KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Kunst] [Neuerscheinungen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Neuerscheinungen in Kunst

20. Juli 1944. Biographie eines Tages. Schröder, Niels. 2019. 144 S. 24 x 17 cm. Br. EUR 18,00 ISBN: 978-3-89809-159-6
Aktionsrelikte. Ausgestellte Authentizität bei Chris Burden und Marina Abramovi?. Herbstreit, Mareike. 2019. 316 S. EUR 28,00. ISBN: 978-3-88960-180-3
Architekturtheorie für Architekten. Die theoretischen Grundlagen des Faches Architektur. Fischer, Günther. 2019. 220 S. EUR 24,95. ISBN: 978-3-0356-1893-8
John M Armleder. CA. CA. Herlemann, Rebecca; Pfeiffer, Ingrid. Hrsg.: Pfeiffer, Ingrid. Engl.; Dtsch. 2019. 64 S. Abb. 27 x 21 cm. EUR 19,00. ISBN: 978-3-947563-47-0
Ludmilla von Arseniew. Schenkung. Hrsg.: Emschertal Museum; von Arseniew, Ludmilla. 2019. 68 S. 20 x 21 cm. Pb. EUR 20,00. ISBN: 978-3-86206-761-9
Handbook of Art and Global Migration. Theories, Practices, and Challenges. Hrsg.: Dogramaci, Burcu; Mersmann, Birgit. Engl. 2019. 428 S. 250 Abb., . 24 x 17 cm. EUR 39,95. ISBN: 978-3-11-047600-2
Aufgetischt! Vera Mercer und Daniel Spoerri. Beitr.: Heckelmann, Maya; Spoerri, Daniel; Harder, Matthias; Hrsg.: Heckelman, Maya. Dtsch; Engl. 2019. 32 S. 32 x 24 cm. EUR 10,00. ISBN: 978-3-946975-02-1
Jahrbuch der Auktionspreise für Bücher, Handschriften und Autographen (Buch + DVD). Egebnisse der Auktionen in Dtschland, Belgien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz | Band 69 | Auktionsergebnisse des Jahres 2018. 2019. 815 S. 25 x 17 cm. EUR 460,00. ISBN: 978-3-7762-0719-4
Jahrbuch der Auktionspreise für Bücher, Handschriften und Autographen. Ergebnisse der Auktionen in Dtschland, Belgien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz | Auktionsergebnisse des Jahres 2018. 2019. 920 S. EUR 366,00. ISBN: 978-3-7762-0819-1
Agnes Barmettler. Hrsg.: Barmettler, Agnes; Bieder, Patricia; Beitr.: Bieder, Patricia; Hiltbrunner, Michael; Schmid, Anka; Schmid, Rosemarie. 2019. 152 S. 80 meist fb. Abb. 26 x 21 cm. Gb. EUR 48,00. CHF 49,00 ISBN: 978-3-85881-625-2 Scheidegger & Spiess
Agnes Barmettler gehört in den 1970er- und 1980er-Jahren zu den bedeutenden Künstlerinnen der Schweiz. In diesen Jahrzehnten entstehen zahlreiche Gemälde und Arbeiten auf Papier von grossem Ausdruck und existenzieller Tiefe. Zu ihren wichtigen Inspirationsquellen zählt die symbolreiche Bildwelt der indigenen Hopi in Arizona, die Agnes Barmettler mehrmals besucht hat. Seit den 1990er-Jahren beschäftigt sich die Künstlerin vor allem mit dem Labyrinth als Kulturform und gestaltet Labyrinthe im öffentlichen Raum: So wie sie darin Menschen zusammenführt, so «begreift» Agnes Barmettler mittels Pinsel und Stift das Menschsein in der Welt.
Die erste Monografie über Agnes Barmettler erlaubt einen breiten Überblick über ihr künstlerisches Schaffen. Sie umfasst Arbeiten von den 1970er-Jahren bis heute und festigt sowohl die Bedeutung ihrer Rolle als Pionierin wie auch ihre Position als wichtige Künstlerpersönlichkeit.
Jean-Michel Basquiat. Xerox. Hrsg.: Buchhart, Dieter. Engl. 2019. 200 S. 67 Abb. EUR 40,00. ISBN: 978-3-7757-4585-7
Auf den zweiten Blick. Bauhaus-Stoffe als Inspiration. Hrsg.: Tuchmacher Museum Bramsche. 2019. 80 S. 22 x 15 cm. EUR 8. ISBN: 978-3-89946-302-6
Guttmann, Mayer, Weigand, Zobernig and BeAutIes oF the NiGhT. Danke (Doppel-Schallplatte) 30 Jahre. Ausst. Kat. Museum der Moderne, Salzburg, 2018. Dtsch; Engl. 2019. 2 S. 31 x 31 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-96098-558-7
Lore Bert. Illumination – Ways to Eureka. Hrsg.: van der Koelen Stiftung für Kunst und Wissenschaft, Mainz; Beitr.: van der Koelen, Dorothea; Coletti, Cristiana. Dtsch; Engl. 96 S. 186 fb. Abb. 24 x 22 cm. Chorus Verlag, Mainz 2019. EUR 20,00. ISBN: 978-3-946831-06-8 Chorus
Diese Publikation erscheint anlässlich der 58. Kunstbiennale in Venedig zur Ausstellung von Lore Bert "Erleuchtung – Wege der Erkenntnis (Heureka)" vom 7. Mai bis 24. November 2019 in der Kirche San Samuele in Venedig. – Mit einer Kurzbiographie, einem Ausstellungverzeichnis (ab 1985) und einer Bibliographie im Anhang.
Between Us. Hrsg.: Böttcher, Stefanie; Dohrmann, Honne; Jenett, Florian. Engl.; Dtsch. 2019. 128 S. 51 meist fb. Abb. 26 x 20 cm. EUR 29,90. ISBN: 978-3-95476-292-7
Rita Bieler. Rasterfahndung. Stoeber, Michael. Hrsg.: Giese-Kroner, Nicole; Syker Vorwerk. 2019. 80 S. 31 x 22 cm. EUR 20,00. ISBN: 978-3-9819692-2-1
Bild und Latenz. Impulse für eine Didaktik der Bildlatenz. Beitr.: Wulf, Christoph; Böhme, Gernot; Haverkamp, Anselm; Hoeps, Reinhard; Stoellger, Philipp; Birkmeyer, Jens; Bredekamp, Horst; Keiling, Tobias; Figal, Günter; Egel, Antonia; Sowa, Hubert; Gumbrecht, Hans Ulrich; Lanschke, Marion; Glas, Alexander; Hrsg.: Pompe, Anja. 2019. 207 S. 16 Abb. 24 x 16 cm. EUR 49,90. ISBN: 978-3-7705-6396-8
Aura. Bildband zu Malereien // Photo Book To The Paintings. Schüler, Martin. 2019. 64 S. 38 fb. Abb. 21 x 22 cm. Ringbuch. EUR 28,99. 39,50 ISBN: 978-3-7481-9978-6
Die Kunst zu sehen. Johann Heinrich Meyer und die Bildpraktiken des Klassizismus. Rößler, Johannes. 2019. 368 S. EUR 59,95. ISBN: 978-3-11-058873-6
Julius von Bismarck. Hrsg.: Pfleger, Susanne. Engl. 2019. 160 S. 75 Abb. Br. EUR 30,00. ISBN: 978-3-7757-4561-1
Blumen in der Kunst. Hyland, Angus; Wilson, Kendra. 2019. 160 S. 110 fb. Abb. 21 x 16 cm. Br. EUR 20,00. ISBN: 978-3-8321-9965-4
Claus Böhmler – Smart Artist. Hrsg.: Glasmeier, Michael; Kawabe, Naho; Sdun, Nora. 2019. 120 S. zahlr. fb. Abb., . EUR 35,00. ISBN: 978-3-86485-179-7
Till Brönner. Melting Pott. Katalog zur Ausstellung im Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, Duisburg, 2019. Hrsg.: Müller-Remmert, Eva; Smerling, Walter; Beitr.: Schröer, Carl Friedrich; Rüter, Ulrich; Smerling, Walter; Hombach, Bodo. 2019. 224 S. 167 z- T. fb. Abb. 29 x 24 cm. EUR 35,00. CHF 42,70 ISBN: 978-3-86832-538-6
Miriam Cahn. Das genaue Hinschauen. Ausst. Kat. Kunsthaus Bregenz, 2019. Hrsg.: Trummer,, Thomas D. Engl.; Dtsch. 2019. 224 S. 28 x 21 cm. EUR 42,00. ISBN: 978-3-96098-551-8
Can Design Change Society?. Project Bauhaus. Hrsg.: Kuhnert, Nikolaus; Ngo, Anh-Linh; Uhlig, Günther. Engl. 2019. 240 S. 350 fb. Abb. EUR 25,95. ISBN: 978-3-0356-1948-5
projekt bauhaus: Can Design Change Society?. ARCH+ Verlag GmbH. Engl. 2019. 240 S. zahlr. fb. Abb., Fotos, Grafiken und Pläne. 30 x 24 cm. EUR 25,95. ISBN: 978-3-931435-52-3
Die Burg im Bild – Das Bild der Burg. Forschungen zu Burgen und Schlössern (19). Hrsg.: Wartburg-Gesellschaft zur Erforschung von Burgen und Schlössern e.V. 2019. 288 S. 251 fb. Abb. 30 x 24 cm. EUR 39,95. CHF 45,90 ISBN: 978-3-7319-0847-0 Imhof
Burgen mit farbiger Ausmalung in den Innenräumen einerseits und Burgen als Gegenstand von Gemälden und Grafiken – beides verbinden wir nicht mit unserem Bild von „der“ Burg. Eher denkt man an bröckelndes Mauerwerk auf halsbrecherischen Felsen. Die Beiträge in diesem Band zeigen jedoch, dass wir unser Bilder der Burg erweitern können – um bedeutende Bilder in Burgen und frühe Bilder von Burgen.
Aufwendige Ausmalungen in Burgen mit figurenreichen Wandgemälden von Rittersagen und Turnieren sind nicht erst eine Erfindung der Romantik, sondern es gab sie schon vor 800 Jahren und sie kommen während des gesamten Mittelalters vor. Dargestellt werden Burgen in Bildern, Grafiken, Akten und Büchern ebenfalls schon seit dem 13. Jahrhundert. Bilder zur Illustrierung historischer Akten bilden den Anfang, Städtebücher und Kupferstiche aus Renaissance und Barock einen Höhepunkt. Über romantische Burgenbilder reicht die Palette aber bis zur Gegenwart, wo Burgen etwa in der Musik des Heavy Metal äußerst beliebt sind.
Der vorliegende Band geht den unterschiedlichsten Themen nach und fragt: Wo wurden Burgen dargestellt, wann und warum und wo in Burgen finden sich Darstellungen und stehen auch hier Burgen und Ritter im Mittelpunkt?
Die schaffende Galatea. Frauen sehen Frauen. Hrsg.: Rataiczyk, Matthias. 2019. 128 S. 22 x 22 cm. EUR 19,00. ISBN: 978-3-932962-99-8
Martin Disler. Häutung und Tanz / The Shedding of Skin and Dance. Ausst. Kat. Skulpturenpark Waldfrieden, Wuppertal 2019. Beitr.: Davvetas, Demosthenes; Disler, Martin; Wa?spe, Roland. Dtsch; Engl. 2019. 120 S. EUR 28,00. ISBN: 978-3-96098-557-0
Dresdener Kunstblätter. 3/2019 – Maltechniken. Hrsg.: Staatliche Kunstsammlungen Dresden. 2019. 72 S. 67 meist fb. Abb. 21 x 15 cm. Br. EUR 5. 6,80 ISBN: 978-3-95498-494-7
Andrej Dubravsky - Potential Wasted. Dubravsky, Andrej; Jenal, David. Hrsg.: DITTRICH & SCHLECHTRIEM. Engl.; Dtsch. 2019. 36 S. EUR 15,00. ISBN: 978-3-945180-26-6
André Ficus. Gestern ist nirgendwo. Frommer, Heike. Hrsg.: Frommer, Heike. 2019. 207 S. 25 x 21 cm. EUR 20,00. ISBN: 978-3-945396-13-1
LINIE.FLÄCHE.RAUM:. Ritzungen.MaterialAbb.Installationen. Gerullis, Heidi. 2019. 111 S. 58 meist fb. Abb. 24 x 23 cm. EUR 28. ISBN: 978-3-940548-70-2
Alberto Giacometti and the Perception of Reality. de Vries, Patrick. Engl. 2019. 230 S. 60 Abb. EUR 40,00. ISBN: 978-3-7757-4527-7
25 Jahre Grafikmuseum Stiftung Schreiner [Bad Steinen]. Die Sammlung. Kroneck, Dr. Linn. 2019. 388 S. EUR 29,00. ISBN: 978-3-9819546-6-1
George Herriman’s “Krazy Kat”. The Complete Color Sundays 1935–1944. Braun, Alexander. Engl. 2019. 632 S. 44 x 30 cm. Gb. EUR 150,00. CHF 200,00 ISBN: 978-3-8365-6636-0
George Herriman “Krazy Kat”. Toutes les planches dominicales en couleurs 1935–1944. Braun, Alexander. Franz. 2019. 632 S. 44 x 30 cm. Gb. EUR 150,00. CHF 200,00 ISBN: 978-3-8365-7193-7
George Herrimans Krazy Kat. Die kompletten Sonntagsseiten in Farbe 1935–1944. Braun, Alexander. 2019. 632 S. 44 x 30 cm. Gb. EUR 150,00. CHF 200,00 ISBN: 978-3-8365-7194-4
Quellen zur Sprache der Juden im zentralhessischen Raum. Jüdische Kultur. Studien zur Geistesgeschichte, Religion und Literatur (33). Schäfer, Lea. Hessisches Jiddisch. 2019. 204 S. 7 Abb., 4 Karten, 1 Tabelle. 24 x 17 cm. EUR 58,00. ISBN: 978-3-447-11238-3 Harrassowitz Verlag
Ein zentrales Merkmal der jüdisch-aschkenasischen Kultur ist die jiddische Sprache, die heute zumeist mit den (orthodoxen) Juden Osteuropas assoziiert wird. Dass Jiddisch bis ins 19. und z.T. noch bis ins 20. Jahrhundert hinein im deutschen Sprachgebiet gesprochen wurde, ist den wenigsten bekannt. Während das Ostjiddische noch heute eine vitale Sprache ist, wurde das Westjiddische im Laufe des 19. Jahrhunderts zu Gunsten des Deutschen aufgegeben. Nur wenige Quellen der historischen Mündlichkeit der deutschen Juden sind überliefert, was ihre Erforschung erschwert.
Lea Schäfer zeigt am konkreten Beispiel des hessischen Sprachgebiets, wie der Wechsel vom Jiddischen zum Deutschen stattgefunden hat und welche Rolle dabei die hessischen Dialekte spielten. Quellen, die Reflexe der jiddischen Mündlichkeit aufweisen, werden dokumentiert und schwer lesbare Handschriften einem breiteren Publikum zugänglich gemacht. Im Zentrum steht dabei ein Theaterstück von 1822.
Hör mal Kunst. Audio Guide von Jugendlichen - Begleitheft. Hrsg.: Buhlmann, Britta E. 2019. 22 S. 15 fb. Abb. 21 x 15 cm. ISBN: 978-3-89422-225-3
Yun Hyong-keun. Beitr.: Anfam, David; In-hye, Kim. Engl. 2019. 160 S. 100 Abb. EUR 40,00. ISBN: 978-3-7757-4581-9
Yun Hyong-keun. Beitr.: Anfam, David; In-hye, Kim. Itali. 2019. 160 S. 100 Abb. EUR 40,00. ISBN: 978-3-7757-4582-6
IMAGE BANK 1969 – 1977. Hrsg.: Gruijthuijsen, Krist; Kopsa, Maxine; Watson, Scott; Beitr.: AA Bronson; Gruijthuijsen, Krist; Kiefer, Angie; Kopsa, Maxine; Laroche, Hadrien; Morris, Michael; Tayler, Felicity; Trasov, Vincent; Watson, Scott; Zanna, Gilbert. Engl. 2019. 350 S. 333 Abb. EUR 40,00. ISBN: 978-3-7757-4632-8
Inspiration Licht. Impressionisten aus dem Süden zu Gast bei Max Liebermann. Hrsg.: Schwarm, Elisabeth; Heidemann, Miriam. 2019. 124 S. 105 meist fb. Abb. 27 x 21 cm. Pb. EUR 14,90. ISBN: 978-3-7395-1191-7
Oda Jaune. Heartland. Beitr.: Adorjan, Johanna; Millet, Catherine. Engl. 2019. 184 S. EUR 40,00. ISBN: 978-3-7757-4608-3
Radikal schön – Jugendstil und Symbolismus. Die Sammlung Ferdinand Wolfgang Neess. Hrsg.: Forster, Peter; Panchaud, Sabine. 2019. 608 S. 800 meist fb. Abb. 30 x 24 cm. EUR 49,95. ISBN: 978-3-422-98049-5
In 7 Rooms … Junge Kunst. Bach, Enrico; Broziat, Johanna; Kauz, Oleg. Beitr.: Eckstein, Hannah; Klingelhöller, Harald; Lotz, Axel. 2019. 96 S., zahlr. fb. Abb. 24 x 17 cm. Gb. EUR 24,00 ISBN: 978-3-86833-273-5 modo
Der „Förderkreis Kunst + Kultur“ Offenburg unterstützt seit 2003 mit beispielhaftem bürgerschaftlichem Engagement die Bildende Kunst: seit 2011 durch den renommierten „Oberrheinischen Kunstpreis“ und seit 2005 durch den „Förderpreis Kunst + Kultur“, mit dem bislang 14 junge und vielversprechende Absolventinnen und Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe ausgezeichnet wurden.
