KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Titel-Datenbank] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Titel-Datenbank

[zurück]

nach Sachgebieten

 
1 | 2 | vor>
 
Die Bibel in Bildern. Meisterwerke der Malerei von Michelangelo bis Chagall. Denizeau, Gérard. 2018. 224 S. 132 fb. Abb. 29 x 23 cm. EUR 24,95. ISBN: 978-3-8062-3803-7
"Gold und Silber lieb ich sehr . Auf den Spuren von Bramfeld & Gutruf in Hamburg und in der Welt. von Treuenfels, Andrea; Freisfeld, Caroline. 2018. 172 S. 4-fbg. 30 x 21 cm. Gb. EUR 24,95. " ISBN: 978-3-649-63283-2
HIMMELSGEWÖLBE. Die Geometrie der Transzendenz – Kunstvoll ausgestattete Deckengewölbe saarländischer Kirchen. Fotograf Richner, Werner. 2018. 280 S. fb. Abb. 30 x 30 cm. EUR 55,00. ISBN: 978-3-946036-85-2
Die Freien und Reichsstädte des Heiligen Römischen Reiches. Bühner, Peter. 2018. 512 S. 24 x 17 cm. EUR 39,95. CHF 45,90 ISBN: 978-3-7319-0664-3 Imhof
Die Freien und Reichsstädte waren eine durch ein besonders hohes Maß an Autonomie und Autokephalie charakterisierte Gruppe von Städten im Heiligen Römischen Reich. Sie ging aus den ursprünglich verschiedenen Gruppen der Freien Städte und der Reichsstädte hervor, die seit dem Ausgang des Mittelalters verschmolzen. Durch zu allen Zeiten erfolgte Mediatisierungen, aber auch erst spät erfolgte Privilegierungen war die Anzahl dieser Städte schwankend. Dieser Überblick über alle Städte, die im Verlauf ihrer Geschichte den Status einer Freien oder Reichsstadt besaßen, dient der vollständigen Erfassung dieser Städtegruppe. Zu den einzelnen Städten werden jeweils eine umfangreiche Auswahlbibliografie und ein kurzer Abriss ihrer Geschichte geboten, ebenso Informationen über ihren aktuellen Status. In der Einleitung werden die Kriterien für die Zuordnung einer Stadt zu dieser Gruppe diskutiert. Auf Grundlage dieser Kriterien wird die Liste der Freien Städte um einige Städte erweitert, deren Status sich nicht von dem der üblicherweise dieser Gruppe zugeordneten unterscheidet.
Engel und ihre Geheimnisse in Grafik und Malerei. Vee, Sibylla. 2018. 92 S. 15 fb. Abb. 19 x 12 cm. Pb. EUR 6,20. CHF 9,50 ISBN: 978-3-7481-0159-8
"Land Art | Erdarchitektur. archithese 4.2018. FSAI Verband freierwerbender Schweizer Architekten. Franz.; Dtsch.; Engl. 2018. 96 S. 20 x 26 cm. Pb. EUR 24,00. CHF 28,00" ISBN: 978-3-03862-241-3
"Klarheit & Vielfalt – [Bd. 2: Supplement]. Österreichisches Formglas aus drei Jahrhunderten unter Einschluss von Grenzbereichen ; Sammlung Knittler – Nachträge und Neuerwerbungen. Knittler, Herbert. 2018. 48 S. zahlr. Abb. 30 x 24 cm. EUR 15,00. CHF 25,00" ISBN: 978-3-99028-803-0
"Anhalt leuchtet. Historische und moderne Glasmalerei in anhaltischen Kirchen. Killyen, Johannes. Hrsg.: Evangelische Landeskirche Anhalts; Fotograf Rebsch, Heiko; Behne, Matthias. 2018. 64 S. EUR 10,00. " ISBN: 978-3-9819215-9-5
Historische Spitzen. Die Leopold-Iklé-Sammlung im Textilmuseum St. Gallen. Hrsg.: Iklé Frischknecht Stiftung. 2018. 304 S. 30 x 25 cm. EUR 58,00. CHF 78,00 ISBN: 978-3-89790-533-7
Malerisches Erbe zwischen Isar und Loisach. Hrsg.: Frei, Walter. 2018. 320 S. 260 Abb., . 28 x 24 cm. Gb. EUR 39,90. CHF 48,70 ISBN: 978-3-7774-3212-0
"Kabbalah. Text.: Akrap, Domagoj; Cossa, Conny; Davidowicz, Klaus; Gorlin, Alexander; Knotter, Mirjam; Schrijver, Emile; Spera, Danielle. Dtsch.; Engl. 2018. 240 S. 27 x 21 cm. EUR 39,90. CHF 52,00" ISBN: 978-3-7356-0518-4
"Kabbalah. Text.: Akrap, Domagoj; Cossa, Conny; Davidowicz, Klaus; Gorlin, Alexander; Knotter, Mirjam; Schrijver, Emile; Spera, Danielle. Engl. 2018. 240 S. 27 x 21 cm. EUR 39,90. CHF 52,00" ISBN: 978-3-7356-0519-1
Klassische Mythen in Bildern erzählt. Meisterwerke der Malerei von Goya bis Picasso. Denizeau, Gérard. 2018. 224 S. 132 fb. Abb. 28 x 23 cm. EUR 49,95. ISBN: 978-3-8062-3749-8
