KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Architektur] [Neuerscheinungen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Neuerscheinungen in Architektur

Das Schwimm- und Sonnenbad in Adelboden. Schwarz, Fabian; Zarriello, Pasquale. 2019. 40 S. 21 x 14 cm. CHF 13,00 ISBN: 978-3-03797-602-9
Altstadtneubau in Brüssel und Lyon. Politische Geschichte eines zeituntypischen Phänomens (1952–1979). Scholz, Dominik. 2019. 378 S. 24 x 17 cm. EUR 39,90. ISBN: 978-3-8309-3867-5
Architecture in Dialogue. Aga Khan Award for Architecture 2019. Hrsg.: Lepik, Andres. 2019. Engl. 352 S. 25 x 17 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-96680-002-0
Architecture | Design | Data. Practice Competency in the Era of Computation. Bernstein, Phillip. 2019. Engl. 200 S. EUR 33,95. ISBN: 978-3-0356-1037-6
Deutsche ARCHITEKTEN. 32 Deutsche Architekturbüros mit ihren Prestigeprojekten. Daab, Ralf. 2019. 336 S. EUR 19,95. CHF 19,95 ISBN: 978-94-6359-172-0
Architektur auf gemeinsamem Boden. Positionen und Modelle zur Bodenfrage. Hrsg.: Hertweck, Florian; Beitr.: Löhr, Dirk; Lootsma, Bart; Claus, Sylvia; la Varra, Giovanni. 2019. 288 S. 20 x 14 cm. EUR 25,00. CHF 28,00 ISBN: 978-3-03778-602-4 Lars Müller
Unser Umgang mit Grund und Boden beeinflusst Architektur und Stadtentwicklung massgeblich. Im letzten Jahrzehnt haben die Privatisierung von urbanem Boden sowie die Spekulation damit dramatisch zugenommen. Viele europäische Städte, die einem hohen Entwicklungsdruck unterliegen, verfügen selbst über so gut wie keinen baufähigen Bodenvorrat mehr. Angesichts der akuten Wohnungsnot stellt sich somit die Bodenfrage erneut: Inwiefern vermögen wir es, Boden als gemeinschaftliches Gut zu behandeln und ihn den Exzessen des Kapitalismus zu entziehen?
Nachdem sich bereits zahlreiche Fachmagazine dem Thema angenommen haben, möchte "Architektur auf gemeinsamem Boden" dieser Frage umfassend auf den Grund gehen, indem es einen historischen Überblick liefert und dabei den Bogen von Henry George bis in die gegenwärtige Zeit spannt. Interviews mit globalen Akteuren geben Aufschluss über den heutigen Umgang mit der Bodenfrage. Das Buch zeigt herausragende Projekte, denen entweder eine rechtliche oder eine räumliche Trennung von Grund und Boden zugrunde liegt, und liefert somit einen wertvollen Beitrag zur aktuellen Diskussion über eine nachhaltige Bodenpolitik.
René von Schöfer (1883–1954). Arbeitsheft der rheinischen Denkmalpflege (85). Wild, Moritz. Architekturlehre und Städtebau im Regierungsbezirk Aachen. 01.10.2019. 336 S. 179 meist fb. Abb. 30 x 21 cm. EUR 49,95. CHF 57,40 ISBN: 978-3-7319-0860-9 Imhof
Wie Architekten und Städtebauer in der „Weimarer Republik“, im Nationalsozialismus und im ersten Jahrzehnt der Bundesrepublik Deutschland ausgebildet wurden und welche Ursachen, Rahmenbedingungen und Akteure auf städtebauliche Planungen eingewirkt haben, zeigt das Buch beispielhaft anhand der Architekturabteilung der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen, der Großstadt Aachen, der Kleinstadt Jülich und einiger kleinerer Gemeinden des ehemaligen Regierungsbezirks Aachen.
Die Laufbahn und das Werk des Architekten René von Schöfer, der als Hochschullehrer und Planer ein Protagonist des Städtebaus in der Region war, vermitteln wie ein roter Faden zu den historischen Epochen und Beispielen. Die vielfältigen Archivquellen wurden dadurch verständlich aufgearbeitet und ergeben wichtige Grundlagen zur weiteren Erforschung der regionalen Geschichte der Städte, des Städtebaus und der Denkmalpflege.