Die Ausstellung „In 7 Rooms …“ in der Städtischen Galerie Offenburg stellt das Projekt „Förderpreis“ kompakt vor, rekapituliert das Erreichte und gibt einen spannenden Ausblick auf das, was noch kommt … Ausgehend von den 7 Räumen der Städtischen Galerie zeigt die Ausstellung exemplarisch 7 ausgezeichnete Künstlerinnen und Künstler und gibt ihnen die Möglichkeit, jeweils einen Raum zu bespielen. Es handelt sich damit nicht um eine klassische Gruppenausstellung, sondern in der Tat um 7 Einzelausstellungen, die, so unterschiedlich wie die Preisträgerinnen und Preisträger selbst, die ganz individuellen künstlerischen Positionen vermitteln. Die „Künstlerräume“ werden in enger Abstimmung mit den Künstlerinnen und Künstlern eigens für Offenburg erarbeitet. Auch das Buch folgt diesem Konzept. Eine Chronik und vertiefende Textbeiträge u.a. von Hannah Eckstein, Harald Klingelhöller, Axel Lotz und Christian Malycha runden es als „Festschrift“ ab.
Ernst Kelle – Befreite Kunst in Marburg. Aufbruch und Erneuerung. Spangenberg, Klaus Dieter. 2019. 156 S. 68 meist fb. Abb. 22 x 15 cm. EUR 18,00. ISBN: 978-3-96317-707-1
Altspanischer Kirchenbau. Frischauer, A S. 2019. 98 S. 115 Abb. EUR 149,95. ISBN: 978-3-11-086508-0
Christina Kramer – Points, Lines, Planes. Kratz, Cornelia; Tewordt, Britta. Beitr.: Butz, Konstantin; Niklas, Stefan. Dtsch; Engl. 2019. 120 S. z. T. fb. Abb. 26 x 21 cm. EUR 29,80. ISBN: 978-3-940602-18-3
Calvaires der Bretagne. Einzigartige Kreuz-Monumente aus Granit des 15. bis 17. Jahrhunderts. Robert, Hannelore. 2019. 152 S. 32 fb. Abb. 28 x 20 cm. Gb. EUR 32,90. CHF 44,90 ISBN: 978-3-7481-5788-5
Verstreutes über Kunst und Bildung. Randnotizen zu Brice Marden, Olav Christopher Jenssen, Jürgen Partenheimer, Ulrich Erben, Gerhard Richter, zum Atlas und zum Dortmunder U im Ruhrgebiet. Busse, Klaus-Peter. 2019. 168 S. zahlr. Abb. 28 x 20 cm. Gb. EUR 38,00. ISBN: 978-3-7455-1061-4
Kunst und Geschichte / Mittelalter und Neuzeit bis zum Ausgang des 18. Jahrhunderts. Luckenbach, H. 2019. 121 S. 278 Abb. EUR 109,95. ISBN: 978-3-486-75460-5
Die Kunstsammlung des Kantons Zürich. Mehr als nur der Schönheit verpflichtet. Frauenfelder, Kathrin. Hrsg.: Baudirektion des Kantons Zürich, Hochbauamt. 2019. 224 S. 208 fb. Abb. 28x 20 cm. Pb. EUR 48,00. CHF 49,00 ISBN: 978-3-85881-618-4 Scheidegger & Spiess
Die Kunstsammlung des Kantons Zürich blickt auf eine lange Geschichte zurück: Zu ihren ältesten Werken zählen die Standestafel von Hans Asper oder die Fischtafeln von Johann Melchior Füssli aus dem 16. respektive dem 18. Jahrhundert. Zum eigentlichen Kunstsammler entwickelte sich der Kanton Zürich jedoch nur langsam. Die Autorin zeichnet erstmals die wichtigsten Etappen in der Entwicklung der Kunstsammlung nach. Anhand ausgewählter Werke zeigt sie auf, was die Sammlung als Chronistin des gesellschaftlichen Gedächtnisses zur Identitätsbildung beiträgt. Dabei entpuppt sich die öffentliche Kunstsammlung als einzigartiges Dokument des regionalen Kunstschaffens.
Lichtfalle. Petzet, Nana. Beitr.: Petzet, Nana; Reuter, Bernd; Briegleb, Till; Stange, Raimar; Kalenbach, Nina; Walter, Jörn; Fabre, Jean-Henri; Kubiak, Martin; Brehm, Gunnar; Hallsteinsdóttir, Bergrún Anna; Pazzini, Karl-Josef; Krause, Till; Mundt, Helge. 2019. 109 S. 4-farbig, zahlr. Abb. EUR 25,00. ISBN: 978-3-86485-220-6
Vergiss die Liebe nicht. Liebesobjekte & ihre Geschichten. Hrsg.: Loué, Luise. 2019. 208 S. 87 fb. Abb. 24 x 18cm. EUR 19,95. CHF 22,90 ISBN: 978-3-7319-0836-4 Imhof
Besitzen Sie noch Ihren allerersten Liebesbrief? Haben Sie schon einmal ein ganz besonderes Geschenk von einer geliebten Person erhalten und jahrzehntelang aufgehoben? Sind Sie gar selbst leidenschaftliche Bastler oder begeisterter „Schenker“? Luise Loué ist beides – und passionierte Sammlerin dazu. Ihre Sammlung der Liebesobjekte archiviert emotionale Erinnerungsstücke von den 1960er Jahren bis heute.
Die Geschichten erzählen von der Liebe einer 7-Jährigen zu ihrem Kuscheltier bis zum 88-Jährigen, der für seine zweite große Liebe 132 Gedichte verfasst hat, und alles „dazwischen“. Unendlich aufwendig produzierte Geschenke oder eine kleine, perfekte Geste, meisterhaft-geschickt oder ungelenk, skurril oder romantisch-„kitschig“, unzählige gehütete Schätze der Liebe in ihren vielen Facetten und in wahren Begebenheiten sind in diesem Buch versammelt: die erste Liebe, die kurz und heftig aufflammende, die lange, die letzte, Liebesbriefe der Großeltern, Zeichnungen aus dem Krieg an die Liebste, aber auch die Liebe, die sich in Geschenken von Kindern ausdrückt, die tiefe Freundschaft zwischen Mann und Frau oder die Liebe zum Tier. Das Buch erzählt die authentische Liebesgeschichte zu jedem abgebildeten Objekt – und lässt garantiert niemanden unberührt!
Macht. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung. Herbig, Albert. 2019. 64 S. 64 fb. Abb. 30 x 21 cm. Br. EUR 29,90. 40,90 ISBN: 978-3-7481-9416-3
Masken. Hrsg.: Prange, Oliver; Beitr.: Belting, Hans; Afschar, Yasmin; Schuppli, Madeleine; Thiedeke, Udo; Petty, Felix; Bethge, Philip. 2019. 80 S. EUR 15,00. CHF 20,00 ISBN: 978-3-905931-93-8
Um angemessene Kleidung wird gebeten. Mode für besondere Anlässe von 1770 bis heute. Schmitt, Ralf; Orth, Alexandra. Dtsch; Engl. 2019. 104 S. EUR 10,00. ISBN: 978-3-930866-48-9
Maki Na Kamura. und sieben Abbildungen. Bildbeschreibung von Brigitte Hausmann. Engl.; Dtsch. 2019. 68 S. 24 x 17 cm. Pb. EUR 28,00. ISBN: 978-3-86206-751-0
Neoclassicism - What is that?. Hrsg.: Günther, Hans-Christian. Engl.; Dtsch. 2019. 705 S. EUR 83,00. CHF 92,35 ISBN: 978-3-95948-710-8
Muscle Memory. Nina Canell & Robin Watkins. Ausst. Kat. Staatliche Kunsthalle Baden-Baden, 2019. Hrsg.: Bündge, Hendrik. Engl.; Dtsch. 2019. 224 S. 28 x 21 cm. EUR 34,00. ISBN: 978-3-96098-636-2
Elia Nurvista. Feeding the Scene. Bildbeschreibung von Tannert, Christoph; Müllerschön, Nicola; Hrsg.: Künstlerhaus Bethanien. Engl. 2019. 64 S. 25 x 21 cm. Pb. EUR 22,00. ISBN: 978-3-86206-748-0
TO BE O TO BE T TO BE O THAT IS THE ARCHITECTURE. O T O – ARCHAIC ARCHITECTURE ALPHABET APHORISMS: THAT IS THE ARCHITECTURE – TO BE O TO BE T TO BE O [HOMAGE TO SHAKESPEARE]. Mer, Marc. Engl.; Dtsch. 2019. 1028 S. 224 Abb. EUR 33. ISBN: 978-3-939774-30-3
Orangerie – Die Wiederentdeckung eines europäischen Ideals. Festschrift zum 40. Jahrestag der Gründung des Arbeitskreises Orangerien in Deutschland e. V. Arbeitskreis Orangerien in Deutschland e.V.. Schriftenreihe des Arbeitskreises Orangerien in Deutschland e.V. (GF476), Band: 16/17 . 2019. 536 S. 407 meist fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 29,80 ISBN: 978-3-86732-331-4 Lukas
Seit vierzig Jahren folgt der Arbeitskreis Orangerien in Deutschland e. V. den Spuren der Orangeriekultur mittels Forschung, Dokumentation und Publi­kation. In dieser Festschrift – zugleich Doppelband 16/17 seiner Reihe – widmet er sich der Orangerie als einem komplexen Gesamtkunstwerk aus Natur und Kunst, das eine große Vergangenheit sowie eine starke Ausstrahlung bis hinein in die Gegenwart besitzt.
So wie einst dienen Orangerien auch heute der Präsentation und Kultivierung, der Nutzung, Pflege und Überwinterung exquisiter Sammlungen an Orangerie­gewächsen, ebenso deren metaphorischer Inszenierung. Orangeriegebäude und ihre Pflanzensammlungen gehören zu den wichtigsten Elementen baro­cker Gärten und tragen wesentlich zur intuitiven Vermittlung historischer Zusammenhänge und ästhetischer Qualitäten bei. Die Beiträge der 39. und 40. Jahrestagung des Arbeitskreises in Burghausen und Glienicke/Potsdam bilden den Grundstock dieses Bandes. Die Autoren versuchen der vielschichtigen Bedeutung der Orangeriekultur als gelebtes Kulturerbe und aktuellem Auftrag für Wissenschaft und Forschung gerecht zu werden. Daher wird ein Bogen von der klassischen Orangeriekultur zwischen Metaphorik und Pflanzenpräsentation über die präsenten Orangerien als kunstvollen Inszenierungen eines Traums bis hin zur Praxis der Orangeriekultur als hoher Kunst der Pflanzenkultivierung gespannt. Und schließlich sind einige Beiträge auch einer Orangeriekultur als Schnittstelle zwischen Garten und Kulinarik gewidmet.
Out to Lunch. Weber, Ina; Uhr, Harald. Engl.; Dtsch. 2019. 56 S. 26 x 20 cm. EUR 23,00. CHF 25,00 ISBN: 978-3-940999-41-2
Ueber die Befestigung und Vertheidigung grosser Plätze. Wittich, C. A. 2019. 68 S. 1 Abb. EUR 109,95. ISBN: 978-3-11-167294-6
Charlotte Posenenske. Work in Progress. Ausst. Kat. Dia Art Foundation 2019, Museu d`Art Contemporani de Barcelonan2019/20 K20, Düsseldorf 2020. Morgan, Jessica. Hrsg.: Lowry, Alexis. Engl. 2019. 246 S. 25 x 19 cm. EUR 45,00. ISBN: 978-3-96098-630-0
Norbert Prangenberg. Formfreude. 70 Werke zum 70. Geburtstag. Hrsg.: Müller, Karsten. 2019. 80 S. 27 x 19 cm. Gb. EUR 32,00. ISBN: 978-3-86206-772-5
Quattuor novissima. Die Ikonografie der Vier letzten Dinge. Prummer, Markus. 2019. 507 S. 24 x 17 cm. Pb. EUR 53,00. ISBN: 978-3-8325-4843-8
Edi Rama. Work. Hrsg.: Carlier, Marie-Blanche; Gebauer, Ulrich. Dtsch; Engl. 2019. 128 S. 70 Abb. EUR 29,00. ISBN: 978-3-7757-4601-4
Willy Reber. Lichtblicke. Zeichnungen, Aquarelle, Collagen. Hrsg.: Willy Reber Stiftung, Valbella; Beitr.: Magnaguagno, Guido. 2019. 152 S. 172 meist fb. Abb. 31 x 24 cm. Gb. EUR 58,00. CHF 65,00 ISBN: 978-3-85881-641-2 Scheidegger & Spiess
Willy Reber war ein Künstler, der sein Werk weder ausstellen noch verkaufen wollte. 1922 in Grenchen geboren, beendete Reber 1966 eine hoffnungsvolle Karriere als Arzt und Forscher, war für den Schweizer Nachrichtendienst tätig, bevor er sich mit seiner Frau Charlotte Bodmer in ein Haus auf der Lenzerheide zurückzog. Dort entstand ab 1979 sein weithin unbekanntes Werk von rund 2500 Zeichnungen, Aquarellen, Collagen, Skulpturen, ja selbst Keramiken und Teppichen. Rebers naturwissenschaftliche und philosophische Interessen spiegeln sich in einer einzigartigen Bildsprache, die es in dem Buch zu entdecken gilt. Eine umfassende Biografie und ein Essay von Guido Magnaguagno vervollständigen das Bild.
Dritter Ausschnitt. Collagen – Die Sammlung Meerwein. Hrsg.: Arp Museum Bahnhof Rolandseck; Beitr.: Kornhoff, Oliver; Interview von Reimann, Arne; Interview mit Meerwein, Gerhard; Künstler / Künstlerin Beuys, Joseph; Künstler / Künstlerin Arp, Hans; Künstler / Künstlerin Zangs, Herbert; Künstler / Künstlerin Sander, August; Künstler / Künstlerin Kriwet, Ferdinand. 2019. 152 S. 142 meist fb. Abb. EUR 20,00. ISBN: 978-3-89770-540-1 Salon Verlag
Das Sammeln von Papier, Motiven und Materialien in vielfältigen Alltags- und Zeiterscheinungen, die Neubewertung von Ausschnitten und Fragmenten durch das Wegnehmen oder Hinzufügen, bilden die Grundlagen der Collage. Als künstlerisches Prinzip in der Avantgarde und vor allem vom Dadaismus in die Geschichte der Kunst eingeschrieben, schuf die experimentelle und offene Herangehensweise eine Möglichkeit, unterschiedliche Wirklichkeits- und Zeitebenen miteinander zu verknüpfen.
Schließlich verbindet der Dritte Ausschnitt die Sammlung Meerwein mit dem Bestand des Museums aus der Sammlung Arp und der Sammlung zeitgenössischer Kunst. Gerade diese künstlerisch sowie geschichtlich kombinierten Schnittmengen bilden im Aufeinandertreffen das ab, was die Faszination der Collage ausmacht.
Christian Schad. Künstler im 20. Jahrhundert. Richter, Thomas. 2 Bände. 2019. 642 S., 600 meist fb. Abb. 32 x 25 cm. Gb. EUR 99,00 CHF 114,00 ISBN: 978-3-7319-0790-9 Imhof
In Aschaffenburg wird seit dem Jahr 2000 der gesamte künstlerische und private Nachlass des international anerkannten Meisters der Neuen Sachlichkeit und "Erfinders" der Schadografie, Christian Schad (1894–1982), verwahrt.
Der wertvolle Kunstbestand und die Bearbeitung des Privatarchivs bilden die Grundlage für das Christian Schad Museum, das im Juni 2019 eröffnet wird. Die zweibändige Begleitpublikation führt erstmals umfassend in Leben und Werk des Künstlers ein. Behandelt wird sein Gesamtschaffen vom Expressionismus, der Dada-Periode über die Kunst der Weimarer Republik und der NS-Zeit bis zum Magischen Realismus der Nachkriegsepoche. Die Publikation bietet einen Beitrag zur Kunst der europäischen Avantgarde sowie die exemplarische Betrachtung einer deutschen Künstlerexistenz im Verlauf des von Brüchen und Umbrüchen gekennzeichneten 20. Jahrhunderts.
Band 2 umfasst erstmals vollständig die vom Künstler verfassten „Bildlegenden“ sowie zahlreiche unbekannte literarische und kunsttheoretische Texte Christian Schads.
Dr. Thomas Richter war langjähriger Direktor der Aschaffenburger Museen und hat die Konzeption des neuen Museums erarbeitet.