Gertrud Platz-Horster. Knochenarbeiten. Objekte aus Bein, Elfenbein, Geweih, Horn und Zahn in der Antikensammlung Berlin. 2018. 272 S. 630 meist fb. Abb. 21 x 28 cm. Gb. EUR 66,00 ISBN: 978-3-7954-3381-9 Schnell & Steiner
Der Katalog erschließt erstmals den Bestand an „Knochenarbeiten“ in der Antikensammlung Berlin. Über 500 meist unpublizierte Objekte spiegeln Epochen von 2.500 v. Chr. bis in die Neuzeit und Kulturen vom minoischen Kreta bis zum Neoklassizismus in Rom. Plastische Meisterwerke aus Elfenbein, entstanden in den frühen Hochkulturen am Mittelmeer, in der römischen Kaiserzeit und der Spätantike, kontrastieren mit Geräten des täglichen Gebrauchs wie Löffel oder Spielsteine aus Rinderknochen. Zimelien der Königlichen Kunstkammer bildeten den Grundstock für das 1830 eröffnete Museum; gezielte Erwerbungen besonders in Italien erweiterten die Sammlungen. Ende des 19. Jahrhunderts vermehrten Ausgrabungen in Griechenland und Kleinasien die Bestände. In Folge des 2. Weltkrieges ist fast die Hälfte der einstigen Sammlung als Verlust zu beklagen; er wird weitgehend durch alte Fotografien dokumentiert.
Merziger Terrakotta. Weltkarriere und Wiederentdeckung eines historischen Industrieproduktes. Fontaine, Arthur. 2018. 212 S. 8 fb. Abb. 22 x 17 cm. Gb . EUR 25,60. CHF 35,90 ISBN: 978-3-7392-2684-2
Paramente in Bewegung. Bildwelten liturgischer Textilien (12. bis 21. Jahrhundert). Röper, Ursula. 2018. 304 S. 240 Abb. 28 x 21 cm. EUR 49,95. ISBN: 978-3-7954-3338-3 Schnell & Steiner
Über 1000 Jahre liturgischer Gebrauch von Paramenten im Kontext von sakralem Raum und Vasa sacra: In 16 Beiträgen erkunden Liturgiewissenschaftler, Kunsthistoriker, Literaturwissenschaftler und Theologen die weitgespannte Thematik und geben einen Überblick über die Beziehung von Kirchenraum und Textilien.
• Bildliche und mediale Interaktion von Kirchenraum und Textilien im liturgischen Kontext
• 16 Beiträge aus unterschiedlichen Disziplinen geben dem Band Handbuchcharakter.
Pictures in the Dark. Hunsicker, Kai. Hrsg.: Rosenkranz, Anika. 2018. 24 S. EUR 8,00. ISBN: 978-3-96197-067-4
"Reading Room. Re-Lektüren des Innenraums. Hrsg.: Göttler, Christine; Schneemann, Peter J.; Borkopp-Restle, Birgitt; Gramaccini, Norberto; Marx, Peter W.; Nicolai, Bernd. 2018. 288 S. 100 fb. Abb. 23 x 17 cm. EUR 29,95. " ISBN: 978-3-11-059125-5
153 Sakrale Kunstwerke im Detail. Ostallgäu und Kaufbeuren. Wittmann, Herbert. 2018. 210 S. EUR 34,90. CHF 35,20 ISBN: 978-3-932711-62-6
Schönheit — Der Körper als Kunstprodukt. Kommentierte Quellentexte von Cicero bis Goya. Aurenhammer, Hans; Barr, Helen; Cordez, Philippe; Damm, Heiko; Gronius, Laura; Jonietz, Fabian; Kern, Ulrike; Lazzarini, Elena; Löhr, Wolf-Dietrich; Pichler, Wolfram; Sammern, Romana; Saviello, Alberto; Saviello, Julia; Zimmermann, Anja. Hrsg.: Sammern, Romana; Saviello, Julia. 2018. 374 S. 18 meist fb. Abb. 21 x 15 cm. EUR 29,90. ISBN: 978-3-496-01593-2 Dietrich Reimer Verlag
Spätestens seit der berühmten Anekdote vom Bild der schönen Helena gilt körperliche Schönheit als ein Kunstprodukt. Für sein Bildnis der Helena soll der griechische Maler Zeuxis die fünf hervorragendsten Jungfrauen ausgewählt und von jedem Modell den jeweils schönsten Körperteil gemalt haben.
Nach dieser Vorstellung ist vollkommene Schönheit erst durch einen künstlichen Eingriff zu erzielen; das gilt sowohl für den lebendigen Körper als auch für sein künstlerisches Abbild. Kunst und Körperpflege stehen damit in einem spannungsvollen Wechselverhältnis. Denn die Grundlagen und Mittel zur Erzeugung und Steigerung von körperlicher Schönheit, die in beiden Bereichen zur Verfügung stehen, überschneiden, ergänzen und beeinflussen sich.
Das Buch beleuchtet dieses Wechselverhältnis anhand ausgewählter Grundlagentexte in deutscher Übersetzung, ergänzt um fundierte Kommentare zum historischen Kontext.
1 | 2 | vor>
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]