Bernardo Bader Architekten – Bregenz. Hrsg.: Wirz, Heinz; Konrad, Verena; Beitr.: Fabach, Robert. 2019. Dtsch.; Engl. 76 S. 45 Skizzen/Pläne. 29 x 23 cm. Engl. Br. EUR 44,00. CHF 48,00 ISBN: 978-3-03761-208-8
Max Bächer. 50 Meter Archiv. Hrsg.: Lausch, Frederike; Elser, Oliver; Ruhl, Carsten; Salge, Christiane. 2019. Dtsch.; Engl. 130 S. 28 x 21 cm. EUR 24,00. ISBN: 978-3-944425-14-6
Basics Project Control. Becker, Pecco. Hrsg.: Bielefeld, Bert. 2019. Engl. 80 S. EUR 14,95. ISBN: 978-3-0356-1697-2
Baukunst. Ausst. Kat. Centre for Fine Arts, Brussels, 2019/20. 2019. Engl. 176 S. 31 x 22 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-96098-683-6
Behrendt Wohnungsbau. Ein gutes Stück Hamburg. Chronik 1952 bis 2017. Behrendt Gruppe GmbH & Co. KG. 2019. 112 S., 205 meist fb. Abb. 24 x 17 cm. Gb. EUR 14,95 CHF 17,20 ISBN: 978-3-7319-0878-4 Imhof
Seit 1952 entwickelt das Wohnungsbauunternehmen Behrendt Eigentums- und Mietwohnungen, Reihenhäuser und Bürogebäude in Hamburg und Umgebung. Die reich bebilderte Chronik beschreibt die Geschichte des in dritter Generation geführten Familienunternehmens. Geschildert wird die Entwicklung des Hamburger Unternehmens vor dem Hintergrund des Wohnungsbaus in Hamburg und der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen von den Jahren des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg bis zur aktuellen Wohnungsbaupolitik der Hansestadt. Mit rund 11000 Wohnungen baute Behrendt an einem guten Stück Hamburg mit. Ein Katalog der Bauvorhaben bis 2017 zeigt im Anhang die Vielfalt der realisierten Projekte.
Berliner Portraits. Erzählungen zur Architektur der Stadt. Hrsg.: Fink, Lukas; Fink, Tobias; Bernegger, Ruben. 2019. 264 S. 20 x 13 cm. EUR 19,00. ISBN: 978-3-96098-654-6
Entwurfsatlas Bibliotheken. Lushington, Nolan. 2019. 264 S. 1000 z. T. fb. Abb. 33 x 24 cm. EUR 49,95. ISBN: 978-3-0346-0570-0
Big Beautiful Buildings. Die Nachkriegsmoderne im europäischen Diskurs. Hrsg.: Utku, Yasemin; Tietz, Jürgen; Reicher, Christa. 2019. Dtsch.; Engl. 200 S. 24 x 18 cm. Pb. EUR 45,00. ISBN: 978-3-86206-757-2
HICOG-Siedlungen [Bonn]. Hrsg.: Werkstatt Baukultur Bonn. 2019. 60 S. fb. Abb. 15 x 11 cm. Geheftet. EUR 5,00. ISBN: 978-3-96242-213-4
Santiago Calatrava: Bridges. Calatrava, Santiago. 2019. Engl. 512 S. 25 x 30 cm. EUR 98,00. CHF 125,00 ISBN: 978-3-7212-0984-6
Chile. archithese 3.19. FSAI Verband freierwerbender Schweizer Architekten. 2019. 96 S. 20 x 26 cm. Pb. EUR 24,00. CHF 28,00 ISBN: 978-3-03862-244-4
Das Freidorf - Die Genossenschaft [Schweiz]. Leben in einer aussergewöhnlichen Siedlung. Hrsg.: Siedlungsgenossenschaft Freidorf; Beitr.: Huber, Dorothee; Möller, Matthias; Potocki, Philipp; Schärer, Caspar; Wolf, Sabine. 2019. 200 S. 80 fb. Abb. 27 x 21 cm. EUR 48,00. CHF 49,00 ISBN: 978-3-85616-898-8
J. R. Davidson. A European Contribution to California Modernism. 2019. Engl. 256 S. 240 z. T. fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 51,95. ISBN: 978-3-0356-1922-5
Detect, react. Vertical types and transformation studies. Hrsg.: Borrego, Ignacio; Geipel, Finn. 2019. Engl. 202 S. 21 x 15 cm. EUR 10,00. ISBN: 978-3-7983-3070-2
Dynamik der Wissensstadt. Projekte, Prozesse. IBA LOGbuch No 2. Hrsg.: Zillich, Carl, IBA Heidelberg; Beitr.: Bachmann, Wolfgang; Barsch, Frank; Bartels, Olaf; Baus, Ursula; Braum, Michael; Eisinger, Angelus; Holl, Christian; Hübsch, Reinhard; Pampe, Barbara; Schröder, Thies; Siebel, Walter. 2019. Dtsch. 144 S. 65 fb. Abb. 25 x 19 cm. Gb. EUR 29,00. CHF 29,00 ISBN: 978-3-03860-172-2 Park Books
Das LOGbuch No 2 der Internationalen Bauausstellung (IBA) Heidelberg zieht Halbzeitbilanz – zwei Jahre, nachdem im ersten LOGbuch das Anliegen der IBA Heidelberg und ihr Motto «Wissen schafft Stadt» eingeführt wurden. Es dokumentiert die Prozesse, welche die IBA bisher durchlaufen hat. Dazu gehören Rückblicke und Resümees zur Halbzeit-Ausstellung im Sommer 2018, zum IBA_SUMMIT und zum IBA_LAB, bei denen die IBA mit Gästen unterschiedlicher Wissenschaftsdisziplinen und einer breiten Öffentlichkeit diskutierten.
