KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Architektur] [Neuerscheinungen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Neuerscheinungen in Architektur

Antarctic Resolution. Hrsg.: Foscari, Giulia. Englisch. 2021. 992. S. 26,4 x 20,0 cm. EUR 50,00. CHF 60,00 ISBN: 978-3-03778-640-6
Nachhaltige Bauabwicklung - Umweltschutz auf der Baustelle. Tagungsband zur 17. Landschaftsbautagung 2021, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf. Hrsg.: Haderstorfer, Rudolf; Lenz, Cristina; Schneider, Julian; Oberfell, Sebastian. Deutsch. 2021. 72. S. zahlr. Abb. 29,6 x 21,0 cm. EUR 15,00. ISBN: 978-3-927699-32-8
Architektur Berlin, Bd. 10 | Building Berlin, Vol. 10. Baukultur in und aus der Hauptstadt | The latest architecture in and out of the capital. Hrsg.: Architektenkammer, Berlin. Deutsch; Englisch. 2021. 184. S. fb. Abb. 27,0 x 21,0 cm. EUR 29,90. CHF 35,00 ISBN: 978-3-03768-260-9
Bonn. Das Bundesviertel. Vom Weißen Haus am Rhein zur Neuen Mitte. Kerkhoff, Winand. Deutsch. 2021. 144. S. fb. Abb. 24 x 26 cm. EUR 40,00. ISBN: 978-3-86795-157-9 Monumente Verlag
Bonn. 50 Jahre lang regieren und repräsentieren. Hier war die Welt zu Gast, hier wurde Politik gemacht. Welche Denkmale sind davon heute noch zu sehen?
Von der Villa Hammerschmidt und dem ersten Bundeshaus über den Kanzlerbungalow zum "Langen Eugen" bis hin zum neuen, demokratisch-transparenten Plenarsaal zeigt dieses Buch die Architektur, mit der sich die "provisorische" Hauptstadt Stück für Stück einrichtete. Das Regierungsviertel wurde zu Bonns geografischer Mitte. Nach dem Mauerfall 1989 zum Bundesviertel mit internationalem Flair: Museumsmeile, Post Tower, UN-Campus und World Conference Center Bonn stehen für neue Facetten der Stadt und einen einzigartigen Aufbruch.
Winand Kerkhoff ist Bonner mit Herzblut. Der frühere Autor und Regisseur von Dokumentarfilmen hat das Bonner Baugeschehen über Jahrzehnte beobachtet und bringt in seinen Text Aspekte ein, die Teilnehmer an seinen Führungen durch das Bundesviertel nachfragten. Darunter sind auch kritische Fragen dazu, wie sich die zweimalige Neuorientierung der Stadt innerhalb kurzer Zeit - erst von der preußischen Rentnerstadt zum Regierungssitz und dann zum internationalen Campus - in der Architektur widerspiegelt.
Einige historische und viele großformatige, hervorragende Fotos zeigen die Architektur der jungen Demokratie. Das Buch mag den Stolz der Bonner Bürger auf ihre Stadt bestätigen. Den vielen Neu-Bonnern gibt es einen Eindruck von ihrem Arbeitsumfeld. Und Reisende wird das Buch nach Bonn locken, um im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland und im Bundesviertel die Schauplätze der Bonner Republik zu erkunden.
