KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche K√∂nigstein | Blaue B√ľcher
[Home] [Kunst] [Neuerscheinungen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Neuerscheinungen in Kunst

The !Xun & Khwe Art Project. Contemporary Art by the San People from South Africa: Zeitgen√∂ssische Kunst der San aus S√ľdafrika: Sammlung Hella Rabbethge-Schiller. Nore, Tomsen; Morris, David; Kaufmann, Carol; Ruhrberg, Bettina; Rabbethge-Schiller, Hella. Hrsg.: Rabbethge-Schiller, Hella. Deutsch; Englisch. 2024. 216 S. 29,5 x 21,5 cm. EUR 38,00. CHF 47,90 ISBN: 978-3-89790-705-8
Arbeit Macht Frei'. Representations and Meanings in Art. Brutin, Batya. Englisch. 2024. 128 S. 77 fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 119,00. ISBN: 978-3-11-115311-7
100 Windows. Site-specific art installations at Berlin-Weekly project space. Seidl, Stefanie. Hrsg.: Seidl, Stefanie. Englisch. 2024. 240 S. 26,5 x 21 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-96912-186-3
Andere √Ąsthetik meets Andere √Ąsthetik. Visualisierungen von Antiken n√∂rdlich der Alpen in der fr√ľhneuzeitlichen Druckgraphik. Hrsg.: Di Carlo, Laura; Lipps, Johannes; Pawlak, Anna; Richter, Daniel R. F. 2024. 374 S. 110 sw.Abb., 37 fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 69,95. ISBN: 978-3-11-135900-7
Die Augen der Avantgarden. Von der Macht der Blicke in der Moderne. Schmidt-Burkhardt, Astrit. 2024. 306 S. 134 sw .Abb. 22,5 x 14,8 cm. Kt. EUR 48,00. CHF 58,60 ISBN: 978-3-8376-7221-3
Ausstellen in Publikationen. Zum Wandel des √Ėffentlichwerdens von Kunst in den 1960er Jahren. Ehleiter, Regine. 2024. 320 S. 22 x 17 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-88960-240-4
Silvia Bächli: Dass eins zum andern wurde. Welches welches ist?. Kat. Kunst Museum Winterthur. Bishop, Elizabeth. Hrsg.: Bitterli, Konrad;. 2024. 88 S. 40 fb. Abb. 32 x 24 cm. EUR 29,80. ISBN: 978-3-86442-436-6
Hans Bäurle Kunst am Bau 1955 - 1999. Bäurle, Hans. 2024. 88 S. fb. Abb. EUR 20,00. ISBN: 978-3-948492-42-7
Cornelia Baltes - Dingbats. Kikol, Larissa; Klar, Alexander; Vasey, George; Werner, Anna-Lena. Deutsch; Englisch. 2024. 224 S. 28 x 20,5 cm. EUR 44,00. ISBN: 978-3-96912-182-5
Bauhaus und Nationalsozialismus. Hrsg.: Bl√ľmm, Anke; Hrsg.: Otto, Elizabeth; Hrsg.: R√∂ssler, Patrick. 2024. 256 S. 159 fb. Abb. 28 x 22 cm. EUR 49,90. ISBN: 978-3-7774-4337-9
Regards croisés - Begegnung der Blicke. Un dialogue en couleurs - Ein Dialog in Farben. Wiertz, Cleo A.; Ruff, Denise; Spirli, Chantal. Deutsch; Französisch. 2024. 60 S. 53 fb. Abb. 21 x 21 cm. Pb. EUR 27,99. CHF 38,50 ISBN: 978-3-7597-0466-5
Eva Beresin. Thick Air. The Wedding of Humor and Horror. Hrsg.: Albertina, Wien; Beitr.: Ornis Althuis & Jeanine Hofland; Batycka, Dorian; Benias, George; Beresin, Eva u.v.a. Englisch; Deutsch. 2024. 272 S. 160 Abb. 25 x 21 cm. EUR 44,00. CHF 57,50 ISBN: 978-3-7757-5714-0
Gemeinschaft als Arbeit am Wesen des Menschen. Schriften / Malereien / Notationen / Skulpturen (Freiburg - Freiheithof). Bleffert, Manfred. 2024. 188 S. 29,7 x 21 cm. EUR 50,00. CHF 48,00 ISBN: 978-3-949624-13-1
Franz Blum. Bildhauer - Maler - Dichter. Huber, G√ľnther. 2024. 228 S. 25,5 x 19,5 cm. EUR 35,00. ISBN: 978-3-9504722-7-1
Bodies Move Differently in Presence. Dokumentation/Ausstellungskatalog. Hrsg.: Dreier, Elke; Haase, Tina. Deutsch; Englisch. 2024. 200 S. 138 fb. Abb. 29,7 x 21 cm. EUR 32,00. CHF 34,00 ISBN: 978-3-949862-94-6
Brancusi. Hrsg.: Coulondre, Ariane. 2024. 320 S. 343 fb. Abb.und 1 s/w-Abb. 27 x 19 cm. gb. EUR 58,00. CHF 59,00 ISBN: 978-3-03942-202-9 Scheidegger & Spiess
Constantin Brancusi (1876‚Äď1957) ist einer der einflussreichsten K√ľnstler des 20. Jahrhunderts und ein Pionier der Moderne. Dieser in der offenen Form eines Brancusi- W√∂rterbuchs konzipierte Band pr√§sentiert seine weltweit gefeierte Kunst in ihrer ganzen F√ľlle und mit einer Vielzahl von Bez√ľgen: von A wie Afrika und D wie Dada √ľber K wie Krokodil und P wie Paris bis zu T wie Tanz und Z wie Zeichnungen. Mehr als 110 Beitr√§ge der f√ľhrenden Brancusi-Spezialistinnen und -Forscher formen ein weitreichendes Panorama seiner Karriere, von seiner Heimat Rum√§nien √ľber Paris, wo er sich 1903 niederliess, bis in die Vereinigten Staaten, wo 1913 auf der legend√§ren Armory Show in New York zum ersten Mal Werke von ihm gezeigt wurden. Das anl√§sslich einer grossen Retrospektive im Pariser Centre Pompidou erscheinende Buch wirft neues Licht auf Brancusis kreative Prozesse, seine Beziehung zu Materialien, seine Verwendung von Film, Fotografie und Zeichnung sowie seine Vorliebe f√ľr Musik. Es blickt auf die weltweite Rezeption seines Schaffens durch Fachwelt und Publikum zur√ľck und beleuchtet seine ungebrochene Bedeutung f√ľr K√ľnstlerinnen und K√ľnstlern der Gegenwart.
Brancusi. Hrsg.: Coulondre, Ariane. Englisch. 2024. 320 S. 343 fb. Abb.und 1 s/w-Abb:. 27 x 19 cm. Gb. EUR 58,00. CHF 59,00 ISBN: 978-3-03942-203-6 Scheidegger & Spiess
Frédéric Clot. Digital. Jaunin, Françoise. Hrsg.: Tissot, Karine; Beitr.: Charlesworth, J.J.; Tissot, Karine; Tissot, Karine. Englisch; Deutsch; Französisch. 2024. 160 S. 100 Abb. 31,4 x 24 cm. EUR 44,00. CHF 57,50 ISBN: 978-3-7757-5622-8
The Cultures of Entanglement. On Nonhuman Life Forms in Contemporary Art. Hrsg.: Anker, Suzanne; Flach, Sabine. Englisch. 2024. 376 S. 43 sw .Abb., 56 fb. Abb. EUR 49,00. CHF 59,00 ISBN: 978-3-8394-6805-0
Leben und Werk. Ausstellung im Br√ľder-Grimm-Haus und Rathaus in Steinau an der Stra√üe: 1. M√§rz bis 30. September 2024. Imhof, Michael. Salvador Dal√≠. 2024. 272 S. 250 fb. Abb. 30 x 24 cm. EUR 39,95. CHF 41,10 ISBN: 978-3-7319-1406-8 Michael Imhof
Salvador Dal√≠ (1904‚Äď89) ist wahrscheinlich der beliebteste Maler des 20. Jahrhunderts. Durch seine Selbstinszenierung spaltete er jedoch die Kunstwelt in Anh√§nger und Gegner. Unumstritten ist, dass viele seiner Hauptwerke in gestalterischer und origin√§rer Hinsicht von au√üergew√∂hnlicher Qualit√§t sind. Seine Absicht bestand darin, Traumszenen zu malen, die absurde Motive zeigen, die so nicht sein k√∂nnen, aber durch den hohen Grad an realistischer Wiedergabe wie wahrhaft und wirklichkeitsgetreu aussehen.
Das vorliegende Buch liefert eine √úbersicht √ľber das Leben und Werk des Malers. W√§hrend viele Autoren das Absonderliche und Verr√ľckte des K√ľnstlers herausstreichen, stellt der Kunsthistoriker Dr. Michael Imhof Dal√≠s Werk als Ergebnis seiner Lebensumst√§nde, der ihn umgebenden Kunstentwicklung und seiner Genialit√§t vor. Sein √§sthetisches Empfinden, seine Kreativit√§t und Schamlosigkeit, sein Ehrgeiz und Flei√ü brachten eine Kunst hervor, die ihresgleichen sucht.
Daniela Zyman. Das Lachen der Quallen: K√ľnstlerische Gegenforschung jenseits des Menschen. Zyman, Daniela. 2024. 360 S. 22,5 x 16,3 cm. EUR 25,00. ISBN: 978-3-7533-0268-3
Vaginal Davis. Magnificent Product. Moderna Museet, Stockholm. Hrsg.: Folkerts, Hendrik; . Schwedisch; Englisch. 2024. 280 S. 28 x 21,7 cm. EUR 32,00. ISBN: 978-3-7533-0643-8
Design und Kunst. Kreativität als verbindendes Konzept. ten Hoevel, Christiane; Lanig, Andreas Ken. 2024. 153 S. 21 x 14,9 cm. EUR 18,00. ISBN: 978-3-96848-140-1
Die Neue Mainzer Domorgel. Die neue Orgel von Rieger und Goll wird dem monumentalen Rang des Hohen Doms zu Mainz gerecht und steht f√ľr Kontinuit√§t und Wandel eines Denkmals. Neue Forschungen zum Mainzer Dom (2). Hrsg.: Beckmann, Daniel; Petersen, Birger; Beitr.: Hebeisen, Simon; Ecker, Diana; Kohlgraf, Peter; Eberle, Wendelin; Sch√∂nberger, Albert; Seip, Achim. Klingende Dreifaltigkeit. 2024. 160 S. Konstruktionszeichnungen, 5 sw.Abb., 101 fb. Abb. 28 x 21 cm. EUR 24,95. CHF 25,70 ISBN: 978-3-7954-3745-9 Schnell & Steiner
Die neue Orgel im Mainzer Dom sucht hinsichtlich ihrer Konzeption, Konstruktion, Innovation, der kunsthandwerklichen Ausf√ľhrungsqualit√§t und klanglichen Noblesse international ihresgleichen und best√§tigt die Vorrangstellung ihrer Erbauerfirmen: Mit ihr erh√§lt der Mainzer Dom ein Meisterwerk, in das internationale Expertise und das jahrzehntelange Zusammenwirken vieler Disziplinen und Perspektiven eingeflossen sind. Die Firmen Rieger und Goll haben die Erwartungen der Domorgelkommission und des Auftraggebers weit √ľbertroffen und Kl√§nge im tausendj√§hrigen Dom erfahrbar gemacht, die auf einem fundierten Konzept, vollendetem Kunsthandwerk und hochwertigen Materialien beruhen. Nach 35 Jahren Planungen wird mit der neuen Mainzer Domorgel ein lang gehegter Wunsch Wirklichkeit: Ein Jahrhundertprojekt f√ľr den tausendj√§hrigen Dom, das Wahrzeichen der Medien-, Universit√§ts-, Bistums- und Landeshauptstadt am Rhein.
Edizioni F. Conz. Editions by Francesco Conz 1972?2009: A Catalogue Raisonné. Amelunxen, Hubertus von; Maceli, Mariamargherita. Englisch. 2024. 800 S. 1300 Abb. EUR 62,99. CHF 72,00 ISBN: 978-3-7757-5800-0
Auf dem Weg zu einer Idee. √úber das Experiment in der Kunst und andere Strategien des Kreativen. Hrsg.: Becker, Maria. 2024. 124 S. 32 fb. Abb. 22,6 x 15,7 cm. EUR 42,00. CHF 42,00 ISBN: 978-3-7965-4292-3
G√ľnter Figal - Japanbilder. Figal, G√ľnter. 2024. 88 S. Abb. EUR 27,00. ISBN: 978-3-86833-333-6 modo
Japan gilt nach wie vor als besonders fremdes, ‚Äěexotisches‚Äú Land. Diese Annahme ist keine Selbstverst√§ndlichkeit. Sie beruht, wie jede solche Annahme, darauf, dass man sich ein Bild des Landes macht und derart festlegt, was als fremd und was als vertraut gelten soll. In seinem Buch zeigt G√ľnter Figal an Martin Heidegger und Roland Barthes sowie einer Romanfigur von Marion Poschmann, was das im Einzelnen bedeuten kann. Und er zeigt auch ‚Äď dies am Beispiel des Architekten Bruno Taut und des Komponisten und Zeichners John Cage, was die Alternative dazu w√§re, sich ein Bild zu machen: die Bilder einer erfahrenen Sache, z. B. einer Kultur, auf sich wirken zu lassen, von der Sache selbst her.
Diesem Programm sind auch Figals eigene Japanbilder verpflichtet: Sie sp√ľren Erfahrungen nach, die w√§hrend mehrerer langer Japanaufenthalte gemacht wurden und stellen sie in aller Sachlichkeit dar: weder anekdotisch noch impressionistisch, sondern so, dass die erfahrene Sache im Fokus steht ‚Äď ein kleiner Bahnhof mit Berufsverkehr, ein Soba-Restaurant, ein Zen-Garten, Museen und anderes mehr. Figals Prosaminiaturen werden erg√§nzt durch Schwarz-Wei√ü-Photographien des Autors, die alles Atmosph√§rische vermeiden.
