KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Architektur] [Neuerscheinungen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Neuerscheinungen in Architektur

"A Little House. . Hrsg.: Fondation Le Corbusier; Nachwort von Morel Journel, Guillemette. Englisch. 2020. 84 S. 72 b/w ill., 72 Abbildungen, schwarz-weiß. 16,0 x 12,0 cm. EUR 29,95. " ISBN: 978-3-0356-2066-5
Mut zur Lücke - Mut zu Neuem. Architekturwettbewerbe 5.0. Hrsg.: Architektenkammer Sachsen-Anhalt; Redaktion Heise, Petra. Deutsch. 2020. 94 S. 263 fb. Abb.. 24,0 x 16,5 cm. EUR 9,00. CHF 10,35 ISBN: 978-3-7319-0913-2 Imhof
Das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt förderte im Jahr 2018 erneut die Kreativität sachsenanhaltischer Architekten. In vier Städten – Hansestadt Osterburg, Blankenburg (Harz) und den Lutherstädten Eisleben und Wittenberg – war jeweils eine Lücke im Wettbewerb zu bearbeiten.
50 Architekturbüros haben, auch in Gemeinschaft, insgesamt 45 Arbeiten eingereicht, davon konnten 13 Preise erringen.
Fünf Wettbewerbsstaffeln wurden in den vergangenen zehn Jahren zwischen 2008 und 2018 durchgeführt. Die Dokumentation der fünften Staffel der Architektenwettbewerbe „MUT ZUR LÜCKE – MUT ZU NEUEM 5.0 – konkret“ gibt erstmals in einer Auswahl auch einen Rückblick auf zehn realisierte Wettbewerbsereignisse zurückliegender Staffeln.
"BAUKUNST 1930ER JAHRE. . Regie Neumann, Stan; Copans, Richard. Deutsch. 2020. . 19,0 x 13,5 cm. 1 DVD in Box. EUR 9,90. " ISBN: 978-3-8488-1056-7
Das neue Berlin aus der Luft. Architektur im Wandel. Wulf, Reimer. Deutsch. 2020. 192 S. 0 fb. Abb., 0 Bilder, schwarz-weiß, 0 Abbildungen, schwarz-weiß, 120 Bilder, farbig. 36,3 x 26,9 cm. EUR 40,00. CHF 49,50 ISBN: 978-3-440-16834-9
Claesson Koivisto Rune Architects. . Hrsg.: Claesson Koivisto Rune. Englisch. 2020. 400 S. 100 b/w and 100 col. ill., 100 b/w ld, 100 Abbildungen, schwarz-weiß, 100 Abbildungen, farbig, 100 Zeichnungen, schwarz-weiß. 34,0 x 24,0 cm. EUR 69,95. ISBN: 978-3-0356-1894-5
Diversität und Architektur. Über migrantisch initiierte Architektur in Deutschland. Weber, Anna Marijke. Deutsch. 2020. 284 S. Klebebindung, 58 SW-Abbildungen, 50 Farbabbildungen. 22,5 x 14,8 cm. EUR 29,99. CHF 36,00 ISBN: 978-3-8394-5143-4
"Düsseldorf. Metropole am Rhein. Stadtentwicklung und Städtebau 2015 – 2020 – 2025. Hrsg.: Geisel, Thomas; Nellen, Dieter; Zuschke, Cornelia. Deutsch. 2020. 200 S. 200 farb. und s/w Abb.. 29,5 x 19,5 cm. EUR 35,00. " ISBN: 978-3-86859-624-3
"Düsseldorf. Metropolis on the Rhine. Urban development and city planning 2015 – 2020 – 2025. Hrsg.: Geisel, Thomas; Nellen, Dieter; Zuschke, Cornelia. Englisch. 2020. 200 S. 200 farb. und s/w Abb.. 29,5 x 19,5 cm. EUR 35,00. " ISBN: 978-3-86859-629-8
"Ein kleines Haus. . Hrsg.: Fondation Le Corbusier; Nachwort von Morel Journel, Guillemette. Deutsch. 2020. 100 S. 72 b/w ill., 72 Abbildungen, schwarz-weiß. 16,0 x 12,0 cm. EUR 29,95. " ISBN: 978-3-0356-2067-2
Experience in Action.. DesignBuild in Architecture. Bader, Vera Simone. Hrsg.: Lepik, Andres. Englisch. 2020. 240 S. Numerous illustrations. . EUR 34,90. CHF 53,30 ISBN: 978-3-95553-514-8
"Experience in Action.. DesignBuild in der Architektur. Hrsg.: Lepik, Andres; Hrsg.: Bader, Vera Simone. Deutsch. 2020. 240 S. zahlreiche Abbildungen. . EUR 34,90. CHF 53,30" ISBN: 978-3-95553-522-3
Günter Figal - Japan im Westen.. Kengo Kumas Meditation House im Kranzbach. Figal, Günter. Deutsch. 2020. 64 S. Fotografien vom Autor. 17,0 x 24,0 cm. EUR 26,00. ISBN: 978-3-86833-280-3 modo