Des-Habitat. Tavares, Paulo. Englisch; Portugiesisch. 2021. 97. S. Fb- und SW-Abb. 33,0 x 22,5 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-947858-20-0
Erik Dhont Landscape Architects. Works 1999–2020. Hrsg.: Dhont, Erik; Krizenecky, Suzanne; Beitr.: Krizenecky, Suzanne. Englisch. 2021. 240. S. 250 Abb. 29,0 x 22,7 cm. EUR 44,00. CHF 50,50 ISBN: 978-3-7757-4815-5
Erik Dhont Architectes Paysagistes. Projets 1999–2020. Französisch. 2021. 240. S. 250 Abb. EUR 44,00. CHF 50,50 ISBN: 978-3-7757-5054-7
Die große Illusion [Berlin]. Ein Schloss, eine Fassade und ein Traum von Preußen. Trotha, Hans von. Deutsch. 2021. 200. S. EUR 11,99. CHF 14,00 ISBN: 978-3-949203-02-2
Ecological Buildings. New Strategies for Sustainable Architecture. Lucas, Dorian. Englisch. 2021. 192. S. Abb. 29,5 x 22,5 cm. EUR 44,00. CHF 57,90 ISBN: 978-3-03768-268-5
Evergreen Architecture. Overgrown Buildings and Greener Living. Hrsg.: gestalten; Klanten, Robert; Stuhler, Elli. Englisch. 2021. 288. S. 30,0 x 24,0 cm. Gb.EUR 39,90. CHF 51,90 ISBN: 978-3-96704-010-4
oræ. Experiences on the Border - The Guide. Ayoub, Mounir; Aragno, Fabrice; Lacaille, Vanessa; Szczepski, Pierre. Englisch. 2021. 240. S. 16,5 x 16,5 cm. Gb.EUR 20,00. CHF 25,00 ISBN: 978-3-03778-675-8
Fagus. Industriekultur zwischen Werkbund und Bauhaus. Jaeggi, Annemarie. Illustriert von Renger-Patzsch, Albert; Beitr.: Götz, Jürgen;. Deutsch. 2021. 152. S. 150 z.T. fb. Abb. 28,0 x 22,0 cm. Gb.EUR 38,00. CHF 63,00 ISBN: 978-3-931321-83-3
Finnische Bauprojekte in der Sowjetunion. Politik, Wirtschaft, Arbeitsalltag (1972–1990). Geisler, Saskia. Deutsch. 2021. 335. S. 5 sw. Abb. EUR 60,00. ISBN: 978-3-515-13012-7
Leben in der Stadt. Urbaner Geschosswohnungsbau. van Uffelen, Chris. Deutsch. 2021. 320. S. Abb. 28,5 x 24,5 cm. EUR 68,00. CHF 77,00 ISBN: 978-3-945539-22-4
Gemeinsam Grenzen überschreiten - Au delà des limites, ensemble. Hrsg.: IBA Basel 2020, Internationale Bauausstellung. Deutsch. 2021. 320. S. 170 fb. Abb. 24,0 x 17,0 cm. EUR 31,95. CHF 43,90 ISBN: 978-3-7667-2512-7
Ein neuer Typus Kirche. Hybride öffentliche Räume. Hrsg.: Willinghöfer, Jürgen. Deutsch. 2021. 208. S. fb. Abb. 28,0 x 23,5 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86859-699-1
La maison méditerranéenne. Une vie au soleil. Hrsg.: Klanten, Robert; Krowicki, Anne-Catherine; Felberg, Claudia. Französisch. 2021. 288. S. 29,0 x 22,5 cm. Gb.EUR 39,90. CHF 51,90 ISBN: 978-3-96704-016-6
Lakeshore. Cosmopolitan Habitat. Schröder, Jörg; Cappeller, Riccarda; Diesch, Alissa. Hrsg.: Schröder, Jörg; Cappeller, Riccarda; Beitr.: Scaffidi, Federica. Deutsch. 2021. 208. S. 20,4 x 14,5 cm. EUR 35,00. ISBN: 978-3-946296-36-2
Sigurd Lewerentz. Architect of Death and Life. Hrsg.: Long, Kieran; Örn, Johan; Andersson, Mikael; Fotos von Dehlin, Johan. Englisch. 2021. 712. S. 492 fb. und 264 s/w-Abb. 30 x 23 cm. Gb.EUR 120,00. CHF 140,00 ISBN: 978-3-03860-232-3 Park Books
Sigurd Lewerentz (1885–1975) ist einer der am höchsten verehrten Protagonisten der europäischen Architekturgeschichte – und zugleich einer der am meisten mythologisierten. Seine noch existierenden Bauten sind Reiseziel zahlloser Architektinnen und Architekturliebhaber, der von ihm massgeblich gestaltete Waldfriedhof Skogskyrkogården in Stockholm ist heute UNESCO-Weltkulturerbe. Das Buch Sigurd Lewerentz: Architect of Death and Life legt die bislang umfassendste Darstellung von Leben und Schaffen des schwedischen Baukünstlers vor.