Dan Flavin. Widmungen aus Licht. Kunstmuseum Basel. Hrsg.: Helfenstein, Josef; Osadtschy, Olga. 2024. 256 S. 28 x 22 cm. EUR 49,00. ISBN: 978-3-7533-0595-0
Dan Flavin. Dedications in Lights (English). Kunstmuseum Basel. Hrsg.: Helfenstein, Josef; Osadtschy, Olga. Englisch. 2024. 256 S. 28 x 22 cm. EUR 49,00. ISBN: 978-3-7533-0609-4
Die Geschichte der Kunst. Luxusausgabe. Gombrich, EH. 2024. 688 S. 413 fb. Abb. 25,2 x 17,9 cm. EUR 59,95. ISBN: 978-1-83866-838-9
Moritz Götze. Westlöffel & Ostkaffee. Hrsg.: Philipsen, Christian; Rösch, Adina Christine. 2024. 176 S. 164 fb. Abb. 28 x 24 cm. PAP. EUR 38,00. ISBN: 978-3-95498-817-4
Gott & Gilz. Supernatural Beings. Chernenko, Karina. K√ľnstler / K√ľnstlerin GOTT&GILZ; Gilz, Roman; Nikoli?, Gordan. Deutsch; Englisch. 2024. 192 S. 33 x 24 cm. EUR 54,00. ISBN: 978-3-96912-185-6
The lines of my life. Graedel, Linda. Hrsg.: Vogel, Fritz Franz. Englisch. 2024. 400 S. 30 x 24 cm. EUR 78,00. CHF 78,00 ISBN: 978-3-03858-748-4
Ass of God. Collected Heretical Writings of Salb Hacz. Hrsg.: Blas, Zach; L√ľbbert, Christian. Englisch. 2024. 96 S. EUR 21,00. ISBN: 978-3-7533-0623-0
an immediate beauty remix - adventures in time and space and colour. Hagmann, Sabine. 2024. 120 S. fb. Abb. EUR 32,00. CHF 32,00 ISBN: 978-3-907112-81-6
Libby Heaney. Quantum Soup / Quantensuppe. Hrsg.: Himmelsbach, Sabine; Beitr.: Gad, Amira; Greenway, Julia; Koek, Ariane; Luckraft, Paul. Deutsch; Englisch. 2024. 144 S. EUR 27,99. CHF 33,00 ISBN: 978-3-7757-5771-3
Heilende Kunst. Wege zu einem besseren Leben. Hrsg.: Becker, Sabine; Chochkova Giese, Ksenija; Korowin, Elena. 2024. 144 S. 64 fb. Abb. 21 x 14 cm. EUR 24,00. ISBN: 978-3-422-80226-1
Rudolf Herz. Marcel Duchamp. La Patte. Beitr.: von Graevenitz, Antje; Herz, Rudolf; John, Philipp Norman; Sondeijker, Marie-José. Deutsch; Englisch. 2024. 80 S. 24 x 17 cm. EUR 22,00. CHF 28,60 ISBN: 978-3-7356-0982-3
Hex. Through my Hands I See. Hrsg.: Fogher, Valentina. Englisch; Deutsch. 2024. 144 S. 80 fb. Abb. 30 x 24,5 cm. EUR 45,00. ISBN: 978-3-7774-4284-6
Farbgedacht. Der Maler Frank Hinrichs. Steffens, Andreas. 2024. 156 S. 21 x 13 cm. EUR 18,00. ISBN: 978-3-8260-8569-7
Geniewahn: Hitler und die Kunst. Schwarz, Birgit. 2024. 397 S. 24,5 x 17,5 cm. Gb. EUR 40,00. ISBN: 978-3-205-22094-7
Jonas H√∂schl. Politik von Medienbildern. Hrsg.: H√∂schl, Jonas; Beitr.: Aky√ľz, Elif; Baumg√§rtner, Joannie; Bischoff, Juliane; Brasch, Lena u.v.a. Deutsch; Englisch. 2024. 320 S. 130 Abb. EUR 24,99. CHF 27,00 ISBN: 978-3-7757-5829-1
René Holm. LIM. Chernenko, Karina. Englisch; Deutsch; Dänisch. 2024. 192 S. 33 x 25 cm. EUR 45,00. ISBN: 978-3-96912-190-0
Edward Hopper in New York. Hopper, Edward. Vorwort von Weinberg, Adam D. 2024. 256 S. 313 meist fb. Abb. 29 x 25 cm. EUR 68,00. CHF 78,20 ISBN: 978-3-8296-0989-0
Katrin Hornek. testing grounds. Beitr.: Faucheret, Anne; Holmes, Brian. Englisch. 2024. 24 x 17 cm. EUR 21,00. ISBN: 978-3-7533-0621-6
Beate Hornig. Hinterglasmalerei | Reverse Glass Painting. Hrsg.: Hornig, Beate und Uwe. Deutsch; Englisch. 2024. 144 S. 105 fb. Abb. 28 x 24 cm. PAP. EUR 35,00. ISBN: 978-3-95498-816-7
Identifikation und Empowerment. Kunst f√ľr den Ernst des Lebens. Ullrich, Wolfgang. 2024. 224 S. 21,5 x 13,5 cm. Br. EUR 24,00. ISBN: 978-3-8031-3745-6
Imagination Mittelalter. Projektionen einer Epoche in Sammlungen des 18. und 19. Jahrhunderts. C√°rdenas, Livia. 2024. 432 S. 160 z.T. fb. Abb. 23 x 15,5 cm. EUR 49,00. ISBN: 978-3-8353-5542-2
in natura. 2024. Zeisler, Anke; Laux, Stephan Walter; Klimek, Harald-Alexander; Hultenreich, J√ľrgen K. 2024. 36 S. 22 x 16,5 cm. EUR 30,00. ISBN: 978-3-937155-27-2
Into the Woods. Ann√§herungen an das √Ėkosystem Wald. Erb, Karlheinz; Gingrich, Simone; Haslinger, Sophie; Marder, Michael. Hrsg.: Haslinger, Sophie. Englisch; Deutsch. 2024. 180 S. 24 x 17 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-95905-826-1
Jeanne Jacob. Tu vois je m?occupe de tes oignons. Jacob, Jeanne; Zuber, Anne-Valérie. Englisch; Französisch. 2024. 350 S. 280 fb. Abb. 16,5 x 11,5 cm. EUR 18,00. CHF 18,00 ISBN: 978-3-99153-082-4
Japanese Woodblock Prints. Marks, Andreas. Englisch. 2024. 96 S. 26 x 21 cm. HC. EUR 15,00. ISBN: 978-3-8365-8554-5
Japanische Holzschnitte. Marks, Andreas. 2024. 96 S. 26 x 21 cm. HC. EUR 15,00. ISBN: 978-3-8365-8552-1
Mit dem Pferd nach Havanna. Autobiografie in Zeichnungen und Texten. Kaden, Siegfried. Hrsg.: Nolte, Verena. 2024. 528 S. 21 x 29,7 cm. EUR 45,00. ISBN: 978-3-96999-274-6
Kamagoofy. Pop-Art und Graffiti. Singer, Stefan. 2024. 72 S. 56 fb. Abb. 21 x 21 cm. Pb. EUR 38,90. CHF 51,90 ISBN: 978-3-7583-6964-3
KER. Herrmann, Harald. 2024. 72 S. 22,9 x 16,7 cm. EUR 10,00. ISBN: 978-3-7930-9997-0
La main (et) le gant. Kokoschka à portée de main. Hrsg.: Farron, Margaux; Hrsg.: Kempf, Aglaja; Beitr.: Chaix, Nathalie; Beitr.: Farron, Margaux; Beitr.: Kempf, Aglaja; Beitr.: Piguet, Philippe. Französisch. 2024. 244 S. 246 fb. Abb. 24 x 17 cm. Pb. EUR 38,00. CHF 39,00 ISBN: 978-3-85881-893-5 Scheidegger & Spiess
Die menschliche Hand, flexibel, beweglich und sensibel, ist ein faszinierender und einzigartiger Teil der Natur. Ihre Form und ihre praktische wie auch soziale Funktion haben im Laufe der Geschichte unz√§hlige K√ľnstler inspiriert. Dieses Buch untersucht Darstellungen der menschlichen Hand und des Handschuhs als ihrem bevorzugten Accessoire in der Kunst vom 17. Jahrhundert bis heute. Reich bebildert, bietet es ein Panorama von Epochen und Medien wie Zeichnung, Druckgrafik, Malerei, Video und Skulptur, das die kreative und metaphorische Kraft der menschlichen Hand als Motiv in der Kunst demonstriert.
Die Essays erkunden die reiche und vielf√§ltige Symbolik rund um H√§nde und Handschuhe und werfen ein neues Licht auf das Werk des √∂sterreichischen expressionistischen Malers Oskar Kokoschka (1886-1980). F√ľr Kokoschka war das Thema der menschlichen H√§nde von besonderer Bedeutung. W√§hrend seines gesamten Schaffens stehen sie oft im Vordergrund seiner Werke, √ľberdimensional, in dynamischer, aktiver Haltung und als Ausdrucksmittel. Sie verk√∂rpern Kokoschkas Aufmerksamkeit f√ľr die menschliche Figur, die unbestreitbar das R√ľckgrat seines Denkens und seiner Kunst ist.
Konkret Global. Katalog zur Ausstellung im Kulturspeicher W√ľrzburg. Hrsg.: Heese, Luisa; Kempkes, Anke; Beitr.: Heese, Luisa; Kempkes, Anke; Giunta, Andrea; Oliva, Fernando. 2024. 200 S. zahlr. fb. Abb. 24 x 19 cm. EUR 30,00. CHF 36,80 ISBN: 978-3-86832-771-7
Kraftwerk. Innovation durch Transformation. Stolz, Katharina; van Doornik, Ruth. Hrsg.: Dietz, Ulrich; Hertfelder, Ingrid; Wenger, Thomas; Wutta, Mike. 2024. 120 S. 30 x 30 cm. EUR 34,00. ISBN: 978-3-96912-181-8
?ZWISCHEN - MENSCHLICHE BLICKE?. Kunst im Kirchenraum G. Marcel Martin zur Ausstellung Iris Kramer ?ZWISCHEN - MENSCHLICHE BLICKE?. Kramer, Iris. 2024. 100 S. fb. Abb. 21 x 14,8 cm. EUR 15,00. ISBN: 978-3-96577-058-4
Clemens Krauss. Antidot | Gegengift. de Arruda, Tereza; Krauss, Clemens; Meinecke, Anna; Schunke, Antje; Wellmann, Marc. Hrsg.: de Arruda, Tereza; Neumann, Jörg-Uwe. Englisch; Deutsch. 2024. 216 S. 30 x 22 cm. EUR 40,00. ISBN: 978-3-96912-205-1
Krieg - Illustrationen von Alexandra Kardinar und Volker Schlecht. Mit Texten von Yvonne Dohna Schlobitten, Margot Käßmann, Julia Knop, Tamara Lukasheva, Martin W. Ramb, Thomas Ruster, Stefan Seidel, Jörg Seiler, Joachim Valentin und Holger Zaborowski. Hrsg.: Ramb, Martin W.; Zaborowski, Holger. 2024. 96 S. zahlr, Abb. 27 x 20 cm. EUR 19,95. ISBN: 978-3-8306-8233-2
Kristallmodelle, Lena Amuat & Zo√ę Meyer. Mit einem Nachwort von Nicolas von Passavant. Amuat, Lena; Meyer, Zo√ę; Von Passavant, Nicolas. 2024. 36 S. Kristallmodelle. 19 x 24,2 cm. EUR 36,00. CHF 36,00 ISBN: 978-3-906946-39-9
ein andersartiges stark fb. s objekt. Kröpelin, Julia. Englisch; Deutsch. 2024. 160 S. Abb. 32,5 x 23,5 cm. EUR 38,00. CHF 38,00 ISBN: 978-3-907112-66-3
Die Krypta. Grabkrypta - Chorb√ľhnen-Krypta - Chorscheitelkapelle. Meisegeier, Michael. 2024. 468 S. 90 fb. Abb. 21 x 14,8 cm. Pb. EUR 25,99. CHF 36,50 ISBN: 978-3-7597-2024-5
Romulo Kuranyi. Kuranyi, Romulo. 2024. 160 S. 28 x 22 cm. EUR 30,00. ISBN: 978-3-948696-48-1
Rudolf Kurz - Arbeiten in Glas. Glasarbeiten aus den Jahren 1993 bis 2022. Kurz, Rudolf. 2024. 88 S. 58 fb. Abb. 30 x 23 cm. EUR 20,00. CHF 20,60 ISBN: 978-3-7954-3799-2 Schnell & Steiner
Glasfenster sind Fenster aus Licht, Bilder aus Licht. Wer mit Glas arbeitet, kennt das Geheimnis des Lichts und wei√ü es k√ľnstlerisch zu nutzen. Wei√ü, dass ihre Formen und Farben, ihre Intensit√§t, ihre optische Wirkung sich ver√§ndern. Nichts bleibt statisch, alles changiert. Immer ist der Eindruck der Augen ein anderer. Nie sieht man Glasfenster und ihre Bilder gleich. Der Ellwanger K√ľnstler kennt das Geheimnis der Glasfenster. Bisher f√ľr seinen Arbeiten mit Stahl und Stein bekannt, zeigt er in diesem Band erstmals, dass er auch dieses ‚ÄěMaterial‚Äú souver√§n beherrscht. Es sind aus den Jahren 1993 bis 2022 einundzwanzig Arbeiten. Sie haben ihren eigenen Zauber, der ihre Betrachter in Bann zu schlagen vermag.