Familienbande. Die Schenkung Schröder / Family Ties: The Schröder Donation. Ausst. Kat. Museum Ludwig, 2019. Engelbach, Barbara. Engl.; Dtsch. 2019. 384 S. 25 x 20 cm. EUR 34,80. ISBN: 978-3-96098-661-4
Mein Freund, der Maler. Oskar Maria Graf und Georg Schrimpf. Hrsg.: Schloßmuseum Murnau. 2019. 136 S. EUR 25. ISBN: 978-3-932276-61-3
Der Schweizer Expressionismus. Über nationale Identität und nationale beziehungsweise transnationale Avantgarde. Meier, Christian J. 2019. 720 S. ca. 235 fb. Abb. 24 x 17 cm. Gb. EUR 85,00. CHF 99,00 ISBN: 978-3-85881-624-5 Scheidegger & Spiess
Eine dezidiert schweizerische Kunstmoderne wurde bisher in der Forschung nur fragmentarisch aufgearbeitet – der helvetische Expressionismus als Phänomen sogar nur in Ansätzen beleuchtet. In seinem Buch untersucht Christian J. Meier den Schweizer Expressionismus und die Werke seiner Exponenten vor dem Hintergrund des Einflusses von Nation und nationaler Identität auf eine Kunstbewegung.
Meier unternimmt dabei den Versuch, den Schweizer Expressionismus in die Kategorien nationaler und transnationaler Avantgarden einzuordnen. Er eröffnet mit dieser Arbeit eine historische Debatte über die Verbindungen zwischen künstlerischen Avantgarden und der Schweiz im Rahmen einer Rückschau auf die schweizerische Begriffs- und Rezeptionsgeschichte des Expressionismus. Der Abbildungsband bietet eine Übersicht von mehr als 230 Werken zentraler Schweizer Gruppierungen und Künstler.
Aus den Skizzenbüchern. Der direkte Blick. Erlbruch, Wolf. Einführung von Platthaus, Andreas. 2019. 72 S. Abb. 26 x 17 cm. EUR 39,00. ISBN: 978-3-7795-0616-4
Spannungsfeld Museum. Akteure, Narrative und Politik in Deutschland und Frankreich um 1900. Hrsg.: Kobi, Valérie; Linke, Alexander; Marchal, Stephanie. Franz. ; Dtsch; Engl. 2019. 299 S. 75 Abb. 24 x 17 cm. EUR 59,95. ISBN: 978-3-11-053096-4
Auf nach Bremen. Das Buch über die Stadtmusikanten. Brand-Kruth, Dieter. 2019. 300 S. EUR 19,90. ISBN: 978-3-95651-210-0
Urban Art! Biennale 2019. Hrsg.: Grewenig, Meinrad Maria. Engl.; Dtsch. 2019. 240 S. Abb. 28 x 24 cm. EUR 27,50. ISBN: 978-3-947563-36-4
Variotypien. Burghardt, Norbert. 2019. 88 S. 80 fb. Abb. 21 x 21 cm. Pb. EUR 22,99. CHF 32,90 ISBN: 978-3-7460-7667-6
Glasfenster. Winand Victor. Hrsg.: Victor, Winni; Maas, Reinhold. 2019. 88 S. fb. Abb. 29 x 21 cm. EUR 19,95. ISBN: 978-3-96555-031-5
View India: Contemporary Photography and Lens-based Art From India. Ausst. Kat. Landskrona, Schweden. Östlind, Niclas. Hrsg.: Shinde, Niyatee. Engl. 2019. 276 S. 27 x 21 cm. EUR 29,80. ISBN: 978-3-96098-632-4
Jorinde Voigt. Immersion. Dtsch; Engl. 2019. 432 S. 300 Abb. EUR 52,00. ISBN: 978-3-7757-4524-6
Existenz. Brigitte Waldach im Felix-Nussbaum-Haus. Hrsg.: Museumsquartier der Stadt Osnabrück; Beitr.: Achelwilm, Mechthild; Backhaus, Fritz; Grütters, Monika; Kässens, Nils Arne; Libeskind, Daniel; Lüddemann, Stefan; Waldach, Brigitte. Dtsch; Engl. 2019. 96 S. 33 meist fb. Abb. 26 x 22 cm. Gb. EUR 29,00. CHF 35,00 ISBN: 978-3-85881-658-0 Scheidegger & Spiess
1998 wurde für den lange Zeit vergessenen, in Osnabrück geborenen und in Auschwitz ermordeten deutsch-jüdischen Maler Felix Nussbaum (1904–1944) in seiner Heimatstadt ein Museum errichtet. Das vom amerikanischen Architekten Daniel Libeskind entworfene Museumsgebäude beeindruckt in seiner Kongenialität: Es ist die Raum gewordene Auseinandersetzung eines jüdischen Architekten der Gegenwart mit Leben, Werk und Schicksal des Felix Nussbaum.
Diesem aussergewöhnlichen Akkord aus Kunst und Architektur hat die Berliner Künstlerin Brigitte Waldach ihre Arbeit Existenz gewidmet, die seit Dezember 2018 im Felix-Nussbaum-Haus des Museumsquartiers Osnabrück zu sehen ist. Ihre Raumzeichnung mit Textzitaten und Klangcollage zieht die Besucher in einen Dialog mit Nussbaums Leben, seiner Kunst und deren musealer Präsenz hinein. Dieses Buch dokumentiert, wie die Künstlerin einen überraschenden reflexiven Wahrnehmungs- und Erfahrungsrahmen für die Kunst und ihr Haus geschaffen hat, der über einen individuellen Bezug hinausweist.
Jack Whitten. Hrsg.: Kittelmann, Udo; Beckstette, Sven. Engl. 2019. 252 S. 96 fb. Abb. 29 x 23 cm. EUR 42. 55,50 ISBN: 978-3-7913-5862-8
G. I. Widmann. Retrospektive. Debatin, Sarah; Eichhorn, Herbert; Gaiser, David; Keß-Helbig, Maren. Hrsg.: Kunstmuseum Reutlingen. 2019. 136 S. fb. Abb. 28 x 24 cm. EUR 24,00. ISBN: 978-3-947563-42-5
Penny Hes Yassour. Temp-Est. Bar Or, Galia; Reitmann, Nimrod; Schwalm, Hans-Jürgen-. Hrsg.: Schwalm, Hans-Jürgen. Dtsch; Engl. 2019. 96 S. fb. Abb. 24 x 30 cm. EUR 24,00. ISBN: 978-3-947563-48-7
Rudolf Yelin d. J. 1902–1991. Leben und Werk. Birkenmaier, Christa. 2019. 192 S., 469 meist fb. Abb. 30 x 24 sm. Gb. EUR 29,95 CHF 34,40 ISBN: 978-3-7319-0844-9 Imhof
Der vielseitige Künstler und Hochschullehrer Rudolf Yelin d.J. hat in den Jahren 1925–1990 nicht nur in mehr als 125 Kirchen vorwiegend im südlichen Deutschland zahlreiche Werke hinterlassen, sondern auch die Kulturpolitik Baden-Württembergs und ganze Generationen von zukünftigen Kunstlehrern maßgeblich beeinflusst. Er selbst stammte aus einer Pfarrer- und Künstlerfamilie.
Nach seiner Ausbildung an der Kunstgewerbeschule, in der Glaswerkstätte ­Valentin Saile und an der Kunstakademie in Stuttgart ließ sich Yelin ab 1928 als freier Künstler nieder. Seine Vorliebe und sein künstlerisches Talent galten zunächst der Glasmalerei, was sich bis 1933 in zahlreichen kirchlichen Aufträgen niederschlug. Im Jahr 1946 wurde er als Professor für Glas und Mosaikkunst von Kultusminister Theodor Heuss an die Stuttgarter Kunstakademie berufen. Die stürmischen Aufbaujahre nach dem Kriege waren der Höhepunkt seiner Schaffenskraft. In fast allen Stuttgarter Kirchen, im Ulmer Münster, in der Leonberger Stadtkirche und in zahlreichen Dorfkirchen schuf er in unterschiedlichen Techniken Glasfenster, Kruzifixe und Altarwände in der Formensprache seiner Zeit.
Zeitschrift des Deutschen Vereins für Kunstwissenschaft. Hrsg.: Dtscher Verein für Kunstwissenschaft. 2019. 200 S. zahlr. Abb. 27 x 21 cm. EUR 54,00. CHF 69,50 ISBN: 978-3-87157-253-1 Deutscher Verlag für Kunstwissenschaft
Zwischen den Fronten. Der Erste Weltkrieg als Feuerprobe für die persönliche Freundschaft und intellektuelle Affinität zwischen Schriftstellern und Künstlern aus Italien, Österreich, Deutschland und Frankreich. Hrsg.: Larcati, Arturo; Conterno, Chiara. Itali. ; Dtsch. 2019. 337 S. EUR 55,00. ISBN: 978-3-95948-428-2
"2 Captains – 1 Mission : Lena Göbel & Maria Moser. Hrsg.: Göbel, Lena; Moser, Maria; Beitr.: Engholm, Björn; Oberhollenzer, Günther; Steininger, Florian. 2019. 128 S. meist fb. Abb. 27 x 21 cm. EUR 28,00. CHF 48,00" ISBN: 978-3-99028-841-2
NYT. 36 Hours. World. 150 Städte von Abu Dhabi bis Zürich. Hrsg.: Ireland, Barbara. 2019. 768 S. 24 x 17 cm. Gb. EUR 30,00. CHF 40,00 ISBN: 978-3-8365-7535-5
Passion. Abbildungen von der Jagd. Hrsg.: Egloff, Peter; Kunz, Stephan; Beitr.: d’Anthenaise, Claude; Blankenhorn, Hans-Jörg; Borgards, Roland; Bronfen, Elisabeth; Egloff, Peter; Jauch, Ursula Pia; Kunz, Stephan; Saß, Maurice; Schneider, Peter; Ullrich, Jessica. 2019. 328 S. 113 fb. Abb. 27 x 20 cm. Gb. EUR 48,00. CHF 49,00 ISBN: 978-3-85881-651-1 Scheidegger & Spiess
In Graubünden ist die Jagd eine öffentliche Angelegenheit und Gegenstand passionierter Debatten wie nirgendwo sonst in der Schweiz. Nun nimmt das Bündner Kunstmuseum zur Feier seines hundertjährigen Bestehens das Thema auf und widmet dem Weidwerk eine grosse Ausstellung und eine umfassende Publikation. Ausstellung und Buch greifen indessen weit über Graubünden hinaus. Jagd als weltweit betriebene Kulturpraxis bedeutete schon immer viel mehr als die blosse Beschaffung von Nahrung und steht sozusagen am Anfang der Kunst: jagdbare Tiere gehörten zu den ersten Motiven von Malerei und Skulptur.
Das Buch Passion. Bilder von der Jagd denkt über Jagd, Jäger und Gejagte nach, wie sie von der Antike bis zum «Animal Turn» der Gegenwart wahrgenommen und dargestellt werden. Es thematisiert den mythologischen Überbau von Artemis und Diana bis zum heiligen Hubertus, zeigt die Jagd als Bühne der Macht, illustriert die Bedeutung von Trophäen und fragt nach der Wildnis als Sehnsuchtsort. Und weil Jagd immer auch Erzählung ist, versammelt das Buch neben kunst- und kulturhistorischen Essays Jagdszenen aus der Feder grosser Schriftsteller von Camus, Gotthelf, Inglin, Maupassant und Pagnol bis zu Tolstoi, Tuor und Turgenev.
"Von Ferne. Abb. zur DDR / From Far Away. Images of the GDR. Ausst. Kat. Museum Villa Stuck, München, 2019. Hrsg.: Buhrs, Michael; Schmid, Sabine. Dtsch.; Engl. 2019. 176 S. EUR 29,80. " ISBN: 978-3-96098-619-5
"Vom jüdischen Abb.verbot zur Gründung israelischer Kunstgeschichte. Über Leben und Werk Moshe Baraschs. Hrsg.: Holste, Christine; Faber, Richard. 2019. 250 S. 24 x 16 cm. EUR 40,00. " ISBN: 978-3-8260-6765-5
"Caroline Achaintre. Dauerwelle. Cosson, Charlotte; Luciani, Emmanuelle; Durand, Oriane; Rollig, Stella. Hrsg.: Rollig, Stella. 2019. 88 S. EUR 19,00. " ISBN: 978-3-903269-95-8
Verborgene Visionen. Der Basler Maler Fritz Achermann. Sammlung der Mary und Ewald E. Bertschmann Stiftung. Becker, Maria. 2019. 128 S. fb. Abb. EUR 32,00. CHF 35,00 ISBN: 978-3-7245-2319-2
Gerd-Helge Vogel. Adam Friedrich Oeser 1717 – 1799. Beiträge des 3. Internationalen Wolkenburger Symposiums zur Kunst. Beitr.: Marcus Becker, Dieter Dolgner, Jürgen Ecker, Kathrin Gerschler, Katharina Lippold, Michael Lissok, Ferenc Matits, Gerd-Helge Vogel. 2019. 279 S. 185 meist fb. Abb. 16 x 24 cm Br. EUR 30,00 ISBN: 978-3-86732-332-1 Lukas
Der aus dem seinerzeit ungarischen Pressburg stammende Adam Friedrich Oeser ist vor allem als Zeichenlehrer Goethes und enger Freund Winckelmanns im öffentlichen Gedächtnis geblieben. Als Direktor der Leipziger Kunstakademie gehörte er in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, dem Zeitalter der Aufklärung und Empfindsamkeit, zu den tonangebenden Künstlern Sachsens. Aus diesem Grund engagierte der Wirkliche Kreishauptmann des Leipziger Kreises und Direktor der Leipziger Ökonomischen Societät, Detlev Carl Graf von Einsiedel, den Universalkünstler für seine zahlreichen Umgestaltungen, die er seit den 1770er Jahren auf Schloss Wolkenburg vornehmen ließ. Noch heute lässt sich Oesers Einfluss auf Park, Schloss und Kirche von Wolkenburg sowie verschiedene andere Orte im Zwickauer Muldenland nachweisen. So lag es nahe, dass sich das 3. Internationale Wolkenburger Symposium zur Kunst (2017) dem Leben und Wirken Adam Friedrich Oesers im Gedenkjahr seines 300. Geburtstags widmete. Der Tagungsband präsentiert die dort gehaltenen Vorträge und ergänzt sie um zahlreiche Illustrationen und bisher unveröffentlichte Quellen zur Lokalgeschichte.