Das Buch basiert auf dem Nachlass von Lewerentz, der im nationalen schwedischen Architekturzentrum ArkDes in Stockholm verwahrt wird und Tausende von Zeichnungen sowie das persönliche Archiv und die Bibliothek des Architekten umfasst. Als Ergebnis jahrelanger Forschung und Aufarbeitung breitet es auf mehr als 700 Seiten faszinierendes und grossteils erstmals überhaupt publiziertes Archivmaterial aus: Zeichnungen, Skizzen, Pläne, Modellfotos, Möbelentwürfe. Dazu kommen Fotografien von Lewerentz selbst ebenso wie neu aufgenommene Bilder seiner wichtigsten Bauten. Fundierte Essays führender Experten beleuchten Sigurd Lewerentz’ Werk und Wirkung aus neuer Perspektive.
Diese massgebende Monografie bietet erstmals Gelegenheit, das gesamte Schaffen dieses bedeutenden Baukünstlers zu erleben, dessen Einfluss auf andere Architektinnen und Architekten heute noch stärker ist als zu seinen Lebzeiten.
Straßenbahn, Stellwagen, U-Bahn. Die Kommunalisierung des Verkehrs unter Karl Lueger. Gröger, Roman Hans. Deutsch. 2021. 150. S. Gb.EUR 24,90. ISBN: 978-3-85028-956-6
MigraTouriSpace. Raummigration und Tourismus. Hrsg.: Bürkle, Stefanie. Englisch; Deutsch. 2021. 224. S. fb. Abb. 27,0 x 21,5 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86859-697-7
Motherland. PARANGOLÉ – a journal about the urbanised planet (Ausgabe 1). Hrsg.: Bergby, Synne; Kalagas, Alexis; Lien, Ida Zeline; Brillembourg, Alfredo. Englisch. 2021. 268. S. 168 Abb. 28,0 x 20,0 cm. EUR 38,00. CHF 44,00 ISBN: 978-3-7757-5030-1
Mountains. New Habitat Explorations. Schröder, Jörg; Diesch, Alissa; Scaffidi, Federica. Hrsg.: Schröder, Jörg; Diesch, Alissa. Englisch. 2021. 186. S. 20,4 x 14,5 cm. EUR 35,00. ISBN: 978-3-946296-37-9
Tadao Ando I Museen I Richard Pare. Ando, Tadao. Deutsch; Englisch. 2021. 72. S. 75 fb. Abb. 29,8 x 21,0 cm. EUR 15,00. ISBN: 978-3-945676-66-0
Place, Practice, Politics. Anatolitis, Esther. Englisch. 2021. 240. S. 16,5 x 12,0 cm. EUR 16,00. ISBN: 978-3-88778-615-1
robust resilient resistant. Reinforced Concrete Structures. Hrsg.: Schoof, Jakob. Englisch. 2021. 224. S. 350 Abb. EUR 59,90. CHF 92,25 ISBN: 978-3-95553-546-9
Stadtbaustein Schule: Dichte Nutzung, urbane Vernetzung. Hrsg.: Österreichische Gesellschaft für Architektur. Deutsch. 2021. 128. S. 51 sw. Abb. , 44 fb. Abb. 21,5 x 15,0 cm. EUR 19,95. ISBN: 978-3-0356-2221-8
Small Architecture. Jodidio, Philip. Deutsch; Englisch; Französisch. 2021. 584. S. 19,5 x 14,0 cm. Hc.EUR 16,00. CHF 20,00 ISBN: 978-3-8365-4790-1
massiv robust bewehrt. Stahlbetontragwerke. Hrsg.: Schoof, Jakob. Deutsch. 2021. 224. S. 350 Abb. EUR 59,90. CHF 92,25 ISBN: 978-3-95553-544-5
Retail in Transition. Verkaufswelten im Umbruch. Schmitz-Morkramer, Caspar. Deutsch. 2021. 236. S. fb. und s/w. Abb. 23,7 x 16,8 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-86859-719-6
GAM. 17. Wood. Rethinking Material. Redaktion Kaden, Tom. Englisch; Deutsch. 2021. 250. S. zahlr. fb. Abb. 27,4 x 22,6 cm. EUR 19,95. ISBN: 978-3-86859-663-2
The Architecture of Yemen and Its Reconstruction. Samar Damluji, Salma. Englisch. 2021. 368. S. 500 fb. Abb. 32,8 x 24,8 cm. EUR 75,00. ISBN: 978-1-78627-572-1
