KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Titel-Datenbank] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Titel-Datenbank

[zurück]

Architektur

 
1 | 2 | 3 | 4 | vor>
 
Das Schwimm- und Sonnenbad in Adelboden. Schwarz, Fabian; Zarriello, Pasquale. 2019. 40 S. 21 x 14 cm. CHF 13,00 ISBN: 978-3-03797-602-9
Altstadtneubau in Brüssel und Lyon. Politische Geschichte eines zeituntypischen Phänomens (1952–1979). Scholz, Dominik. 2019. 378 S. 24 x 17 cm. EUR 39,90. ISBN: 978-3-8309-3867-5
Architecture in Dialogue. Aga Khan Award for Architecture 2019. Hrsg.: Lepik, Andres. 2019. Engl. 352 S. 25 x 17 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-96680-002-0
Architecture | Design | Data. Practice Competency in the Era of Computation. Bernstein, Phillip. 2019. Engl. 200 S. EUR 33,95. ISBN: 978-3-0356-1037-6
Deutsche ARCHITEKTEN. 32 Deutsche Architekturbüros mit ihren Prestigeprojekten. Daab, Ralf. 2019. 336 S. EUR 19,95. CHF 19,95 ISBN: 978-94-6359-172-0
Architektur auf gemeinsamem Boden. Positionen und Modelle zur Bodenfrage. Hrsg.: Hertweck, Florian; Beitr.: Löhr, Dirk; Lootsma, Bart; Claus, Sylvia; la Varra, Giovanni. 2019. 288 S. 20 x 14 cm. EUR 25,00. CHF 28,00 ISBN: 978-3-03778-602-4 Lars Müller
Unser Umgang mit Grund und Boden beeinflusst Architektur und Stadtentwicklung massgeblich. Im letzten Jahrzehnt haben die Privatisierung von urbanem Boden sowie die Spekulation damit dramatisch zugenommen. Viele europäische Städte, die einem hohen Entwicklungsdruck unterliegen, verfügen selbst über so gut wie keinen baufähigen Bodenvorrat mehr. Angesichts der akuten Wohnungsnot stellt sich somit die Bodenfrage erneut: Inwiefern vermögen wir es, Boden als gemeinschaftliches Gut zu behandeln und ihn den Exzessen des Kapitalismus zu entziehen?
Nachdem sich bereits zahlreiche Fachmagazine dem Thema angenommen haben, möchte "Architektur auf gemeinsamem Boden" dieser Frage umfassend auf den Grund gehen, indem es einen historischen Überblick liefert und dabei den Bogen von Henry George bis in die gegenwärtige Zeit spannt. Interviews mit globalen Akteuren geben Aufschluss über den heutigen Umgang mit der Bodenfrage. Das Buch zeigt herausragende Projekte, denen entweder eine rechtliche oder eine räumliche Trennung von Grund und Boden zugrunde liegt, und liefert somit einen wertvollen Beitrag zur aktuellen Diskussion über eine nachhaltige Bodenpolitik.
René von Schöfer (1883–1954). Arbeitsheft der rheinischen Denkmalpflege (85). Wild, Moritz. Architekturlehre und Städtebau im Regierungsbezirk Aachen. 01.10.2019. 336 S. 179 meist fb. Abb. 30 x 21 cm. EUR 49,95. CHF 57,40 ISBN: 978-3-7319-0860-9 Imhof
Wie Architekten und Städtebauer in der „Weimarer Republik“, im Nationalsozialismus und im ersten Jahrzehnt der Bundesrepublik Deutschland ausgebildet wurden und welche Ursachen, Rahmenbedingungen und Akteure auf städtebauliche Planungen eingewirkt haben, zeigt das Buch beispielhaft anhand der Architekturabteilung der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen, der Großstadt Aachen, der Kleinstadt Jülich und einiger kleinerer Gemeinden des ehemaligen Regierungsbezirks Aachen.