Museum Solidarity Lobby. Akšamija, Azra. Engl. 2019. 302 S. EUR 28,00. ISBN: 978-3-95763-463-4
Billy Al Bengston. Paintings & Watercolors. Donoghue, Mary Agnes. Hrsg.: Neuendorf, Hans. Engl. 2019. 368 S. fb. Abb. 28 x 23 cm. EUR 48,00. ISBN: 978-3-947563-39-5
Die Präsenz der Dinge. Anthropomorphe Artefakte in Kunst, Mode und Literatur. Scholz, Jana. 2019. 222 S. 20 Abb. 23 x 15 cm. Kt. EUR 34,99. CHF 42,70 ISBN: 978-3-8376-4817-1
Antike begreifen. Antiquarische Texte und Praktiken in Rom von Francesco Petrarca bis Bartolomeo Marliano. Schwab, Maren Elisabeth. 2019. 550 S. EUR 148,00. ISBN: 978-3-7772-1908-0
"Ida Applebroog. Angry Birds of America. Applin, Jo. Hrsg.: Helen, Hirsch. Engl.; Dtsch. 2019. 60 S. 33 x 24 cm. EUR 30,00. " ISBN: 978-3-903269-71-2
"Arbeit an der Pause Symposiumsband. Ausst. Kat. Haus der Kunst, München 2018. Hrsg.: Coers, Albert; Steig, Alexander. Dtsch.; Engl. 2019. 144 S. EUR 12,80. " ISBN: 978-3-96098-604-1
Art & Antik Haberkern Contemporary Art Gallery 2009 - 2019. Hrsg.: Haberkern, Sarah. 2019. 196 S. 28 x 21 cm. EUR 40,00. CHF 48,85 ISBN: 978-3-9820877-0-2
"Understanding - Art and Research. Exhibition Booklet Vienna. Universität für angewandte Kunst Wien. Hrsg.: Bast, Gerald; Damianisch, Alexander; Putz-Plecko, Barbara. Engl.; Dtsch. 2019. 64 S. 27 x 20 cm. EUR 15,00. " ISBN: 978-3-9504431-2-7
"Art Basel | Year 49. Araeen, Rasheed; Bellini, Andrea; Chan, Paul; Chicago, Judy; Gander, Ryan; Hershman Leeson, Lynn; Himid, Lubaina; Knoll, Valérie; Weng, Xiaoyu; Yang, Haegue. Hrsg.: Spiegler, Marc; Dirié, Clément. Engl. 2019. 784 S. 550 fb.-Abb. 30 x 21 cm. EUR 57,00. CHF 70,00" ISBN: 978-3-03764-552-9
"Unlimited. Art Basel | Unlimited | 2019. Hrsg.: Art Basel. Engl.; Dtsch.; Franz. 2019. 176 S. 75 Abb. EUR 60,00. " ISBN: 978-3-7757-4574-1
"Art Déco. Kunst des Historismus?. Joop, Wolfgang; Juranek, Christian; Berents, Catharina; Küster, Bernd; Jonas, Melitta; Feldhahn, Ulrich; Schülke, Yvonne; Winter, Markus. 2019. 488 S. 601 fb. Abb. 28 x 21 cm. EUR 29,80. " ISBN: 978-3-89923-402-2
Die etwas andere ART fb. Abb. Bildband. Wacker, Brigitte Anna Lina. 2019. 56 S. 47 fb. Abb. 21 x 15 cm. Pb. EUR 14,80. CHF 21,90 ISBN: 978-3-7412-8401-4
"Enrique Asensi. Bildhauer. Asensi, Enrique. Hrsg.: Seippel, Ralf; Beitr.: Mennekes, Friedhelm. Spanisch; Dtsch. 2019. 144 S. fb. Abb. 30 x 23 cm. EUR 45,00. " ISBN: 978-3-86828-923-7
"Alice Aycock. Selected Works 1971-2019. Katalog zur Ausstellung im Sprengel Museum, Hannover. Hrsg.: Jaeger, Stella; Spieler, Reinhard; Beitr.: Spieler, Reinhard; Plath, Carina; Titz, Susanne; Jaeger, Stella. Engl.; Dtsch. 2019. 160 S. 155 meist fb. Abb. 29 x 24 cm. EUR 29,80. CHF 36,70" ISBN: 978-3-86832-548-5
"Emotion and the Seduction of the Senses, Baroque to Neo-Baroque. Hrsg.: Beaven, Lisa Margaret; Ndalianis, Angela. Engl. 2019. 326 S. EUR 112,95. " ISBN: 978-3-11-062541-7
Georg Baselitz. Schulz-Hoffmann, Carla. Engl. 2019. 144 S. 100 fb. Abb. 23 x 17 cm. EUR 34,90. CHF 42,60 ISBN: 978-3-7774-3232-8
Georg Baselitz. Schulz-Hoffmann, Carla. 2019. 144 S. 100 fb. Abb. 23 x 17 cm. EUR 34,90. CHF 42,60 ISBN: 978-3-7774-3356-1
"Bauhaus / Documenta. Vision und Marke. Hrsg.: Jooss, Birgit; Oswalt, Philipp; Tyradellis, Daniel. 2019. 304 S. 250 meist fb. Abb. EUR 32,00. " ISBN: 978-3-95905-299-3
"Bauhaus / Documenta. Vision and Brand. Hrsg.: Jooss, Birgit; Oswalt, Philipp; Tyradellis, Daniel. Engl. 2019. 304 S. 250 meist fb. Abb. EUR 32,00. " ISBN: 978-3-95905-300-6
"Bauhaus in Hamburg. Künstler, Werke, Spuren. Joppien, Rüdiger; Bunge, Hans. Hrsg.: Frank, Hartmut; Schwarz, Ullrich. 2019. 288 S. fb. Abb. 27 x 21 cm. EUR 39,90. " ISBN: 978-3-86218-123-0
"BauhausFRAUEN. Lehrerinnen und Absolventinnen der Bauhaus-Universität Weimar. Hrsg.: Knorr, Susanne; Schierz, Kai Uwe. 2019. 220 S. EUR 24,00. " ISBN: 978-3-95763-468-9
"Bananensprayer. Thomas Baumgärtel 2008–2018. Hrsg.: Grewenig, Meinrad Maria; Beitr.: Baer-Bogenschütz, Dorothee; Brandl, Andrea; Grewenig, Meinrad Maria; Grünewald, Stephan; Mache, Detlef H.; Mann, Stephan; Lalov, Valeri; Reker, Henriette. Engl.; Dtsch. 2019. 416 S. 634 fb. Abb. 31 x 24 cm. EUR 58,00. CHF 70,80" ISBN: 978-3-86832-515-7
Max Beckmann in Dialogue. Cat. CFA Contemporary Fine Arts Berlin. Künstler / Künstlerin Beckmann, Max; Brown, Cecily; Kruglyanskaya, Ella; Schutz, Dana; Hrsg.: Brunnet, Bruno; Hackert, Nicole; Beitr.: Gohr, Siegfried; Hagemann, Helene; McHugh, Camilla. 2019. 48 S. 40 fb. Abb. 28 x 20 cm. EUR 24,80. ISBN: 978-3-86442-298-0
"Rosemarie Benedikt. Mondi colorati. Hrsg.: Kovacek-Longin, Claudia; Zetter-Schwaiger, Sophie; Beitr.: Zetter-Schwaiger, Sophie; Kovacek-Longin, Claudia; Cieslar, Sophie. 2019. 72 S. EUR 15,00. " ISBN: 978-3-9504728-1-3
"DISCORDO ERGO SUM. Renate Bertlmann Biennale Arte. Austrian Pavilion 2019. Bertlmann, Renate; Cixous, Hélène; Colomina, Beatriz; Gorsen, Peter; Streeruwitz, Lina; Thun-Hohenstein, Felicitas; Vogel, Maria; Wood, Catherine. Hrsg.: Thun-Hohenstein, Felicitas. Engl.; Dtsch. 2019. 600 S. 18 x 11 cm. EUR 15,00. " ISBN: 978-3-903269-59-0
Phönix aus der Asche: Bildwerdung der Antike – Druckgrafiken bis 1869. L’Araba Fenice: L’Antico Visualizzato Nella Grafica A Stampa Fino Al 1869. Veröffentlichungen des Zentralinstituts für Kunstgeschichte in München (50). Hrsg.: Pfisterer, Ulrich; Ruggero, Cristina. Ital.; Dtsch. 2019. 440 S. 381 fb. Abb. 28 x 22 cm. EUR 49,95. CHF 57,40 ISBN: 978-3-7319-0771-8 Imhof
Die verschwundene, zerstörte, leblose Antike ersteht seit Jahrhunderten immer wieder neu auf, ähnlich wie der mythische Vogel Phönix aus der Asche seines verbrannten Leibes. Bilder – seien es reine Fantasien, -dokumentierende Aufnahmen der Überreste, Rekonstruktionen, Repliken oder Reiseimpressionen – spielen dabei eine zentrale Rolle. Erst diese kontinuierlichen „Bildwerdungen“ begründen, zumindest seit der ¬Renaissance, die Faszination der Antike. Die Bilder machen zugleich ¬besonders deutlich, dass das Interesse nie nur auf eine „klassische“, ¬römisch-griechische Antike beschränkt war, sondern stets die lokalen Antiken der anderen Länder in Europa, Kleinasien und Nordafrika miteinschloss, ja selbst die Kulturen in Fernost und Amerika zum Vergleich heranzog. Für diese Bildwerdung der Antike kommt insbesondere dem Medium der Druckgrafik, das seit dem späten 15. Jahrhundert eine weite Verbreitung von Abbildungen ermöglichte, entscheidende Bedeutung zu.
Der Katalog Phönix aus der Asche untersucht die epistemischen Funktionen dieser Grafiken, ihre eigenständigen Möglichkeiten, aber auch die Grenzen des durch sie Darstellbaren, ihr „Nachleben“ durch Neuauflagen, Nachstiche und Übernahmen wie auch ihr Verhältnis zu begleitenden Texten. Ein Ausblick beleuchtet den Übergang zu den neuen, mit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts aufkommenden Möglichkeiten moderner Bildgebung und Vervielfältigung, allen voran der Fotografie.
Festac ´77: The 2nd World Festival of Black Arts and Culture. Engl. 2019. 352 S. 32 x 24 cm. EUR 35,00. ISBN: 978-3-96098-449-8
"Blinder Galerist. König, Johann; Schreiber, Daniel. 2019. 168 S. 64 fb. Abb. 22 x 14 cm. EUR 24,00. CHF 27,50" ISBN: 978-3-549-07642-2
"Body in Pieces. Hrsg.: Höner, Julia; Beitr.: Damlé, Amaleena; Höner, Julia; Scharrer, Eva; Künstler / Künstlerin Bonvicini, Monica; Bourgogne, Leda; Danz, Mariechen; Husain, Nadira. Engl.; Dtsch. 2019. 112 S. fb. Abb. EUR 24,00. " ISBN: 978-3-95905-312-9
"Borderlines: Essays on Mapping and The Logic of Place. Abeliovich, Ruthie; Seroussi, Edwin. Engl. 2019. 275 S. 25 fb. Abb. 17 x 24 cm. EUR 65,99. " ISBN: 978-3-11-062374-1
Pure Leiblichkeit. Brasiliens Neokonkretismus (1957-1967). Bachmann, Pauline. 2019. 336 S. 21 x 15 cm. EUR 78,95. CHF 90,00 ISBN: 978-3-0343-3517-1
"Werke aus Stein und Gips. Sammlungskatalog des Herzog Anton Ulrich-Museums Braunschweig, Band XXI. Grein, Kerstin. Hrsg.: Luckhardt, Jochen; Luchterhandt, Manfred; Warncke, Carsten-Peter. 2019. 432 S. 370 meist fb. Abb. 30 x 24 cm. LEI. EUR 48,00. CHF 94,20" ISBN: 978-3-95498-439-8
Malerei. Katalogbuch Kunsthalle Bremen / Museum Frieder Burda. Kneffel, Karin. 2019. 160 S. 100 fb. Abb. 31 x 24 cm. EUR 49,80. CHF 57,30 ISBN: 978-3-8296-0873-2
Eleina Design - Dreams of Magic Moments Band 4. Kraft und SeelenAbb. entdecken - der inneren Weisheit begegnen. Bröderbauer, Christina. 2019. 48 S. 20 fb. Abb. 30 x 21 cm. EUR 24,95. ISBN: 978-3-9504254-0-6
Die Bronzestatuen von Tuaillon, Thorak, Klimsch und Ambrosi für Hitlers Garten. Ein Beitrag zur Topografie der Neuen Reichskanzlei von Albert Speer. Chantelau, Ernst-Adolf. 2019. 76 S. 3 fb. Abb. 21 x 21 cm. Pb. EUR 19,90. CHF 28,50 ISBN: 978-3-7494-9036-3
Carrousel Confessions Confusion 1: Jan De Vylder. Rene? Heyvaert House for his brother / Peter Swinnen. Luc Deleu. De?pendance Furkapassho?he / Arno Brandlhuber. Dominikus Bo?hm. St. Peter and Paul Church. Hrsg.: Studio, Jan De Vylder. Engl. 2019. 204 S. 23 x 24 cm. EUR 29,80. ISBN: 978-3-96098-502-0
"Album der Casseler Galerie. 40 Bilddrucke alter Meister mit begleitenden Texten von 1907. Eisenmann, Oscar; Philippi, Adolph. 2019. 172 S. 23 x 16 cm. Pb. EUR 28,00. CHF 42,00" ISBN: 978-3-96345-034-1
"Connected. Peter Kogler with George Antheil with Friedrich Kiesler with Hedy Lamarr with Fernand Léger with Charlotte Perriand with Franz Pomassl with Winfried Ritsch with Franz West. Barak, Ami; Bucher Trantow, Katrin; Holzer-Kernbichler, Monika; Piccinini, Mauro. Hrsg.: Bucher Trantow, Katrin. Engl.; Dtsch. 2019. 96 S. 28 x 22 cm. EUR 29,00. " ISBN: 978-3-903320-06-2
Daniel Dewar & Grégory Gicquel. Ausst. Kat. Portikus, Frankfurt a.M. KIOSK, Ghent. Witte de With Center for Contemporary Art, Rotterdam. Kunsthalle Basel 2019. Engl. 2019. 344 S. 28 x 22 cm. EUR 39,80. ISBN: 978-3-96098-486-3
"Tacita Dean. Ausst. Kat. Kunsthaus Bregenz, 2019. Trummer, Thomas D.; Kunsthaus Bregenz. Beitr.: Dean, Tacita. Dtsch.; Engl. 2019. 80 S. EUR 42,00. " ISBN: 978-3-96098-356-9
"20 Jahre Kunstmuseum Bayreuth - aus den Sammlungen / Figuration – „Mnemosyne und die Moderne"". Denken in Abb.n - mit Aby Warburgs Blick auf die Moderne geschaut. Assel, Marina von; Koriath, Helen. Beitr.: Andrzejewski, Vivian; Bollmer, Matthias; Kather, Sarah Maria; Kiskemper, Luisa; Klusekemper, Stephanie Jasmin; Kosenkow, Enrico; Kunst, Jana; Kuper, Madita; Sassen, Julia; Schmid-Beurmann, Marianne; Schulz, Marianne; Ziemann, Malina; Hrsg.: Assel, Marina von; Koriath, Helen. 2019. 328 S. 421 Abb. 26 x 21 cm. EUR 35,00. " ISBN: 978-3-935880-43-5
"In the Cut. Der männliche Körper in der Feministischen Kunst. Hrsg.: Jahn, Andrea; Beitr.: Jones, Amelia; Meyer, Richard; Middleman, Rachel. Engl.; Dtsch. 2019. 304 S. 203 fb. Abb. 30 x 24 cm. EUR 36,00. CHF 46,80" ISBN: 978-3-7356-0514-6
Metadisziplinäre Ästhetik. Eine Designtheorie visueller Deutung und Zeitwahrnehmung. Heinrich, Michael. 2019. 228 S. 41 z. T. fb. Abb. 23 x 15 cm. Kt. EUR 34,99. CHF 42,70 ISBN: 978-3-8376-4828-7
Rehm, Robin: Das Bauhausgebäude in Dessau. Die ästhetischen Kategorien Zweck Form Inhalt. 2005. 336 S., 308 Abb., 3 S. 28 x 21 cm. Ln EUR 68,- ISBN: 978-3-7861-1430-7 Gebr. Mann Verlag
Ausgangspunkt der Studie ist das Paradox, dass das 1926 von Walter Gropius errichtete Bauhausgebäude zweckmäßig erscheint, obwohl es faktisch nicht zweckmäßig ist. Ästhetisch kann Zweck jedoch nicht allein konstatiert werden, wenn ein Objekt tatsächlich zweckmäßig ist, sondern auch wenn Zweck nur visuell angedeutet wird. Dieser vom Bewusstsein des Betrachters abhängige Umstand hat grundlegende Folgen für das Verständnis des Bauhausgebäudes wie für die Architektur der 1920er Jahre überhaupt. Ein weiteres Problem stellt die formale Erscheinung des Bauhausgebäudes dar. Der Betrachter sieht sich einem Konglomerat äußerst verschiedener Formen- und Farbenmotive gegenübergestellt, deren Ursprung und Intention aufgrund ihres hohen Auflösungsgrads allein in einer kritisch-synthetischen Analyse erschlossen werden können. Die vielfältigen Wahrnehmungsmodi sind auch auf inhaltlicher Ebene wirksam. Der am Bauhaus artikulierte Gemeinschaftsanspruch wird beim Bauhausgebäude in ein anschaulich-sinnliches Bild transformiert. Der Autor gewinnt seine Erkenntnisse über Wahrnehmungszusammenhänge und Denkinhalte des Bauhausgebäudes anhand der ästhetischen Kategorien Zweck, Form und Inhalt. Die Arbeit stellt zudem einen bedeutenden Beitrag zur Architekturästhetik der 1920er Jahre dar.
Dichterhäuser. Mit Fotografien von Achim Bednorz. Plachta, Bodo. Fotos von Bednorz, Achim. 2019. 272 S. 155 fb. Abb., 157 Abb. 29 x 23 cm. EUR 25,00. ISBN: 978-3-8062-3930-0
Die Geschichte(n) gefalteter Bücher Leporellos, Livres-Accordéon und Folded Panoramas in Literatur und bildender Kunst Hrsg.: Christoph Benjamin Schulz . 2019. 596 S. mit 189 überwiegend fbg. Abb. Hardcover. (LITERATUR - WISSEN – POETIK, Band 7) 596 S., 189 meist fb. Abb., Gb. EUR 118,00 ISBN: 978-3-487-15751-1 Olms
Die Beiträge dieser ersten internationalen Gesamtschau über das Phänomen gefalteter Bücher umfassen 600 Jahre okzidentaler Buchgeschichte: Sie reicht von Faltbüchern des Mittelalters und Harlequinaden der frühen Neuzeit über entfaltbare Seitenfolgen in gebundenen Büchern bis hin zu Leporellos, Folded Panoramas und Livres-Accordéon, die im 19. Jahrhundert eine veritable Blütezeit erfuhren.
Gefaltete Formate wurden für Kalender und Chronologien, für Panoramen und Überblicksdarstellungen genauso verwendet wie für Drucke von Umzügen und Prozessionen sowie für typologisch angelegte papierne Bildergalerien und illustrierte Kinderbücher. Im 20. Jahrhundert erlebten gefaltete Bücher sowohl in der experimentellen Literatur als auch im Kontext des Künstlerbuchs eine internationale Renaissance.
Die materielle Expansion des Buchkörpers ist weit mehr als ein überraschender Effekt: Sie erlaubt andere Formen der Inszenierung von Inhalten, als sie auf den Seiten gebundener Bücher möglich sind – und dem entsprechend auch andere Lektüreerfahrungen. Bücher, die man entfalten kann, verwandeln sich vor den Augen ihrer Betrachter. Im gefalteten Zustand kann ein Leporello geblättert und sequenziell betrachtet, es kann aber auch punktuell aufgeklappt oder in Gänze entfaltet werden – und sich in diesem Sinne auflösen.