Archetypes. David K. Ross. Hrsg.: Geiser, Reto; Beitr.: Geiser, Reto; Goodden, Sky; Kesik, Ted; Sealy, Peter. Englisch. 2021. 112 S. 40 fb. Abb. 28 x 21 cm. Gb. EUR 48,00. CHF 49,00 ISBN: 978-3-03860-221-7 Park Books
Der kanadische Fotokünstler David K. Ross inszeniert architektonische Mock-ups führender internationaler Architekturbüros von ihrer Umgebung isoliert als Nachtaufnahmen in theatralischem Licht. So wird deutlich, dass Mock-ups zu Proto-Architekturen geworden sind: Sie verkörpern ungesehene Aspekte des Bauprozesses und verändern dadurch unsere Betrachtung von Architekturpraxis.
Die Mock-ups werden im Originalmassstab und mit originalen Materialien gebaut und verschwinden vor der Vollendung der eigentlichen Bauten wieder. Anhand dieser realen Simulationen von Details einer Architektur soll sichergestellt werden, dass das Gebaute dem Entwurf entspricht. Ihre visuelle Dokumentation geschieht zumeist in Form von Schnappschüssen, die auf dem Bauplatz als simple Referenz gemacht werden.
Archetypes ist nun die erste fotografische Zusammenstellung, die über das Aufzeichnen von Bautechnologien und -typologien hinausreicht. Das Buch geht der Frage nach, welche Bedeutung die Herstellung solcher Architekturfragmente in ihrer ganzen technischen und gestalterischen Komplexität hat. Die künstlerischen Bilder von David K. Ross werden von vier Essays begleitet, die historische, technologische und gesellschaftliche Aspekte von Mock-ups beleuchten.
Architekturführer Bauhaus-Welterbe Bernau. Hrsg.: Guttenberger, Anja; Steininger, Peter. 2021. 64 S. Abb. 19 x 17 cm. EUR 18,00. ISBN: 978-3-96216-006-7
Baumschlager Eberle Architekten 2010–2020. Hrsg.: Eberle, Dietmar; Tröger, Eberhard. Englisch; Deutsch. 2021. 616 S. 418 fb. Abb., 781 sw. Abb. EUR 59,95. ISBN: 978-3-0356-2003-0
Baumschlager Eberle Architekten 2010–2020. Hrsg.: Eberle, Dietmar; Tröger, Eberhard. Deutsch; Englisch. 2021. 616 S. 418 fb. Abb., 781 sw. Abb. EUR 59,95. ISBN: 978-3-0356-2044-3
Innovation in der Bauwirtschaft Innovation in the Building Industry. Wesersandstein vom 16. bis 19. Jahrhundert Weser Sandstone from the 16th to the 19th Century Architektur und Digital Humanities Architecture and Digital Humanities. Hrsg.: Seng, Eva-Maria; Göttmann, Frank. Englisch; Deutsch. 2021. 816 S. 223 fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 99,95. ISBN: 978-3-11-053790-1
Berlin & Berlin. Stadtplanung und Städtebau nach dem Mauerfall im Gespräch. Hrsg.: Friedemann Kunst. 2021. 192 S. fb. und s/w. Abb. 24 x 16,5 cm. EUR 24,00. ISBN: 978-3-86859-958-9
0086 Momentaufnahme China. Eine Reisedokumentation. von Essen, Joanna; Leroy, Thibaud. 2021. 224 S. 179 fb. Abb. 22 x 17 cm. Pb. EUR 29,99. CHF 40,90 ISBN: 978-3-7448-8920-9
Chörten in Nepal. Architecture and Buddhist Votive Practice in the Himalaya. Gutschow, Niels. Englisch. 2021. 580 S. 21,7 x 25,6 cm. EUR 148,00. ISBN: 978-3-86922-742-9
Dessauer Vorträge. abseits vom Architekturlärm. Sundermann, Manfred. 2021. 100 S. 21 x 14,8 cm. Pb. EUR 9,50. CHF 14,50 ISBN: 978-3-7526-8363-9
Die Glocke. Das Bremer Konzerthaus. Altmann, Ullrich; Leo, Patric. Beitr.: Büttner, Dr. Jan Ulrich. 2021. 160 S. 24 x 24 cm. EUR 29,90. ISBN: 978-3-95651-281-0
Heinz Graffunder. Bauten und Projekte für Zoologische Gärten. Meuser, Natascha. 2021. 304 S. 23 x 21 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-86922-888-4