In „Steckbriefen“ und erläuternden Texten werden die einzelnen Projekte der Handlungsfelder Wissenschaften, Lernräume, Stoffkreisläufe und Vernetzungen vorgestellt. Besondere Aufmerksamkeit gewinnt das städtebauliche Projekt im Patrick-Henry-Village, wo ein «Grand Projet» der IBA Heidelberg als umfassende Konversion des von den Amerikanern aufgegebenen Geländes entstehen soll. Ergänzt wird der informative Band durch Beiträge von Heidelberger Literaten und einem umfassenden Glossar.
Facades. • Innovative Fassaden im Detail • Tolle Inspiration für Architekten, Ingenieure und Designer. Ojeda, Oscar Riera; Hawes, Byron. 2019. Engl. 448 S. 400 fb. Abb. 24 x 19 cm. EUR 40,00. CHF 52,90 ISBN: 978-3-7913-8517-4
Futurium. Haus der Zukünfte [Berlin]. Hrsg.: Futurium, Berlin. 2019. 104 S. 94 meist fb. Abb. 24 x 16 cm. Engl. Br. EUR 15,00. CHF 20,20 ISBN: 978-3-95498-498-5
Futurium. House of Futures. Hrsg.: Futurium, Berlin. 2019. Engl. 104 S. 94 meist fb. Abb. 24 x 16 cm. Engl. Br. EUR 15,00. CHF 20,20 ISBN: 978-3-95498-499-2
Gärten des Grauens. Für Fans von Die Kunst der Bausünde und Barbara. . Soltau, Ulf. 2019. 128 S. 22 x 22 cm. EUR 14,00. CHF 19,50 ISBN: 978-3-8479-0668-1
GARTENSTADTBEWEGUNG. Flugschriften, Essays, Vorträge und Zeichnungen aus dem Umkreis der Deutschen Gartenstadtgesellschaft. Hrsg.: Roth, Tobias. 2019. 208 S. zahlr. Abb. EUR 24,00. ISBN: 978-3-946990-35-2
Der Gasbehälter als Bautypus. Baukonstruktionsgeschichte des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. In England entwickelt, in Deutschland optimiert, weltweit verbreitet – gezeigt am Beispiel Italiens. Berger, Barbara. 2019. 624 S. 27 x 21 cm. EUR 55,00. ISBN: 978-3-95884-022-5
50+1 Architektonische Gewissensfragen. Düchs, Martin. Hrsg.: Mader, Eric-Oliver; Julia, Mang-Bohn. 2019. 248 S. 21 x 13 cm. EUR 22,00. ISBN: 978-3-86218-127-8
Planen und Bauen im Grenzraum. Hrsg.: Tragbar, Klaus; Ziegler, Volker. 2019. Dtsch.; Engl. 215 S. 131 z. T. fb. Abb. EUR 39,90. ISBN: 978-3-422-98018-1
Walter Gropius. Architekt der Moderne. Nerdinger, Winfried. 2019. 423 S. 58 Abb. 22 x 14 cm. Gb. EUR 28,00. ISBN: 978-3-406-74132-6 C. H. Beck
"Erschaffen wir gemeinsam den neuen Bau der Zukunft, der alles in einer Gestalt sein wird: Architektur und Plastik und Malerei."
Walter Gropius, Bauhaus-Manifest
Walter Gropius (1883 - 1969) ist als Gründer des Bauhaus, und Architekt der Moderne weltberühmt. Winfried Nerdinger zeichnet versiert und kenntnisreich ein lebendiges, kritisch reflektiertes Porträt dieses wichtigen Wegbereiters und Lehrers, der den Aufbruch in die Moderne entscheidend prägte.
Mit dem Bauhaus, heute ein Synonym für Architektur und Design der klassischen Moderne, gründete Gropius 1919 die einflussreichste Kunstschule des 20. Jahrhunderts. Nach der Emigration in die USA bildete er in Harvard mehrere Generationen von Architekten aus. Durch sein Werk, seine Lehrtätigkeit sowie seine zahlreichen Vorträge und Schriften trug er maßgeblich zur Verbreitung und Durchsetzung der modernen Architektur bei. Gropius, Leben war geprägt von zwei starken Frauenfiguren: nach der gescheiterten Ehe mit Alma Mahler heiratete er Ise Frank, die ihm als engagierte Partnerin im Dienste der "Bauhaus-Idee" zur Seite stand.