Die haptischen Dimensionen der Aneignung und die semantischen Potentiale von Prozessen des (Ent-) Faltens spielen dabei eine zentrale Rolle. Als ästhetische Strategie ist das Falten gerade im Kontext der Geschichte des Buches facettenreich und komplex. Und so heben die hier versammelten, reich bebilderten Geschichten gefalteter Bücher einen bisher unentdeckten Schatz der Buchgeschichte.
die neuen 2017/18. Hrsg.: Saarländisches Künstlerhaus Saarbrücken e.V. 2019. 34 S. EUR 4,00. ISBN: 978-3-945126-63-9
"Eva Maria Dirks. Leinwand Keramik Collage Holz. Hrsg.: Schusser-Wang, Ulrike. Spanisch; Dtsch. 2019. 120 S. Abb. 22 x 21 cm. EUR " ISBN: 978-3-00-062418-6
"Otto Dix in Baden-Württemberg. Museumsführer. Bauer, Christoph; Conzen, Ina; Forstbauer, Nikolai B.; Kramer, Wolfgang; Meloni, Antonella; Mertens, Veronika; Neddermeyer, Ina; Vieth, Anne. Hrsg.: Förderverein Museum Haus Dix Hemmenhofen e. V. 2019. Abb. 18 x 12 cm. EUR 9,80. " ISBN: 978-3-947563-41-8
Peter Doig. Hrsg.: Secession. Engl. 2019. 72 S. EUR 59,00. ISBN: 978-3-95763-448-1
"Drawing Education – Worldwide!. Continuities - Transfers – Mixtures. Hrsg.: Nanobashvili, Nino; Teutenberg, Tobias Gerhard. Engl. 2019. 324 S. Abb. 24 x 17 cm. EUR 29,90. CHF 35,90" ISBN: 978-3-947732-31-9
"Drawing Education – Worldwide!. Continuities - Transfers – Mixtures. Hrsg.: Nanobashvili, Nino; Teutenberg, Tobias Gerhard. Engl. 2019. 324 S. Abb. 24 x 17 cm. EUR 64,90. CHF 74,90" ISBN: 978-3-947732-32-6
Egger-Lienz und Otto Dix. Abb.welten zwischen den Kriegen. Hrsg.: Meighörner, Wolfgang. 2019. 360 S. 321 fb. Abb. 26 x 21 cm. EUR 45,00. CHF 54,90 ISBN: 978-3-7774-3249-6
"Die Eigenart der Pose. Blick auf eine locker gehaltene Spannung. Bredekamp, Horst; Büchner, Simon; Panhans-Bühler, Ursula; Kallert, Carolin. Hrsg.: Kallert, Carolin. Engl.; Dtsch. 2019. 108 S. fb. Abb. 25 x 28 cm. EUR 20,00. " ISBN: 978-3-89739-933-4
Einstein in Berlin. 1914-1933. Goenner, Hubert. 2019. 368 S. 14 Abb. 22 x 14 cm. Gb. EUR 19,95. ISBN: 978-3-406-71049-0 C. H. Beck
Hubert Goenner zeichnet hier das Berliner Leben Einsteins nach, erzählt von dessen vielfältigen Kontakten und Verflechtungen mit Künstlern, Intellektuellen und Wissenschaftlern, berichtet aber auch davon, wie Einstein von seinen Berliner Zeitgenossen eingeschätzt wurde. Ein biographisch-kritisches Doppelportrait über einen der bedeutendsten Wissenschaftler des 20. Jahrhunderts und die Metropole der „Goldenen Zwanziger“.
Einstein und Berlin – den berühmten Wissenschaftler und die Stadt verbindet mehr, als man gemeinhin denkt. Während das quirlig-eigensinnige Berlin, die neue „Hochburg der Moderne“, Künstler und Intellektuelle, Forscher, Politiker und Industrielle anzieht, wirkt der eigenwillige Einstein zusehends wie ein Magnet auf die Allgemeinheit und auf die größten Köpfe seiner Zeit.
1919 begann Einsteins einzigartiger Aufstieg zum weithin bekannten Weltbürger, während Berlin an kultureller Attraktivität und weltpolitischer Ausstrahlung London, Paris und New York ebenbürtig war, ja diese sogar zu überholen schien. Zwar wurde weder Berlin von Einstein geprägt, noch hätte Einstein jemals den Satz „Ich bin ein Berliner“ gesagt. Doch selbst nach seinen Erfahrungen mit dem sich ankündigenden Terrorregime der Nazis fühlte sich Einstein Berlin, seinen Einrichtungen und einigen seiner Bewohner verbunden.
Entwurf im Wettbewerb. Zur Architekturgeschichte Graubündens 1850–1930. Dosch, Leza. Fotos von Feiner, Ralph. 2019. 256 S. 250 meist fb. Abb. 28 x 22 cm. Gb. EUR 77,00. CHF 79,00 ISBN: 978-3-85881-619-1 Scheidegger & Spiess
Im Mittelpunkt dieses reich illustrierten Buchs stehen die Architekturwettbewerbe im Kanton Graubünden des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Ausgangspunkt der Untersuchung war die Überlegung, dass sich Auseinandersetzungen mit architektonischen Fragen im regionalen Kontext oft im Umfeld von Wettbewerben dokumentieren.
Der Architekturwettbewerb verlangt ein intellektuelles und künstlerisches Engagement der teilnehmenden Architekten, aber auch Debatten unter Auslobern, Preisrichtern, Medien, teils auch unter Einbezug des Publikums. Das Buch zeigt auf, dass der Reiz und die Chance des Regionalen in dessen Kleinräumigkeit und Überschaubarkeit liegen: Wie in einem Labor macht der Fokus auf eine einzelne Region den Zusammenhang von Kunst und Architektur mit den wirtschaftlichen und sozialen Voraussetzungen fassbar.
Zwölf Beispiele aus verschiedenen Zeitperioden, unterlegt mit bisher unpubliziertem Archivmaterial, vertiefen das Thema und behalten dabei allgemeine Architekturentwicklungen im Auge.
"Ulrich Erben. Festlegung des Unbegrenzten / Ulrich Erben. Defining the Infinite. Ausst. Kat. Josef Albers Museum Quadrat Bottrop 2019. Hrsg.: Liesbrock, Heinz; Beitr.: Bastian, Heiner. Dtsch.; Engl. 2019. 49 S. 30 x 24 cm. EUR 34,00. " ISBN: 978-3-96098-631-7
August Eriksson. Circling the Mountain. Eriksson, August. Engl. 2019. 20 S. 21 x 15 cm. EUR 100,00. CHF 130,00 ISBN: 978-3-7356-0596-2
Max Ernst und das Buch. „tunke den finger ins tintenmeer“ Schriftenreihe der Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Ko?ln Band 7/2019. Ausst. Kat. Kunst- und Museumsbibliothek Ko?ln, 2019. Universita?tsmuseum Bonn, 2019. Hrsg.: Wix, Gabriele. 2019. 288 S. 25 x 17 cm. EUR 29,80. ISBN: 978-3-96098-510-5
Alraune des Jugendstils - Ilna Ewers-Wunderwald. Brömsel, Sven. 2019. 136 S. 23 x 23 cm. EUR 39,00. ISBN: 978-3-945795-39-2
"Fahrbereitschaft. Haubrok, Axel. Engl.; Dtsch. 2019. 304 S. 95 fb. Abb. 30 x 21 cm. EUR 45,00. CHF 58,50" ISBN: 978-3-7356-0592-4
"Farbe im Stein - Schwingungen im Metall. Helmut Dirnaichner und Martin Willing. Katalog zur Ausstellung Museum im Kulturspeicher Würzburg, 2019. Hrsg.: Lauter, Marlene; Beitr.: Reich, Annette; Coletti, Cristiana. 2019. 143 S. 92 fb. Abb. 28 x 22 cm. EUR 28,00. CHF 34,80" ISBN: 978-3-86832-525-6
"Harun Farocki. Ich habe genug! 1976-1985 Schriften Band 4 (n.b.k. Diskurs, Band 13). Farocki, Harun. Hrsg.: Babias, Marius; Ehmann, Antje; Holert, Tom; Mende, Doreen; Pantenburg, Volker. 2019. 464 S. 25 x 16 cm. EUR 19,80. " ISBN: 978-3-96098-226-5
"Tom Fecht. TiefenZeit | DeepTime. Hrsg.: Krämer, Dirk; Maas, Klaus. Engl.; Dtsch. 2019. 88 S. EUR 29,00. " ISBN: 978-3-942650-13-7
"Helmut Federle. 19 E. 21 St., 6 Large Paintings. Boehm, Gottfried; Helfenstein, Josef; Kurzmeyer, Roman; Lewison, Jeremy; Sharp, Jasper; Shiff, Richard; Wismer, Maja. Hrsg.: Helfenstein, Josef; Wismer, Maja. Engl.; Dtsch. 2019. 142 S. 26 x 21 cm. EUR 38,00. " ISBN: 978-3-903269-66-8
"Sonja Feldmeier. based on a true story. Herzog, Samuel; Morgenthaler, Daniel; Mukherjee, Senjuti. Hrsg.: Sibylle, Ryser. Dtsch.; Engl. 2019. 92 S. 32 x 27 cm. EUR 39,00. " ISBN: 978-3-903269-93-4
For Forest. Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur. Redaktion Waldner-Petutschnig, Karin. 2019. 88 S. zahlr. fb. Abb. 30 x 21 cm. EUR 16,90. ISBN: 978-3-903323-00-1
"Manuel Franke. Colormaster. Berg, Stephan; Engler, Martin; Wiehager, Renate. Hrsg.: Städel Museum Frankfurt. Engl.; Dtsch. 2019. 144 S. 27 x 21 cm. EUR 30,00. " ISBN: 978-3-903269-25-5
Franz Marc Museum [Kochel am See]. Die Sammlung. Hrsg.: Klingsöhr-Leroy, Cathrin. 2019. 288 S. 200 fb. Abb. 27 x 22 cm. Gb. EUR 39,90. CHF 48,70 ISBN: 978-3-7774-3379-0
Hreinn Friðfinnsson. Works 1964 - 2019. Ausst. Kat. Centre d’Art Contemporain Genève, 2019. KW Institute for Contemporary Art, Berlin, 2019 – 2020. Bellini, Andrea. Hrsg.: Gruijthuijsen, Krist. Engl. 2019. 320 S. 31 x 24 cm. EUR 34,00. ISBN: 978-3-96098-600-3
"Local Histories. Werke aus der Friedrich Christian Flick Collection im Hamburger Bahnhof, der Sammlung der Nationalgalerie und Leihgaben. Hrsg.: Felix, Matilda; Beitr.: Diederichsen, Diedrich; Felix, Matilda; Hiebert Grun, Irina; Kölle, Brigitte; Nichols, Catherine; Sprüth, Monika; Wagner, Dorothee. 2019. 152 S. 30 x 24 cm. Br. EUR 40,00. CHF 52,00" ISBN: 978-3-7356-0585-6
"Local Histories. Werke aus der Friedrich Christian Flick Collection im Hamburger Bahnhof, der Sammlung der Nationalgalerie und Leihgaben. Hrsg.: Felix, Matilda; Beitr.: Diederichsen, Diedrich; Felix, Matilda; Hiebert Grun, Irina; Kölle, Brigitte; Nichols, Catherine; Sprüth, Monika; Wagner, Dorothee. Engl. 2019. 152 S. 30 x 24 cm. Br. EUR 40,00. CHF 52,00" ISBN: 978-3-7356-0590-0
"Wolfgang Fries. SEINE KUNST SEINE HANDSCHRIFT HIS ART. Vielseitiger Künstler Nürnbergs. Hrsg.: Fries, Ilonka. Dtsch.; Engl. 2019. 112 S. 21 x 21 cm. EUR 18,00. " ISBN: 978-3-87707-165-6
Frozen Gesture. Gesten in der Malerei von Roy Lichtenstein bis Katharina Grosse. Hrsg.: Bitterli, Konrad. 2019. 160 S. 100 fb. Abb. 28 x 23 cm. EUR 34,90. CHF 42,80 ISBN: 978-3-7774-3269-4
Holzschnitte I-IX. Gabler, Patrick. 2019. 28 S. EUR 12,00. ISBN: 978-3-86485-225-1
Geheimnis der Materie. Kirchner, Heckel, Schmidt-Rottluff. Hrsg.: Freyberger, Regina. 2019. 296 S. 209 meist fb. Abb. 28 x 23 cm. EBR. EUR 44,90. CHF 60,60 ISBN: 978-3-95498-470-1
Géricaults „Floß der Medusa“ 1819–2019. Entstehung – Wirkung – Rezeption. Buck, Theo. 2019. 100 S. 24 x 16 cm. EUR 22,80. ISBN: 978-3-8260-6732-7
"Axis of Observation: Frank Gillette. Anker, Suzanne; Flach, Sabine. Engl. 2019. 240 S. EUR 53,95. CHF 56,00" ISBN: 978-3-0343-2949-1
Liam Gillick. Half a Complex. Hrsg.: Galerie Esther Schipper. Engl. 2019. 400 S. 480 Abb. EUR 40,00. ISBN: 978-3-7757-4543-7
Farbimpressionen aus dem Feuer. EmailleAbb. Gläser, Günter. 2019. 128 S. fb. Abb. 25 x 23 cm. EUR 24,90. ISBN: 978-3-945481-78-3
"Glattfelder. Vom Besonderen zum Allgemeinen. Geiger, Stephan; Glattfelder, Hans-Jörg; Hoppe-Ritter, Marli; Lemoine, Serge; Willert, Barbara. Hrsg.: Museum Ritter. Engl.; Dtsch. 2019. 56 S. EUR 16,80. " ISBN: 978-3-88423-621-5
"Scapa Flow. Götzendämmerung. Huck, Stephan; Tannert, Christoph; Stegmann, Petra. Götze, Moritz. 2019. 128 S. fb. Abb. 30 x 25 cm. EUR 20,00. CHF 28,00" ISBN: 978-3-945377-63-5
Fernanda Gomes. Hrsg.: Secession. Kein linguistischer Inhalt. 2019. 128 S. EUR 21,00. ISBN: 978-3-95763-449-8
Schlossmuseum Gotha. Kunstkammer, Herzogliche Gemächer, Ekhof-Theater. Eberle, Martin. 2019. 96 S. fb. Abb. 19 x 11 cm. Pb. EUR 6,00. CHF 8,40 ISBN: 978-3-95462-016-6
"History of Information Graphics. Rendgen, Sandra. Hrsg.: Wiedemann, Julius. Engl.; Franz.; Dtsch. 2019. 462 S. 37 x 25 cm. Gb. EUR 50,00. CHF 70,00" ISBN: 978-3-8365-6767-1
"100 green SPACES. Beier, Mariella; Benkeser, Christoph; Diessl, Isabella; Gmeiner, Julia; Kamleitner, Lucia; Lau, Chloe; Maurer, Andreas; Putz, Michaela; Redl, Johann; Riefenstahl, Julia; Schaberl, Rosa; Sokol, John; Steinwender, Maria; Tschabuschnig, Claudia; Zecevic-Tadic, Mladen; Zimmermann, Jan. Hrsg.: Hötzl, Manuela. 2019. 208 S. 33 x 23 cm. EUR 14,90. " ISBN: 978-3-903269-61-3
Bruno Griesel. Neue Leipziger Schule. Retrospektive. Hrsg.: Bauer, Günter. 2019. 224 S. 30 x 24 cm. EUR 24,95. CHF 28,70 ISBN: 978-3-7319-0775-6 Imhof
Bruno Griesel, 1960 in Jena geboren, hat zwischen 1981 und 1986 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Volker Stelzmann, Wolfgang Peuker und Bernhard Heisig studiert, dessen Meisterschüler er bis 1989 war. Seit 1986 ist Griesel als ein Vertreter der Neuen Leipziger Schule als freischaffender Künstler in Leipzig tätig und hat dort seit 1991 mit einigen Unterbrechungen bis 2010 sein Atelier im Specks Hof. Er wohnt und arbeitet in seinem Landhaus in der Nähe von Zerbst/Anhalt. Diese Publikation gibt einen umfassenden Einblick in das Lebenswerk des Künstlers Bruno Griesel in allen Phasen seines Schaffens seit 1982. Neben den Gemälden, welche in der Ausstellung gezeigt werden, umfasst der Katalog weitere ausgewählte Zeichnungen, Gouachen und Gemälde des facettenreichen Gesamtwerkes dieses Malers und Grafikers.
"Jutta Haeckel. Matter and Illusion. Beitr.: Jansen, Gregor; Kröner, Magdalena; Wedewer-Pampus, Susanne. Dtsch.; Engl. 2019. 80 S. 104 fb. Abb. 28 x 24 cm. Br. EUR 35,00. CHF 45,50" ISBN: 978-3-7356-0572-6
»Dann müssen es Helden sein …«. Friedemann Hahn. Ein Porträt des Malers im Dialog. Heger, Wolfgang. 2019. 240 S. fb. Abb. 24 x 17 cm. Gb. EUR 25,00. CHF 35,00 ISBN: 978-3-96311-136-5
"Hallo Echo. Hrsg.: Molline, Frank. Engl.; Dtsch. 2019. 36 S. EUR 15,00. " ISBN: 978-3-932855-97-9
"Dominik Halmer. Territory. Hrsg.: Museum Wiesbaden; Oldenburger Kunstverein. Engl.; Dtsch. 2019. 144 S. 62 Abb. EUR 32,00. " ISBN: 978-3-7757-4625-0
Hamburger Kunsthalle. 150 Jahre. Hamburger Abendblatt. 2019. 108 S. EUR 9,00. ISBN: 978-3-95856-014-7
Zeichnungen. Handke, Peter. 2019. 208 S. fb. Abb. 28 x 21 cm. EUR 39,80. CHF 45,80 ISBN: 978-3-8296-0853-4
Zeit des Zeigens – Harald Szeemann, Ausstellungsmacher. Kurzmeyer, Roman. 2019. 272 S. 45 Abb. 21 x 13 cm. EUR 29,95. ISBN: 978-3-11-065877-4
"Keith Haring. Beitr.: Dujardin, Paul; Hemmes, Tamar; Lechtreck, Hans-Jürgen; Pih, Darren. 2019. 128 S. 153 Abb. EUR 19,95. " ISBN: 978-3-7757-4592-5
Franz Hauer. Self-made Man and Art Collector. Hrsg.: Landesgalerie Niederösterreich, Krems. Engl. 2019. 304 S. 300 fb. Abb. 29 x 23 cm. EUR 34,90. CHF 42,60 ISBN: 978-3-7774-3214-4
Franz Hauer. Selfmademan und Kunstsammler der Gegenwart. Hrsg.: Landesgalerie Niederösterreich, Krems. 2019. 304 S. 300 fb. Abb. 29 x 23 cm. EUR 34,90. CHF 42,60 ISBN: 978-3-7774-3216-8
Das Haus Arenberg und die Habsburgermonarchie. Eine transterritoriale Adelsfamilie zwischen Fürstendienst und Eigenständigkeit (16.–20. Jahrhundert). Hrsg.: Godsey, William D.; Hyden-Hanscho, Veronika. 2019. 368 S. 100 Abb. EUR 69,00. ISBN: 978-3-7954-3299-7 Schnell & Steiner
Über Jahrhunderte hinweg pflegte die in mehreren west- und zentraleuropäischen Ländern reich begüterte Adelsfamilie Arenberg ein Naheverhältnis zum Haus Habsburg. Der Band untersucht die wechselseitigen Verbindungen dieser hochadeligen Familie mit der Habsburgermonarchie auf unterschiedlichen Ebenen und im internationalen Kontext.