Ein Haus mitten im Wald, von dem japanischen Architekten Kengo Kuma auf eine kleine Lichtung gebaut – ein Meditationshaus, das zum Hotel Kranzbach, einem sehr besonderen Erholungsort am Fuß der Zugspitze gehört und nur von Hotelgästen besucht werden kann. Was ein Meditationshaus ist, lässt Günter Figal sich von diesem Haus selbst sagen. Immer wieder hat er sich in ihm aufgehalten und seine Erfahrung schreibend und fotografierend artikuliert. Figal beschreibt, wie Kumas Haus Erfahrung ganz eigener Art ermöglicht: das einfache Dasein in der offenen Weite des Raumes und damit die Möglichkeit der Meditation. Außerdem erkundet Figal, wie die Architektur des Meditationshauses sich in der Schwebe zwischen traditioneller japanischer Baukunst, westlicher Moderne und regionalen alpinen Elementen hält und so ein Stück ‚Japan im Westen’ verwirklicht. Und er denkt darüber nach, wie die Erfahrung des Meditationshauses auch das alltägliche Leben bestimmen kann. Ganzseitige Schwarzweißfotografien des Autors zeigen das Haus zu verschiedenen Jahreszeiten, bei verschiedenem Licht. Sie zeigen das Zusammenspiel zwischen Natur und Baukunst und die ebenso stille wie magische Atmosphäre des Hauses mitten im Wald.
Die Architektur der Fünfzigerjahre. Ein fotografischer Streifzug durch Berlin. Bluhm, Detlef. Deutsch. 2020. 192 S. 150 s/w-Abbildungen. 21,5 x 24,5 cm. Gebunden. EUR 32,00. ISBN: 978-3-89809-175-6
Schöner Wohnen Spezial Nr. 1/2020. Garten. Hrsg.: Gruner+Jahr GmbH. Deutsch. 2020. 148 S. mit zahlreichen Farbfotos. 30,1 x 22,9 cm. EUR 9,90. ISBN: 978-3-517-09955-2
"Das Bilderbuch zur Gartenkunst. Formann, Inken. Hrsg.: Staatliche Schlösser und Gärten Hessen; Illustriert von Felder, Katrin. Deutsch. 2020. 16 S. über 100 Illustrationen in Farbe. 29,7 x 21,0 cm. EUR 9,80. " ISBN: 978-3-89739-939-6
"Hacking Urban Furniture. Knierbein, Sabine; Einhoff, Matthias; Pouzenc, Joanne; Dellenbaugh, Mary; Binder, Martin; Braun, Konrad; Payer, Peter; Hasucha, Christian; Niqui, Mobasher; Ambach, Markus; Dewey, Fred; Sobral, Laura; Umschichten; Valkovsky, Anton; Sonder; Raumlabor; Maubrey, Benoît; Ku?, Miodrag; Page, Adam; Mili?, Predrag; Berlin Werbefrei. Hrsg.: KUNSTrePUBLIK; Redaktion Ku?, Miodrag. Englisch. 2020. 256 S. 26,5 x 20,7 cm. EUR 25,00. CHF 30,00" ISBN: 978-3-945659-16-8
Handbuch des Städtebaues. neu Hrsg.: Matthias Castorph. Gurlitt, Cornelius. Hrsg.: Castorph, Matthias. Deutsch. 2020. 544 S. Mit allen Abbildungen der Originalausgabe. 21,5 x 17,0 cm. EUR 44,00. ISBN: 978-3-943866-90-2
The High Line. . Englisch. 2020. 400 S. 22,2 x 33,0 cm. EUR 59,95. ISBN: 978-1-83866-077-2
Vorläufige Höhepunkte der Baukunst. 16 Geschichten. Müller, Gottfried. Deutsch. 2020. 144 S. 70 col. ill., 70 Abbildungen, farbig. 24,0 x 17,0 cm. EUR 24,95. ISBN: 978-3-0356-2045-0
Im Dazwischen. Materielle und soziale Räume des Übergangs. Augart, Isabella; Bawden, Tina; Dauss, Markus. Schriftenreihe der Isa Lohmann-Siems Stiftung (UG559), Band: 13. Hrsg.:Augart, Isabella. Beitr.: Bawden, Tina; Dauss, Markus; Eckardt, Frank; Jessen, Ina; Kastner, Kristin, Keller, Sonja; Kern, Margit; Kunze, Sophia; Stumpf, Teresa. 232 S., 9 Farb- und 38 s/w-Abbildungen, 24,5 x 17,7 cm Deutsch. 2020. Hardcover. EUR 29,90 ISBN: 978-3-496-01640-3 Dietrich Reimer Verlag
Der Mensch lebt in Räumen – von den Höhlen der Steinzeit über gebaute Architekturen bis hin zu digitalen Welten der Gegenwart. Räume sind Ausdruck sozialen und kulturellen Wandels. Hierbei entstehen Zustände eines Dazwischen-Seins. Wie und wo manifestieren sich diese im architektonischen Raum? Wie gehen Menschen mit den Zwischenräumen um, in denen sie sich befinden?