Traumhafte Häuser in den Alpen. Vetter, Andreas K. 2019. 192 S. 300 fb. Abb. 28 x 25 cm. EUR 59,95. CHF 79,00 ISBN: 978-3-7667-2427-4
Häuser des Jahres. Die 50 besten Einfamilienhäuser 2019. Matzig, Katharina; Weiler, Jan. 2019. 320 S. 400 fb. Abb. 30 x 23 cm. EUR 59,95. CHF 79,00 ISBN: 978-3-7667-2425-0
Hermetische Architektur. Überlegungen zu einer grundsätzlichen Dimension. Vetter, Andreas K. 2019. 657 S. 168 Abb. 24 x 16 cm. EUR 168,00. ISBN: 978-3-7705-6470-5
Herzog & de Meuron 001 – 500. Index of The Work of Herzog & de Meuron 1978 – 2019 A Tribute and A Celebration. Hrsg.: Simonett, Dino; Beitr.: Kessler, Michel. 2019. Engl. 272 S. 500 fb. Abb. 25 x 18 cm. Gb. EUR 140,00. CHF 145,00 ISBN: 978-3-906313-24-5
Vielfalt im Holzbau. Ausgabe 2019, Band 26. Hrsg.: Gebäudeversicherung Bern (GVB). 2019. 48 S. EUR 19,00. CHF 19,00 ISBN: 978-3-7272-6025-4
Aus dem Leben der Avantgarde. Erlebnisse eines Architekten. Honzík, Karel. Hrsg.: Hultsch, Anne. 2019. 430 S. z. T. fb. Abb. 22 x 14 cm. EUR 34,80. ISBN: 978-3-95908-483-3
Hopkins in the City. Hrsg.: Caruso, Adam; Thomas, Helen; Beitr.: Hopkins, Michael; Almannai, Reem; Caruso, Adam; Easton, Victoria; Schmutz, Bernd; Summa, Florian; Vermeulen, Paul. 2019. Engl. 216 S. 83 Abb. 32 x 24 cm. EUR 72,00. CHF 75,00 ISBN: 978-3-85676-392-3
Housing the Family. Locating the Single-Family Home in Germany. Hrsg.: Cantauw, Christiane; Caplan, Anne; Timm, Elisabeth. 2019. Engl. 320 S. 24 x 17 cm. EUR 32,00. ISBN: 978-3-86859-543-7
I Have a Weakness for a Touch of Red. Essays on Art, Architecture, and Portugal. Safran, Yehuda Emmanuel. 2019. Engl. 276 S. 22 x 14 cm. EUR 25,00. CHF 30,00 ISBN: 978-3-03778-600-0 Lars Müller
In "I have a Weakness for a Touch of Red" versammelt der leidenschaftliche Kunst- und Architekturkritiker Yehuda Safran eine Auswahl seiner Essays, die er seit den 1980er-Jahren zu Architekten und Künstlern aus Portugal verfasst hat. Diese werden durch weitere Beiträge Safrans zu den einflussreichsten Vertretern der modernen Architektur ergänzt.
Durch diesen historischen und gleichzeitig sehr persönlichen Kontext setzt Safran die portugiesische Architektur in einen für die internationale Leserschaft noch nie dagewesenen Blickwinkel, der die Bewahrung langjähriger Traditionen aber auch das zunehmende Streben einer jüngeren Generation nach deren Überwindung offenbart.
Inflection 06. Originals. Melbourne School of Design. 2019. Engl. . 20 x 24 cm. EUR 24,00. ISBN: 978-3-88778-569-7
33 Interviews zur Architektur. Hrsg.: nextroom; Interview von Pfeifer Steiner, Martina; Fotograf / Fotografin Hämmerle, Lukas. 2019. 208 S. 24 x 17 cm. EUR 25,00. CHF 30,00 ISBN: 978-3-99014-191-5
Finn Juhl. Hrsg.: Bundegaard, Christian. 2019. Engl. 336 S. 300 fb. Abb. 29 x 21 cm. EUR 79,95. ISBN: 978-0-7148-7806-5
Architect Jong-Soung Kimm`s Romanesque Architecture. Photo Essay Germany and Belgium. Kimm, Jong-Soung. 2019. Koreanisch; Engl. 128 S. 27 x 22 cm. EUR 35,00. ISBN: 978-3-8030-0838-1 WASMUTH & ZOHLEN
Seoul-based architect Jong Soung Kimm`s roots are in Korea, but his formative years were spent in Chicago--as a student at the Illinois Institute of Technology and later in the office of Mies van der Rohe. From 1961 to 1972—Mies`s final and most prolific years--Kimm worked on iconic projects like the older architect`s last commissions, the meticulously crafted Brown Wing of the Museum of Fine Arts, Houston and the Toronto-Dominion Centre. In 1978, Kimm returned to Seoul, opening his own architectural design consultancy, SAC International. For the past 40 years, Kimm`s buildings--such as the Weightlifting Gymnasium for the 1988 Seoul Olympics and the Woo Yang Museum of Contemporary Art in Kyongju--have evinced both an admiration for Mies and a Korean sensibility.
In addition, Kimm`s passion extends to the Romanesque architecture of the European Middle Ages. Fascinated by the architectural space and the construction of these buildings, he visited and photographed since 2002 the most outstanding Romanesque churches and monasteries.
Jong Soung Kimm presents a first survey of striking examples from Germany and Belgium. Thoroughly researched and abundantly illustrated this book offers a richly faceted view of this important period of Western architectural tradition – seen from a Korean perspective.
