KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche K√∂nigstein | Blaue B√ľcher
[Home] [Kunst] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurŁck]

Florentiner Refektorien. Form, Funktion und die Programme ihrer Fresken

In der Bl√ľtezeit der Florentiner Kl√∂ster im 14. und 15. Jahrhundert wurden die Refektorien, die cenacoli, mit reichen Freskenprogrammen ausgestattet. Die Wandmalereien in den Speises√§len zeigen eine Vielfalt an Themen, unter denen das Abendmahl wegen seiner sakramentalen Bedeutung herausragt. Um das Bild der Tischgemeinschaft Christi und die kl√∂sterliche Tischgemeinschaft miteinander zu verbinden, scm√ľckten die Maler die Tafelszenen genrehaft aus und nutzten in der Renaissance die neue Kenntnis der Perspektive zur illusionistischen Raumerweiterung. Die Bildbeschreibungen in diesem Buch basieren auf einem Vergleich zwischen der literarischen und der bildlichen Tradition der einzelnen Sujets, wobei die Schriftquellen zum Abendmahl von der neutestamentlichen √úberlieferung √ľber die abendl√§ndischen Kirchenv√§ter bis zu Nikolaus von Myra bearbeitet werden.
Die ausgw√§hlten Refektorien werden auch in ihrem kulturgeschichtlichen Kontext untersucht. Bislang unpublizierte Archivalien erlauben Einblicke in den Klosteralltag und in die Tischkultur des Tre- und Quattrocento, die zur Deutung der bildlichen Darstellungen beitragen. Stiftungen von Laien und Konventualen dokumentieren, dass sich in den Florentiner cenacoli weltliches und christliches Leben vermischten und einander erg√§nzten. Die Einbindung der Speises√§le in das √∂ffentliche Leben der Stadt erkl√§rt die Ans√§tze f√ľr die Entwicklung einer ordensspezifischen Bildpropaganda in den Florentiner Refektorien. Die vorliegende Publikation ist die leicht ver√§nderte Fassung einer Dissertation von Stefanie Felicitas Ohlig und auch f√ľr nichtwissenschaftlich vorgebildete Leser eine Fundgrube.
10.7.2002
vdr
Ohlig, Stefanie Felicitas: Florentiner Refektorien. Form, Funktion und die Programme ihrer Fresken. 444 S., 90 Abb., 21 cm, SC; Hänsel-Hohenhausen, Egelsbach, 2000. Euro 52,50
ISBN 3-8267-1162-9
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]