• Adelsgeschichte in ihren überregionalen Dimensionen und in der Langzeitperspektive
• Jeder Beitrag des Bandes beruht auf ausführlicher Untersuchung unveröffentlichter Quellen
Haus-Rucker-Co. Städtisches Werkzeug. 2019. 120 S. EUR 24,00. ISBN: 978-3-88423-616-1
"Haus-Rucker-Co Drawings and Objects 1969-1989. 5 Volumes in a slipcas. Hrsg.: Ortner, Laurids; Ortner, Manfred. Engl. 2019. 1000 S. 31 x 24 cm. EUR 390,00. " ISBN: 978-3-96098-555-6
"Asmund Havsteen-Mikkelsen. Mentalscapes. Beitr.: Diers, Michael. Engl.; Dtsch. 2019. 192 S. 41 meist fb. Abb. 29 x 24 cm. EUR 45,00. CHF 58,50" ISBN: 978-3-7356-0605-1
Heribert Heere. Schönheiten. Ein Künstlerbuch. Beitr.: Heere, Heribert. 2019. 224 S. 25 x 18 cm. EUR 38,00. CHF 49,40 ISBN: 978-3-7356-0598-6
"Gabriel Hensche. Incident Reports. Conery, A.B.; Hensche, Gabriel. Hrsg.: Conery, Ashlee. Engl. 2019. 136 S. 21 x 15 cm. EUR 25,00. " ISBN: 978-3-903269-76-7
"Lynn Hershman Leeson. Anti-Bodies. Hrsg.: Himmelsbach, Sabine; Beitr.: Frieling, Rudolf; Huber, Thomas. Engl.; Dtsch. 2019. 120 S. 83 Abb. EUR 28,00. " ISBN: 978-3-7757-4611-3
"Handwirtschaft, Adolf Hölzel. Ausst. Kat. Weissenhof City, Staatsgalerie Stuttgart, 2019. Hrsg.: Schmidl, Martin; Beitr.: Koegel, Alice; Schmidl, Martin. 2019. 744 S. 27 x 21 cm. EUR 60,00. " ISBN: 978-3-96098-616-4
"Ottmar Hörl. Second Life - 100 Arbeiter. Backes, Peter; Kersten, Hendrik; Krämer, Frank. Hrsg.: Grewenig, Meinrad Maria. 2019. 96 S. fb. Abb. 28 x 24 cm. EUR 14,80. " ISBN: 978-3-947563-05-0
"René Hüls. Opera Aperta. Hrsg.: Schramm, Uwe; Beitr.: Omidfard, Baharak; Reich, Julia. Dtsch.; Engl. 2019. 80 S. 62 meist fb. Abb. 26 x 20 cm. EUR 24,00. CHF 31,20" ISBN: 978-3-7356-0609-9
"Imagine Human Rights. ARTISTS CELEBRATE THE UNIVERSAL DECLARATION. Hrsg.: Fuchs, Andrea. Russisch; Franz.; Arabisch; Spanisch; Engl.; Chinesisch. 2019. 352 S. EUR 48,00. " ISBN: 978-3-95763-432-0
"IDENTITÄT. 29 Jahre nach der friedlichen Revolution. Albrecht, Stine; Zahra, Miro; Elke, Heidemarie; Egelhaaf, Christian; Egelhaaf, Sabine; SCHAUM, Rostock; Grünwald, Horst; Zimmermann, Tanja; Neu, Gudrun Brigitta; Bonke, Regine; Matsuzaka, Ayumi; Schwichtenberg, Bernhard; Kattenstroth, Christian; Schmidt-Eßmann, Petra; Borchardt, Kerstin; Kotrade, Gerhard. 2019. 52 S. 21 x 21 cm. EUR 10,00. " ISBN: 978-3-948127-00-8
"Invisibility in Visual and Material Culture. Hrsg.: Grønstad, Asbjørn; Vågnes, Øyvind. Engl. 2019. 232 S. 19 meist fb. Abb. 21 x 15 cm. Book. EUR 96,29. CHF 106,50" ISBN: 978-3-030-16290-0
Kunst gegen den Identitätsverlust. Das bildhauerische Werk Niels Hansen Jacobsens in der dänisch-deutschen Grenzregion um 1900. Großmann, Maya Anna Rosalie. 2019. 198 S. 24 x 16 cm. EUR 39,80. ISBN: 978-3-8260-6836-2
"Sieben Schätze. Eine Wunderkammer des Japanischen Cloisonnés. Katalog zur Ausstellung im Museum Angewandte Kunst, Frankfurt a.M. 2019. Hrsg.: von der Schulenburg, Stephan; Wagner K, Matthias; Beitr.: Girmond, Sybille; T. Schneider, Fredric; Höhn, Wolfgang; Avitabile, Gunhild; von der Schulenburg, Stephan. Dtsch.; Engl. 2019. 271 S. 252 fb. Abb. 21 x 30 cm. EUR 45,00. CHF 54,90" ISBN: 978-3-86832-516-4
Junge Akademie 2018. Hrsg.: Akademie der Künste, Berlin. 2019. 144 S. fb. Abb. 29 x 21 cm. EUR 6,00. ISBN: 978-3-88331-235-4
"Gerhard Kaiser. IMAGES NEVER END. Gehrmann, Lukas; Knack, Hartwig; Pauser, Wolfgang; Rennhofer, Maria; Schantl, Alexandra; Schedlmayer, Nina; Steininger, Florian; Wagner, Manfred. Hrsg.: Knack, Hartwig. Engl.; Dtsch. 2019. 328 S. 30 x 24 cm. EUR 38,00. " ISBN: 978-3-903269-89-7
"William Kentridge. A Poem That Is Not Our Own. Ausst. Kat. Kunstmuseum Basel, 2019. Hrsg.: Delot, Se?bastien; Helfenstein, Josef. Dtsch.; Engl. 2019. 248 S. 24 x 17 cm. EUR 38,00. " ISBN: 978-3-96098-625-6
"14. Triennale Kleinplastik Fellbach / Triennial For Small Sculpture 40.000 - Ein Museum der Neugier / A Museum Of Curiosity. Engl.; Dtsch. 2019. 450 S. 18 x 13 cm. EUR 18,00. " ISBN: 978-3-96098-628-7
Thomas Klockmann - Colours of You. Klockmann, Thomas. Hrsg.: Klockmann, Thomas. 2019. 48 S. 22 x 22 cm. EUR 10,00. ISBN: 978-3-938218-99-0
Kloster, Stadt und Umland. Wirtschaftliche, memoriale und personelle Verflechtungen der Benediktinerabtei St. Emmeram in Regensburg (975-1326). Kaufner, Dominik Alexander. 2019. 450 S. 11 Abb. 25 x 17 cm. Gb. EUR 49,00. ISBN: 978-3-406-10787-0 C. H. Beck
"Paco Knöller. Zeichnungen 1989-2018. Beitr.: Blume, Eugen; Emslander, Fritz; Kleinschmidt, Sebastian; Amelunxen, Hubertus von. Engl.; Dtsch. 2019. 224 S. 136 fb. Abb. 28 x 23 cm. EUR 48,00. CHF 62,40" ISBN: 978-3-7356-0603-7
"Koolhaas/Obrist. Project Japan. Metabolism Talks. Koolhaas, Rem; Obrist, Hans Ulrich. Hrsg.: Koolhaas, Rem; Obrist, Hans Ulrich. Engl. 2019. 720 S. 23 x 17 cm. Br. EUR 50,00. CHF 70,00" ISBN: 978-3-8365-2508-4
"Allgemeines Künstlerlexikon (AKL) / Silvestrin - Somani. Hrsg.: Beyer, Andreas; Savoy, Bénédicte; Tegethoff, Wolf. 2019. 539 S. 24 x 17 cm. EUR 299,00. " ISBN: 978-3-11-023270-7
"Allgemeines Künstlerlexikon (AKL) / Somaré - Steenkamp. Hrsg.: Beyer, Andreas; Savoy, Bénédicte; Tegethoff, Wolf. 2019. 538 S. 24 x 17 cm. EUR 299,00. " ISBN: 978-3-11-023271-4
"Kultur produzieren. Künstlerische Praktiken und kritische kulturelle Produktion. Zobl, Elke; Klaus, Elisabeth; Moser, Anita; Baumgartinger, Persson Perry. 2019. 266 S. 105 meist fb. Abb. 23 x 15 cm. EUR 26,99. CHF 33,00" ISBN: 978-3-8394-4737-6
Die Kunst des Reiches im Völkerraum Europas. Vom Gesetz der lebendigen Form. Rehm, Harald. 2019. 176 S. EUR 98,00. ISBN: 978-3-486-77329-3
Kunst im Leben. Zwischen mittelatlerlichem Kichenbau und modernem Design. Möbius, Friedrich. 2019. 115 S. 22 x 14 cm. EUR 17,50. CHF 19,55 ISBN: 978-3-96023-256-8
Der Traum vom Museum. Die Kunstkammer im Berliner Schloss um 1800 — eine museumsgeschichtliche Verortung. Dolezel, Eva. 2019. 352 S. 81 Abb. EUR 39,00. ISBN: 978-3-7861-7500-1 Gebr. Mann Verlag
Um 1800 stattete Friedrich Wilhelm III. die Sammlungsräume im Berliner Schloss üppig mit Objekten aus, obwohl die barocke Kunstkammer als Sammlungstyp bereits als überholt galt. Hier entstand eine Neuinterpretation der Kunstkammer im Sinne eines universal angelegten, mit einer Lehr- oder Forschungseinrichtung verbundenen Museums, wie es andernorts im 18. Jahrhundert vielfach realisiert worden war. Vergleiche mit dem Museum Fridericianum in Kassel, der St. Petersburger Kunstkammer, der Kunst- und Naturalienkammer der Franckeschen Stiftungen in Halle und dem Dresdner „Palais des Sciences“ verdeutlichen die Entwicklung. Auf diese Weise zeichnet das Buch eine kaum beachtete, sich jenseits des entstehenden Spartenmuseums entfaltende Tradition universaler Akademiemuseen nach, die den Ausgangspunkt für die Berliner Entwicklungen kurz vor der Gründung des Alten Museums bildete.
KunstMeeting. Die TOUR 2018. Hrsg.: Verein zur Förderung von interdisziplinären Kunstprojekten, KunstMeeting. 2019. 80 S. 80 fb. Abb. 21 x 21 cm. Pb. EUR 25,00. CHF 35,50 ISBN: 978-3-7392-1646-1
Der innere Spiegel. Gespräche mit der Kunstsammlerin Ursula Hauser. Hrsg.: Bechter, Laura; Unterdörfer, Michaela; Beitr.: Hauser, Ursula. 2019. 200 S. 167 meist fb. Abb. 22 x 15 cm. Gb. EUR 38,00. CHF 39,00 ISBN: 978-3-85881-631-3 Scheidegger & Spiess
Ganz im Stillen begann Ursula Hauser in den 1980er-Jahren eine Kunstsammlung aufzubauen, die heute zu den eindrucksvollsten Privatsammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst der Welt zählt. Sie erwarb Werke visionärer Künstlerinnen und Künstler wie etwa Louise Bourgeois, Carol Rama, Alina Szapocznikow, Franz West und vieler anderer und war 1992 Mitbegründerin der heute international führenden Galerie Hauser & Wirth. Dieses Buch bietet zum ersten Mal einen ganz persönlichen Einblick in Ursula Hausers Leben und ihre Sammlung.
Die Werke in Ursula Hausers Sammlung sind eng mit ihrer eigenen Identität und ihrem Lebensweg verbunden, von ihrer Geburt 1939 in der Ostschweiz bis hin zu ihrer Rolle als Mutter, als Teilhaberin im Elektrowarenunternehmen ihres Vaters und schliesslich zur Gründung einer Kunstgalerie zusammen mit ihrer Tochter und ihrem Schwiegersohn. Familie ist die unerschütterliche Achse, um die sich Ursula Hausers Leben dreht; für sie gehören auch die Künstler, deren Werke sie sammelt, zu diesem Kosmos. In Ursula Hausers Sammlung einzutauchen, heisst daher gleichzeitig, die Sammlerin kennenzulernen und gemeinsam mit ihr eine Reise durch die Kunst des späten 20. Und frühen 21. Jahrhunderts zu unternehmen.
"Das ""Kunstwerk der Zukunft"" und die Antike. Konzeptionen – Kontexte – Wirkungen. Meier, Mischa. 2019. 384 S. 24 x 16 cm. EUR 48,00. " ISBN: 978-3-8260-6711-2
"Alicja Kwade. LinienLand. Schmitt, Wolfgang M. Hrsg.: Schaschl, Sabine. Dtsch.; Engl. 2019. 80 S. EUR 28,00. " ISBN: 978-3-903269-70-5
"""L'Art Sacre"". Die Kunstzeitschrift der Franz.en Dominikaner und das Engagement für eine moderne christliche Kunst. Hrsg.: Körner, Hans; Wiener, Jürgen. 2019. 336 S. zahlr. fb. Abb. EUR 39,95. " ISBN: 978-3-8375-1938-9
Sigalit Landau. Salt Years. Engl. 2019. 400 S. 198 Abb. EUR 40,00. ISBN: 978-3-7757-4623-6
Lebe deine Kunst!. Katalog 1. Hrsg.: Reinecker, Beate. 2019. 112 S. 46 fb. Abb. 30 x 21 cm. Pb. EUR 34,95. CHF 46,90 ISBN: 978-3-7494-5221-7
The Stan Lee Story. Thomas, Roy. 2019. 624 S. 44 x 29 cm. Gb. EUR 150,00. CHF 200,00 ISBN: 978-3-8365-7577-5
Early Color. Leiter, Saul. Engl. 2019. 176 S. 20 x 20 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86521-139-2
"Leo Lessig. Augenblicke von Glück. Ölmalerei 1967–1990. Hrsg.: Anita und Günter Lichtenstein Stiftung; Beitr.: Weber. 2019. 68 S. zahlr. meist fb. Abb. 30 x 21 cm. EUR 19,80. " ISBN: 978-3-95755-044-6
Anda Rottenberg. From Poland with Love. Letters to Harald Szeemann. Hrsg.: Muzeum Susch. Engl. 2019. 208 S. 100 Abb. EUR 30,00. ISBN: 978-3-7757-4536-9
"Markus Lüpertz. Et in Arcadia ego. Ronte, Prof. Dr. Dieter; Skowron, Stefan; Holsing, Dr. Henrike. Hrsg.: Albrecht, Markus. 2019. 200 S. 28 x 24 cm. Gb. EUR 29,90. " ISBN: 978-3-939452-38-6
DU. Künstlerbuch. Luks, Fabio. 2019. 128 S. EUR 20,00. CHF 25,00 ISBN: 978-3-905297-95-9
"M+M. Fan der Menschheit. Hrsg.: Bußmann, Frédéric; Beitr.: Baden, Sebastian; Bußmann, Frédéric; Straczowski, Joanna. Dtsch.; Engl. 2019. 120 S. 149 fb. Abb. 26 x 20 cm. EUR 30,00. CHF 39,00" ISBN: 978-3-7356-0599-3
"M+M. Fan der Menschheit. Baden, Sebastian; Straczowski, Joanna. Hrsg.: Bußmann, Frédéric; Künstler / Künstlerin Weis, Marc; Mattia, Martin de. Dtsch.; Engl. 2019. 119 S. EUR 30,00. " ISBN: 978-3-930116-47-8
"Heinz Mack. Ein Künstler in Düsseldorf. Hrsg.: Weiand, Bettina; Beitr.: Meister, Helga; Weiand, Bettina. 2019. 320 S. 329 fb. Abb. 22 x 27 cm. EUR 36,00. CHF 43,90" ISBN: 978-3-86832-505-8
Das Sonnenlicht hüpft in den Zweigen. Mit Theodor Fontane durch Brandenburg. Illustriert von Malik, H.-Jürgen. 2019. 14 S. Abb. 21 x 30 cm. EUR 16,00. ISBN: 978-3-933603-65-4
"Skulpturen und Zeichnungen/Sculptures and Drawings. Katalogbuch Franz Marc Museum Kochel. Cragg, Anthony. Engl.; Dtsch. 2019. 120 S. fb. Abb. 30 x 20 cm. EUR 39,80. CHF 45,80" ISBN: 978-3-8296-0881-7
Appearance Stripped Bare. Desire and the Object in the Work of Marcel Duchamp and Jeff Koons, Even. Gioni, Massimiliano. Engl. 2019. 264 S. 100 fb. Abb. 29 x 24 cm. EUR 59,95. ISBN: 978-0-7148-7869-0
Dorit Margreiter. Really! 10 Bände im Schuber. Ausst. Kat. Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, 2019. Hrsg.: Michalka, Matthias. 2019. 320 S. 26 x 19 cm. EUR 45,00. ISBN: 978-3-96098-603-4
Dorit Margreiter. Really! 10 Bände im Schuber. Ausst. Kat. Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, 2019. Hrsg.: Michalka, Matthias. Engl. 2019. 320 S. 26 x 19 cm. EUR 45,00. ISBN: 978-3-96098-605-8
"Maske. Kunst der Verwandlung. Mask. The Art of Transformation. Katalog zur Ausstellung im Kunstmuseum Bonn 2019. Hrsg.: Scheuermann, Barbara J.; Beitr.: Scheuermann, Barbara J.; Hartje-Grave, Nicole; Klöckner, Clemens; Niehoff, Anna; Weihe, Richard; Berg, Stephan; Rauschenbach, Maximilian. Dtsch.; Engl. 2019. 224 S. 153 fb. Abb. 33 x 25 cm. EUR 45,00. CHF 54,90" ISBN: 978-3-86832-522-5
"Winsor McCay. The Complete Little Nemo 1910–1927. Braun, Alexander. Franz.; Dtsch.; Engl. 2019. 344 S. 44 x 34 cm. Gb. EUR 60,00. CHF 75,00" ISBN: 978-3-8365-7611-6
"Mein ’68. Aufbruch nach Europa. Hrsg.: Freytag, Holk; Sonntag, Ingrid. 2019. 196 S. 42 z. T. fb. Abb. 27 x 21 cm. PAP. EUR 19,68. CHF 26,60" ISBN: 978-3-95498-493-0
"Dishammonia. Künstler / Künstlerin Melián, Michaela; Hrsg.: Hans Jochen, Waitz; Beitr.: Maak, Niklas. 2019. 74 S. Abb. 17 x 13 cm. EUR 10,00. " ISBN: 978-3-95905-345-7
"Nanne Meyer. Gute Gründe. Zeichnungen 1979–2019. Hrsg.: von Velsen, Nicola; Adolphs, Volker. 2019. 352 S. 1000 Abb. EUR 54,00. " ISBN: 978-3-7757-4587-1
Mittelalter lesbar machen. Festschrift. 200 Jahre Monumenta Germaniae Historica. Hrsg.: MGH, Monumenta Germaniae Historica. 2019. 280 S. 70 meist fb. Abb. 30 x 24 cm. EUR 49,00. ISBN: 978-3-447-11240-6 Harrassowitz Verlag
Die Festschrift zum 200-jährigen Jubiläum der Monumenta Germaniae Historica versammelt wissenschaftliche Beiträge und teilweise erstmalig edierte MGH-Archivalien: Fachliche Informationen werden in Essays und Katalog anschaulich aufbereitet.