Le Corbusier. Sein internationales Werk im Welterbe der UNESCO. Hrsg.: Gschwind, Friedemann. 2019. 144 S. Abb. 27 x 21 cm. EUR 29,00. ISBN: 978-3-89986-317-8
Mass Housing in the Socialist City. Heritage, Values, and Perspectives. Case Studies in Germany, Russia, and Ukraine. Hrsg.: Engel, Barbara. 2019. Engl. 240 S. 23 x 21 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-86922-507-4
The Grotta Home by Richard Meier. A Marriage of Architecture and Craft. Giovanni, Joseph; Lenor Larsen, Jack; Adamson, Glenn; Drutt, Helen; Meier, Richard; Hicks, Sheila; McQueen, John; Watkins, David; Grotta, Louis. Hrsg.: Grotta, Tom. 2019. Engl. 296 S. 28 x 30 cm. EUR 48,00. CHF 60,80 ISBN: 978-3-89790-568-9
Dwelling Urbanism. City Making through Corporeal Practice in Mexico City. von Wissel, Christian. 2019. Engl. 208 S. 50 Abb. 19 x 14 cm. EUR 29,95. ISBN: 978-3-0356-1822-8
Migration und Baukultur. Transformation des Bauens durch individuelle und kollektive Einwanderung. Hrsg.: Kilper, Heiderose. 2019. 287 S. 176 z. T. fb. Abb. 28 x 20 cm. EUR 49,95. ISBN: 978-3-0356-1921-8
John Pawson: Anatomy of Minimum. Morris, Alison; Pawson, John. 2019. Engl. 240 S. 350 fb. Abb. 29 x 25 cm. EUR 59,95. ISBN: 978-0-7148-7484-5
Typisch Posener. Voermanek, Katrin. 2019. 152 S. 16 Abb. 23 x 14 cm. EUR 18,00. ISBN: 978-3-86859-593-2
Posthumane Architektur. ARCH+ Verlag. 2019. 240 S. fb. Abb. 30 x 24 cm. EUR 22,00. ISBN: 978-3-931435-53-0
schneider + schumacher. 30. de Bruyn, Gerd; Cook, Peter; Klemp, Klaus; Lederer, Arno; Nori, Franziska; Wagner K, Matthias; Erdmann Ziegler, Ulf; Zippert, Hans. 2019. 380 S. fb. Abb. 28 x 22 cm. EUR 39,00. ISBN: 978-3-947563-33-3
schneider + schumacher. 30 (English ed.). de Bruyn, Gerd; Cook, Peter; Klemp, Klaus; Lederer, Arno; Nori, Franziska; Wagner K, Matthias; Erdmann Ziegler, Ulf; Zippert, Hans. 2019. Engl. 380 S. fb. Abb. 28 x 22 cm. EUR 39,00. ISBN: 978-3-947563-52-4
Uwe Schröder. Drei Lehrer. Vom Wert der Theorie für den architektonischen Entwurf. 2019. 96 S. 28 x 21 cm. EUR 19,80. ISBN: 978-3-96098-701-7
Ghosts of Transparency. Shadows cast and shadows cast out. Doyle, Michael R.; Savi?, Selena; Bühlmann, Vera. 2019. Engl. 336 S. 47 Abb. 25 x 17 cm. EUR 29,95. ISBN: 978-3-0356-1911-9
Shared Urban Futures. History and Future of Collaborative Living Concepts. Hrsg.: Molter, Philipp Lionel; Hauser, Oke. 2019. Engl. 160 S. 24 x 21 cm. EUR 57,00. ISBN: 978-3-95884-027-0
Renationalisierung oder Sharing Heritage. Band 28. Hrsg.: Herold, Stephanie; Randla, Anneli; Scheuermann, Ingrid. 2019. 184 S. Abb. 30 x 20 cm. EUR 29,80. ISBN: 978-3-95954-076-6
The Short Story of Architecture. A Pocket Guide to Key Styles, Buildings, Elements & Materials. Hodge, Susie. 2019. Engl. 224 S. fb. Abb. 21 x 15 cm. EUR 18,00. ISBN: 978-1-78627-370-3
Solar Guerilla. Constructive Responses to Climate Change. Hrsg.: Vinitsky, Maya. 2019. Hebräisch; Engl. 344 S. 180 Abb. 21 x 14 cm. EUR 19,90. CHF 25,30 ISBN: 978-3-7774-3313-4
Ordnung und Gestalt. Geschichte und Theorie des Städtebaus in Dtsch.land 1922 bis 1975. Düwel, Jörn; Gutschow, Niels. 2019. 592 S. 22 x 14 cm. EUR 48,00. ISBN: 978-3-86922-490-9
Architekturführer Südtirol. Kretschmer, Karin. 2019. 352 S. 25 x 13 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86922-462-6
Architekturführer Tel Aviv. Die Weiße Stadt und ihre Bauten der Moderne. Golan Yaron, Sharon. 2019. 264 S. 25 x 13 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86922-268-4
More Than Bauhaus. The Architecture of the White City Tel Aviv. Stephan, Regina Rose. 2019. Engl. 144 S. 17 x 24 cm. EUR 24,00. ISBN: 978-3-88778-560-4
Die »Theorie der Baukunst« von Herman Sörgel. Entwürfe einer Architekturwissenschaft. Schützeichel, Rainer. Vorwort von Moravánszky, Ákos. 2019. 368 S. 238 z. T. fb. Abb. 26 x 21 cm. EUR 79,00. ISBN: 978-3-496-01631-1 Dietrich Reimer Verlag
Die »Theorie der Baukunst« von Herman Sörgel (1885–1952) kam nie über den ersten Band, die Architektur-Ästhetik von 1918, hinaus. Das auf drei Bände angelegte Werk wird hier erstmals quellenkritisch analysiert und in den historischen Diskurs eingebettet. Daneben werden Sörgels bisher kaum beachtete Architektur- und Städtebauentwürfe aufgearbeitet.
