KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche K├Ânigstein | Blaue B├╝cher
[Home] [Kunst] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurŘck]

BMW Art Guide

Ein Sammlungsf├╝hrer alleine f├╝r kaufwillige Kunstsammler? Mitnichten, wird doch auch der nur m├Ą├čig an zeitgen├Âssischer Kunst Interessierte hier zu k├╝nstlerischen Entdeckungsreisen angeregt. Womit wir die Szene ausgetretener Museumspfade verlassen und uns in das ver├Ąstelte Gezweig der Nebenwege zu privaten Sammlungen zeitgen├Âssischer Kunst begeben. Zwischen trendig und kaum bekannt, Island, Argentinien und Neuseeland und den Schwerpunkten Deutschland, Italien, die USA. Doch warten in all diesen L├Ąndern Sammlungen von Gegenwartskunst bisweilen zusammen mit Exponaten auch aus fr├╝heren europ├Ąischen oder au├čereurop├Ąischen Kunstepochen auf den Besucher, so in der Sammlung W├╝rth in K├╝nzelsau seit 1991. Denn hier regiert, oft in architektonisch spektakul├Ąren Neubauten, umgebauten Gewerbeimmobilien, Luftschutzbunkern, Kirchen, Fuhrparks, freiem Gel├Ąnde oder im heimisch-wohnlichen Ambiente, die gelebte Kunst des individuell-subjektiven Gusto meist erfolgreicher Unternehmer. Eine Welt, in der h├Ąufig Sammel- und Kennerleidenschaft vor kunstwissenschaftlichen Kategorien und individuelle elektronische Besuchs-Voranmeldung vor dem Museumsticketkauf f├╝r ein Zeitsegment rangiert. Elit├Ąr? In Ma├čen, die meisten Sammlungen sind ├Âffentlich zug├Ąnglich, Frieder Burdas, nun freilich Museum, in Baden-Baden z├Ąhlt seit 2004 zwei Millionen Besucher.

Dies ist nur eine Zahl von vielen aus ebenso fundiert-sachlichen wie anregenden, kurz-pr├Ązisen Sammlungsbeschreibungen, die dem Leser das jeweilige Sammlungskonzept, l├Ąnderspezfische Szenehinweise, ja den Sammlertyp in sprachlich gelungenen, abgerundeten Kurz-├ťberblicken erschlie├čen. So erg├Ąnzt dieser 2016 in vierter Auflage erschienene Sammlungsf├╝hrer das Angebot von Museen zu zeitgen├Âssischer Kunst, wird durch ├╝bergreifende Verweise auch zum heimlichen Architekturf├╝hrer und ist kunstsoziologischer Steinbruch f├╝r Antworten auf das "Warum?" eines nach 1990 beginnenden weltweiten privaten Sammlungs- und Museumsbooms. Empfohlen.

12.12.2016
Wolfgang Schmidt, Berlin-Friedenau
Der vierte BMW Art Guide by Independent Collectors. Hrsg.: BMW Group; Independent Collectors; Text: Barillà, Silvia Anna; Büsing, Nicole; Forbes, Alexander; Fulton, Jeni; Klaas, Heiko; Meixner, Christiane; Reimers, Anne. 256 S. 110 Abb. 19 x 12 cm. Gb. Hatje-Cantz Verlag, Berlin 2016. EUR 15,00.
ISBN 978-3-7757-4144-6
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]