KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Titel-Datenbank] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Titel-Datenbank

[zurück]

Design, Werbung, neue Medien, Film

 
1 | 2 | 3 | vor>
 
100 Women ? 100 Styles. The Women Who Changed the Way We Look. Blanchard, Tamsin. 2019. Engl. 232 S. meist fb. Abb. 30 x 17 cm. EUR 24,00. ISBN: 978-1-78627-485-4
Connecting Afro Futures. Fashion x Hair x Design. Hrsg.: Banz, Claudia; Lund, Cornelia; Angut Oola, Beatrace; Bildbeschreibg.: Banz, Claudia; Clarke-Brown, Tamar; Kariuki, Isaac; Denenge Duyst-Akpem, D.; Hounkpatin, Nadine; Lund, Cornelia; Hutter, Mwangi; Njami, Simon; Odu, Mazzi. 2019. Engl.; Dtsch. 128 S. 25 x 21 cm. EUR 32,00. CHF 41,60 ISBN: 978-3-7356-0615-0
Best of Interior 2019. Die schönsten Wohnkonzepte. Temmen, Janina. 2019. 280 S. 350 fb. Abb. 30 x 23 cm. EUR 59,95. CHF 79,00 ISBN: 978-3-7667-2421-2
Bobst Graphic. 1971–1981. Cachin, Giliane. Beitr.: Fornari, Davide;Rappo, François; Hrsg.: ECAL Universität für Kunst und Design, Lausanne. 2019. Engl. 176 S. EUR 25,00. CHF 29,00 ISBN: 978-3-03863-040-1
R. Buckminster Fuller - Pattern-Thinking. López-Pérez, Daniel. 2019. Engl. 350 S. 24 x 17 cm. EUR 35,00. CHF 40,00 ISBN: 978-3-03778-609-3 Lars Müller
Durch Transdisziplinarität neues Wissen schaffen ist ein Leitmotiv, dem sich Buckminster Fuller – einzigartiger Hybrid zwischen Theoretiker, Architekt, Designer, Autor, Ingenieur und Pädagoge – zeit seines Lebens widmete. "Pattern-Thinking" folgt diesem Ansatz, indem es eine Brücke schlägt zwischen biografischen Schriften über und konzeptuellen wie multidisziplinären Ansätzen von Buckminster Fuller.
Als Werkzeug dienen bisher unveröffentlichte Dokumente aus Fullers persönlichem Archiv, die dazu beitragen, seine transversale Logik mitsamt ihrer materiellen und zeitlichen Dimensionen in zeitgenössische Designmodelle zu übersetzen. Dieser Prozess wird durch Fullers Muster, Modelle und Zeichnungen veranschaulicht, die Perspektiven für eine Neuinterpretation des Raumes bereitstellen. Das Buch erweist sich somit als Versuch einer Fortsetzung von Fullers Streben, unser Verständnis von den Beziehungen zwischen Geometrie, Struktur, Sprache und geistigem Eigentum neu zu definieren.
100 Bücher, die alle Designer kennen sollten. Hrsg.: Spitz, René; Trauzenberg, Marcel. 2019. 224 S. 21 x 15 cm. EUR 29,00. ISBN: 978-3-89986-319-2
Die Schönsten Deutschen Bücher 2019. The Best German Book Design 2019. Hrsg.: Stiftung Buchkunst. 2019. Engl.; Dtsch. 300 S. 24 x 17 cm. EUR 20,00. CHF 30,00 ISBN: 978-3-9814291-8-3
Chanel – Her Life. Picardie, Justine. 2019. Engl. 400 S. 23 x 16 cm. EUR 58,00. ISBN: 978-3-95829-630-5
Computational Design. From Promise to Practice. Hrsg.: Haeusler, M. Hank; Gardner, Nicole. 2019. Engl. 176 S. Abb. 25 x 18 cm. EUR 29,00. ISBN: 978-3-89986-299-7
Designing Japan. A Future Built on Aesthetics. Hara, Kenya. 2019. Engl. 208 S. 19 x 13 cm. EUR 28,00. CHF 32,00 ISBN: 978-3-03778-611-6 Lars Müller
"Designing Japan: A Future Built on Aesthetics" beschreibt die Vision des renommierten Designers Kenya Hara von einem Japan der Zukunft, dessen Gestaltung auf einer einzigartigen Philosophie der Schönheit und Weisheit aus aller Welt beruht. Um diese Vision zu realisieren, reist das Buch zu den Anfängen des professionellen japanischen Designs im 16. Jahrhundert und erzählt dessen Geschichte bis zu den Auswirkungen des Erdbebens von Tohoku im Jahr 2011.

Um Japans Vergangenheit mit seiner Zukunft zu verbinden, stellt Hara Untersuchungen zu Phänomenen an, denen sich die Inselnation zukünftig stellen muss. Er schöpft dabei aus drei Jahrzehnten Erfahrung als Gestalter und Kurator. Herausforderungen wie eine alternde Bevölkerung, eine sich verändernde Industrie oder das rasante Fortschreiten der Technologie begegnet Hara mit lösungsorientiertem Design, das seine Ausführungen illustrativ begleitet.
Bildproteste. Digitale Bildkulturen. Schankweiler, Kerstin. 2019. 80 S. 15 x 9 cm. Engl. Br. EUR 10,00. ISBN: 978-3-8031-3688-6
Emojis. Digitale Bildkulturen. Bessing, Joachim. 2019. 80 S. EUR 7,99. CHF 10,00 ISBN: 978-3-8031-4253-5
Drag. The Complete Story. Doonan, Simon. 2019. Engl. 240 S. fb. Abb. 26 x 19 cm. EUR 35,00. ISBN: 978-1-78627-423-6
Garçon Style. New York, London, Milano, Paris. Pryce, Jonathan Daniel. 2019. Engl. 240 S. fb. Abb. 26 x 19 cm. EUR 24,00. ISBN: 978-1-78627-496-0
Interieurs im Portrait. Vervoordt, Axel. Hamani, Laziz. 2019. 320 S. 250 Abb. 31 x 23 cm. EUR 75,00. ISBN: 978-3-96428-035-0
Inklusion als Entwurf. Teilhabeorientierte Forschung über, für und durch Design. Bieling, Tom. 2019. 320 S. 72 Abb. 24 x 17 cm. EUR 49,95. ISBN: 978-3-0356-2020-7
Deutscher Innenarchitekturpreis 2019. Hrsg.: bdia bund Deutscher innenarchitekten e.V. 2019. 160 S. 250 fb. Abb. EUR 49,95. CHF 66,90 ISBN: 978-3-7667-2428-1
Interior. Die stilvollsten Wohnräume aus 100 Jahren. Zusammen mit Norwich, William. 2019. 448 S. 450 fb. Abb. 29 x 25 cm. EUR 69,00. CHF 93,00 ISBN: 978-3-7913-8610-2
Interiors - The Greatest Rooms of the Century. Midnight Blue Edition. Beitr.: Norwich, William. 2019. Engl. 448 S. 400 fb. Abb. 29 x 25 cm. EUR 69,95. ISBN: 978-0-7148-7821-8
Contemporary Jewellery in Portugal. From the Vanguards of the 1960s to the Early 21st Century. Filipe, Christina. 2019. Engl. 352 S. 25 x 17 cm. EUR 38,00. CHF 47,90 ISBN: 978-3-89790-565-8
1 | 2 | 3 | vor>
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]