Der Architekt Herman Sörgel erlangte vor allem mit seinem Atlantropa-Projekt Berühmtheit, mit dem er die Absenkung des Mittelmeerspiegels und die Schaffung eines neuen Superkontinents anstrebte. Über Sörgels Hauptwerk, die »Theorie der Baukunst«, ist bisher wenig bekannt. Das auf drei Bände angelegte Werk ist Fragment geblieben, denn nur der erste Band, die Architektur-Ästhetik, erschien 1918. Sörgel wollte damit eine Wissenschaft der Architektur etablieren, um die Kernaufgaben der Disziplin und die Inhalte der Architektenausbildung zu definieren.
Rainer Schützeichel hat das Werk nun erstmals quellenkritisch analysiert – gestützt auf zahlreiche unveröffentlichte Materialien. Er liefert einen umfassenden Überblick zu Sörgels Theorie und arbeitet dessen bisher kaum beachtete Architektur- und Städtebauentwürfe auf.
trans 35. Bruch. Hrsg.: trans Redaktion. 2019. Dtsch.; Engl.; Franz. 178 S. 91 Abb. 28 x 21 cm. EUR 20,00. CHF 20,00 ISBN: 978-3-85676-401-2
UNI GRAZ-GUIDE Architektur und Kunst am Campus der Karl-Franzens-Universität. Architecture and Art on the Campus of the University of Graz. Leljak, Gerhild; Wentner, Astrid M. 2019. Engl.; Dtsch. 96 S. 21 x 12 cm. EUR 12,90. CHF 21,90 ISBN: 978-3-7011-0435-2
Upscaling Earth. Material, Process, Catalyst. Heringer, Anna; Howe, Lindsay Blair; Rauch, Martin. 2019. Engl. 152 S. 116 Abb. 21 x 16 cm. EUR 30,00. CHF 34,00 ISBN: 978-3-85676-393-0
Vokabular des Zwischenraums. Gestaltungsmöglichkeiten von Rückzug und Interaktion in dichten Wohngebieten. Juppien, Angelika; Zemp, Richard. Hrsg.: Hochschule Luzern, Institut für Architektur; Kompetenzzentrum Typologie und Planung in Architektur (CTTP). 2019. 212 S. 141 fb. Abb. 21 x 15 cm. Pb. EUR 38,00. CHF 39,00 ISBN: 978-3-03860-154-8 Park Books
Wie können die elementaren Bedürfnisse nach Rückzug und Interaktion in unserem dichter werdenden Wohnumfeld berücksichtigt werden? Und wie nehmen Bewohnerinnen und Bewohner ihr Umfeld und die konkreten Spielräume zur Gestaltung von Rückzug und Interaktion ihrer Wohnsituation wahr?
Ausgehend von diesen Fragen untersuchte ein interdisziplinäres Forschungsteam der Hochschule Luzern ausgewählte Wohnquartiere. Im Fokus stand dabei der sogenannte «erweiterte Fassadenraum», der die Gebäudehülle, den Zwischenraum bis zur gegenüberliegenden Fassade und die dahinterliegenden Innenräume umfasst. Das Resultat der Studie ist keine Handlungsanweisung, sondern ein «Vokabular des Zwischenraums».
Dieses inspirierende Nachschlagewerk stellt sieben Begriffe wie etwa «Tarnung», «Intermezzo» oder «Flirt» vor, die das Verhältnis von Öffentlichkeit und Privatheit charakterisieren. So unterschiedlich diese Begriffe sind, entspringen sie doch dem gemeinsamen Leitgedanken, die allerorts geforderte bauliche Verdichtung nicht lediglich als Sachzwang hinzunehmen, sondern als räumlich-atmosphärische Qualität zu nutzen.