Thematisiert werden u.a. Strategien nigerianischer Migrantinnen auf dem Weg nach Europa, Raumstrukturen in englischen Pfarrkirchen im 15. und 16. Jahrhundert und das Suburbane in Werken Camille Pissarros.
Aus dem Inhalt:
- Nigerianische Migrantinnen auf dem Weg nach Europa
- Der Hafen als Topos in der gemalten Kunsttheorie des 17. Jahrhunderts in den Niederlanden
- Otto Dix’ politische Landschaftsgemälde 1933 bis 1945
- Steinerne Landschaften in der Cassone- und Spallieramalerei des Florentiner Quattrocento
- Digitales Spielen als Bildoperation im Zwischenraum
- Raumstrukturen in Pfarrkirchen des südöstlichen England im 15. und 16. Jahrhundert
- Die Deutungsoffenheit religiöser Repräsentationsräume
- Impressionen des Suburbanen bei Camille Pissarro
- Stadtquartiere im Umbruch am Beispiel des Berliner Bezirks Marzahn-Hellersdorf
- Urban Hacking: Die Konfliktmetaphorik eines virtuell-realen Zwischenraums
Immediate Spaces 16–19. . Hrsg.: Banchini, Leopold; Cañez Sabus, Malissa Anne; Beitr.: Banchini, Leopold; Berthet, Marie-Avril; Engel, Ludwig; Fabulous Future; Feireiss, Lukas; Minkjan, Mark; Schubert, Julian; Statz, Maike. Englisch. 2020. 182 S. ca. 645 farb. u. 146 schw.-w. Abb.. 28,0 x 19,0 cm. Ringbuch. EUR 29,00. CHF 35,00 ISBN: 978-3-03860-193-7 Park Books
Das Studio for Immediate Spaces (SIS) ist ein zweijähriges MA-Programm des renommierten Sandberg Insitituut in Amsterdam. Es erforscht die Entstehung räumlicher Konstellationen und Konfigurationen unterschiedlicher Massstäbe und erprobt neue Praktiken der Gestaltung öffentlicher Räume. Mittels extensiver Feldforschung arbeitet es als Testlabor für neue Ideen und Konzepte für unser Zusammenleben heute und in der Zukunft.
Ländliche Ebenen, Vorstädte und raue Stadträume, mediterrane Küstenstriche und alpine Landschaften, Tagebaue und Industriebrachen, verlassene Gebäude und Infrastruktur-Bauruinen sowie Häfen, Flughäfen oder Flüchtlingslager: solche Orte waren Objekt der SIS-Forschung und Wissensproduktion zwischen 2016 und 2019. Unter Leitung des Schweizer Architekten und Urbanisten Leopold Banchini wurde ein wahrhaft globaler Ansatz verfolgt, der räumliche Grenzen nicht nur überschritt, sondern bewusst ignorierte.
Dieses Buch bietet nun Einblick in diese ungewöhnliche Weltreise. Illustriert mit fast 800 Abbildungen und Grafiken präsentiert es die während der vier Jahre von den Teilnehmenden in den simultan wahr genommenen Rollen als Geografin, Forscher, Architektin, Städteplaner und Gestalterin erarbeiteten Projekte. Konzise Texte zu jedem Projekt sowie Essays von Leopold Banchini und anderen Mitarbeitenden des SIS sowie des Kurators und Publizisten Lukas Feireiss runden diese aussergewöhnliche Dokumentation zukunftsgerichteter Hochschulausbildung im Bereich der Gestaltung des öffentlichen Raumes ab.