Wilhelm Haller – Bauen zwischen Tradition und Klassischer Moderne. Thalheim, Daniel. 2021. 200 S. 55 sw. Abb. 21 x 14,8 cm. EUR 88,90. ISBN: 978-3-339-12220-9
René Haubensak. Ein Architekt sui generis. Hrsg.: Beckel, Inge; Beitr.: Brichetti, Katharina; Kübler, Christof. 2021. 152 S. 24 x 17 cm. EUR 38,00. CHF 40,00 ISBN: 978-3-99014-216-5
Haus Vaterland. Der große Vergnügungspalast in Berlin. Conze, Vanessa. 2021. 144 S. 100 z. T. fb. Abb. 22,5 x 24,5 cm. EUR 25,00. ISBN: 978-3-96201-049-2
Kunst Haus Graz. Hrsg.: Steiner, Barbara; Walk, Sophia; von Helldorff, Anna Lena. 2021. 256 S. 25,5 x 19 cm. EUR 29,00. ISBN: 978-3-86859-679-3
Kunst Haus Graz. Hrsg.: Steiner, Barbara; Walk, Sophia; von Helldorff, Anna Lena. Englisch. 2021. 256 S. 25,5 x 19 cm. EUR 29,00. ISBN: 978-3-86859-680-9
Der Kurfürstendamm. Geschichte des Berliner Boulevards. Stürickow, Regina. 2021. 224 S. fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 25,00. ISBN: 978-3-96201-065-2
London. Architectural Guide. Twentieth-Century Housing Projects. Ruimschotel, Tjerk. Englisch. 2021. 280 S. 24,5 x 13,5 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86922-525-8
Material Loops ?. The Circular Economy, Bestand als Materialressource. Hrsg.: Beate, Engelhorn. Deutsch; Englisch. 2021. 104 S. EUR 12,00. ISBN: 978-3-901174-89-6
Modernist Escapes (engl.). An Architectural Travel Guide. Orazi, Stefi. Englisch. 2021. 320 S. 250 fb. Abb. 24,7 x 17,6 cm. EUR 32,00. CHF 43,90 ISBN: 978-3-7913-8634-8
Rekonstruktion, Wiederaufbau und klassischer Städtebau. Neumarkt-Kurier (1/2021). Hrsg.: Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden e.V. Neumarkt-Kurier 1/2021. 2021. 32 S. 7 sw. Abb., 30 fb. Abb. 29,7 x 21 cm. EUR 5,00. CHF 5,80 ISBN: 978-3-7319-1147-0 Imhof
Promenadenflair statt Autoverkehr am Neustädter Markt – Veranstaltung im Juni geplant | Torsten Kulke
„Man wird so viel große Handwerkskunst sehen!“ – Gespräch mit Berndt Dietze über das Quartier VII/1 | Torsten Kulke
Ein gutes Stück Stadt – Neue Ideen für die Pirnaische Vorstadt | Manuel Bäumler
„Die Robert-Schumann-Ehrung in Dresden“ – Eine Initiative des Sächsischen Vocalensembles e. V. | Anita Brückner
Wie baut man ein Schloss? Marketing für eine verrückte Idee | Wilhelm von Boddien
Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist blind für Gegenwart und Zukunft | Sebastian Storz
Architektur in Niederösterreich 2010–2020. Hrsg.: ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich; Beitr.: Guttmann, Eva; Kaiser, Gabriele; Leeb, Franziska; Marboe, Isabella; Nägele, Christina. 2021. 304 S. 550 fb. und 150 s/w-Abb. 23,5 x 26,5 cm. Gb. EUR 38,00. CHF 39,00 ISBN: 978-3-03860-227-9 Park Books
Der vierte Band der erfolgreichen Reihe «Architektur in Niederösterreich» dokumentiert das Baugeschehen in diesem Bundesland zwischen 2010 und 2020. Hundert mittels Text, Bild- und Planmaterial beschriebene Projekte legen Zeugnis ab von der Vielfalt und der Qualität ausgewählter Beispiele in sieben Kategorien. Während zeitgenössische Baukultur in den vier Landesteilen Niederösterreichs früher weniger präsent war, ist inzwischen eine höchst lebendige Architekturlandschaft entstanden.