Katharina Lehmann. Infinite Walk. Beitr.: Lehmann, Denis; Wondrak, Anna. Englisch; Deutsch. 2024. 208 S. 28 x 20,5 cm. EUR 48,00. CHF 62,40 ISBN: 978-3-7356-0942-7
Cécile Lempert, Who makes the solid tree trunks sound again. curated by Miriam Bettin (Ausstellungskatalog). Englisch. 2024. 120 S. 30 x 21 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-947839-24-7
Benedikt Leonhardt: Firn. Leonhardt, Benedikt. Einf√ľhrung von Kohout, Annekathrin. Deutsch; Englisch. 2024. 88 S. 29,5 x 21,5 cm. EUR 25,00. ISBN: 978-3-910704-00-8
Antoine Leperlier. Shaping Time. Works in Glass from 1981 to Now / Donner forme au temps. OEuvres en verre de 1981 √† aujourd?hui. Brewerton, Andrew; Faujour, Mika√ęl; Gu√©rin, Michel; Wideman, John Edgar. Englisch; Franz√∂sisch. 2024. 200 S. 29 x 23 cm. EUR 48,00. CHF 60,80 ISBN: 978-3-89790-704-1
Cloud Cover. Aubery Levinthal. Levinthal, Aubery. Hrsg.: Haverkampf Leistenschneider, Berlin. Englisch; Deutsch. 2024. 96 S. 27 x 21 cm. EUR 34,00. ISBN: 978-3-95476-669-7
ewa partum. Lovis-Corinth-Preis 2024. Hrsg.: Tieze, Agnes. Englisch; Deutsch. 2024. 111 S. 28 x 23 cm. EUR 18,00. ISBN: 978-3-89188-147-7
Ana Lupas. Hrsg.: Parry, Gwen; van Vliet, Masha. Deutsch; Englisch. 2024. 160 S. 25 x 19 cm. EUR 34,00. ISBN: 978-3-7533-0634-6
Nina Annabelle Märkl. Scapes. Hrsg.: Matzner, Florian; Beitr.: Fischer, Barbara; Oßwald-Hoffmann, Cornelia; Annabelle Märkl, Nina; Matzner, Florian; Seligmann, Nadine. Deutsch; Englisch. 2024. 226 S. 29,7 x 21 cm. EUR 35,00. CHF 45,50 ISBN: 978-3-7356-0975-5
Lilo Maisch. Morphische Felder, Formen und Strukturen. Dietz, Simone Maria. 2024. 240 S. Abb. 28 x 21,5 cm. EUR 29,80. ISBN: 978-3-96308-237-5
Tomokazu Matsuyama. Mythologiques. Hrsg.: Doswald, Christoph; Beitr.: G√ľreli, Ali; Doswald, Christoph; G√∂√ßer, Berrak. Englisch. 2024. 120 S. 146 fb. Abb. 34 x 24 cm. EUR 45,00. ISBN: 978-3-99153-096-1
Aliute Mecys. Eine Malerin im Deutungsnetz mit Lyotard und Maturana - Ligeti war auch dabei. Stahnke, Manfred. 2024. 174 S. 45 fb. Abb. 22 x 15,5 cm. Pb. EUR 35,00. CHF 46,90 ISBN: 978-3-7597-2294-2
Schall und Rau(s)ch - Dunstkreis der Dosierung. Von A wie Alkohol bis Z wie Zukunftsdrogen sowie sonstigen sinnstimulierenden Substanzen als Methode, Mittel und Motiv in der Modernen Kunst. Steimel, Corinna. 2024. 130 S. EUR 23,00. ISBN: 978-3-928754-72-9
Stephan Viktor M√ľller. Skulpturen und Malerei 1983?2023. Hrsg.: Piniel, Gerhard; Beitr.: Frehner, Matthias; Beitr.: M√ľller, Stephan Viktor; Beitr.: Piniel, Gerhard. 2024. 232 S. 216 fb. und 7 s/w-Abb. 26 x 21 cm. Gb. EUR 38,00. CHF 39,00 ISBN: 978-3-03942-224-1 Scheidegger & Spiess
Im Werk des Schweizer Bildhauers, Plastikers, Objektk√ľnstlers und Malers Stephan Viktor M√ľller, geboren 1959, steht der Mensch im Zentrum. Die existenzielle Erfahrung von Br√ľchigkeit und Gef√§hrdung findet in gewagten eigenen Formfindungen Ausdruck. Sein im Kern figurativ-expressives Schaffen entwickelte sich mit erweiterten Ausdrucksmitteln vom traditionellen Umgang mit der menschlichen Gestalt zu √ľberraschend komplexen Figurationen. Im Kontext wichtiger Str√∂mungen zeitgen√∂ssischer Kunst behauptet M√ľller mit seinen Arbeiten eine sehr individuelle Position. Sein Menschenbild ist vieldeutig: tiefsch√ľrfend und ungebrochen vital, spielerisch-abgr√ľndig, traumartig und n√ľchtern. Diese Monografie stellt Stephan Viktor M√ľller und sein √ľber vier Jahrzehnte gewachsenes Ňíuvre umfassend vor. Zahlreiche farbige Werkabbildungen werden begleitet von kundigen Texten zu Pers√∂nlichkeit und Schaffen des K√ľnstlers und von eigenen Kommentaren M√ľllers zu seinen Arbeiten.
Atlas of Never Built Architecture. Lubell, Sam; Goldin, Greg. Englisch. 2024. 368 S. 24 x 34 cm. EUR 125,00. ISBN: 978-1-83866-653-8
Franziska Opel. Distanz als Nähe / Close and Cold. Koch, Corinna; Nina Lucia Groß & Raphael Dillhof; Groß, Nina Lucia; Dillhof, Raphael; Schäfer, Jenny; Fletcher, David; Mitkov, Mitko. Deutsch; Englisch. 2024. 96 S. 31 x 22 cm. EUR 32,00. ISBN: 978-3-96912-195-5
Orangerien und Gew√§chsh√§user in der Schweiz. Architektur f√ľr eine exotische Pflanzenwelt im Alpenraum. Schriftenreihe des Arbeitskreises Orangerien in Deutschland e.V. (19). Matthies, J√∂rg. 2024. 325 S. fb. Abb. 23,8 x 16,7 cm. EUR 40,00. CHF 40,00 ISBN: 978-3-86732-455-7 Lukas
Die Geschichte der Orangerien und Gew√§chsh√§user in der Schweiz ist gepr√§gt von der Vielgestaltigkeit der eigenen botanischen und kulturellen Landschaften sowie den unterschiedlichen politischen und kulturellen Einfl√ľssen der angrenzenden L√§nder. H√∂fisches Repr√§sentationsbed√ľrfnis, botanisches Forschungs- und Sammlungsinteresse und humanistische Bildungsideale f√ľhrten bereits im sp√§ten 16. Jahrhundert zu ersten Sammlungen von Zitruspflanzen. F√ľr sie wurden spezifische √úberwinterungsbauten in zunehmend architektonischer und konstruktiv-innovativer Vielgestaltigkeit errichtet.
Der Band pr√§sentiert eine gartenkulturelle Entwicklungsgeschichte von Pflanzenh√§usern aus dem Umfeld der Kl√∂ster, botanischen G√§rten und patrizischen Herrschaftssitzen sowie aus dem Besitz der im 18. Jahrhundert einflussreichen Kaufleute bis zu den um 1900 re√ľssierenden Bankiers und Industriellen. Der umfassenden Dokumentation von 75 Orangerien und Gew√§chsh√§usern ist eine Geschichte der Orangeriekultur des Landes vorangestellt, in der Schweizer Besonderheiten des Sammler-Habitus, der Gartenliteratur, des Pflanzenhandels und der ikonografischen Einfl√ľsse in Kunst und Kunstgewerbe dargelegt werden.
Anna Paul ? Sieben Zwetschken. Unvollständiges Nachschlagewerk. Hrsg.: Paul, Anna; Hoffelner, Christian; Beitr.: Sargnagel, Stefanie; Porro, Katia; Walser, Robert; Pearson, Christie. Deutsch; Englisch. 2024. 224 S. 271 fb. Abb., 10 sw.Abb. 27 x 19 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-95905-829-2
wahrscheinlich. Mit einem Textbeitrag von Roland Scotti. Piwonka, Doris. Englisch; Deutsch. 2024. 160 S. 23 x 17 cm. EUR 29,00. ISBN: 978-3-85415-675-8
Post Graffiti. Simply Delivered. Deutsch; Englisch. 2024. 320 S. 28 x 24 cm. EUR 49,90. ISBN: 978-3-9822914-3-7
Thomas J. Price. Matter of Place. Beitr.: Gaines, Charles; Steininger, Florian. Deutsch; Englisch. 2024. 144 S. 28 x 26 cm. EUR 29,90. ISBN: 978-3-7533-0647-6
Hannes Priesch. Wörks 4: In Hoc Signo Vince!. Priesch, Hannes. Hrsg.: Priesch, Hannes; Huemer, Katia; Buol-Wischenau, Karin; Bauer, Georg; Beitr.: Watson, Carl; Schneitter, Elias; Rauchenberger, Johannes; Raboteau, Emily; Arnautovic, Ljuba; Danzer, Gudrun; Berton, Benjamin; Stoeckl, Kristina; Halbrainer, Heimo. Deutsch; Englisch. 2024. 272 S. fb.Abb. 25,9 x 20,2 cm. EUR 25,00. ISBN: 978-3-99153-087-9
Technisches Kulturgut, Band 2. Provenienzforschung zu Handel und Entzug. Hrsg.: Hellfritzsch, Ron; Groß, Sören; Mappes, Timo. 2024. 328 S. 90 meist fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 39,00. ISBN: 978-3-95498-797-9
Bridget Riley: Wall Works 1983?2023. Riley, Bridget; de Chassey, √Čric; Shiff, Richard; Kudielka, Robert. Designed von Holzwarth, Hans Werner. Englisch. 2024. 96 S. 42 fb. Abb. 30 x 24 cm. EUR 35,00. ISBN: 978-3-947127-45-0
Adrian Vill√°r Rojas: The End of Imagination. Mitchell, John Ames; Vill√°r Rojas, Adrian. Englisch. 2024. 72 S. 25 x 17 cm. EUR 24,00. ISBN: 978-3-95905-831-5
Iris Sageder. Many Ways of Milky Ways. Sageder, Iris; Stieg, Angela; Divjak, Paul; Schröder, Klaus Albrecht; Mlenek, Esther; Skorepa, Tanja; Sageder, Armin. Hrsg.: Stief, Angela. Deutsch; Englisch. 2024. 199 S. fb. Abb. 30 x 24 cm. EUR 45,00. ISBN: 978-3-99153-086-2
Jaanus Samma. Flow of Patterns. Lugemik Publishing, Estonia. Hrsg.: Gruijthuijsen, Krist; Beitr.: Kaljundi, Linda. Englisch. 2024. 312 S. 28,5 x 21 cm. EUR 39,00. ISBN: 978-3-7533-0663-6
Sammlung Arthur und Hedy Hahnloser. In der Villa Flora. Hrsg.: Prange, Oliver; Beitr.: Hahnloser, Bettina; Bitterli, Konrad; Hahnloser-B√ľhler, Hedy; Hahnloser Tschopp, Sabine; Frehner, Matthias u.a. 2024. 98 S. 31,5 x 24,1 cm. EUR 15,00. 20,00 ISBN: 978-3-907315-27-9
Raphael Sbrzesny. Was vom zweiten K√∂rper √ľbrig blieb / What Remained of the Second Body. Hrsg.: Zupfer, Nicolas; Beitr.: Irrgang, Christina. Deutsch; Englisch. 2024. 228 S. 31 x 24 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-7533-0658-2
Hochkunst aus Schwerin 5. Aquarelle. Zobel, Robert. 2024. 76 S. 35 fb. Abb. 19 x 12 cm. Pb. EUR 24,99. CHF 35,50 ISBN: 978-3-7583-7049-6
Wie der Skurrealismus in die Welt kommt. Villa Karbach. Bianchi, Paolo; Sturm, Martin. 2024. 80 S. 24 x 17 cm. EUR 12,00. CHF 12,00 ISBN: 978-3-03858-768-2
Soft Retrospective. Olsson, Tommy. K√ľnstler / K√ľnstlerin Blytt, Are; Beitr.: Stead, Chloe; Ghosh, Ravi; Lingnau, Tom; Designed von Passul, Stephanie. Englisch. 2024. 128 S. 71 fb. und 22 s/w Abb. 30 x 22 cm. EUR 42,00. ISBN: 978-3-89770-586-9 Salon Verlag
SOFT RETROSPECTIVE versammelt Werke aus den letzten zw√∂lf Jahren der Malerei von Are Blytt. Seine Arbeit erforscht die Idee und das Konzept dessen, was ein K√ľnstler ist, jenseits grundlegender Fragen dar√ľber, was ein Individuum hinter gebrochenen Ideologien und evolution√§ren Kehrtwendungen definiert. Die Beziehung - und die Kommunikation - zwischen Bild und Text sowie die Verbindung zwischen Fotografie und Malerei sind dabei von grundlegender Bedeutung. Das Buch gibt einen Einblick in die konzeptionellen und radikalen Aspekte in Blytts Gem√§lden, begleitet von Essays von Chloe Stead (GB), Ravi Ghosh (GB), Tommy Olsson (NO) und einem Interview von Tom Lingnau (DE).
SOFT RETROSPECTIVE brings together works from the last twelve years of Are Blytt¬īs painting practice. His work explores the idea and concept of what an artist is, beyond basic questions about what defines an individual behind broken ideologies and evolutionary U-turns. The relationship ‚Äď and communication ‚Äď between image and text, as well as the connection between photography and painting, is fundamental in this progression. The book gives a view into the conceptual and the radical aspects in Blytt¬īs paintings, accompanied with essays by Chloe Stead (GB), Ravi Ghosh (GB), Tommy Olsson (NO), and an interview by Tom Lingnau (DE). Art direction by Stephanie Passul.
The Square?s Heart. Works from The Erling Neby Collection. Hrsg.: Daatland, Line; Snare, Petter. Englisch. 2024. 300 S. 280 Abb. 28,8 x 27,8 cm. EUR 48,00. 63,00 ISBN: 978-3-7757-5688-4
The Story of Art. Gombrich, EH; Gombrich, Leonie. Englisch. 2024. 688 S. 413 fb. Abb. 17,9 x 25,2 cm. EUR 59,95. ISBN: 978-1-83866-824-2
sudhaus. kunst mit salz & wasser | art with salt and water. K√ľnstler / K√ľnstlerin Berrada, Hicham; Biehler, Christine; Eichmann, Marion; Gobbi, Caterina; Hinterberger, Norbert W.; Holzmann, Georg; Kruithof, Anouk; Landau, Sigalit; Milak, Radenko; M√ľllegger, Wolfgang; Orta, Jorge u.v.a. Deutsch; Englisch. 2024. 144 S. zahlr. fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 20,00. ISBN: 978-3-99126-284-8
Ich brauch den Platz. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Wormser Kulturzentrum. Sulke, Stephan. 2024. 24 S. 18 fb. Abb., 1 sw.Abb. 14,8 x 14,8 cm. Geheftet. EUR 4,00. ISBN: 978-3-910725-07-2
Sophie Taeuber. Textilreformerin. Lutz, Gabriele; Hoch, Medea. 2024. 112 S. 86 fb. und 30 s/w-Abb. 24 x 17 cm. Pb. EUR 29,00. CHF 29,00 ISBN: 978-3-03942-232-6 Scheidegger & Spiess
Sophie Taeuber (1889‚Äď1943) ist weltber√ľhmt als Pionierin der abstrakten Kunst. Zu den wenig bekannten Aspekten ihres √§usserst vielseitigen Werks geh√∂rt ihre fr√ľhe T√§tigkeit als Entwerferin f√ľr die Textilindustrie. Aufgewachsen in Trogen, unweit der Schweizer ¬ęTextilhaupstadt¬Ľ St. Gallen, lernte sie bereits als Kind verschiedene textile Techniken kennen. In St. Gallen besuchte sie 1904‚Äď1905 die private Stauffacher- Schule und 1907‚Äď1910 die Zeichnungsschule f√ľr Industrie und Gewerbe, die beide Fachkr√§fte f√ľr die lokale Textilindustrie ausbildeten. 1910‚Äď1914 setzte sie ihre Ausbildung an den Lehr- und Versuch-Ateliers f√ľr angewandte und freie Kunst von Wilhelm von Debschitz in M√ľnchen und der Kunstgewerbeschule Hamburg fort. Bereits ab 1916 unterrichtete sie selber Entwerfen und Sticken an der kunstgewerblichen Abteilung der Gewerbeschule Z√ľrich. Dieses Buch r√ľckt nun das fr√ľhe textile Schaffen von Sophie Taeuber in den Vordergrund. Es beleuchtet ihre Ostschweizer Herkunft und ihre Ausbildung und kontextualisiert neu entdeckte Entw√ľrfe f√ľr die Ostschweizer Textilindustrie und f√ľr Heimarbeiterinnen im Berner Oberland, die Kl√∂ppelspitzen herstellten. Zudem werden Taeubers avantgardistische Entwurfsverfahren betrachtet, f√ľr die sie sich auch von historischen Textilien inspirieren liess. Der attraktiv gestaltete Band schliesst eine L√ľcke in der Literatur zu dieser herausragenden K√ľnstlerin.