Josef Paul Kleihues - Geometrie und Poesie,. 30 Jahre Kunst im Kleihues-Bau. Apfelbaum, Alexandra. Hrsg.: Dams, Saskia. Deutsch. 2020. 14 S. . EUR 14,90. ISBN: 978-3-9813806-2-0
Kleine Häuser. Große Architektur bis 150 m² Wohnfläche. Die Sieger des HÄUSER-Awards. Hintze, Bettina. Deutsch. 2020. 260 S. Mit 280 Farbfotos und 135 Planzeichungen, 135 Zeichnungen, farbig, 280 fb. Abb.. 30,5 x 24,5 cm. EUR 59,00. CHF 80,00 ISBN: 978-3-7913-8623-2
"Krippen, Kitas und Kindergärten. Handbuch und Planungshilfe. Meuser, Natascha; Suhrweier, Danilo. Hrsg.: Meuser, Natascha; Beitr.: Diskowski, Detlef; Männel, Andrea; Steinfeldt, Elisa; Süberkrüb, Arne; Behnert, Anja. Deutsch. 2020. 432 S. 28,0 x 22,5 cm. EUR 78,00. " ISBN: 978-3-86922-707-8
Steiners Postauto. Eine Bildgeschichte. Meili, Marcel. Deutsch. 2020. 128 S. ca. 135 farb. u. 73 schw.-w. Abb.. 24,0 x 18,0 cm. Gebunden. EUR 38,00. CHF 39,00 ISBN: 978-3-85881-675-7 Scheidegger & Spiess
Steiners Postauto ist eine Kultur-, Mentalitäts- und Sozialgeschichte des Engadins. Recherchiert und geschrieben hat sie der bekannte, 2019 verstorbene Schweizer Architekt Marcel Meili. Ausgangspunkt ist ein Originalabzug der Aufnahme Postauto ob Silvaplana des legendären Fotografen Albert Steiner, die Meili seinem 92-jährigen Vater geschenkt hatte. Damit verband er die Recherche und das Sinnieren über die Veränderung des Blicks, der Wahrnehmung, der Verkehrsinfrastruktur, des sozialen Raums und des Freizeit- und Alpentourismus der Region, in der seine Eltern eine zweite Heimat gefunden hatten.
So entstand eine höchst anregende, sehr persönlich gehaltene Betrachtung über das Hochtal Engadin und seine Entwicklung angesichts von Tourismus und verkehrskultureller Erschliessung im 20. Jahrhundert. Zugleich ist Steiners Postauto auch eine Art intellektuelle Autobiografie Marcel Meilis, in der dieser über seine eigenen familiären und Mentalitäts-Prägungen nachdenkt. Wir verlegen dieses Buch, das Meili 2007 nur als Privatdruck für seine Eltern und einen engen Freundeskreis publiziert hatte, zum ersten Todestag Marcel Meilis im März 2020.
Mies. Mertins, Detlef. Englisch. 2020. 544 S. 30,5 x 23,8 cm. EUR 125,00. ISBN: 978-1-83866-106-9
"The Nuclear Dream. The Hidden World of Atomic Energy. Ludewig, Bernhard. Beitr.: Eidemüller, Dirk; von Klack, Gunnar. Englisch. 2020. 420 S. 28,8 x 36,6 cm. EUR 98,00. " ISBN: 978-3-86922-080-2
"Der nukleare Traum. Die Geschichte der deutschen Atomkraft. Ludewig, Bernhard. Beitr.: Eidemüller, Dirk; Beitr.: Klack, Gunnar. Deutsch. 2020. 420 S. 28,8 x 36,6 cm. EUR 98,00. " ISBN: 978-3-86922-088-8
"Phnom Penh. Architectural Guide. Henning, Moritz; Koditek, Walter. Englisch. 2020. 364 S. 24,5 x 13,4 cm. EUR 38,00. " ISBN: 978-3-86922-434-3
"Pisé.. – Tradition et Potentiel. Hrsg.: Boltshauser, Roger; Veillon, Cyril; Maillard, Nadia. Französisch. 2020. 304 S. 30,0 x 22,0 cm. EUR 89,00. CHF 98,00" ISBN: 978-3-03863-048-7
Die Ökonomisierung des Raums. Planen und Bauen in Mittel- und Osteuropa unter den Nationalsozialisten 1938 bis 1945. Nemec, Richard. Deutsch. 2020. 498 S. 30,0 x 24,5 cm. EUR 98,00. ISBN: 978-3-86922-168-7
"Vjenceslav Richter. The World a a Pavilion. Ausst. Kat. Centre for FIne Arts - Bozar, Brüssel 2020. Hrsg.: Cane, Francelle; Mestric, Vesna; Strauven, Iwan. Englisch. 2020. 80 S. 25,8 x 21,5 cm. EUR 20,00. " ISBN: 978-3-96098-803-8
Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2019. Kein schöner Land. Heller, Cornelia. Hrsg.: Architektenkammer Sachsen-Anhalt; Redaktion (Leitung) Heise, Petra. Deutsch. 2020. 58 S. 117 fb. Abb.. 24,0 x 16,5 cm. EUR 7,00. CHF 8,10 ISBN: 978-3-7319-0951-4 Imhof
Der im Rhythmus von drei Jahren ausgelobte Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt ist ein Spiegel der qualitätsvollen Architekturentwicklung im Land. Mit ihm werden seit 1995 hervorragende Leistungen von Architekten und Bauherren öffentlich gewürdigt.