Die baukulturelle Entwicklung, die seit dem ersten Band (1986–1997) stattgefunden hat, ist nicht nur anhand der bereits erschienenen Bände nachvollziehbar, sondern wird auch im aktuellen Buch in einem ausführlichen Essay der Autorinnen evaluiert: Der architektonische Aufbruch von damals hat sich fortgesetzt und gerade im Bildungs- und Kultursektor sowie bei Bauten der öffentlichen Infrastruktur beachtenswerte Ergebnisse hervorgebracht.
Über das Dokumentieren hinaus ist es Ziel dieses Buches, zu inspirieren und zu motivieren sowie Entscheidungsträger und Bauherren vom Mehrwert guter Architektur in der gesamten typologischen Bandbreite zu überzeugen.
Old Is New. Architectural Works by New Material Research Laboratory. Sugimoto, Hiroshi; Sakakida, Tomoyuki. Englisch. 2021. 400 S. 23 x 17 cm. Gb. EUR 55,00. CHF 60,00 ISBN: 978-3-03778-646-8
Paradiese der Gartenkunst in Thüringen. Historische Gartenanlagen der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten. Hrsg.: Doris Fischer. 2021. 256 S. 5 sw. u. 133 fb. Abb. 12 Lagepläne. Gb. EUR 19,50 ISBN: 978-3-7954-3651-3 Schnell & Steiner
Thüringen verfügt durch die große Zahl ehemaliger Residenzen über eine bemerkenswerte Reihe bedeutender historischer Gärten und Parks. Dieser reich bebilderte Band stellt sie in ihrer jeweiligen Besonderheit vor; einführende Beiträge vermitteln dem Leser und Besucher einen knappen, aber fundierten Überblick über die Geschichte der Gartenkunst in Thüringen.
Gärten und Parks als kunstvoll gestaltete Natur erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Als Anziehungspunkte zu allen Jahreszeiten sind sie zugleich erlebbare Zeugnisse der Kulturgeschichte und bis heute gültige Beispiele für den ästhetischen Umgang mit Landschaft. Thüringen verfügt infolge der Vielzahl an ehemaligen Kleinresidenzen über eine bemerkenswerte Reihe an Parks und Gärten, die in diesem Band in Wort und Bild vorgestellt werden.
Der Band präsentiert folgende Anlagen in anschaulichen Einzelportraits: Park Altenstein - Die Parkanlagen um Schloss Friedenstein in Gotha - Greizer Park - Schlosspark Molsdorf - Der Schlossgarten von Schloss Heidecksburg in Rudolstadt - Der Schlossgarten von Schloss Bertholdsburg in Schleusingen - Der Schlossgarten von Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden - Der Schlossgarten Schwarzburg - Schlosspark Sondershausen.
Die Parks und Gärten befinden sich in der Obhut der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten und legen Zeugnis ab von deren Streben nach Erhalt und Zukunftssicherung dieser Anlagen. Eine kultur- und gartenhistorische Einführung, Aufsätze zu den Epochen der Gartenkunst und zum Umgang mit historischen Gärten sowie ein Bibliographie vervollständigen das Handbuch, das Liebhabern der Gartenkunst sowie an der Geschichte Thüringens Interessierten bald unentbehrlich sein wird.