Mit 38 ganzseitigen Abbildungen illustriert der Band eindrücklich die wechselhafte Geschichte der Monumenta Germaniae Historica von der historischen Begeisterung namhafter Gelehrter des 19. Jahrhunderts über nationalsozialistische Propaganda bis hin zu Vorreiter-Projekten für die wissenschaftliche Digitalisierung. Vier Essays befassen sich mit der 200-jährigen Geschichte der MGH, mit Digitalisierung, mit der Kunst des Edierens und mit künftigen Herausforderungen. Zudem werden Schätze aus dem Archiv der Monumenta Germaniae Historica vom 8. Jahrhundert bis in die Gegenwart erläutert und durch Transkriptionen lesbar gemacht.
Das Modell Franziskus. Bildstruktur und Affektsteuerung in monastischer Meditations- und Gebetspraxis. Neue Frankfurter Forschungen zur Kunst (22). Rau, Anselm. 2019. 568 S. 169 z. T. fb. Abb. 24 x 18 cm. EUR 89,00. ISBN: 978-3-7861-2825-0 Gebr. Mann Verlag
Franziskus ist einer der bekanntesten Heiligen des Mittelalters. An seinem Beispiel wird die Emotionalisierung des Betrachters durch Text und Bild auf Grundlage monastischer Meditations- und Gebetspraxis untersucht. Wie wurde sein Bild als Modell aus der typologischen Kommentartradition entwickelt? Und wie kann die hier inhärente und für die Devotion des Betrachters grundlegende Steuerung der Affekte lesbar gemacht werden? In der zusammenschauenden Analyse von Bildstrukturen und Quellentexten wird eine Dechiffrierung schematischer Gebetsanweisungen möglich, die im liturgischen Gebrauch der Bilder von Franziskus offenkundig werden. Mit dieser Untersuchung wird zudem eine vollständige deutsche Übertragung des Benjamin minor Richards von St. Viktor publiziert.
"Modell und Ruine. Katalog. Hrsg.: Werkleitz Gesellschaft e.V. Engl.; Dtsch. 2019. 256 S. z. T. fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 18,00. CHF 25,20" ISBN: 978-3-96311-228-7
The European Museum of Modern Glass [Coburg]. A Tour of the Collection. Hauschke, Sven. Engl. 2019. 144 S. 100 fb. Abb. 28 x 17 cm. EUR 14,90. ISBN: 978-3-422-98027-3
Modernisms. Iranian, Turkish, and Indian Highlights from NYU's Abby Weed Grey Collection. Hrsg.: Gumpert, Lynn. Engl. 2019. 288 S. 120 fb. Abb. 28 x 22 cm. EUR 49,90. CHF 60,90 ISBN: 978-3-7774-3317-2
MoMA Highlights. 375 Werke aus dem Museum of Modern Art, New York. Museum of Modern Art, New York. 2019. 408 S. fb. Abb. 20 x 13 cm. EUR 29,80. CHF 34,30 ISBN: 978-3-8296-0875-6
"Museum Brandhorst [München]. Die Sammlung. Hrsg.: Hochdörfer, Achim; Dander, Patrizia; Proctor, Jacob. 2019. 296 S. 345 fb. Abb. 21 x 15 cm. EUR 19,00. CHF 26,90" ISBN: 978-3-7913-5923-6
"BIG ORCHESTRA. Music with Sculptures of Contemporary Art. Hrsg.: Ulrich, Matthias; Beitr.: Noy, Irene; Saxer, Marion; Ulrich, Matthias; Voegelin, Salomé. 2019. 64 S. 50 fb. Abb. 25 x 25 cm. Br. EUR 29,80. " ISBN: 978-3-86442-285-0
Charlie Fox: My Head Is A Haunted House / Dracula´s Wedding. Ausst. Kat. Sadie Coles HQ, 2019 Rodeo, 2019. Beitr.: Fox, Charlie. Engl. 2019. 256 S. 23 x 17 cm. EUR 29,80. ISBN: 978-3-96098-620-1
Nepal Art Now. Hrsg.: Rajbhandari Kayastha, Swosti. 2019. 222 S. 282 fb. Abb. 25 x 30 cm. EUR 38,00. CHF 49,40 ISBN: 978-3-7356-0588-7
Nepal Art Now. Hrsg.: Rajbhandari Kayastha, Swosti. Engl. 2019. 222 S. 282 fb. Abb. 25 x 30 cm. EUR 38,00. CHF 49,40 ISBN: 978-3-7356-0589-4
"Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich. Band 12. 2015–2016. Amanshauser, Hildegund; Batista, Anamarija; Creimer, Georgina; Eckhard, Nikolaus; Falkner, Janina; feld72; Freudenberger, Anette; Fitz, Angelika; Fritz, Martin; Alcazar, Arturo Hernandez; Hochleitner, Martin; Huck, Brigitte; Kandl, Helmut & Johanna; Klein, Erich; Kogler, Leopold; Krejs, Christiane; Lobnig, Hubert; Morawetz, Lina; Mosbacher, Alois; Nägele, Christina; Offergeld, Cornelia; Rainer, Cosima; Richter, Maren; section a; Stange, Raimar; Steiner, Barbara; Woefl, Robert; Wolfsberger, Günter; Zebedin, Hannes. Hrsg.: Blaas-Pratscher, Katharina; Petter, Katrina. Dtsch.; Engl. 2019. 448 S. 21 x 15 cm. EUR 29,00. " ISBN: 978-3-903269-13-2
"Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich. Band 11. 2011–2013. Amanshauser, Hildegund; Andraschek, Iris; Lobnig, Hubert; BIG ART; Eiblmayr, Silvia; Fritz, Martin; Gadsden, Renée; Hermansky, Katharina; Hübner, Ursula; Jothady, Manisha; Leeb, Franziska; Müller, Reinhard; Neuburger, Susanne; Offergeld, Cornelia; Soucek, Anna; Steeruwitz, Marlene; Thalmair, Franz; Zadrazil, Martina. Hrsg.: Blaas-Pratscher, Katharina; Petter, Katrina. Engl.; Dtsch. 2019. 448 S. 21 x 15 cm. EUR 29,00. " ISBN: 978-3-903269-96-5
"Kunstraum Niederoesterreich. Nature \ nature. Shuripa, Stanislav; Titova, Anna; Baciak, Mirela; Eiebakke, Anders; Hoffmann, Nicholas; Ye, Hui; Geiger, Thomas; Irincheeva, Daria; Jenrbekova, Ruthie; Lelonek, Diana; Rogojan, Flaviu; Wasim, Omer; Znoj, Julia. Hrsg.: Baciak, Mirela; Brandl, Katharina. Engl. 2019. 80 S. 21 x 15 cm. EUR 24,00. " ISBN: 978-3-903320-04-8
"Nitsch. Räume aus Farbe. Hrsg.: Lahner, Elsy; Schröder, Klaus Albrecht. 2019. 230 S. 150 fb. Abb. 25 x 29 cm. EUR 39,90. CHF 48,70" ISBN: 978-3-7774-3254-0
"Nitsch. Spaces of Color. Hrsg.: Lahner, Elsy; Schröder, Klaus Albrecht. Engl. 2019. 230 S. 150 fb. Abb. 25 x 29 cm. EUR 39,90. CHF 48,70" ISBN: 978-3-7774-3256-4
Öffentliche Kunst, Kunst im öffentlichen Raum / Public Art. Blaas-Pratscher, Katharina. 2019. 241 S. 399 z. T. fb. Abb. eBook. EUR 39,99. CHF 50,00 ISBN: 978-3-662-41080-6
Werkverzeichnis Elisabeth Oling-Jelinek. Oling-Jelinek, Elisabeth. 2019. 211 S. 17 x 24 cm. EUR 20,00. CHF 24,00 ISBN: 978-3-033-07122-3
"Op Art and a History of Deception 1520 to 1970. Ausst. Kat. mumok, Wien, 2019 Kunstmuseum. Stuttgart 2019. Hrsg.: Badura-Triska, Eva; Wörgötter, Markus. Engl. 2019. 256 S. EUR 28,00. " ISBN: 978-3-96098-608-9
osmoSee. Hrsg.: Saarländisches Künstlerhaus Saarbrücken e.V. 2019. 30 S. EUR 5,00. ISBN: 978-3-945126-64-6
"Olaf Osten. Gebiet/Area. Kostadinov, Boris; Schedlmayer, Nina. Hrsg.: Schedlmayer, Nina; Osten, Olaf. Dtsch.; Engl. 2019. 112 S. 30 x 21 cm. EUR 22,00. " ISBN: 978-3-903269-91-0
"Egon Karl Nicolaus, Salvador Victoria. Pariser Begegnungen-Encuentros en Paris. Nicolaus, Marianne; Prats, Ricardo Garcia. Hrsg.: Nicolaus Stiftung, Egon Karl. Spanisch; Dtsch. 2019. 22 S. " ISBN: 978-3-940440-24-2
Jaimini Patel. An Inventory of Small Acts. Hrsg.: Potz, Brigitta. 2019. 64 S. 24 x 17 cm. EUR 24,90. ISBN: 978-3-7065-5917-1
"PatientInnenkunst aus der ehemaligen Landesheil- und Pflegeanstalt Niedernhart. [1875–1925]. Hrsg.: Schmutz, Hemma; Reutner, Brigitte. 2019. 64 S. zahlr. Abb. 34 x 20 cm. EUR 19,00. CHF 34,00" ISBN: 978-3-99028-873-3
"Pablo Picassos Paraphrasen auf Edouard Manets ""Frühstück im Grünen"". Tableau eines künstlerischen Prozesses. Zelinsky, Barbara. 2019. 272 S. 32 fb. Abb. 21 x 15 cm. EUR 25,00. " ISBN: 978-3-89739-932-7
"NoSleep. (Deutsch /Engl.). Plöger, Wolfgang. Engl.; Dtsch. 2019. 144 S. 68 Abb. 28 x 22 cm. EUR 29,90. " ISBN: 978-3-95476-289-7
Giambattista Vico - Poetische Charaktere. Trabant, Jürgen. 2019. 206 S. 6 Abb. 24 x 17 cm. EUR 24,95. ISBN: 978-3-11-064339-8
Polychromie und Wissen. Hrsg.: Hassler, Uta. 2019. 288 S. 245 Abb. 36 x 28 cm. EUR 50,00. CHF 62,00 ISBN: 978-3-7774-3333-2
"Joanna Pousette-Dart. Daur, Jörg; Rose, Barbara; Schäfer, Lea; Waltemath, Joan. Hrsg.: Daur, Jörg;. Engl.; Dtsch. 2019. 144 S. fb. Abb. 27 x 27 cm. EUR 32,00. " ISBN: 978-3-947563-53-1
"Tagundnachtgleiche. (Deutsch /Engl.). Prangenberg, Norbert; Hrsg.: Heinzelmann, Markus; Ciesielski, Axel; Karstieß, Markus; van Wieringen, Nele. Engl.; Dtsch. 2019. 112 S. 80 fb. Abb. EUR 25,00. " ISBN: 978-3-95476-290-3
"PROVENCE REPORT SS 2019. PRVNC RPRT – ISSUES OF OUR TIME. Hrsg.: Fajemisin, Olamiju; Freymond-Guth, Jean-Claude; Hollensteiner, Nina; Kaspar, Tobias; Loichinger, Hannes; Pilekjær, Philip; Beitr.: Capitain, Gisela; Casadio, Mariuccia; Illouz, Eva; Schipper, Esther; Villiger, Hannah; Yu, Cao. Engl. 2019. 144 S. 144 meist fb. Abb. 28 x 22 cm. EUR 19,00. " ISBN: 978-3-95905-334-1
"Psychiatrie und Kunst. Hrsg.: Prange, Oliver; Beitr.: Delistraty, Cody; Schiebler, Ralf; Röske, Thomas; Mulot, Sibylle; Berhorst, Ralf; Berndt, Christina; Steinert, Hajo. 2019. 100 S. EUR 15,00. CHF 20,00" ISBN: 978-3-905931-92-1
Lorenzo Puglisi. Hrsg.: Chitolina, Armando. Engl.; Ital.; Dtsch. 2019. 160 S. 70 Abb. EUR 50,00. ISBN: 978-3-7757-4570-3
"Martin Puryear. Liberty | Libertà. Beitr.: Rapaport, Brooke Kamin; English, Darby; Haslett, Tobi; Wagner, Anne M. Engl. 2019. 192 S. EUR 40,00. " ISBN: 978-3-7757-4621-2
"Queer Holdings. A Survey of the Leslie-Lohman Museum Collection [New York]. Hrsg.: Casals, Gonzalo; Parness, Noam. Engl. 2019. 224 S. 200 fb. Abb. 25 x 20 cm. EUR 39,90. CHF 48,70" ISBN: 978-3-7774-3193-2
"Remember. Kunstwettbewerb der Bildungsstätte Anne Frank. Die ersten fünf Jahre. Hrsg.: Bildungsstätte Anne Frank; Beitr.: Haber, Emily; Mendel, Meron; Mohr, Philipp; Otoo, Sharon Dodua. Dtsch.; Engl. 2019. 176 S. 30 x 22 cm. EUR 35,00. " ISBN: 978-3-86828-931-2
Sammlung Kunsthaus NRW. Kunst in den Rheinlanden und Westfalen 1912–2000. Hrsg.: Schumacher, Marcel. 2019. 304 S. 28 x 24 cm. EUR 45,00. ISBN: 978-3-86228-193-0
"Tim Otto Roth. Logische Phantasien. Roth, Tim Otto. Hrsg.: Ladleif, Christiane; Beitr.: Baden, Sebastian; Richter, Thomas; Seidler, Miriam; Stafford, Barbara Maria. Dtsch.; Engl. 2019. 96 S. fb. Abb. 33 x 19 cm. EUR 29,90. " ISBN: 978-3-86828-945-9
WIE DAS LEBEN SO SPIELT. Werkkatalog II. Rudek-Werlé, Uscha. 2019. 265 S. fb. Abb. 30 x 21 cm. EUR 34,80. ISBN: 978-3-95505-147-1
DER MENSCH IM NETZ. Objekte zu Kommunikation und Beziehungen. Rudek-Werlé, Uscha. 2019. 88 S. fb. Abb. 30 x 21 cm. EUR 22,80. ISBN: 978-3-95505-152-5
"Insights Worldwide. 100 Years Rudolf Steiner Education / Einblicke weltweit – 100 Jahre Waldorfpa?dagogik. Hrsg.: Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. Engl.; Dtsch. 2019. 176 S. 111 fb. Abb. 28 x 21 cm. EUR 39,90. " ISBN: 978-3-86828-920-6
"Lui Schaugg. Perspektiven. Hrsg.: Aselmann, Herbert; Schaugg, Alexandra; Schaugg, Christoph; Schaugg, Oliver. 2019. 160 S. 30 x 29 cm. EUR 29,90. CHF 35,00" ISBN: 978-3-00-062040-9
"Königsklasse IV. Gegenwartskunst in Schloss Herrenchiemsee. Hrsg.: Thierolf, Corinna. Dtsch.; Engl. 2019. 136 S. 38 fb. Abb. 25 x 19 cm. EUR 19,90. CHF 25,30" ISBN: 978-3-7774-3334-9
"Georg Schmidt. Geschichte. Beitr.: Schulhoff, Esther; Schmidt, Georg; Bendfeld, Pia; Hrsg.: Kopfermann-Fuhrmann-Stiftung. 2019. 68 S. 25 x 17 cm. Pb. EUR 24,90. " ISBN: 978-3-86206-752-7
"Sciarsism & Sciarsists. Hrsg.: Kiblitsky, Joseph. Beitr.: Brock, Bazon; Borovsky, Alexander. Engl. 2019. 200 S. 30 x 26 cm. EUR 38,00. CHF 42,00" ISBN: 978-3-906917-50-4
"Sichten. Stadtgalerie 2015-2019. Stadtgalerie Bern; Berger, Ba. 2019. 196 S. fb. Abb. 28 x 19 cm. EUR 35,00. CHF 38,00" ISBN: 978-3-9524992-4-5
"Skandal! Mythos! Moderne! Vereinigung der XI in Berlin. Katalog zur Ausstellung im Bröhan Museum Berlin 2019. Hrsg.: Hoffmann, Tobias; Grosskopf, Anna; Beitr.: Meister, Sabine; Meister, Sabine; Grosskopf, Anna; Hoffmann, Tobias. 2019. 136 S. 69 fb. Abb. 28 x 25 cm. EUR 29,00. CHF 35,70" ISBN: 978-3-86832-523-2
Skulpturen und grafische Arbeiten aus 60 Jahrem. Engler, Jakob. 2019. 80 S. Abb. EUR 28,00. CHF 28,00 ISBN: 978-3-7245-2306-2
Kiki Smith. Procession. Erweiterte Neuauflage. Hrsg.: Giloy-Hirtz, Petra. 2019. 224 S. 160 meist fb. Abb. 27 x 22 cm. EUR 49,00. CHF 66,00 ISBN: 978-3-7913-5885-7
"Rauschen. Sonntag, Jan-Peter E.R. MitHrsg.: Christ, Hans D.; Dressler, Iris. Dtsch.; Engl. 2019. 204 S. Zahlr. fb. Abb.. 33 x 33 cm. EUR 95,00. CHF 126,00" ISBN: 978-3-96273-050-5
Perforated by Itziar Okariz and Sergio Prego Spanish Pavilion - Venice Biennale. Ausst. Kat. Venedig Biennale 2019. Spanisch. 2019. 64 S. 42 x 30 cm. EUR 25,00. ISBN: 978-3-96098-622-5
Von der Sammlung Bayer zum Spielzeugmuseum Nürnberg. Schriftenreihe der Museen der Stadt Nürnberg (18). Schwarz, Helmut; Faber, Marion. Spielräume. 2019. 396 S. 678 fb. Abb. 27 x 24 cm. EUR 49,95. CHF 57,40 ISBN: 978-3-7319-0880-7 Imhof
Im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts wurde Spielzeug museumswürdig. Um die Jahrhundertwende erschienen erste Fachbücher, Privatleute begannen Spielsachen als Zeugen der Kindheit zu sammeln. Ausstellungen popularisierten das Thema, bis das Sammeln alten Spielzeugs in den 1970er Jahren zum Massenphänomen wurde.