"Snøhetta. Architektur und Baudetails . Hrsg.: Hofmeister, Sandra. Deutsch; Englisch. 2020. 200 S. zahlreiche Abbildungen. . EUR 52,90. CHF 80,98" ISBN: 978-3-95553-456-1
Statista. Staatskunst am Haus der Statistik. Hrsg.: KW Institute for Contemporary Art; ZK/U Zentrum für Kunst und Urbanistik. Deutsch; Englisch. 2020. 216 S. 8 farb. u. 82 schw.-w. Abb.. 29,7 x 13,5 cm. Gebunden. EUR 29,00. CHF 29,00 ISBN: 978-3-03860-188-3 Park Books
Das Haus der Statistik (HdS) wurde Ende der 1960er-Jahre von einem Architektenkollektiv der DDR am östlichen Rand des Alexanderplatzes in Berlin erbaut. Der Abbruch des riesigen Bürokomplexes stand zwar schon lange fest, aber innerhalb weniger Jahre konnte die Allianz bedrohter Berliner Atelierhäuser dem riesigen Bürokomplex neues Leben einhauchen. Heute ist das HdS ein einzigartiges Modellprojekt: Verkauf und Demolierung konnten verhindert werden, und auf rund 100 000 Quadratmeter Fläche entsteht Raum für Kultur, Soziales und Bildung, bezahlbares Wohnen, ein neues Rathaus für Berlin-Mitte und mehr.
Von Mai bis Dezember 2019 untersucht das Kunstprojekt STATISTA als eine der vielen Pioniernutzungen im HdS, wie eine am Gemeinwohl orientierte Zusammenarbeit im Bereich der Stadtentwicklung funktionieren kann. Das Buch macht die Geschehnisse rund um das HdS zugänglich – sodass sich junge Kunstschaffende aus aller Welt zu vergleichbaren Schritten ermächtigt fühlen.
Mit Beiträgen von Marion von Osten, Suhail Malik, Penny Rafferty, anschlaege.de, ECSA, image-shift, KUNSTrePUBLIK, Labor K3000, openBerlin, raumlabor, Campus in Camps, Cercle d’Art des Travailleurs de Plantation Congolaise, Chto Delat, ExRotaprint, MACAO, Nachbarschaftsakademie Prinzessinnengärten, Planbude, ruangrupa, Sakakini Cultural Center u.a.
"Stadt und Garten. . Hrsg.: Troll, Hartmut; Krimm, Konrad. Deutsch. 2020. 370 S. mit 254, teilweise farbigen Abbildungen. 24,0 x 17,0 cm. EUR 39,00. " ISBN: 978-3-7995-7840-0
"Pisé. Stampflehm. – Tradition und Potenzial. Hrsg.: Boltshauser, Roger; Veillon, Cyril; Maillard, Nadia. Deutsch. 2020. 304 S. 30,0 x 22,0 cm. EUR 89,00. CHF 98,00" ISBN: 978-3-03863-047-0
Steel Cities. The Architecture of Logistics in Central and Eastern Europe. Hrsg.: Frejlachová, Katerina; Pazdera, Miroslav; Ríha, Tadeáš; Špicák, Martin; Beitr.: Andrijasevic, Rutvica; Kurík, Bohuslav; LeCavalier, Jesse; Likavcan, Lukáš; Mezihorák, Petr; NoMad; Novitz, Tonia; Sanz, Victor Muñoz; Schling, Hannah; Šitera, Daniel; Ursprung, Philip; Valkanova, Ina; Vopravil, Jan; Fotos von Studio Flusser; Kolský, Jan. Englisch; Tschechisch. 2020. 212 S. ca. 60 farb. Abb. u. 40 schw.-w. Abb.. 27,0 x 21,0 cm. Gebunden. EUR 29,00. CHF 29,00 ISBN: 978-3-03860-189-0 Park Books
In der Mitte Europas, im tschechischen Westböhmen, breiten sich an strategisch optimaler Position riesige Lagerhäuser der Logistikindustrie aus. Diese «stählernen Städte» belegen Hunderttausende von Quadratmetern Fläche in einer landwirtschaftlich geprägten Landschaft und produzieren – nichts: In den meisten Hallen werden lediglich Pakete für den Versand bereitgestellt; sie sind die konkrete Materialisierung des Onlineshoppings.
Die Autorinnen und Autoren des Forschungsprojekts «Steel Cities. The Architecture of Logistics in Central and Eastern Europe» untersuchen die Auswirkungen der Logistikparks auf Landschaft, Ortsbilder und Menschen. Ihr Buch beleuchtet mit zahlreichen Fotografien und einordnenden Texten den kontinentalen Zusammenhang, die fast militärische Planung der Logistikunternehmen ebenso wie die lokalen Bedingungen für die mehreren Tausend Arbeiter in den fensterlosen Stahlboxen.