The Book of Printed Fabrics. From the 16th century until today. Gril-Mariotte, Aziza. Englisch; Deutsch; Französisch. 2024. 888 S. 30,4 x 24,3 cm. HC. EUR 150,00. ISBN: 978-3-8365-6276-8
Laurenz Theinert. Fehlende Dunkelheit. Katalog. Hrsg.: Willert, Barbara. Deutsch; Englisch. 2024. 40 S. zahlr, fb. Abb. 23,5 x 23,5 cm. EUR 15,00. ISBN: 978-3-88423-713-7
Thoughts Play Hide and Seek. An adventurous art exhibition for kids and adults. Hrsg.: EPHRA; Beitr.: Ayas, Defne; Bradley, Kimberly; Grimm, Clava; Halder, Philippa; Jas, Mona; Krishnamurthy, Prem; Richet, Margaux; Raue, Rebecca. Englisch. 2024. 200 S. 100 Abb. 29 x 23,2 cm. EUR 38,00. CHF 49,90 ISBN: 978-3-7757-5778-2
Uwe Th√ľrnau. Tierkulissen f√ľr Zoos, Museen und Ausstellungen. Hrsg.: Meuser, Natascha; . 2024. 232 S. 23 x 21 cm. EUR 48,00. ISBN: 978-3-86922-880-8
Elisabeth Treskow 1898?1992. Goldschmiedin in Köln. Becks, Leonie. 2024. 58 S. 28 x 21 cm. Geheftet. EUR 10,00. ISBN: 978-3-9823582-7-7
UFOs in der Kunstgeschichte. Historische UFO-Sichtungen und ihre Darstellung in der Kunst. Vos, Hanael. 2024. 274 S. 21 x 14,8 cm. EUR 19,99. CHF 18,00 ISBN: 978-3-384-23020-1
Joana Vasconcelos. Le ch√Ęteau des Valkyries. Hrsg.: Sadowsky, Thorsten; Beitr.: Biedenb√§nder, Ulrike; N√∂kel, Sonja E.; Schneider, Ulrich. 2024. 192 S. 150 fb. Abb. 28,5 x 24,5 cm. EUR 34,00. CHF 41,50 ISBN: 978-3-86832-796-0
Köpfe. Wascher-Gutzer, Ulli. 2024. 82 S. fb. Abb. 29 x 21 cm. EUR 23,00. ISBN: 978-3-7308-2102-2
Wie eine Ausstellung gemacht wird. Rose Blake/Doro Globus. Globus, Doro. Illustriert von Blake, Rose. 2024. 40 S. 40 Abb. EUR 9,99. CHF 12,00 ISBN: 978-3-7757-5775-1
Objekt der Rendite. Zur Wohnungsfrage, oder: was Engels noch nicht wissen konnte. Andrej, Holm. 2024. 216 S. 20 x 12,5 cm. EUR 16,00. ISBN: 978-3-320-02388-1
Andrzej Wróblewski. Exhibiting. Hrsg.: Ziólkowska, Magdalena; Grzybala, Wojciech; Beitr.: Banai, Noit; Bienczyk, Marek; Boniecki, Adam; Grzybala, Wojciech; Holert, Tom u.v.a. Englisch. 2024. 779 S. 220 Abb. 28,8 x 23 cm. EUR 78,00. CHF 101,00 ISBN: 978-3-7757-5153-7
FREE AT THE END. K√ľnstler / K√ľnstlerin Ole, Zimmermann; Beitr.: Robert, Kaltenh√§user. Deutsch; Englisch. 2024. 72 S. 24 x 17 cm. EUR 15,90. CHF 15,90 ISBN: 978-3-9823037-1-0
Mikrowelten Zinnfiguren. Die Sammlung Alfred R. Sulzer. Begleitband zur Ausstellung im Germanischen Nationalmuseum vom 9. Mai 2024 bis 26. Januar 2025. Hrsg.: Selheim, Claudia. 2024. 287 S. 30 x 24 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-946217-38-1
"Discovery of Possibility. Jana ?elibsk√°. ?elibsk√°, Jana. Deutsch; Englisch. 2024. 160 S. fb. Abb. 25,5 x 19,8 cm. EUR 38,00. " ISBN: 978-3-95476-613-0
"Abbild, Nachbildung, Trompe-l'?il. Textilien im Textil. Hrsg.: Wetter, Evelin; Beitr.: Calvarin, Juliette; von Fircks, Juliane; Jagodzinski, Sabine; Preiss, Anja; Seeberg, Stefanie; Wetter, Evelin. 2024. 200 S. fb. Abb. 31 x 23 cm. CHF 85,00" ISBN: 978-3-905014-81-5
"Aby Warburg 150. Work, Legacy, Promise. Hrsg.: Freedberg, David; Wedepohl, Claudia; Beitr.: Beyer, Andreas; Bredekamp, Horst; Daston, Lorraine u.v.a. Englisch. 2024. 464 S. 100 sw. Abb., 30 fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 59,00. " ISBN: 978-3-11-061256-1
Die Aktion ¬ĽEntartete Kunst¬ę 1937 im Berliner Kupferstichkabinett. Kustos Willy Kurth rettet Meisterbl√§tter der Moderne. Beloubek-Hammer, Anita. 2024. 409 S. teils fb. Abb. 30 x 24 cm. EUR 32,00. ISBN: 978-3-86732-589-9 Lukas
Sommer 1937: Im Berliner Kupferstichkabinett, seinerzeit die bedeutendste Sammlung zur Graphik der Moderne in Deutschland, werden von den Nationalsozialisten √ľber 800 Arbeiten als ¬Ľentartet¬ę konfisziert. Dieser Bildersturm trifft ebenso rund 100 weitere deutsche Museen mit dem Verlust von insgesamt etwa 21?000 Werken der modernen Kunst, von denen ein Teil in der diffamierenden Wanderausstellung ¬ĽEntartete Kunst¬ę √ľber mehrere Jahre im ganzen Land gezeigt wird. Dennoch verblieben dem Berliner Kupferstichkabinett einige Hundert der verfemten Werke ‚Äď darunter Hauptbl√§tter von Ernst Ludwig Kirchner und seinen ¬ĽBr√ľcke¬ę-Gef√§hrten Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff, Max Pechstein und Otto Mueller, aber auch von Emil Nolde, Max Beckmann, Ernst Barlach, Wilhelm Lehmbruck, Pablo Picasso, Wassily Kandinsky ‚Äď, und zwar deshalb, weil der zust√§ndige Kustos Willy Kurth (1881‚Äď1963) mit bewundernswerter Zivilcourage und wagemutigen Tricks den Zugriff der NS-Beschlagnahmekommission unterlief.
Erstmals wird dieser deutschlandweit einzigartige Vorgang detailreich beleuchtet und gew√ľrdigt. Die Teilung der Berliner Staatlichen Museen nach dem Zweiten Weltkrieg in Ost- und Weststandorte, die damit verbundene willk√ľrliche Trennung von K√ľnstlerkollektionen und Erwerbungsunterlagen, zudem der Kriegsverlust der Gesch√§ftsakten des Kupferstichkabinetts verhinderten bis zur Wiedervereinigung Deutschlands eine g√ľltige Aufarbeitung des historischen Geschehens. Inzwischen wurden neue Dokumente zug√§nglich, die auch einen Einblick in die museumsinterne angespannte Situation zwischen dem systemkonformen Direktor des Kabinetts, der nie etwas von der Rettungsaktion erfahren hat, und dem antifaschistischen Kustos Kurth erm√∂glichen.
Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs trat Kurth nicht in den regul√§ren Ruhestand, sondern √ľbernahm die Leitung der Schl√∂sser und G√§rten von Sanssouci sowie eine Professur f√ľr Kunstgeschichte an der Humboldt-Universit√§t zu Berlin bis zu seinem Tod 1963. Ein Beitrag von J√ľrgen Becher ist diesem Wirken Kurths nach Kriegsende gewidmet.
Das Buchprojekt wurde initiiert und finanziert von der Ferdinand-Möller-Stiftung.
"Mounira Al Solh. A Dance with her Myth. Hrsg.: Ghandour, Nada; Beitr.: Bekdache, Karim; Bondil, Nathalie; Charnier, Jean-François; Ghandour, Nada u.a. Arabisch; Englisch. 2024. 192 S. 80 fb. Abb. 30,8 x 25,8 cm. EUR 38,00. CHF 49,90" ISBN: 978-3-7757-5734-8
Allianzen. Arp, Taeuber-Arp, Bill. Hrsg.: Bill, Jakob; Gschwend, Stefanie; Martinoli, Simona; Beitr.: Bill, Jakob; Ewig, Isabelle; Krupp, Walburga; Vorwort von Gschwend, Stefanie; Martinoli, Simona. 2024. 144 S. 132 fb. und 15 s/w-Abb. 27 x 21 cm. Gb. EUR 48,00. CHF 49,00 ISBN: 978-3-03942-165-7 Scheidegger & Spiess
Max Bill ist noch ein Sch√ľler, als 1925 zwei seiner Arbeiten in der Exposition internationale des arts d√©coratifs in Paris ausgestellt werden, auf Einladung von Sophie Taeuber-Arp. 1933, wieder in Paris, tritt der junge Architekt und K√ľnstler einer Vereinigung bei, der auch Taeuber-Arp und ihr Mann Hans Arp angeh√∂ren: der Abstraction- Cr√©ation. Es ist der Beginn einer fruchtbaren Zusammenarbeit und einer lebenslangen Freundschaft. Kollektiv hat man in der Vereinigung, der u. a. auch Wassily Kandinsky, Piet Mondrian und Georges Vantongerloo angeh√∂ren, die Abkehr von allem Fig√ľrlichen beschlossen, veranstaltet Ausstellungen, gibt einen Almanach heraus. Theorien werden aufgestellt, Methoden erprobt.
Auch nach Aufl√∂sung von Abstraction-Cr√©ation bleiben Bill, Arp und Taeuber-Arp einander verbunden, zum einen durch die Schweizer Gruppe ¬ęAllianz¬Ľ, zum anderen durch die Zeitschrift Plastique/Plastic, die den transatlantischen Austausch der konstruktiven Avantgarde f√∂rdern soll, in Zeiten, da zahllose Kunstschaffende Europa bereits den R√ľcken gekehrt haben.
Unter Einbeziehung vieler erstmals publizierter Materialien beleuchtet dieser Band die k√ľnstlerische und intellektuelle Pr√§senz von Arp, Taeuber-Arp und Bill in bedeutenden K√ľnstlergruppen und Zeitschriften der 1930er- und 1940er-Jahre, das Entstehen kollektiver Kommunikationsformen, zukunftsweisender Ideen und Kunstwerke.
"Halil Alt?ndere. A Brief History of my Three Last Years. Hrsg.: Alt?ndere, Halil. T√ľrkisch; Englisch. 2024. 110 S. EUR 38,00. " ISBN: 978-3-98741-121-2
Werkverzeichnis der Gemälde von Horst Antes. Band 12, 2013 - 2018. Dettmann, Klaus; Mehlstäubler, Arthur. 2024. 296 S. 32 x 24 cm. EUR 79,00. ISBN: 978-3-89929-450-7 Swiridoff
Den Gem√§lden der Jahre 2013 bis 2018 widmet sich Band 12 des gro√üz√ľgig angelegten Werkverzeichnisses Horst Antes, herausgegeben von der Studienstiftung Horst Antes.
Beherrschendes Bildthema sind H√§user mit Giebeld√§chern. Mal f√ľllen sie als Einzelmotiv die ganze Bildfl√§che, mal scheinen sie auf ihr zu schweben. Manche kommen als Paar, manche auch in Gruppen daher. ‚ÄěUnnachgiebig und unersch√∂pflich‚Äú, so Angelika Stepken, widmet sich Horst Antes diesem Sujet. Die Einf√ľhrung der Autorin geht der Gestaltung und dem Hintergrund dieser reduzierten Motivwahl nach. Dem 296 Seiten umfassenden Band, der der Wiedergabe jedes einzelnen Werks weiten Raum gibt, sind Erl√§uterungen von Arthur Mehlst√§ubler und Klaus Dettmann vorangestellt. Neben den bildrelevanten Angaben zu dem einzelnen Gem√§lde sind Bezeichnungen von Horst Antes und die Ausstellungshistorie angef√ľhrt und bringen den Entstehungsprozess nahe.
