrbuch für Kultur und Geschichte 2021. Seifert, Thomas; Haag, Heidi; Schnur, Horst; Haag, Heinz-Otto. Redaktion Hering, Anja. Deutsch. 2021. 328 S. 23,0 x 19,0 cm. Gb.EUR. 18,00. ISBN: 978-3-9822567-0-2
Die Engel von Ohlsdorf [Hamburg]. Und andere schöne Figuren. Heim, Jutta. Deutsch. 2021. 72 S. 62 fb. Abb. 27,0 x 19,0 cm. Pb.EUR. 29,99. CHF 40,90 ISBN: 978-3-7526-4048-9
Das Eversten Holz. Oldenburgs bedeutendes Gartendenkmal und innerstädtisches Naherholungsgebiet. Börner, Dieter. Hrsg.: Freunde des Eversten Holzes e.V.Deutsch. 2021. 40 S. fb. Abb. 13,0 x 12,0 cm. EUR 3,95. ISBN: 978-3-7308-1650-9
Ostönnen. Die Gotische Orgel. Koos van de Linde. 2020. 24 S., 14 fb. Abb. 12 x 17 cm. EUR 3,00 ISBN: 978-3-7954-7197-2 Schnell & Steiner
Domschatz Regensburg. Regensburg Cathedral Treasury. Amann, Ines. Hrsg.: Kunstsammlungen des Bistums Regensburg. Englisch. 2021. 52 S. 87 Abb. 21,0 x 21,0 cm. EUR 10,90. ISBN: 978-3-96018-102-6
Schloss Arff [Köln]. Eine Maison de plaisance im Rheinland. Schmidt-Engbrodt, Dr. Anja. Redaktion Wiemer, Karl Peter. Deutsch. 2021. 24 S. 21,0 x 14,8 cm. EUR 3,00. ISBN: 978-3-86526-133-5
Die Überformungen der Porta Nigra im 18. Jahrhundert. Trierer Grabungen und Forschungen (17). Kancirova, Martina. St. Simeon in Trier zwischen Renovatio und Rokoko. Deutsch. 2021. 176 S. 125 Abb. 110 fb. Abb. , 15 Abb. 31,0 x 22,5 cm. EUR 78,00. ISBN: 978-3-95490-513-3 L, Reichert
Die antike Porta Nigra wurde im 11. und 12. Jahrhundert in die Stiftskirche St. Simeon umgewandelt, sodass zwei übereinanderliegende Kirchenbauten entstanden. Bevor diese bei der Freilegung der römischen Toranlage im frühen 19. Jahrhundert gänzlich abgerissen wurden, kam es in der Barockzeit zu umfassenden Überformungen beider Kirchen. Neben kunsthistorischen und stilanalytischen Untersuchungen verfolgt die Autorin mit ihrer Dissertation mentalitäts- und sozialgeschichtliche Fragestellungen. Diese werden sowohl im stadt- und kirchenhistorischen Kontext als auch im Zusammenhang mit dem Kollegiatstift St. Simeon thematisiert, das in der Trierer Stiftslandschaft eine herausragende Stellung innehatte.
Walhalla. Marr, Thorsten; Quaeitzsch, Christian. Deutsch. 2021. 208 S. 18,5 x 13,0 cm. EUR 6,00. ISBN: 978-3-941637-65-8
Werl 2020. Gestern, heute, morgen. Ein Jahrbuch. Stadt Werl / Neuer Heimat- und Geschichtsverein. Deutsch. 2021. 132 S. 24,0 x 17,0 cm. EUR 14,00. ISBN: 978-3-944333-20-5
Die Kirche Würzbrunnen. Glanzmann, Jonas. Deutsch. 2021. 44 S. 14,0 x 21,0 cm. CHF 16,00 ISBN: 978-3-03797-716-3
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]