Swiss Performance 2020. archithese 1.2020. FSAI Verband freierwerbender Schweizer Architekten. Deutsch. 2020. 96 S. 20,0 x 26,0 cm. Paperback. EUR 24,00. CHF 28,00 ISBN: 978-3-03862-246-8
"Tall Wood Buildings. Design, Construction and Performance. Second and expanded edition. Green, Michael; Taggart, Jim. Englisch. 2020. 200 S. 120 b/w and 200 col. ill., 120 b/w ld, 200 fb. Abb., 120 Abbildungen, schwarz-weiß, 120 Zeichnungen, schwarz-weiß. . EUR 59,95. " ISBN: 978-3-0356-1885-3
"Toyo Ito & Associates, Architects. Ito, Toyo. Englisch; Deutsch. 2020. 122 S. 28,7 x 22,0 cm. EUR 55,00. " ISBN: 978-3-946154-38-9
Tunis. Architectural Guide. Ben Khoud, Faouzia. Englisch. 2020. 264 S. 24,5 x 13,4 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86922-676-7
Tunis. Guide d’architecture. Ben Khoud, Faouzia. Französisch. 2020. 264 S. 24,5 x 13,4 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86922-677-4
"Umbaukultur. Für eine Architektur des Veränderns. Hrsg.: Grafe, Christoph; Rieniets, Tim. Englisch; Deutsch. 2020. 264 S. 26,0 x 19,0 cm. Paperback. EUR 34,00. " ISBN: 978-3-86206-804-3
"Umbaukultur. The Architecture of Altering. Hrsg.: Grafe, Christoph; Rieniets, Tim. Englisch. 2020. 264 S. 26,0 x 19,0 cm. Paperback. EUR 34,00. " ISBN: 978-3-86206-805-0
"Une petite maison. . Hrsg.: Fondation Le Corbusier; Nachwort von Morel Journel, Guillemette. Französisch. 2020. 84 S. 72 b/w ill., 72 Abbildungen, schwarz-weiß. 16,0 x 12,0 cm. EUR 29,95. " ISBN: 978-3-0356-2065-8
"Urban Activism in Eastern Europe and Eurasia. Strategies and Practices. Hrsg.: Darieva, Tsypylma; Neugebauer, Carola. Englisch. 2020. 208 S. 23,0 x 21,0 cm. EUR 28,00. " ISBN: 978-3-86922-739-9
"Die sonnigen Tage der Villa Savoye. Delhomme, Jean-Philippe; Savoye, Jean-Marc. Deutsch. 2020. 60 S. 9 b/w and 45 col. ill., 45 fb. Abb., 9 Abbildungen, schwarz-weiß. 17,0 x 22,0 cm. EUR 19,95. " ISBN: 978-3-0356-2060-3
"The Sunny Days of Villa Savoye. Delhomme, Jean-Philippe; Savoye, Jean-Marc. Englisch. 2020. 60 S. 9 b/w and 45 col. ill., 9 Abbildungen, schwarz-weiß, 45 fb. Abb.. 17,0 x 22,0 cm. EUR 19,95. " ISBN: 978-3-0356-2061-0
Refining Nature. The Landscape Architecture of Peter Walker. Melbourne, Scott Jennings. Englisch. 2020. 176 S. 40 b/w and 180 col. ill., 40 Abbildungen, schwarz-weiß, 180 Abbildungen, farbig. 27,0 x 21,0 cm. EUR 49,95. ISBN: 978-3-0356-1610-1
100 Ideas that Changed Architecture. Weston, Richard. Engl. 2020. 216 S. 22 x 17 cm. EUR 18,00. ISBN: 978-1-78627-567-7
Age-Inclusive Public Space. Hrsg.: Ly Serena, Kristian; Hauderowicz, Dominique; Bildbeschr.: Hauderowicz, Dominique; Ly Serena, Kristian; Rasmussen, Jon Dag; Stahl, Agneta; Swane, Christine; Tan, Denise; Thang, Leng Leng; Troelsen, Jens; Wiewiura, Joachim S.; Gak, Martin; Hertzberger, Herman; Iwarsson, Susanne; Jespersen, Astrid Pernille; Kajita, Masashi; Melik, Rianne Van; Munk, Karen Pallesgaard; Hoekstra-Pijpers, Roos. Engl. 2020. 240 S. 218 Abb. 25 x 18 cm. EUR 32,00. CHF 43,00 ISBN: 978-3-7757-4590-1
Architizer: The World's Best Architecture. Architizer. Engl. 2020. 280 S. 29 x 25 cm. EUR 69,95. ISBN: 978-1-83866-066-6
aufbrechen teilhaben weiterdenken / setting out participating thinking ahead. hammeskrause architekten. Hrsg.: Herrmann, Eva Maria; Herz, Natascha von. Engl.; Dtsch. 2020. 424 S. 120 fb. Abb. 28 x 20 cm. EUR 49,95. ISBN: 978-3-0356-2089-4