Art in the City, the City in Art. Masemann, Elisha. Englisch. 2024. 259 S. 2 sw. Abb., 10 fb. Abb. eBook. EUR 117,69. CHF 142,00 ISBN: 978-981-99-6042-2
"The Art of Pin-up. 40th Ed. Hrsg.: Taschen. Deutsch; Französisch; Englisch. 2024. 512 S. 21,7 x 15,6 cm. HC. EUR 25,00. " ISBN: 978-3-8365-8811-9
"The Awe of the Arctic. A Visual History. Hrsg.: Cronin, Elizabeth; Beitr.: Cronin, Elizabeth; Denlinger, Elizabeth C.; Fowler, Ian; Golia, Julie; Horbal, Bogdan u.v.a. Englisch. 2024. 258 S. 170 Abb. 29,9 x 25,7 cm. EUR 54,00. CHF 71,00" ISBN: 978-3-7757-4807-0
Werke aus der Sammlung Lothar Schirmer. Ausstellung im Von der Heydt-Museum Wuppertal vom 24. März bis 1. September 2024. Werke aus der Sammlung Lothar Schirmer. Baumgarten, Lothar. Land of the Spotted Eagle. 2024. 160 S. 36 fb. Abb., 70 fb. Abb. 29 x 24 cm. EUR 49,80. CHF 57,30 ISBN: 978-3-8296-0999-9
Die Stunde der Heimatmaler. Schriften des Instituts f√ľr Arch√§ologische Wissenschaften (5); Ver√∂ffentlichung des Stadtarchivs Bamberg, (46). Hrsg.: Brassat, Wolfgang. Fritz Bayerlein, die ?Gottbegnadeten? und die NS-Kulturpolitik. 2024. 208 S. 32 sw. Abb., 100 fb. Abb. 30 x 22 cm. EUR 39,95. CHF 45,90 ISBN: 978-3-7319-1413-6 Michael Imhof
Nach einer fast drei Jahrzehnte w√§hrenden, teilweise erbittert gef√ľhrten Kontroverse beschloss der Bamberger Stadtrat im Juli 2020, vier gro√üformatige Gem√§lde mit Ansichten der Stadt von Fritz Bayerlein (1872‚Äď1955) aus dem Ratssaal und dem Trauungssaal des Rathauses entfernen zu lassen. Die Publikation mit den Beitr√§gen einer gleichnamigen Tagung, die im Oktober 2022 an der Otto-Friedrich-Universit√§t Bamberg stattfand, befasst sich mit dem an der M√ľnchener Akademie ausgebildeten Landschaftsmaler, der ein Nazi der ersten Stunde war und im ,Dritten Reich‚Äė einen sp√§ten Karriereschub erlebte mit zahlreichen Auftr√§gen und stattlichen Eink√ľnften. Daneben werden Rahmenbedingungen der Kunst unter dem NS-Regime behandelt, die Landschaftsmalerei von Hermann Gradl, Willy Kriegel u.a. und die ,Entnazifizierung‚Äė und fortgesetzten Karrieren der ,Gottbegnadeten‚Äė nach 1945.
"Hanna Bekker vom Rath. Eine Aufst√§ndische f√ľr die Moderne. A Rebel for Mordern Art. Hrsg.: Schmidt, Lisa Marei; Schmidt, Sabine Maria; Thurmes, Florence. Deutsch; Englisch. 2024. 256 S. 180 fb. Abb. 25,5 x 19,5 cm. EUR 39,90. " ISBN: 978-3-7774-4354-6
"Otti Berger. Weaving for Modernist Architecture. Hrsg.: Raum, Judith; Beitr.: Cleven, Esther; Droste, Magdalena; Harrod, Tanya; Kinchin, Juliet; Rader, Corinna; Raum, Judith; Stelz, Katja. Englisch. 2024. 352 S. 500 Abb. 32 x 22,8 cm. EUR 50,00. CHF 65,00" ISBN: 978-3-7757-5500-9
"Otti Berger. Stoffe im Raum (Arbeitstitel). Hrsg.: Raum, Judith; Beitr.: Cleven, Esther; Droste, Magdalena; Harrod, Tanya; Kinchin, Juliet; Rader, Corinna; Raum, Judith; Stelz, Katja. Englisch; Deutsch. 2024. 352 S. 500 Abb. 32 x 22,6 cm. EUR 50,00. CHF 65,00" ISBN: 978-3-7757-5641-9
Besser ausstellen. Innovative Wege der Konzeption und Evaluation von Ausstellungen. Hrsg.: Institut f√ľr Museumsforschung. 2024. 292 S. 59 SW-Abb., 6 fb. Abb. 22,5 x 14,8 cm. Kt. EUR 37,00. CHF 45,10 ISBN: 978-3-8376-6683-0
Ansprache der Laterne an die Pariser. im Jahr eins der Freiheit. Hrsg.: Bierma, Wigger. 2024. 68 S. 21 x 13 cm. EUR 13,00. ISBN: 978-3-944954-76-9
"Peter Bischof. Ein Maler. Hrsg.: Trampisch, Andrea; Kozak, Paul. 2024. 327 S. 29 x 24 cm. EUR 48,00. CHF 48,00" ISBN: 978-3-85164-218-6
Eine schwere Entdeutschung. Der Widerruf des 20. Jahrhunderts ist die Zukunft Europas. Brock, Bazon. 2024. 300 S. 82 fb. Abb. 24,5 x 17,7 cm. Br. EUR 28. ISBN: 978-3-7965-5101-7
"Bruch und Kontinuität. Hrsg.: Vogel, Felix;Neumann, Maria; Beitr.: Braun, Jutta; Braun, Michael; Brauneis, Wolfgang; Fuhrmeister, Christian u.a. 2024. 104 S. EUR 23,99. CHF 25,00" ISBN: 978-3-7757-5739-3
André Butzer. Englisch. 2024. 432 S. 33,4 x 25 cm. HC. EUR 75,00. ISBN: 978-3-8365-9666-4
"Andr√© Butzer. Miettinen Collection. Steffen, Kr√ľger; Miettinen, Timo. Hrsg.: Miettinen, Timo. Deutsch; Englisch. 2024. 76 S. 31 x 24,5 cm. EUR 30,00. " ISBN: 978-3-96912-168-9
"Sunah Choi. Sinofzik, Anna; Eichler, Dominic; Verwoert, Jan. Englisch; Deutsch. 2024. 220 S. 28,5 x 21,2 cm. EUR 42,00. " ISBN: 978-3-95905-834-6
"Allana Clarke. An Infinitive Breath. Hrsg.: Zander, Thomas; Beitr.: Barber, Tiffany E. Englisch; Deutsch. 2024. 28 x 21 cm. EUR 39,80. " ISBN: 978-3-7533-0632-2
"The Book of Colour Concepts. Lowengard, Sarah. Hrsg.: Loske, Alexandra. Englisch; Spanisch; Deutsch; Französisch. 2024. 846 S. 30,4 x 24,3 cm. HC. EUR 150,00. " ISBN: 978-3-8365-9565-0
"A Complicated Organism. The Architecture of the Global Moravian Network (1722?1922). Ludewig, Jasper. Hrsg.: Center for Critical Studies in Architecture CCSA; Beitr.: Clausen, Christina. Englisch. 2024. 128 S. 15 x 10,5 cm. EUR 12,00. " ISBN: 978-3-944425-34-4
"Contemporary Art Underground. MTA Arts & Design New York. Bloodworth, Sandra; Hageman, Cheryl. Englisch. 2024. 272 S. 300 fb. Abb. 24,8 x 28,6 cm. EUR 49,95. " ISBN: 978-1-58093-642-2
"Display, Distribute, Disrupt. Contemporary Moving Image Practices. Hrsg.: Br√ľckle, Wolfgang; Truniger, Fred. Englisch. 2024. 176 S. 20 x 14,5 cm. EUR 30,00. CHF 30,00" ISBN: 978-3-0358-0544-4
Dein Ritter Hultenreich. Werkverzeichnis 1985?2022. Hrsg.: Klimek, Harald-Alexander; Schemmrich, Sabine. 2024. 592 S. 29,7 x 25 cm. EUR 65,00. CHF 66,90 ISBN: 978-3-7954-3868-5 Schnell & Steiner
Selbstironie und hintersinniger Humor, die stete Reflektion von Weltgeschehen wie der eigenen Biografie, unbedingte Humanit√§t und der nonchalante Wechsel vom Hochgeistigen ins Profane verbindet die Werke des Malers Harald-Alexander Klimek und des Schriftstellers J√ľrgen K. Hultenreich sowie deren langj√§hrige k√ľnstlerischen Weggef√§hrten. Klimeks farbintensive, die Kunstgeschichte vielf√§ltig zitierenden Gem√§lde, Zeichnungen, Grafiken und Collagen stehen in lebhaftem Zwiegespr√§ch mit den mal polemischen, mal liebevollen Gedichten, Romanen, Grafiken, K√ľnstlerb√ľchern oder den Postkarten Hultenreichs an Klimek. Sie sind Ergebnis passionierter Zusammenarbeit und Zeugnis gegenseitiger Hochachtung. Der Katalog verschr√§nkt ihre Werke spielerisch mit Texten und Bildern von Weggef√§hrten sowie klugen kunsthistorischen Analysen und begleitet die Ausstellung im Museum Schloss Burgk, in der die Arbeiten mit historischen Objekten und Leihgaben des Berliner Museums f√ľr Vor- und Fr√ľhgeschichte korrespondieren.
"Paris ? vier Himmelsrichtungen. Zeichnungen von Dillier, Monika. Deutsch; Französisch. 2024. 132 S. 32 x 24 cm. EUR 38,00. CHF 37,00" ISBN: 978-3-9525530-8-4
The Disabled Body in Contemporary Art. Millett-Gallant, Ann. Englisch. 2024. 131 S. 20 fb. Abb. 23,5 x 15,5 cm. EUR 35,30. CHF 39,00 ISBN: 978-3-031-48250-2
"Auf dem Weg zur Kurf√ľrstenmacht ? Meisterwerke. R√ľstkammer im Residenzschloss, Staatliche Kunstsammlungen Dresden. von Bloh, Jutta Charlotte. Hrsg.: Syndram, Dirk; . 2024. 180 S. 180 fb. Abb. 25,5 x 21 cm. EUR 22,00. " ISBN: 978-3-422-98129-4
"Veronika Eberhart: Garten sprengen. Guesnet, Brenda; Vennemann, Kevin; Svenonius, Ian F.; Eberhart, Veronika. Hrsg.: Eberhart, Veronika. Englisch; Deutsch. 2024. 120 S. 27 x 20,9 cm. EUR 24,00. " ISBN: 978-3-95905-812-4
"STUDIO. RANA ELNEMR. Hrsg.: Holten, Johan; Baumgartner, Susanna. Deutsch; Englisch. 2024. 32 S. EUR 5,00. " ISBN: 978-3-89165-255-8
"History Tales. Fakt und Fiktion im Historienbild. Hrsg.: Folie, Sabine; Beitr.: Draxler, Helmut; El Hissy, Maha; Genzmer, Synne; Kernbauer, Eva; Koch, Claudia; L√ľtticken, Sven u.a. Deutsch; Englisch. 2024. 372 S. fb. Abb. 30 x 23 cm. EUR 45,00. " ISBN: 978-3-99153-089-3
"Zeng Fanzhi: Old and New Paintings 1988?2023. Fanzhi, Zeng; Hergott, Fabrice; Shiff, Richard; Jin, Jane. Chinesisch; Englisch. 2024. 196 S. 102 fb. Abb. 30 x 24 cm. EUR 65,00. " ISBN: 978-3-947127-47-4
"24! / Fragen an die Konkrete Gegenwart. Hrsg.: Listl, Mathias; Holsing, Henrike; Rohde, Theres. Deutsch; Englisch. 2024. 207 S. 100 col. Abb. 100 fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 34,00. " ISBN: 978-3-422-80222-3
Erhard Frommhold und die Fundus-B√ľcher. Die ersten Jahre. Ebert, Hildtrud. 2024. 96 S. Abb. 13 x 21 cm. EUR 12,00. ISBN: 978-3-86732-580-6 Lukas
Als der Rowohlt Verlag 1955 seine ¬Ľdeutsche enzyklop√§die¬ę auf den Markt brachte, konnte Erhard Frommhold den VEB Verlag der Kunst Dresden, wo er als Lektor arbeitete, vom Aufbau einer eigenen Theoriereihe √ľberzeugen. Der Name Fundus war schnell gefunden und nicht ohne Hintersinn gew√§hlt. Denn mit dem publizistischen Zugriff auf ein historisches Erbe sollte nichts weniger als eine marxistische Kunstwissenschaft begr√ľndet werden. Der √∂sterreichische Schriftsteller Ernst Fischer, dessen Text ¬ĽVon der Notwendigkeit der Kunst¬ę 1959 als erster Band der Reihe erschien, hatte dieser Idee spontan zugestimmt ‚Äď nicht zuletzt, um den Marxismus als geistige Position gegen seine orthodoxe Auslegung zu verteidigen. Dass dies bald schon den Argwohn der Politik weckte, verwundert nicht. Die Schriften von Fischer, Ehrenburg, Childe, Caudwell, Laming, Lunatscharski, Bia?ostocki, Neutra und anderen, die Frommhold in den ersten Jahren ver√∂ffentlichte, waren in der Tat nur schwer in den Kanon sozialistischer Kultur integrierbar. Daher wurde der Verlag 1964 gezwungen, die vulg√§rsoziologischen ¬ĽGrundgesetze der Kunst¬ę von Todor Pawlow in die Reihe aufzunehmen. Da war das diskreditierende Wort von der ¬Ľintellektuellen Kunstliteratur¬ę bereits gefallen. Auch die Stimmen aus dem DDR-Kulturministerium, die Frommholds Entlassung als Cheflektor forderten, waren nicht mehr zu √ľberh√∂ren.
"Die Bienenk√∂nigin n√§hrt am Ende alle. Gespr√§che zu Kunst und B√ľchern mit Magdalena Kr√∂ner. Schirmer, Lothar; Kr√∂ner, Magdalena. 2024. 280 S. 20,5 x 12,5 cm. EUR 39,80. CHF 45,80" ISBN: 978-3-8296-1008-7
HR Giger. The Oeuvre Before Alien 1961?1976. Hrsg.: Stutzer, Beat; Beitr.: Arenas, Carlos; Billeter, Fritz; B√ľhler, Kathleen; Stutzer, Beat. Englisch. 2024. 168 S. 117 fb. und 17 s/w-Abb. 26,5 x 20 cm. Pb. EUR 48,00. CHF 49,00 ISBN: 978-3-03942-136-7 Scheidegger & Spiess
HR Giger (1940‚Äď2014) ist eine der herausragenden Figuren der Schweizer Kunst- und Designgeschichte. Weltruhm erlangte er 1979 mit dem Monster und den speziellen Raumatmosph√§ren f√ľr Ridley Scotts Science-Fiction-Klassiker Alien, f√ľr die er mit einem Oscar ausgezeichnet wurde und die bis heute zahllose Menschen faszinieren. Nach wie vor weit weniger bekannt ist, dass Giger bereits davor ein Shootingstar der europ√§ischen Kunstszene war, der mit seinem Phantastischen Realismus eine der eigenst√§ndigsten Positionen in der Nachfolge des Surrealismus und in der Kunstszene der 1960er- und 1970er-Jahre einnahm.
2007 erstmals erschienen, pr√§sentiert dieses bislang einzige Buch zu HR Gigers Fr√ľhwerk dessen Zeichnungen, die ersten Airbrush-Bilder und beklemmenden Environments umfassend. Es untersucht sein Schaffen von den Urspr√ľngen her und ordnet es in eine Kunstgeschichte des Grauens ein. Die meisten in dem englischsprachigen Band abgebildeten Werke sind kaum je √∂ffentlich zu sehen. Hier werden sie im Dialog mit Arbeiten von bedeutenden Vorl√§ufern wie Giovanni Battista Piranesi, Francisco de Goya, Johann Heinrich F√ľssli, Max Klinger oder James Ensor gezeigt.