Die Laufbahn und das Werk des Architekten René von Schöfer, der als Hochschullehrer und Planer ein Protagonist des Städtebaus in der Region war, vermitteln wie ein roter Faden zu den historischen Epochen und Beispielen. Die vielfältigen Archivquellen wurden dadurch verständlich aufgearbeitet und ergeben wichtige Grundlagen zur weiteren Erforschung der regionalen Geschichte der Städte, des Städtebaus und der Denkmalpflege.
Bernardo Bader Architekten – Bregenz. Hrsg.: Wirz, Heinz; Konrad, Verena; Beitr.: Fabach, Robert. 2019. Dtsch.; Engl. 76 S. 45 Skizzen/Pläne. 29 x 23 cm. Engl. Br. EUR 44,00. CHF 48,00 ISBN: 978-3-03761-208-8
Max Bächer. 50 Meter Archiv. Hrsg.: Lausch, Frederike; Elser, Oliver; Ruhl, Carsten; Salge, Christiane. 2019. Dtsch.; Engl. 130 S. 28 x 21 cm. EUR 24,00. ISBN: 978-3-944425-14-6
Basics Project Control. Becker, Pecco. Hrsg.: Bielefeld, Bert. 2019. Engl. 80 S. EUR 14,95. ISBN: 978-3-0356-1697-2
Behrendt Wohnungsbau. Ein gutes Stück Hamburg. Chronik 1952 bis 2017. Behrendt Gruppe GmbH & Co. KG. 2019. 112 S., 205 meist fb. Abb. 24 x 17 cm. Gb. EUR 14,95 CHF 17,20 ISBN: 978-3-7319-0878-4 Imhof
Seit 1952 entwickelt das Wohnungsbauunternehmen Behrendt Eigentums- und Mietwohnungen, Reihenhäuser und Bürogebäude in Hamburg und Umgebung. Die reich bebilderte Chronik beschreibt die Geschichte des in dritter Generation geführten Familienunternehmens. Geschildert wird die Entwicklung des Hamburger Unternehmens vor dem Hintergrund des Wohnungsbaus in Hamburg und der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen von den Jahren des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg bis zur aktuellen Wohnungsbaupolitik der Hansestadt. Mit rund 11000 Wohnungen baute Behrendt an einem guten Stück Hamburg mit. Ein Katalog der Bauvorhaben bis 2017 zeigt im Anhang die Vielfalt der realisierten Projekte.
Berliner Portraits. Erzählungen zur Architektur der Stadt. Hrsg.: Fink, Lukas; Fink, Tobias; Bernegger, Ruben. 2019. 264 S. 20 x 13 cm. EUR 19,00. ISBN: 978-3-96098-654-6
Entwurfsatlas Bibliotheken. Lushington, Nolan. 2019. 264 S. 1000 z. T. fb. Abb. 33 x 24 cm. EUR 49,95. ISBN: 978-3-0346-0570-0
Big Beautiful Buildings. Die Nachkriegsmoderne im europäischen Diskurs. Hrsg.: Utku, Yasemin; Tietz, Jürgen; Reicher, Christa. 2019. Dtsch.; Engl. 200 S. 24 x 18 cm. Pb. EUR 45,00. ISBN: 978-3-86206-757-2
HICOG-Siedlungen [Bonn]. Hrsg.: Werkstatt Baukultur Bonn. 2019. 60 S. fb. Abb. 15 x 11 cm. Geheftet. EUR 5,00. ISBN: 978-3-96242-213-4
Santiago Calatrava: Bridges. Calatrava, Santiago. 2019. Engl. 512 S. 25 x 30 cm. EUR 98,00. CHF 125,00 ISBN: 978-3-7212-0984-6
Chile. archithese 3.19. FSAI Verband freierwerbender Schweizer Architekten. 2019. 96 S. 20 x 26 cm. Pb. EUR 24,00. CHF 28,00 ISBN: 978-3-03862-244-4
Das Freidorf - Die Genossenschaft [Schweiz]. Leben in einer aussergewöhnlichen Siedlung. Hrsg.: Siedlungsgenossenschaft Freidorf; Beitr.: Huber, Dorothee; Möller, Matthias; Potocki, Philipp; Schärer, Caspar; Wolf, Sabine. 2019. 200 S. 80 fb. Abb. 27 x 21 cm. EUR 48,00. CHF 49,00 ISBN: 978-3-85616-898-8
J. R. Davidson. A European Contribution to California Modernism. 2019. Engl. 256 S. 240 z. T. fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 51,95. ISBN: 978-3-0356-1922-5
Detect, react. Vertical types and transformation studies. Hrsg.: Borrego, Ignacio; Geipel, Finn. 2019. Engl. 202 S. 21 x 15 cm. EUR 10,00. ISBN: 978-3-7983-3070-2
1 | 2 | 3 | 4 | vor>
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]