Architektur Berlin. Bd. 9 | Building Berlin, Vol. 9. Baukultur in und aus der Hauptstadt | The latest architecture in and out of the capital. Hrsg.: Architektenkammer Berlin. Dtsch.; Engl. 2020. 192 S. 27 x 21 cm. EUR 29,90. CHF 35,00 ISBN: 978-3-03768-259-3
Building with Infra-lightweight Concrete. Design, Planning, Construction. Lösch, Claudia; Rieseberg, Philip. Hrsg.: Schlaich, Mike; Leibinger, Regine. Engl. 2020. 208 S. 140 meist fb. Abb. 28 x 22 cm. EUR 59,95. ISBN: 978-3-0356-1925-6
Bygningshistorie. Arbeidsbok til forelesningen. Ebert, Martin. Norwegisch. 2020. 176 S. zahlr. Abb. EUR 24,80. ISBN: 978-3-933713-59-9
Funktionen der Architektur. Weresch, Katharina. 2020. 376 S. 400 fb. und s/w Abb. 27 x 21 cm. EUR 58,00. ISBN: 978-3-86859-585-7
The Gardens of Eden. New Residential Garden Concepts and Architecture for a Greener Planet. Hrsg.: gestalten; Servert Alonso-Misol, Andrea; Churchill, Abbye; Klanten, Robert. Engl. 2020. 256 S. 26 x 21 cm. Gb. EUR 39,90. CHF 51,90 ISBN: 978-3-89955-990-3
Der Garten Eden. Lebendige Gärten in der Stadt und auf dem Land. Hrsg.: gestalten; Servert Alonso-Misol, Andrea; Klanten, Robert; Churchill, Abbye. 2020. 256 S. 26 x 21 cm. Gb. EUR 39,90. CHF 51,90 ISBN: 978-3-89955-991-0
Grottenarchitekturen im Gebiet Berlin/Brandenburg. Bauherren, Bauintentionen, Bausubstanz. Sommer, Roland. 2020. 639 S. 30 x 22 cm. EUR 65,00. ISBN: 978-3-00-063090-3
Koolhaas. Countryside, A Report. AMO; Koolhaas, Rem; Design, Harvard Graduate School of; Arts, The Beijing Central Academy of Fine; University, Wageningen; Netherlands, the; Nairobi, The University of. Designed von Boom, Irma. Engl. 2020. 352 S. 16 x 10 cm. Br. EUR 20,00. CHF 27,00 ISBN: 978-3-8365-8331-2
Transforming Landscapes. Michel Desvigne Paysagiste. Hrsg.: Fromonot, Françoise. Engl. 2020. 208 S. 400 fb. Abb. 28 x 22 cm. EUR 59,95. ISBN: 978-3-03821-982-8
Le Corbusier Paper Models. 10 Kirigami Buildings To Cut And Fold. Hagan-Guirey, Marc. Engl. 2020. 44 S. 36 x 28 cm. EUR 24,00. ISBN: 978-1-78627-562-2
Ludwig Leo: Umlauftank 2. Hrsg.: Wüstenrot Stiftung; Beitr.: Bade, Peter; Hochbaum, Andrés Cura; v. Frankenberg, Pablo; Gerlach, Angela; Harbusch, Gregor; Hoppe, Felicitas; Kurz, Philip; Merz, HG; Obermann, Steffen; Rieck, Karsten; Thamsen, Paul Uwe. Dtsch.; Engl. 2020. 300 S. 80 Abb. 140 fb. Abb. 27 x 21 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-95905-371-6
Lincoln Revisited. Gebrauchsspuren einer Wohnbebauung. Lorenzen Mayer Architekten. Fotos von Schuster, Till. 2020. 72 S. 69 fb. 4 Abb. 26 x 20 cm. EUR 22,00. ISBN: 978-3-86859-607-6
low cost | high touch. sechs konzepte für leistbares wohnen. Hrsg.: trans_city architektur; Aulinger, Christian; Gilbert, Mark. 2020. 166 S. 160 fb. Abb. 25 x 18 cm. EUR 39,95. ISBN: 978-3-0356-2078-8
Heft 1/2019. Neumarkt-Kurier (1/2019). Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden e. V. Neumarkt-Kurier Rekonstruktion, Wiederaufbau und klassischer Städtbau. 2020. 32 S. 11 Abb. 32 fb. Abb. 30 x 21 cm. EUR 5,00. CHF 5,80 ISBN: 978-3-7319-0855-5 Imhof
Das Grüne Gewandhaus am Neumarkt – Baumschatten, Bänke und ein Trinkbrunnen für alle | Nilsson Samuelsson. Der Dresden Trust feierte sein 25-jähriges Jubiläum | Eveline Eaton.