Global Protests Through Art. Collaboration, co-creation, interconnectedness. E?rikavuk, I??l. Englisch. 2024. 108 S. mit zahlr. Abb. 20 x 15 cm. EUR 15,00. ISBN: 978-3-89462-409-5
"Globales Lernen im Museum. Ein Praxisleitfaden. Letz, Malte; Lippok, Juliane. Hrsg.: Jugend im Museum e.V. 2024. 130 S. 1 Abb., 9 fb. Abb. 21,5 x 15 cm. Kt. EUR 29,00. CHF 35,70" ISBN: 978-3-8376-7080-6
"Monika Goetz. Goetz, Monika; Hervol, Anke; Wagner, Julia. Englisch; Deutsch. 2024. 116 S. fb. Abb. 27,5 x 21,5 cm. EUR 28,00. " ISBN: 978-3-99153-069-5
"GOPEA 2023. Junge Kunst Fördern. Hrsg.: Robben, Rainer; Schomakers, Ju?rgen; Beitr.: Lodermeyer, Peter. 2024. 128 S. 30 x 24 cm. EUR 28,00. " ISBN: 978-3-98741-122-9
Grenzen der K√ľnste im digitalen Zeitalter. K√ľnstlerinnen und K√ľnstler √ľber ihre Werke. Hrsg.: Marlene, Meuer. 2024. 100 S. 12 fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 18,00. ISBN: 978-3-515-13701-0
"Milliner`s Daughter. The Art Practice of Ydessa Hendeles. Hrsg.: vam Alphen, Ernst; Bal, Mieke. Englisch. 2024. 204 S. 22,9 x 17,8 cm. EUR 29,80. " ISBN: 978-3-7533-0636-0
"Die Reise der Bilder. Hitlers Kulturpolitik, Kunsthandel und Einlagerungen in der NS-Zeit im Salzkammergut. Hrsg.: Nowak-Thaller, Elisabeth; Schmutz, Hemma. 2024. 368 S. 70 fb. Abb. 27,7 x 21,5 cm. EUR 48,00. " ISBN: 978-3-7774-4307-2
Graphs. Zeichnungen. K√ľnstler / K√ľnstlerin Hochstatter, Karin. 2024. 48 S. 22 fb. Abb. 19 x 12,5 cm. EUR 10,00. CHF 11,00 ISBN: 978-3-949862-95-3
"Bastian Hoffmann: Radical Negation. Hrsg.: Leinemann, Alexander; Beitr.: Leinemann, Alexander. 2024. 36 S. 45 fb. Abb. 32 x 23,5 cm. EUR 24,80. " ISBN: 978-3-86442-437-3
"HOME SWEET HOME. Zuhause sein von 1900 bis heute. Katalog zur Ausstellung im Kulturforum Ingelheim ? Altes Rathaus. Hrsg.: Henkel, Katharina; Beitr.: Henkel, Katharina; Hein, Jakob; Schreiber, Daniel. 2024. 176 S. 140 fb. Abb. 27 x 24 cm. EUR 32,00. CHF 36,80" ISBN: 978-3-86832-794-6
"Counter Balance. K√ľnstlerin Hoppe, Iris; Beitr.: Cremer-Bermbach, Susannah; Lodermeyer, Peter. Englisch; Deutsch. 2024. 88 S. 27 x 22 cm. EUR 24,00. " ISBN: 978-3-98741-132-8
Give Me Paradox or Give Me Death. Horn, Roni. 2024. 312 S. 27,5 x 21,5 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-96999-379-8
"To Infinity. Kl√°ra Hosnedlov√°. Hosnedlova?, Kla?ra. Hrsg.: Budak , Adam; Wilmschen Alexander. Deutsch; Englisch. 2024. 200 S. zahlr. fb. Abb. 28 x 21 cm. EUR 40,00. " ISBN: 978-3-95476-570-6
"BRICOLAGE. Jakob, Hunos√łe. D√§nisch; Englisch. 2024. 104 S. 24 x 20 cm. EUR 30,00. " ISBN: 978-3-95763-542-6
"Icons on Ammo Boxes. Painting Life on the Remnants of Russia?s War in Donbas, 2014-21. Klymenko, Oleksandr; Atlantova, Sonya. Englisch. 2024. 160 S. 21 x 14,8 cm. Br. EUR 24,90. CHF 29,20" ISBN: 978-3-8382-1892-2
Leiko Ikemura. Usagi in Wonderland. Hrsg.: Kaner, Simon. Englisch. 2024. 312 S. 28 x 21 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-98741-117-5
Die Inschriften der Landkreise L√ľneburg, Harburg, L√ľchow-Dannenberg, Uelzen und des Heidekreises. G√∂ttinger Reihe (24); Die Deutschen Inschriften (116). Wehking, Sabine. 2024. 752 S. 355 sw. Abb., 152 fb. Abb. 27 x 19 cm. EUR 89,00. ISBN: 978-3-7520-0733-6 L, Reichert
Der Band enth√§lt in 620 Katalognummern die kommentierte Edition von Inschriften aus f√ľnf Landkreisen s√ľdwestlich der Elbe bis zum Jahr 1650 und umfasst den n√∂rdlichen Teil des ehemaligen F√ľrstentums L√ľneburg. Die Landkreise umgeben die Stadt L√ľneburg und damit auch das Kloster St. Michaelis mit seinen zahlreichen Patronatskirchen in den D√∂rfern. Die Stadt-Umland-Beziehungen lassen sich vielfach anhand der Inschriften verdeutlichen. W√§hrend in den Inschriften der Stadt L√ľneburg (DI Bd. 100) das Patriziat im Fokus der Inschriften steht, sind es in den umliegenden Landkreisen die lands√§ssigen Adelsfamilien mit ihren Ritterg√ľtern, Familienkapellen und Patronatskirchen. Andere Schwerpunkte bilden das Bardowicker Kanonikerstift St. Peter und Paul, die Stadt Uelzen und die auf die L√ľneburger Herz√∂ge als Landesherren und ihre Beamten verweisenden Inschriften.
Die Einleitung des Bandes stellt Bez√ľge zwischen den Inschriften und der Geschichte des L√ľneburger Umlands her und wertet die Inschriften einzelner Gruppen wie Glocken, Grabdenkm√§ler, Kirchenger√§t und -ausstattungen nach unterschiedlichen Gesichtspunkten aus. Die chronologisch geordneten Katalognummern bieten eine Beschreibung des Inschriftentr√§gers und eine Wiedergabe der Texte unter Aufl√∂sung der Abk√ľrzungen. Lateinische und niederdeutsche Texte werden √ľbersetzt. Im daran anschlie√üenden Kommentar werden wichtige die Inschrift oder den Inschriftentr√§ger betreffende Fragestellungen er√∂rtert. Zehn Register erschlie√üen dem Leser den Katalogteil. Der umfangreiche Abbildungsteil erg√§nzt die Edition. Eine Besonderheit dieses Bandes stellt die hier im Anhang edierte Glockenliste der L√ľneburger Gie√üerfamilie Vo√ü aus dem Jahr 1723 dar. Die Liste gibt mit 155 verzeichneten ‚Äď teilweise heute noch erhaltenen ‚Äď Glocken detailliert Einblick in den Betrieb einer in L√ľneburg ans√§ssigen Gie√üerei, deren Einzugsgebiet u?ber die Stadt und ihre Umgebung deutlich hinausreichte.
"Inside Other Spaces. Environments by Women Artists 1956?1976. Hrsg.: Lissoni, Andrea; Pugliese, Marina; Beitr.: Bernardi, Ilaria; Ferriani, Barbara; Guenin, Hélène; Kriegleder, Hanna; Lissoni, Andrea u.v.a. Englisch. 2024. 416 S. 190 Abb. 29,3 x 23,2 cm. EUR 50,00. CHF 63,00" ISBN: 978-3-7757-5496-5
"Inside Other Spaces. Environments von K√ľnstlerinnen 1956?1976. Hrsg.: Lissoni, Andrea; Pugliese, Marina; Beitr.: Bernardi, Ilaria; Ferriani, Barbara; Guenin, H√©l√®ne; Kriegleder, Hanna; Lissoni, Andrea u.v.a. Deutsch; Englisch. 2024. 416 S. 190 Abb. 29 x 23,2 cm. EUR 50,00. CHF 63,00" ISBN: 978-3-7757-5560-3
"Interspecies Future. A Primer. LAS Art Foundation. Hrsg.: McDowell, Allado; Kaganskiy, Julia; Kames, Bettina; Mynatt, Corinne. Englisch. 2024. 224 S. zahlr. fb. Abb. 23 x 17 cm. EUR 30,00. " ISBN: 978-3-95476-607-9
"""Exit allowed?"". Iranian Artists meet Iranian Manuscripts / Iranische K√ľnstler*innen begegnen persischen Handschriften. Hrsg.: Mackert, Christoph. Englisch; Deutsch. 2024. 80 S. 24,5 x 17,1 cm. EUR 24,00. CHF 23,30" ISBN: 978-3-96023-605-4
"ODORAMA CITIES. KOO JEONG A. Hrsg.: Lee, Seolhui; Fabricius, Jacob. Englisch; Koreanisch. 2024. 400 S. zahlr. fb. Abb. 15 x 21,5 cm. EUR 44,00. " ISBN: 978-3-95476-640-6
"Anna Jermolaewa. Hrsg.: Spindler, Gabriele; Beitr.: Assmann, Aleida. Englisch; Deutsch. 2024. 224 S. 23,5 x 16,5 cm. EUR 18,00. " ISBN: 978-3-7533-0597-4
"Walter Kaesbach und die Kunstakademie D√ľsseldorf. Hrsg.: Sondermann, Vanessa; Beitr.: Bering, Kunibert; Deicher, Susanne; Morgan, John; Nowak, Cornelia u.a. 2024. 312 S. 96 sw. Abb., 105 fb. Abb. 22,5 x 30 cm. EUR 44,00. " ISBN: 978-3-422-80203-2
"shallow lakes. Melike Kara. Kara, Melike. Hrsg.: Schirn Kunsthalle Frankfurt, Sebastian Baden/. Deutsch; Englisch. 2024. 64 S. fb. Abb. 16 x 22 cm. EUR 22,00. " ISBN: 978-3-95476-645-1
"Mike Kelley. Ghost and Spirit. Hrsg.: Gaensheimer, Susanne; Moran, Fiont√°n; Wolf, Falk; Wood, Catherine. 2024. 304 S. 150 fb. Abb. 23,5 x 17 cm. EUR 55,00. " ISBN: 978-3-7774-4317-1
Egon Knapp. 1934-2015. Ausstellung im Vonderau Museum Fulda: 25. April bis 30. Juni 2024. Hrsg.: Verse, Frank; Vonderau Museum Fulda [57]. 2024. 32 S. 34 fb. Abb., 4 sw. Abb. 24 x 16,5 cm. EUR 7,50. CHF 8,60 ISBN: 978-3-7319-1427-3 Michael Imhof
Die Ausstellung ‚ÄěEgon Knapp ‚Äď 1934‚Äď2015‚Äú stellt das Werk eines K√ľnstlers in den Mittelpunkt, der die meiste Zeit seines Lebens zwischen seinen k√ľnstlerischen Ambitionen und der finanziellen Absicherung seiner Familie schwankte und am Ende daran zerbrach. Er geh√∂rte zu den Gr√ľndungsmitgliedern des Jungen Kunstkreises, z√§hlte mit 24 Jahren jedoch dort bereits zu den √Ąlteren.
Egon Knapp f√ľhlte sich dem Expressionismus verbunden, wobei er auch mit zahl¬¨reichen anderen Stilrichtungen wie Graphik oder Popart experimentierte. Jedoch entwickelte er sein k√ľnstlerisches Schaffen nicht konsequent weiter, da er zwischenzeitlich in die Werbegraphik wechselte. Erst ab 1979 widmete er sich wieder komplett der Malerei, konnte jedoch nicht mehr an die fr√ľhen Erfolge ankn√ľpfen.
"Kollwitz. Hrsg.: Freyberger, Regina; Beitr.: Baumgartner, Linda; Freyberger, Regina; Fritsch, Gudrun u.a. 2024. 296 S. 292 Abb. 28,1 x 23,1 cm. EUR 58,00. CHF 76,00" ISBN: 978-3-7757-5583-2
Biohazard. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Wormser Kulturzentrum. Kralenetz, Sophie. 2024. 24 S. 18 fb. Abb. 14,8 x 14,8 cm. Geheftet. EUR 4,00. ISBN: 978-3-910725-06-5
"Im Schein des Unscheinbaren: Werner Kreuzhage 1904-1989. Biella, Burkhard. Hrsg.: Verein Freunde des Mudseums St. Laurentius e.V.; Vorwort von Haustein, Sabine; Fotos von Hecker, Ralf. 2024. 204 S. 20,9 x 14,7 cm. EUR 14,00. " ISBN: 978-3-948281-07-6
Hans Kr√ľsi. Jeder kann nicht machen was er will. Hrsg.: Landert, Markus; Hrsg.: Wullschleger, Geraldine; Beitr.: Baumgartner, Andreas; Beitr.: Kuhn, Siegfried; Beitr.: Landert, Markus; Beitr.: Maier, Nina; Beitr.: Messmer, Dorothee; Beitr.: Obrist, Hans Ulrich; Beitr.: Peiry, Lucienne; Beitr.: Schaufelberger-Breguet, Simone; Beitr.: Wullschleger, Geraldine; Beitr.: Kuhn, Annemarie; Beitr.: Stauffer, Michael; Beitr.: Bianchi, Paolo. 2024. 208 S. 330 fb. und 14 s/w-Abb. 30 x 22,5 cm. Gb. EUR 48,00. CHF 49,00 ISBN: 978-3-03942-188-6 Scheidegger & Spiess
Hans Kr√ľsi (1920‚Äď1995) tauchte in den sp√§ten 1970er-Jahren scheinbar aus dem Nichts am Firmament des Schweizer Kunsthimmels auf. Das Publikum staunte ebenso √ľber sein Werk wie √ľber seine Person, die beide weder den Konventionen der Kunstszene noch jenen der Gesellschaft entsprachen. Kr√ľsi, einer der wichtigsten Vertreter der Aussenseiterkunst in der Schweiz, war ein irrlichterndes Ph√§nomen, das bis heute zu faszinieren vermag.