Wände. Kolbitsch, Andreas. Hrsg.: Pech, Anton. 2019. 146 S. 150 z. T. fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 29,95. ISBN: 978-3-0356-1975-1
Wood Works. Sustainability, Versatility, Stability. van Uffelen, Chris. 2019. Engl. 224 S. 28 x 24 cm. EUR 39,90. CHF 52,90 ISBN: 978-3-03768-250-0
Felippi Wyssen. Hrsg.: Wirz, Heinz. 2019. 52 S. 18 Skizzen/Pläne. 21 x 17 cm. EUR 25,00. CHF 28,00 ISBN: 978-3-03761-190-6
Zehn Bücher über Architektur. Vitruv. 2019. 448 S. 19 x 12 cm. EUR 7,95. CHF 12,50 ISBN: 978-3-7306-0808-1
speech: 22 media. Hrsg.: Martovitskaya, Anna. 2019. Russisch; Dtsch. 272 S. 300 fb. Abb. 30 x 24 cm. EUR 18,00. ISBN: 978-3-86859-849-0
Femme Maison von Louise Bourgeois. Architekturen der Weiblichkeit. Krämer, Anna-Lena. 2019. 368 S. 18 fb. Abb. 17 x 24 cm. EUR 35,00. ISBN: 978-3-88960-175-9
At Home in Steel. Residential Construction in Steel. Thoughts on Space and Structure. Hrsg.: ZHAW Institut Konstruktives Entwerfen; Beitr.: Burgdorf, Ingrid; Fischli-Boson, Patric; Furrer, Patric; Mäder, Stephan; Meili, Marcel; Meyer, Daniel; Nikolla, Niko; Reimer, Tanja; Staufer, Astrid; Tschanz, Martin. 2019. Engl. 160 S. 179 z. T. fb. Abb. 24 x 17 cm. Pb. EUR 29,00. CHF 29,00 ISBN: 978-3-03860-145-6 Park Books
Das Buch präsentiert die Ergebnisse eines Forschungsprojektes am Institut Konstruktives Entwerfen IKE der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW in Winterthur. Die Beiträge reflektieren Ikonen des Stahlbaus aus heutiger Sicht und präsentieren zeitgenössische Bauten von Atelier Bow-Wow, Christian Kerez, Lacaton & Vassal, Made in und anderen. Untersucht werden diese Projekte insbesondere auf ihre räumlichen und konstruktiven Eigenarten, um herauszufinden, inwiefern und unter welchen Bedingungen die Verwendung von Stahl im Wohnungsbau einen Mehrwert generieren kann.
Stadthalle Bad Godesberg. Bredenbeck, Martin; Rüter, Jörg; Rometsch, Wilfried; Huntscha, Philipp F.; Falke, Constanze; Demir-Karbouskaya, Nataliya. Hrsg.: Werkstatt Baukultur Bonn. 2019. 56 S. zahlr. fb. Abb. 15 x 11 cm. Geheftet. EUR 5,00. ISBN: 978-3-96242-212-7
Bauhaus 100. Orte der Moderne. Hrsg.: Bauhaus Kooperation Berlin Dessau Weimar. 2019. 316 S. 500 Abb. EUR 18,00. ISBN: 978-3-7757-4613-7
Bauhaus 100. Sites of Modernism. Hrsg.: Bauhaus Kooperation Berlin Dessau Weimar. 2019. Engl. 316 S. 500 Abb. EUR 18,00. ISBN: 978-3-7757-4614-4
Building Additions in Steel. The Architecture of Vertical Extensions. Hrsg.: Stockhammer, Daniel; Staufer, Astrid; Meyer, Daniel; Beitr.: Conzett, Jürg; De Chiffre, Lorenzo; Diener, Roger; Dreier, Yves; Fischli-Boson, Patric; Furrer, Patric; Iannello, Matteo; Meyer, Daniel; Renaud, François; Staufer, Astrid; Stockhammer, Daniel; Tschanz, Martin. 2019. Engl. 168 S. 127 z. T. fb. Abb. 24 x 17 cm. Pb. EUR 29,00. CHF 29,00 ISBN: 978-3-03860-146-3 Park Books
Die Begriffe Aufstockung und Stahlbau sind seit jeher eng miteinander verbunden. Die enorme Leistungsfähigkeit von Stahl ermöglichte seit seiner Einführung als Baustoff vor mehr als 100 Jahren Konstruktionen von ungeahnter Leichtigkeit und Spannweite und stellte tradiertes Bauwissen infrage. Dieses Buch, entstanden am Institut für Konstruktives Entwerfen IKE der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW in Winterthur präsentiert ein interdisziplinäres Projekt von Architekten, Ingenieuren und Studierenden, das eine einzigartige, bislang wenig beachtete Thematik des Bauens untersucht und theoretische und bautechnische Grundlagen erarbeitet.
ChartierDalix – Welcoming the Living. Thinking Architecture as an Ecosystem. Hrsg.: ChartierDalix; Beitr.: Chartier, Frédéric; Dalix, Pascale; Deramond, Sophie. 2019. Engl.; Franz. 480 S. 300 meist fb. Abb. 26 x 17 cm. Pb. EUR 38,00. CHF 39,00 ISBN: 978-3-03860-166-1 Park Books
Seit der Gründung ihres Architekturbüros ChartierDalix 2008 realisierten Frédéric Chartier und Pascale Dalix mehr als ein Dutzend Bauten. In den letzten Jahren forschte das Büro intensiv an der Integration der Natur, ja der Biosphäre als solches in die Architektur. 2014 konnte das junge Team am Bau einer Grundschule in Boulogne-Billancourt im Westen von Paris seine visionären Ideen in die Tat umsetzen.