Zum Tod von Alan Russell (1932–2019), eines wahrhaften Europäers, Friedensstifters und Brückenbauers | Torsten Kulke.
Die „Gewandhaus-Terrassen“ – Ideengeber des „Grünen Gewandhauses“ | John Hinnerk Pahl.
Die Fassade in der Dresdner Stadtarchitektur (Teil 2) | Peter Stephan.
Villen des jüdischen Bürgertums in Dresden | Sabine Wenzel.
Denkzeichen – Stadtgeschichte im Vorübergehen | Hildegart Stellmacher.
Das moderne Frankfurt liegt in seiner Altstadt – auferstanden aus den ideologischen Ruinen modernistischer Stadtplanung | Philipp Maaß.
Opfer ohne Hass – Kim Phuc Phan Thi, das sogenannte Napalm Girl, erhält den 10. Dresden-Preis | Heidrun Hannusch
Platz, Strasse, Raum. Ein Fotoalbum zum öffentlichen Raum in den Dörfern des Thurgaus. Hrsg.: Gantenbein, Köbi; Kurath, Stefan; Fotos von Blaser, Beni. 2020. 60 S. EUR 15,00. CHF 15,00 ISBN: 978-3-909928-58-3
Positions. Unfolding Architectural Endeavors. Hrsg.: Ozvaldi?, Maja; Pap, Bence; Umbrasait?, Indr?. Engl. 2020. 336 S. zahlr. fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 38,95. ISBN: 978-3-0356-2006-1
Postmodern Architecture. Less is a Bore. Hopkins, Owen. Engl. 2020. 224 S. 29 x 25 cm. EUR 39,95. ISBN: 978-0-7148-7812-6
The Reality of the City. Continuity and Change. Learning from the Seventies - ROSA REIHE BAND 9. Materialien zu Geschichte, Theorie und Entwurf städtischer Architektur. Hrsg.: Malcovati, Silvia; Rapp, Christian. Dtsch.; Engl. 2020. 120 S. 21 x 13 cm. EUR 12,80. ISBN: 978-3-96098-669-0
Relations in Architecture. Writings and Buildings. Sarnitz, August. Engl. 2020. 240 S. EUR 39,95. ISBN: 978-3-0356-1878-5
trans 36. Spannung. trans Redaktion. Franz.; Engl.; Dtsch. 2020. 158 S. 66 Abb. 28 x 21 cm. EUR 20,00. CHF 20,00 ISBN: 978-3-85676-405-0
Das Stadtbild und die Idee der Stadt in den städtebaulichen Diskursen der Nachkriegszeit. Der 1952 veranstaltete Wettbewerb für die städtebauliche und architektonische Gestaltung des Zentrums und der Ost-West-Magistrale in Dresden. Kriege-Steffen, Andreas. 2020. 227 S. zahlr. Z. T. fb. Abb. 30 x 22 cm. EUR 49,80. ISBN: 978-3-95908-506-9
Städtische Rückseiten: Das Bindegewebe der Stadt. Hohn, Janna. 2020. 306 S. Abb. 24 x 17 cm. EUR 57,00. ISBN: 978-3-7315-0824-3
Architectural Terra Cotta. Annual 2020. Zander, Thomas; Frettlöh, Regina. Hrsg.: NBK Ceramic GmbH. 2020. 264 S. 243 Abb. 30 x 23 cm. EUR 60,00. CHF 100,00 ISBN: 978-3-927368-20-0
Territoires en projet. Michel Desvigne Paysagiste. Hrsg.: Fromonot, Françoise. Franz. 2020. 208 S. EUR 59,95. ISBN: 978-3-0356-0998-1
A Glossary of Urban Voids. Lopez-Pineiro, Sergio. Engl. 2020. 240 S. 30 Abb. 21 x 15 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-86859-604-5
Vegetarian Architecture. Case Studies on Building and Nature. Bocco Guarneri, Andrea. Engl. 2020. 240 S. 300 fb. Abb. 26 x 21 cm. EUR 32,00. ISBN: 978-3-86859-569-7
StadtAbb. Weimar. Städtische Ensembles und ihre Inszenierungen nach der politischen Wende. Hrsg.: von Engelberg-Do?kal, Eva; Trepte, Oliver. 2020. 180 S. Abb. 26 x 18 cm. EUR 29,90. CHF 32,90 ISBN: 978-3-947449-09-5
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]