1981 wurde Kr√ľsis aussergew√∂hnliches Schaffen von der damals in St. Gallen beheimateten Buchmann Galerie erstmals √∂ffentlich ausgestellt, und er erlangte rasch Ber√ľhmtheit als ernstzunehmender K√ľnstler. Andere Kunstschaffende erkannten schnell, dass er eine jener seltenen Pers√∂nlichkeiten war, die aktuelle Kunststrategien intuitiv erfassen, um h√∂chst eigenst√§ndige Bilduniversen zu erschaffen. Er war einer von ihnen. Einer, der ohne R√ľcksicht auf Regeln und Konventionen an der Erneuerung der Kunst arbeitete.
Nach mehr als zwei Jahrzehnten erscheint mit diesem Buch erstmals wieder eine umfassende Monografie zu Hans Kr√ľsi. Sie pr√§sentiert sein Schaffen in dessen ganzer Breite mit rund 300 durchgehend farbigen Abbildungen.
"Sensibilities. Timo Kube. Kube, Timo. Deutsch; Englisch. 2024. 256 S. zahlr. fb. Abb. 20,9 x 28 cm. EUR 38,00. " ISBN: 978-3-95476-652-9
"Bruch und Kontinuität. Kunst und Kulturpolitik nach dem Nationalsozialismus. Beitr.: Kern, Lisa; Beitr.: Lehmann, Julius; Beitr.: Brauneis, Wolfgang; Beitr.: Neuffer, Moritz; Beitr.: Jaeger, Nora; Hrsg.: Vogel, Felix; Hrsg.: Neumann, Maria. 2024. 104 S. 20 Abb. 20,8 x 14,6 cm. EUR 24,00. CHF 33,50" ISBN: 978-3-7757-5730-0
Ausgewählte Schriften zu Kunstforschung und Kulturgeschichte Band 3. Verwandlung der Verwandlungen. Krapf, Michael. 2024. 388 S. Abb. 24,5 x 17 cm. EUR 29,90. ISBN: 978-3-9519964-5-5
Emoji. Shigetaka Kurita. Die Erfindung der Bildzeichen in digitaler Kommunikation. Galloway, Paul. 2024. 88 S. 190 Abb. 16 x 15,6 cm. EUR 18,00. CHF 25,50 ISBN: 978-3-7757-5628-0
Geschichte der klassischen Bildgattungen in Quellentexten und Kommentaren / Landschaftsmalerei. Geschichte der klassischen Bildgattungen in Quellentexten und Kommentaren. Hrsg.: Busch, Werner. 2024. 342 S. 20 Abb. 20,5 x 14,5 cm. Br. EUR 49,00. ISBN: 978-3-496-01140-8 Dietrich Reimer Verlag
Landschaft als Gegenstand k√ľnstlerischer Darstellung gibt es schon in der Antike. Als selbst√§ndige Gattung im Kanon der klassischen Bildgattungen ist die Landschaft jedoch ein Sp√§tling. Werner Busch verfolgt den theoretischen Reflex auf Landschaftsdarstellung von der Antike bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts: Von Leonardo und D√ľrer zu Poussin und Caspar David Friedrich, von Monet bis zu C√©zanne mi√üt der bekannte Kunstwissenschaftler die Theorie an der Landschaftspraxis. Die klassische Landschaft, ausgebildet erst im 17. Jahrhundert, kann ihre Rechtfertigung u.a. aus der antiken literarischen Topik zur Beschreibung klassischer √Ėrtlichkeiten beziehen. Ihre Bilder, die christlich gewendet auch das Mittelalter bestimmten, hatten ein erstaunliches Beharrungsverm√∂gen, demgegen√ľber der unmittelbare Naturzugriff der K√ľnstler es schwer hatte, sich durchzusetzen. Erst das 18. Jahrhundert sprengt u.a. aufgrund des Erfahrungsdrucks der Naturwissenschaften die Vorstellungen eines absolut geordneten Kosmos und l√∂st damit auch die Landschaftsoptik ab. An ihre Stelle tritt die Erfahrung des Naturbetrachters.
"70 + 1 = 17 + ML + NMN. Lederbauer, Monika; Hrsg.: Lederbauer, Monika; Beitr.: Baumgartner, Gabriele; Beck, Mathias; Neuhold, Kurt; Skorepa, Tanja. 2024. 96 S. zahlr. fb. Abb. 21 x 21 cm. EUR 18,00. " ISBN: 978-3-99126-280-0
Max Liebermann und sein Garten. Kruse, Christiane. 2024. 144 S. 90 Abb. 29 x 22 cm. EUR 26,00. ISBN: 978-3-89809-236-4
Sternenschutzgebiet. Bilder und Erinnerungen. Liebl, Peter. 2024. 100 S. 50 Abb. 26,6 x 20,7 cm. EUR 17,90. ISBN: 978-3-96018-130-9
Ken Lum. Lum, Ken. Englisch. 2024. 256 S. 30,5 x 24,8 cm. EUR 58,00. ISBN: 978-3-96999-348-4
"Boris Lurie. 100th Anniversary. Life with the Dead. Hrsg.: Kaumk√∂tter, J√ľrgen Joseph; Stein, Gertrude; Vostell, Rafael; Beitr.: Block, Ren√©; Kaumk√∂tter, J√ľrgen Joseph; Oliva, Achille Bonito u.a. Italienisch; Deutsch; Englisch. 2024. 240 S. 100 Abb. 24,4 x 17,2 cm. EUR 44,00. CHF 57,50" ISBN: 978-3-7757-5687-7
"Made in Japan. Farbholzschnitte von Hiroshige, Kunisada und Hokusai. Hrsg.: Rauser, Judith; Thomsen, Hans Bjarne. 2024. 224 S. 110 fb. Abb. 28 x 21 cm. EUR 42,00. " ISBN: 978-3-422-80183-7
"Michel Majerus. Progressive Aesthetics. ICA Miami. Hrsg.: Gartenfeld, Alex; Seidel, Stephanie. Englisch. 2024. 136 S. 29,8 x 25,6 cm. EUR 35,00. " ISBN: 978-3-7533-0591-2
"Dieter Mammel. Lifeline. Beitr.: Beyer, Astrid; Tannert, Christoph. Deutsch; Englisch. 2024. 160 S. 35 x 24,5 cm. EUR 48,00. CHF 62,40" ISBN: 978-3-7356-0979-3
"Matthias Mansen. Triest oder die Götter. Beitr.: Bauer, Christoph; Kuhl, Uta. Englisch; Deutsch. 2024. 64 S. 28 x 24 cm. EUR 36,00. CHF 46,80" ISBN: 978-3-7356-0970-0
"Martin No√ęl ? Otto Freundlich. Die Entdeckung der Moderne. Hrsg.: Oelschl√§gel, Petra; Beitr.: Heusinger von Waldegg, Joachim; Mu?ller-Schareck, Maria; Oelschl√§gel, Petra. Englisch; Deutsch. 2024. . EUR 34,00. " ISBN: 978-3-98741-120-5
Konrad Mautner und seine Welt(en). Eine Biografie in Wort und Bild. Kunze, Eva. 2024. 428 S. 22,5 x 15,5 cm. EUR 39,90. ISBN: 978-3-7003-2310-5
Teresa Mayr. seit wir game of thrones kucken, liege ich auf dem bauch. Teresa, Mayr. 2024. 36 S. 30 x 15 cm. EUR 20,00. ISBN: 978-3-940999-62-7
"Knochen, Holz und Weißes Gold. Meissener Porzellanobjekte von Helena Sekot, Philsoo Heo und David Torres. Hrsg.: Meissen Porzellan-Stiftung. Deutsch; Englisch. 2024. 92 S. 109 fb. Abb. 28 x 21 cm. EBR. EUR 24,00. " ISBN: 978-3-95498-815-0
"Heiner Meyer. Pop Art Now. Beitr.: Gadsden, Renèe. Englisch; Deutsch. 2024. 120 S. 23 x 30,5 cm. EUR 45,00. CHF 58,50" ISBN: 978-3-7356-0972-4
"Music meets Art, Art meets Music. Hrsg.: Czirr, Sarah; Wiener, J√ľrgen. 2024. 74 S. 21 x 15 cm. EUR 18,00. " ISBN: 978-3-943915-64-8
Ein Leben mit Mythen und Landschaften. Ausstellung im Winckelmann-Museum Stendal vom 23. März bis 26. Mai 2024. Hrsg.: Kunze, Max; Winckelmann-Gesellschaft. Ronald Paris. 2024. 88 S. 1 sw. Abb., 83 fb. Abb. 29,7 x 21 cm. EUR 29,00. CHF 33,40 ISBN: 978-3-7319-1435-8 Michael Imhof
Ronald Paris war der Winckelmann-Gesellschaft seit Jahrzehnten eng verbunden. Noch kurz vor seinem Tod 2021 schenkte er der Winckelmann-Gesellschaft 46 Zeichnungen seiner syrischen Reisebilder, in denen er mit neugierigem Blick antike Schaupl√§tze und gegenw√§rtiges Treiben festhielt. Bemerkenswerte √Ėlgem√§lde und Gouachen mediterraner Landschaften u.a. in Italien und Griechenland entstanden nach den Reisen. Diese und seine antiken Mythenbilder mit tragischen Helden wie des geschundenen Marsyas oder wie der Szenen aus der Irrfahrt des Odysseus halten archetypische Momente menschlicher Krisen fest, die er in eine Bildsprache voller spannungs-geladener Expressivit√§t umsetzte. Ausstellung und Katalog pr√§sentieren Gouachen, √Ėlgem√§lde, Zeichnungen und Collagen aus sechs Jahrzehnten.
"Rom ? Kairo, Kairo ? Rom. Pekarek, Marlies. Pekarek, Marlies; Beitr.: Schnyder, Monika. Englisch; Deutsch. 2024. 52 S. 32 x 24 cm. EUR 35,00. CHF 35,00" ISBN: 978-3-907262-59-7
"Emmanuel Bornstein / Lotte Laserstein ? Pens√©e. Krausse, Anna-Carola; Stor√•kers, Michael. Hrsg.: Dr. N√∂th, Potsdam/Ansbach; K√ľnstler / K√ľnstlerin Bornstein, Emmanuel; Laserstein, Lotte. Englisch; Deutsch. 2024. 72 S. 24 x 16,5 cm. EUR 20,00. " ISBN: 978-3-96912-196-2
"Revolving Documents?Narrations of Beginnings, Recent Methods and Cross-Mappings of Performance Art. Hrsg.: Fink, Sabine Gebhardt; Mircev, Andrej. Englisch. 2024. 248 S. 50 fb. Abb. 23 x 14 cm. EUR 40,00. CHF 45,00" ISBN: 978-3-0358-0641-0
Axel Pfefferkorn - Sch√∂n ist, was stimmig ist. B√ľhnenbild Prozesse. Pfefferkorn, Axel. Hrsg.: Louisoder und Pfefferkorn Stiftung. 2024. 104 S. 21,5 x 21,5 cm. EUR 14,00. CHF 13,44 ISBN: 978-3-98595-264-9
Picasso - Werke aus der Sammlung Klewan. Katalog zur Ausstellung im Gutshaus Steglitz. Hrsg.: Hausmann, Brigitte. 2024. 96 S. zahl. fb. Abb. 26 x 21 cm. EUR 24,00. CHF 30,40 ISBN: 978-3-86832-795-3
Anja Pölk: From Isis to Amy. A Year in Faces. de Wild, Karin. Illustriert von Pölk, Anja. Englisch. 2024. 92 S. 19 x 27 cm. EUR 32,00. ISBN: 978-3-910640-01-6
ENTZUG, TRANSFER, TRANSIT. Menschen, Objekte, Orte und Ereignisse. 20 Jahre Arbeitskreis Provenienzforschung. Hrsg.: Arbeitskreis Provenienzforschung e.V. 2024. 180 S. Abb. 25,4 x 17,7 cm. EUR 24,00. CHF 23,00 ISBN: 978-3-98501-231-2
"Räume hautnah. Nein, Olesja; Otto, Corinna; Brenninkmeijer, Martin Rudolf; Zitzlsperger, Philipp. Hrsg.: Draiflessen Collection. 2024. 188 S. 22 x 18 cm. EUR 32,00. " ISBN: 978-3-96912-184-9
"Rassismuskritisches Kuratieren. Hrsg.: Greve, Anna; Weeratunga, Sithara. 2024. 194 S. 32 Abb. 24 x 15,8 cm. Kt. EUR 22,50. " ISBN: 978-3-8471-1720-9
"Aref el Rayess. An Artist from Lebanon 1928?2005. Sfeir-Semler, Andrée; Rayess, Hala el; David, Catherine; Tarrab, Joseph; Bardaouil, Sam; Fellrath, Till; El-Khoury, Nadine; Chaaban, Sabine. Englisch. 2024. 176 S. 170 Abb. 28,2 x 22,2 cm. EUR 44,00. CHF 57,50" ISBN: 978-3-7757-5735-5
"Reclaiming Artistic Research. Expanded Second Edition. Arian, Katayoun; Hamdan, Lawrence Abu; Christov-Bakargiev, Carolyn; Dinkins, Stephanie; Doruff, Sher; Eyongakpa, Em'kal; Gander, Ryan; Torres, Mario García; Gillick, Liam; Ginwala, Natasha; Hopinka, Sky; Infante, Manuela; Kala, Euridice Zaituna; Kilomba, Grada; Lin, Yo-Yo; Luger, Cannupa Hanska; Maharaj, Sarat; Moore, Emma; Mosse, Richard; Mroué, Rabih; Nyampeta, Christian; Pattison, Yuri; Pisano, Falke; Rifky, Sarah; Young, Samson; Zdjelar, Katarina. Hrsg.: Cotter, Lucy. Englisch. 2024. 552 S. EUR 29,99. CHF 36,00" ISBN: 978-3-7757-5675-4
Freiheit. Rihl, Gerhard. 2024. 68 S. EUR 33,00. CHF 33,00 ISBN: 978-3-9503955-5-6
"Louise Rösler. Retrospektive. Hrsg.: Wartenberg, Susanne; Beitr.: Domes, Laura; Kolk, Katrin; Leudesdorff, Rebecca; Wartenberg, Susanne. 2024. 224 S. 250 fb. Abb. 28 x 23 cm. EUR 34,00. CHF 41,50" ISBN: 978-3-86832-781-6
Ross und Reiter - Symbole der Macht. Politische Ikonographie im Wandel von der Franz√∂sischen Revolution bis heute. Prochno-Schinkel, Renate. Hrsg.: Deutscher Verein f√ľr Kunstwissenschaft. 2024. 160 S. 90 fb. und 6 S/W-Abb. 28,6 x 22 cm. EUR 69,00. ISBN: 978-3-87157-265-4 Deutscher Verlag f√ľr Kunstwissenschaft
Das barocke Reiterstandbild repr√§sentierte die Macht des absolutistischen Herrschers, basierend auf einer Bildtradition, die in die Antike zur√ľckreicht. Nach der Franz√∂sischen Revolution hatte diese Bildformel ausgedient. Doch dann erlebten die Reiterportr√§ts im b√ľrgerlichen Zeitalter eine Umdeutung. Wof√ľr standen Reiterbilder von M√§nnern und Frauen besonders in der nachrevolution√§ren Zeit und in der restaurativen Phase der napoleonischen Herrschaft? Renate Prochno-Schinkel geht den sich wandelnden Bedeutungen nach. Dabei spielt die Kulturgeschichte der Pferde eine wichtige Rolle in diesen Ikonographien der Macht. Und so manches politische Portr√§t ersetzt seit dem 20. Jahrhundert das Attribut des Pferdes durch das Auto. Untersucht werden skulptierte und gemalte Darstellungen vor allem in Europa und den USA.