Architektur und Biodiversität wirken in diesem Schulhaus von Anfang an zusammen – und dies in einem dicht bebauten Quartier. Das Gebäude bildet ein ganzes Ökosystem mit einem Garten, den die Schulkinder hegen und pflegen. Im Buch wird die umfassende Forschung und die daraus abgeleitete Praxis präsentiert – mit dem «Leuchtturmprojekt» der Schule im Mittelpunkt. ChartierDalix` intensive Auseinandersetzung mit Architektur und Natur ist hochaktuell und eine Inspirationsquelle für alle, die sich mit diesen Themen beschäftigen.
Cómo diseñar ciudades humanas. Manual de construcción y diseño. Espacios públicos y urbanización. Pålsson, Karsten. 2019. Span. 272 S. 28 x 25 cm. EUR 48,00. ISBN: 978-3-86922-678-1
Container and Modular Buildings. Construction and Design Manual. Dörries, Cornelia; Zahradnik, Sarah. Beitr.: Albus, Jutta; Meuser, Philipp. 2019. Engl. 256 S. 28 x 23 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86922-301-8
Das Tor zur Stadt. 50 Jahre KfW Campus in Frankfurt am Main. Zirlewagen, Marc. 2019. 156 S. EUR 0,00. ISBN: 978-3-96320-017-5
Eckhard Gerber - Der Klang der Architektur. Hrsg.: Nellen, Dieter; Tietz, Jürgen. 2019. 256 S. 100 z. T. fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86859-491-1
Goldbeck. Since 1969. 2019. Engl. 240 S. 160 fb. Abb. 32 x 25 cm. EUR 40,00. ISBN: 978-3-96171-180-2
Off. Häuser in freier Natur - innovativ und autark. Bauen ohne Strom-Anschluss. Bradbury, Dominic. 2019. 272 S. 270 fb. Abb. und 65 Grundrissen. 29 x 23 cm. EUR 44,00. CHF 57,90 ISBN: 978-3-7913-8560-0
Außerhäusige Haushaltsräume. Kommentierte Sammlung zur Gebäudelehre; Bauplanung und Baurealisierung. Bernhardt, Anne-Julchen; Brück, Sabine; Mende, Julia von. Überarbeitet von Bernhardt, Anne-Julchen; Humblé, Fred; Mende, Julia von; Dolinski, M. 2019. 98 S. Abb. 30 x 21 cm. EUR 6,00. ISBN: 978-3-936971-40-8
Industriekultur in Frankfurt und Offenbach. Dreysse, DW; Lieser, Peter; Matzak, Matthias. 2019. 202 S. 29 x 23 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-96320-032-8
Boris Iofan. Architect behind the Palace of the Soviets. Kostyuk, Maria. 2019. Engl. 272 S. 23 x 21 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-86922-312-4
Demenzsensible Krankenhausbauten. Handbuch und Planungshilfe. Büter, Kathrin; Marquardt, Gesine. 2019. 128 S. 28 x 23 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86922-716-0
La vida de un arquitecto.. y todo lo que va dejando atrás. Hermans, Mike. 2019. Span. 128 S. 13 x 25 cm. EUR 18,00. ISBN: 978-3-86922-704-7
Die Entstehung des Stuttgarter Fernsehturms. Idee und Konstruktion von Fritz Leonhardt (1909–1999). Klett, Lieselotte. 2019. 132 S. 27 meist fb. Abb. 21 x 15 cm. EUR 19,80. ISBN: 978-3-86225-116-2
Moderne Bauten in warmen Zonen. Beiträge zur Hygiene des Bauwesens, dargestellt an den Entwürfen für ein Tropen-Krankenhaus und ein Tropen-Wohnhaus. Griesshaber, H. 2019. 27 S. 5 Tabellen. EUR 109,95. ISBN: 978-3-486-73667-0
Nine Chains to the Moon. An Adventure Story of Thought. Buckminster Fuller, Richard. 2019. Engl. 384 S. 30 Abb. 19 x 14 cm. EUR 29,95. ISBN: 978-3-0356-1775-7
Offene Geheimnisse. Metamorphosen von Gustav Peichl. Peichl, Gustav »IRONIMUS«. 2019. 152 S. mit zahlr. Abb. EUR 25,00. CHF 31,50 ISBN: 978-3-99050-159-7
Raummaschine. Exploring the Manifold Spaces. Hrsg.: Hansmann, Sabine; Geipel, Finn. 2019. Engl. 128 S. 50 fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 25,00. ISBN: 978-3-86859-579-6
Die Reichskanzlei - Eine Werkanalyse/ Albert Speer/ Der Eingang zur Führerwohnung/ Wilhelmstraße 77/ Führerwohnung/ 1938-1943. Neubauer, Christoph. 2019. 52 S. fb. Abb. EUR 19,95. ISBN: 978-3-9813977-4-1
Wie das Bauhaus nach Tel Aviv kam. Re-Konstruktion einer Idee in Text, Bild und Architektur. Klei, Alexandra. 2019. 160 S. 23 x 17 cm. Pb. EUR 22,00. ISBN: 978-3-95808-244-1
Wissenschaftliches Arbeiten in Kunst, Design und Architektur. Kriterien für praxisgeleitete Ph.D.-Forschung. Hohl, Michael. 2019. 128 S. 23 x 21 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-86922-671-2
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]