Aufwendig gestaltet und reich illustriert, schildert „Spielräume“ diese Prozesse und Zusammenhänge. Im Zentrum steht die in den 1920er Jahren von Lydia Bayer (1897–1961) begonnene Spielzeugsammlung. Sie bildete den Grundstock für das 1971 eröffnete Spielzeugmuseum Nürnberg, das unter der Leitung ihrer Tochter Weltgeltung erlangte.
Auf der Basis des Nachlasses Bayer präsentieren die Autoren – beide viele Jahre am Nürnberger Spielzeugmuseum in verantwortlicher Position tätig – eine außergewöhnliche Familien- und Museumsgeschichte. Zugleich wird dargestellt, wie das Thema Spielzeug Eingang in den musealen Kontext des deutschsprachigen Raums fand und welche besondere Rolle dabei der traditionsreichen Spielzeugstadt Nürnberg zukam.
Die Sprache der Farben. Vom Wesen des Lichts und der Farben in Natur und Kunst. Frieling, Heinrich. 2019. 193 S. 6 Abb. EUR 98,00. ISBN: 978-3-486-77218-0
"Petra Sterry. ELASTIC PUNCH EXTENDED. Beitr.: Bucher, Katrin; Burk, Jens; Fuchs, Thomas. Dtsch.; Engl. 2019. 176 S. 149 z. T. fb. Abb. 30 x 24 cm. EUR 38,00. CHF 50,00" ISBN: 978-3-7356-0612-9
Die Entwicklungsgeschichte der Stile in der bildenden Kunst. Erster Band: Vom Altertum bis zur Gotik. Cohn-Wiener, Ernst. 2019. 128 S. 72 Abb. eBook. EUR 40,00. CHF 47,63 ISBN: 978-3-663-16116-5
Martin Stöbich. Beirut / Tokyo ?? and one picture of Mt. Fuji / Happy in the U.A.E. Hrsg.: Stöbich, Martin. Engl. 2019. 404 S. 30 x 21 cm. EUR 78,00. ISBN: 978-3-903269-79-8
Street Art. An Illustrated Anthology. Danysz, Magda. Engl. 2019. 240 S. fb. Abb. 23 x 17 cm. EUR 29,95. ISBN: 978-84-17412-21-0
"Studio Muoto (Paris) 2G / # 79. Beitr.: Gallanzi, Fabrizio; Hermann, Gauthier. Engl. 2019. 160 S. 30 x 23 cm. EUR 39,95. " ISBN: 978-3-96098-543-3
Mircea Suciu. Hotel Empathy. Ausst. Kat. Zeno X Gallery, 2019. Beitr.: Benschop, Jurriaan. Engl. 2019. 112 S. EUR 29,90. ISBN: 978-3-96098-588-4
Martine Syms. Boon. Hrsg.: Secession. Engl. 2019. 160 S. EUR 19,00. ISBN: 978-3-95763-450-4
"The Sketchbook of Stanislav Szukalski. Ploeger, Jonas; Schneider, Charles. Engl. 2019. 88 S. 19 x 15 cm. EUR 49,00. " ISBN: 978-3-945795-09-5
Templerburgen. Biller, Thomas. 2019. 172 S. 88 fb. Abb. 27 x 21 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-8062-3958-4
"Der Engl.e Coade-Stein - die Villeroy & Boch ""Terrakotta"". Mit Excursen zu Martin Klauer nach Weimar und Friedrich Schinkel nach Berlin. Fontaine, Arthur. 2019. 216 S. 47 fb. Abb. 22 x 17 cm. HC. EUR 29,80. CHF 40,90" ISBN: 978-3-7347-1515-0
Das Tölzer Labyrinth [Marco Paulo]. Ein Kraftplatz entsteht. Paulo, M. 2019. 85 S. EUR 29,00. CHF 33,00 ISBN: 978-3-939153-12-2
Eine Gemäldegalerie für Trier. Auswahlkatalog aus dem Bestand. Dühr, Elisabeth. 2019. 152 S. 23 Bildkarten. EUR 10,00. ISBN: 978-3-930866-27-4
"Nasan Tur. Back and Forth. Tur, Nasan; Hrsg.: Nippe, Christine. Dtsch.; Engl. 2019. 88 S. EUR 38,00. " ISBN: 978-3-95763-469-6
"Joana Vasconcelos. Maximal. Hrsg.: Sommer, Achim. Dtsch.; Engl. 2019. 224 S. 110 fb. Abb. 23 x 23 cm. EUR 34,90. CHF 42,60" ISBN: 978-3-7774-3332-5
Verrückt nach Karten. Geniale Geschichten von fantastischen Ländern. Lewis-Jones, Huw; Henninger, Hanne. 2019. 256 S. 170 fb. Abb. 30 x 21 cm. Gb. EUR 34,00 ISBN: 978-3-8062-3931-7
"Vertigo. Op Art und eine Geschichte des Schwindels 1520 bis 1970. Ausst. Kat. mumok, Wien, 2019. Kunstmuseum Stuttgart, 2019. Hrsg.: Badura-Triska, Eva; Wörgötter, Markus. 2019. 256 S. EUR 28,00. " ISBN: 978-3-96098-607-2
Outsider & Vernacular Art. The Victor F. Keen Collection. Engl. 2019. 272 S. 243 fb. Abb. 25 x 22 cm. EUR 45,00. CHF 54,90 ISBN: 978-3-7774-3318-9
"Kunstankäufe des Landes Vorarlberg 2016 - 2018. vorarlberg muesum; Galerie allerArt. Hrsg.: Niedermair, Peter; Voit, Caludia. 2019. EUR 15,00. CHF 18,00" ISBN: 978-3-99018-503-2
"A. Franz Erhard Walther. Engl.; Dtsch. 2019. 224 S. EUR 60,00. " ISBN: 978-3-7757-4603-8
Woher kommen die Wappen?. Der bislang ungeklärte Ursprung der Heraldik. Janek, Andreas. 2019. 52 S. 9 fb. Abb. 22 x 17 cm. HC . EUR 19,72. CHF 28,50 ISBN: 978-3-7392-0464-2
"Image Journeys. The Warburg Institute and a British Art History. Hrsg.: Anderson, Joanne W.; Finch, Mick; von Müller, Johannes. Engl. 2019. 240 S. 24 x 17 cm. EUR 29,90. " ISBN: 978-3-86328-171-7
"We Are All Astronauts. The Image of the Space Traveler in Arts and Media. Blancher, Marc; Bonner, Marc; Boyle, Colleen; Butler, Martin; Hartmann, Jörg; Hauk, Alexander; Hauk, Sophia; Hensel, Thomas; Hersch, Matthew H.; Oswald, Ansgar; Peiler, Nils Daniel; Rossi, Umberto. Hrsg.: Keazor, Henry. Engl. 2019. 250 S. 105 z. T. fb. Abb. 21 x 15 cm. Pb. EUR 26,00. " ISBN: 978-3-95808-213-7
"Ai Weiwei. Hrsg.: Gaensheimer, Susanne; Krystof, Doris; Wolf, Falk. 2019. 256 S. 315 fb. Abb. 28 x 20 cm. EUR 45,00. CHF 61,00" ISBN: 978-3-7913-5905-2
"Ai Weiwei - engl. Hrsg.: Gaensheimer, Susanne; Krystof, Doris; Wolf, Falk. Engl. 2019. 256 S. 315 fb. Abb. 28 x 20 cm. EUR 45,00. CHF 61,00" ISBN: 978-3-7913-5906-9
Die Welt der Deutschen Kunst. Entwicklung, Wesensart und Inhalt des germanischen Kunstschaffens. Stenzel, Hermann. 2019. 286 S. 24 Abb. EUR 148,00. ISBN: 978-3-486-77371-2
Welt mit Umgebung. Bier, Rolf. 2019. 56 S. fb. Abb. EUR 18,00. ISBN: 978-3-88960-185-8
"Guido van der Werve. Number eight, nine, twelve, thirteen, fourteen, seventeen. Hrsg.: Hannebauer, Markus; Beitr.: Maizels, Michael; Johnson, Jenny; de Sena, Isabel. Engl. 2019. 120 S. 196 fb. Abb. 25 x 20 cm. EUR 32,00. CHF 41,60" ISBN: 978-3-7356-0601-3
Sichtweiten. 34. Übersichtsausstellung des Westdeutschen Künstlerbundes e.V. Hrsg.: Neumann, Ekkehard. 2019. 160 S. 27 x 21 cm. Gb. EUR 34,00. ISBN: 978-3-86206-760-2
"Dekonstruktion der Moderne. Stefan Wewerka. Hrsg.: Eisold, Norbert; Pohlmann, Norbert; Beitr.: Eisold, Norbert; Oelschlägel, Petra; Schmidt-Uhl, Katharina; Wackwitz, Stephan; Welzbacher, Christian. Dtsch.; Engl. 2019. 200 S. zahlr. Abb. Engl. Br. EUR 36,00. " ISBN: 978-3-89581-498-3
Jahrbuch des Kunsthistorischen Museums Wien. Band 19/20. Hrsg.: Kunsthistorisches Museum Wien Reproduktionsabteilung. 2019. 243 S. zahlr. fb. Abb. 31 x 23 cm. Gb. EUR 85,00. ISBN: 978-3-205-20060-4
"Now Is The Time. Kunstmuseum Wolfsburg. Die Sammlung. Hrsg.: Beitin, Andreas; Broeker, Holger. 2019. 500 S. 1360 Abb. EUR 60,00. " ISBN: 978-3-7757-4528-4
"Now Is The Time. Kunstmuseum Wolfsburg. The Collection. Hrsg.: Beitin, Andreas; Broeker, Holger. Engl. 2019. 500 S. 1360 Abb. EUR 60,00. " ISBN: 978-3-7757-4529-1
Wolf Wonder und sein Werk. Über das Emotionale in der Kunst. Meyer, Susanne. 2019. 496 S. 97 fb. Abb. 22 x 17 cm. HC . EUR 45,00. CHF 59,90 ISBN: 978-3-7494-3691-0
R?žena Zátková. Un’artista dimenticata. Giorgini, Marina. Ital. 2019. 298 S. 21 x 15 cm. EUR 53,95. CHF 62,00 ISBN: 978-2-8076-1184-9
Zinnesrausch. Handwerkskunst und Massenware - Zinn vom 17. Jahrhundert bis heute. Publikation zur Sonderausstellung im Fränkischen Freilandmuseum Bad Windsheim mit Bestandskatalog des Museums und einer Münchner Privatsammlung. Hrsg.: Tiedtke, Sabine. 2019. 381 S. 29 x 24 cm. EUR 29,00. ISBN: 978-3-946457-07-7
Otto Zitko. Retroprospektiv. Hrsg.: Schmutz, Hemma; Wurzer, Ingeburg. Engl.; Spanisch; Dtsch. 2019. 264 S. 170 fb. Abb. 25 x 29 cm. EUR 45,00. ISBN: 978-3-86859-557-4
Das Museum Rietberg Zürich und Elsy Leuzinger. Vom Sehen zum Wissen. Tacier-Eugster, Heidi. 2019. 592 S. 200 meist fb. Abb. 22 x 16 cm. EUR 96,00. CHF 96,00 ISBN: 978-3-7965-3991-6
Und die Geister nehme ich mit .. ein persönlicher Werkstattbericht. Zumpe, Angela. 2019. 212 S. 23 x 15 cm. EUR 34,00. ISBN: 978-3-95476-288-0
Zwischen Resignation und Aufbruch. Kunst von 1933 bis 1955. Hrsg.: Kunsthaus Zürich; Beitr.: Büttner, Philippe; Buchberger, Eva; Sieber, Joachim; Meyer, Silja; Nold, Simone-Tamara. 2019. 128 S. 70 fb. Abb. 24 x 17 cm. Pb. EUR 25,00. CHF 25,00 ISBN: 978-3-85881-656-6 Scheidegger & Spiess
Die Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933 in Deutschland wirkte sich stark auf die Entwicklung der Kunst und das Leben der Künstlerinnen und Künstler in Europa aus. Die Ereignisse trieben viele ins Exil, nicht zuletzt etliche Surrealisten, die in New York der amerikanischen Kunst wichtige Impulse verliehen. Natürlich waren auch die Schweizer Künstlerinnen und Künstler von den grundstürzenden Veränderungen in der Welt betroffen, einige von ihnen sogar stark und nachhaltig. Nach Kriegsende wurde die Kunst dann von der Auseinandersetzung mit dessen weitreichenden Folgen geprägt.
Das Buch zeichnet ein dichtes und faszinierendes Porträt der einzigartigen Epoche 1933 bis 1955, in der die Kunst mit überragenden Entwicklungen auf eine der grössten Zäsuren in der Weltgeschichte reagierte. Es erscheint im Zusammenhang mit einer Ausstellung im Kunsthaus Zürich und stellt die Werke in einen grösseren historischen und gesellschaftlichen Kontext. Mit Werken von Serge Brignoni, Alberto Giacometti, Fritz Glarner, Sophie Taeuber-Arp, Pablo Picasso, Joan Miró, Wols, Helen Dahm, Germaine Richier, Jean-Paul Riopelle, Nicolas de Staël, Jackson Pollock u. a.
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]