Gio Ponti. Casciani, Stefano; Ponti, Lisa Licitra; Kish, Brian; Marino, Fabio. Hrsg.: Kolbitz, Karl. Italienisch; Deutsch; Französisch; Englisch. 2021. 572 S. 36 x 36 cm. HC. EUR 200,00. CHF 250,00 ISBN: 978-3-8365-0135-4
Contested Modernities. Postkoloniale Architektur und Identitätskonstruktion in Südostasien. ARCH+ Verlag GmbH. 2021. 240 S. zahlr. fb. Abb. 29,7 x 23,5 cm. Geklebt. EUR 24,00. ISBN: 978-3-931435-64-6
Carlo Scarpa. Classic format. McCarter, Robert. Englisch. 2021. 288 S. 29 x 25 cm. EUR 49,95. ISBN: 978-1-83866-292-9
Basics Schallschutz. Kampshoff, Dominic. 2021. 76 S. 80 sw. Abb., 80 Zeichnungen, schwarz-weiß. 22 x 15,5 cm. EUR 14,95. ISBN: 978-3-0356-2102-0
Basics Sound Insulation. Kampshoff, Dominic. Englisch. 2021. 76 S. weiß, 80 sw. Abb. 22 x 15,5 cm. EUR 14,95. ISBN: 978-3-0356-2103-7
Städtebau als Kreuzzug Francos. Wiederaufbau und Erneuerung unter der Diktatur in Spanien 1938?–1959. Sassi, Piero. Hrsg.: Bodenschatz, Harald; Welch Guerra, Max; Beitr.: Altrock, Uwe; Bodenschatz, Harald; Lejeune, Jean-François; Welch Guerra, Max. 2021. 416 S. 30 x 24 cm. EUR 98,00. ISBN: 978-3-86922-527-2
Stadt Gärten. Die wachsende Begeisterung für Urban Farming. Hrsg.: gestalten; Klanten, Robert; Servert Alonso-Misol, Andrea; Beitr.: Goya, Mónica. 2021. 256 S. 23,5 x 18 cm. Gb. EUR 35,00. CHF 45,90 ISBN: 978-3-96704-007-4
Baustoffe im Garten- und Landschaftsbau. Band 1: Natürliche Steine, künstliche Steine und Beton. Büchner, Ute; Hornoff, Elke. 2021. 192 S. 35 fb. Abb. 37 Zeichnungen, 71 Tabellen. 26,6 x 19,6 cm. EUR 34,95. ISBN: 978-3-8186-0371-7
Sub-Saharan Africa. Architectural Guide (7 Vol.). Hrsg.: Meuser, Philipp; Dalbai, Adil. Englisch. 2021. 3412 S. 24,5 x 13,4 cm. Pb. EUR 148,00. ISBN: 978-3-86922-400-8
The Circle. Fotos von Bensberg, Ralph. 2021. 170 S. zahlr. Abb. 27 x 21 cm. EUR 54,00. CHF 59,00 ISBN: 978-3-909928-60-6
Übergangsräume. Die Bushaltestellen auf der Berliner Stadtautobahn. Michnik, Tobias; Nowack, Leander. 2021. 224 S. 196 Abb., 33 davon fb,. 24 x 17 cm. EUR 29,00. CHF 34,00 ISBN: 978-3-9820586-3-4
7 Wegkapellen. Architektonische Landmarken im Donautal. Hrsg.: Fassl, Peter; Stiftung, Siegfried und Elfriede Denzel. 2021. 304 S. 100 fb. Abb. 28 x 22 cm. EUR 39,90. CHF 48,70 ISBN: 978-3-7774-3738-5
Zwischen Anlagen Anderer. Hrsg.: Meier, Michael; Franz, Christoph. 2021. 112 S. 34 x 24 cm. EUR 24,00. ISBN: 978-3-95905-449-2
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]