"Jahrhundertzeugin. Die Malerin Irena R√ľther-Rabinowicz. Hrsg.: Schmidt, Johannes. Englisch; Deutsch. 2024. 232 S. 199 fb. Abb. und sw. 26 x 21 cm. PAP. EUR 34,00. " ISBN: 978-3-95498-799-3
Sakralbaustandorte im Kontext religiöser Nutzung und städtebaulich-architektonischer Veränderungen. Schmid, Barbara. 2024. 740 S. fb. Abb., Diagramme und Tabellen. 20 x 20 cm. EUR 58,00. ISBN: 978-3-95773-315-3
Salon. Ein Magazin. Theodor, Boscher. Hrsg.: Theewen, Gerhard; K√ľnstler / K√ľnstlerin Dragutin, Banic; Binding, Heiner; Br√∂g, Ralf; Chodzinski, Armin; Czarnetta, Oliver; Hilf, Almut; Holme, Myriam; Mendes, Anna; Merkisch, Robin; Musehold, Thomas; Olbricht, Kriz; Schattauer, Anna; stuke /sieber, Wunsch, Thomas. Englisch. 2024. 162 S. durchgehend s/w illustriert. 21 x 14,8 cm. EUR 15,00. ISBN: 978-3-89770-600-2 Salon Verlag
Salon No. 25 enth√§lt eine Sammlung von Bildessays (speziell f√ľr Salon gemacht) von Dragutin Banic, Heiner Binding, Ralf Br√∂g, Armin Chodzinski, Oliver Czarnetta, Almut Hilf, Myriam Holme, Anna Mendes, Robin Merkisch, Thomas Musehold, Kriz Olbricht, Anna Schattauer, Stuke / Sieber, Boscher Theodor, Thomas Wunsch.
Wie die Dinge zusammenkamen. Die europäische Sammlung im Museum der Kulturen Basel 1900?1936. Buri, Tabea. Hrsg.: Museum der Kulturen Basel. 2024. 298 S. 21 fb. Abb. 24,5 x 17 cm. EUR 24,50. CHF 24,50 ISBN: 978-3-7965-5002-7
Einblick, Ausblick, √úberblick. Sammlung W√ľrth Band 5. Hrsg.: Weber, C. Sylvia; Vorwort von W√ľrth, Reinhold; Einf√ľhrung von Elsen-Schwedler, Beate; Weber, C. Sylvia; W√ľrth, Maria; Illies, Florian. 2024. 712 S. 32 x 24 cm. EUR 128,00. ISBN: 978-3-89929-453-8 Swiridoff
F√ľnfter Dokumentationsband der Sammlung W√ľrth mit einem einf√ľhrenden Essay von Florian Illies.
Der Band erg√§nzt die bereits erschienenen Werkkataloge zur mittlerweile mehr als 20.000 Werke umfassenden Sammlung W√ľrth. Mit √ľber 11000 Farbabbildungen in chronologischer Sortierung sind rund 800 Neuzug√§nge der letzten Jahre zur Kunst der Moderne und Gegenwart von rund 300 K√ľnstlerinnen und K√ľnstlern verzeichnet.
SANYU: His Life and Complete Works in Oil. Volume One: His Life. Wong, Rita. Englisch. 2024. 248 S. 34 x 28,2 cm. EUR 88,00. CHF 113,00 ISBN: 978-3-7757-5662-4
SANYU: His Life and Complete Works in Oil. Volume Two: Catalogue Raisonné. Wong, Rita. Englisch. 2024. 600 S. 34 x 28,4 cm. EUR 128,00. CHF 157,00 ISBN: 978-3-7757-5680-8
"Titus Schade. Tektonik. Hrsg.: Konschthal Esch; Beitr.: Fröbe, Turit; Mosar, Christian; von Saldern, Helene. Deutsch; Englisch. 2024. 120 S. 85 Abb. 30,2 x 24,4 cm. EUR 38,00. CHF 49,90" ISBN: 978-3-7757-5763-8
Erich Schickling 1924?2012. Werke ? Wirken ? Licht. Hrsg.: Erich-Schickling-Stiftung. 2024. 240 S. 25 x 23,5 cm. EUR 39,00. ISBN: 978-3-95976-469-8
"Yinka Shonibare CBE?s: Suspended States. Hrsg.: Carey-Thomas, Lizzie; Chow, Alexa. Englisch. 2024. 144 S. 30 x 24,5 cm. EUR 38,00. " ISBN: 978-3-7533-0652-0
"Tamuna Sirbiladze. Not Cool but Compelling. Belvedere, Wien. Hrsg.: Rollig, Stella; Harutoonian, Sergey. Englisch; Deutsch. 2024. 232 S. 27 x 20 cm. EUR 29,80. " ISBN: 978-3-7533-0640-7
"Kiki Smith. Verwobene Welten. Woven Worlds. Hrsg.: Wallner, Julia; Mattern, Jutta; Beitr.: Wallner, Julia; ??epanovi?, Vladislav; Millqvist, Elisabeth u.a. Englisch; Deutsch. 2024. 176 S. 73 fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 29,00. CHF 35,70" ISBN: 978-3-86832-799-1
"Spaces Embodied. Nein, Olesja; Otto, Corinna; Brenninkmeijer, Martin Rudolf; Zitzlsperger, Philipp. Hrsg.: Draiflessen Collection. Englisch. 2024. 188 S. 22 x 18 cm. EUR 32,00. " ISBN: 978-3-96912-187-0
"Nicola Staeglich ? Farbe schwebend / Color floating. Berg, Stefan; Keiper, Elke; Kikol, Larissa. Hrsg.: Städtische Galerie Waldkraiburg. Englisch; Deutsch. 2024. 64 S. 27,5 x 21 cm. EUR 22,00. " ISBN: 978-3-96912-189-4
"The Emphemeral Lake. Jakob Kudsk Steensen. Steensen, Jakob Kudsk. Hrsg.: Schrauth; Ulrich; Stumpf, Liz. Deutsch; Englisch. 2024. 96 S. zahlr. fb. Abb. 29 x 23 cm. EUR 36,00. " ISBN: 978-3-95476-644-4
"Anita Stöhr Weber - Bild. Berg, Ronald. Hrsg.: Stöhr Weber, Anita. Englisch; Deutsch. 2024. 64 S. fb. Abb. 30 x 24 cm. EUR 34,00. " ISBN: 978-3-99153-057-2
Tatort Himmelsscheibe. Eine Geschichte mit Raubgräbern, Hehlern und Gelehrten. Schöne, Thomas. 2024. 232 S. s-/w-Abb. 20,5 x 13,5 cm. EUR 16,00. CHF 22,40 ISBN: 978-3-96311-903-3
Tattoo Art. Ausstellung im Albrecht-D√ľrer-Haus: 12. April bis 1. September 2024, Schriftenreihe der Museen der Stadt N√ľrnberg (27). Hrsg.: Demele, Christine; Museen der Stadt N√ľrnberg. D√ľrer under your skin. Englisch; Deutsch. 2024. 120 S. 139 fb. Abb., 6 sw. Abb. 22,5 x 22,5 cm. EUR 16,95. CHF 19,50 ISBN: 978-3-7319-1418-1 Michael Imhof
Das Buch zur partizipativen Ausstellung zeigt Fotografien aktueller internationaler Tattoo-Kunst und erz√§hlt die pers√∂nlichen Geschichten, die hinter den einzelnen Tattoos stehen. Durch einen √∂ffentlichen Aufruf gelang es den Ausstellungsmachern √ľber 300 Fotos und Statements aus der ganzen Welt zusammenzutragen, die hinter den einzelnen Tattoos stehen. Manche Tattoos sind sogar eigens anl√§sslich dieses Ausstellungsprojekts entstanden. Die im Buch pr√§sentierte Auswahl zeigt die motivische Bandbreite der Tattoos, die sich √ľberwiegend am druckgrafischen und zeichnerischen Werk D√ľrers orientieren. Auch kn√ľpft das Stechen und Ritzen der Tattoos gewisserma√üen an die von D√ľrer praktizierten Drucktechniken an.
Ehrgeiz, Demut, Gl√ľck. Texte zu Kunst und Freundschaft. Kraus, Chris. 2024. 144 S. 18,5 x 11,5 cm. EUR 18,00. CHF 24,50 ISBN: 978-3-7518-9015-1
Glaubensstoffe und Geschichtsgewebe. Belebte T√ľcher in der mittelalterlichen und modernen Kunst. Trinks, Stefan. 2024. 208 S. fb. Abb. 23,5 x 16,5 cm. EUR 58,00. CHF 66,70 ISBN: 978-3-8296-0991-3
"Turn Around. Petra Fiebig & Uwe Schloen. Giese-Kroner, Nicole; Verhey-Focke, Mirjam. Englisch; Deutsch. 2024. 96 S. 27 x 21,1 cm. EUR 15,00. " ISBN: 978-3-9824398-6-0
W√∂lfe Schafe D√§monen. Die wundersame Welt der Annelie Wagner. Unger, G√ľnter. 2024. 136 S. EUR 24,00. ISBN: 978-3-99016-277-4
For What It?s Worth. Value Systems in Art since 1960. 2024. 312 S. 170 fb. Abb. 28 x 22,8 cm. EUR 55,00. ISBN: 978-1-58093-658-3
"Vitamin Txt. Words in Contemporary Art. Phaidon Editors; Moffitt, Evan. Englisch. 2024. 288 S. 25 x 29 cm. EUR 59,95. " ISBN: 978-1-83866-546-3
"Material Marion von Osten 1: Money Nations. von Osten, Marion. Hrsg.: Kolb, Lucie; von Lenthe, Jonas; Stocklosa, Max. Englisch. 2024. 112 S. 45 fb. Abb., 4 s-w Abb. 20 x 14 cm. EUR 14,00. CHF 16,00" ISBN: 978-3-948200-17-6
1001 Antworten auf die Frage: Was ist Kunst?. Mäckler, Andreas. 2024. 224 S. zahlr. fb. und s/w Abb. 19 x 21 cm. EUR 19,95. CHF 26,90 ISBN: 978-3-283-01324-0
"Kunst Museum Winterthur. Hrsg.: Bitterli, Konrad; Lutz, Andrea. 2024. 300 S. 260 fb. Abb. 29 x 24 cm. EUR 55,00. " ISBN: 978-3-7774-4296-9
"Kunst Museum Winterthur. Hrsg.: Bitterli, Konrad; Lutz, Andrea. Englisch. 2024. 300 S. 260 fb. Abb. 29 x 24 cm. EUR 55,00. " ISBN: 978-3-7774-4297-6
"G√ľnter Wolfsberger ? ¬Ľeingreifen!¬ę. Hrsg.: Wolfsberger, G√ľnter; Beitr.: Hauenfels, Theresia; Aigner, Carl; Hell, Bodo. Deutsch; Englisch. 2024. 128 S. zahlr. fb. Abb. 28 x 24 cm. EUR 28,00. " ISBN: 978-3-99126-258-9
Nil Yalter. Exile is a Hard Job: Walls. Englisch. 2024. 192 S. 27,5 x 21 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-7533-0619-3
Kreis! Quadrat! Progress!. Z√ľrichs konkrete Avantgarde. Max Bill, Camille Graeser, Verena Loewensberg, Richard Paul Lohse und ihr Umfeld. Hrsg.: Haemmerli, Thomas; Hrsg.: Ulmer, Brigitte. 2024. 336 S. 246 fb. und 15 s/w-Abb. 26,5 x 21,5 cm. Gb. EUR 48,00. CHF 49,00 ISBN: 978-3-03942-163-3 Scheidegger & Spiess
Konkrete Kunst, Grafik und Design wurden nach dem Zweiten Weltkrieg zum Emblem einer modernen Schweiz. Gepr√§gt von de Stijl, russischem Konstruktivismus und dem Bauhaus zielten die Konkreten auf eine Transformation der Gesellschaft durch √Ąsthetik, Design und Architektur ‚Äď etwa durch die Hochschule f√ľr Gestaltung Ulm.
Kreis! Quadrat! Progress! portr√§tiert die Z√ľrcher Konkreten Max Bill, Camille Graeser, Verena Loewensberg und Richard Paul Lohse und ihr Umfeld sowie ihre Impulsgeber wie Sophie Taeuber-Arp, Georges Vantongerloo, Theo van Doesburg oder Anton Stankowski. Es erz√§hlen Zeitzeugen wie der K√ľnstler Peter Fischli und die Kuratorin Bice Curiger. Lebendig werden Verbindungen zur europ√§ischen Avantgarde ebenso wie die Anfeindungen, die Skandale und die Durchsetzungsk√§mpfe inmitten der Umw√§lzungen des 20. Jahrhunderts.
Circle! Square! Progress!. Zurichs Concrete Avantgarde. Max Bill, Camille Graeser, Verena Loewensberg, Richard Paul Lohse and Their Times. Hrsg.: Haemmerli, Thomas; Ulmer, Brigitte. Englisch. 2024. 336 S. 246 fb. und 15 s/w-Abb. 26,5 x 21,5 cm. Gb. EUR 48,00. CHF 49,00" ISBN: 978-3-03942-164-0 Scheidegger & Spiess
Amidst the turmoil of World War II, Zurich was an enclave where modern art held its ground. In the aftermath, Concrete Art, design, and the ‚ÄúSwiss Style‚ÄĚ became emblematic of a modern Switzerland. Influenced by De Stijl, Russian Constructivism, and the Bauhaus, the Zurich Concretists aimed to transform society through aesthetics, design, and architecture.
Circle! Square! Progress! brings together the main protagonists Max Bill, Camille Graeser, Verena Loewensberg, and Richard Paul Lohse along with precursors such as Sophie Taeuber-Arp, Geroges Vantongerloo, Theo van Doesburg, and Anton Stankowski. Contemporary witnesses, artist Peter Fischli and curator Bice Curiger, add their unique perspectives. The volume vividly describes the Zurich Concretist`s conections with European avant-garde, delving into the hostilities, scandals, and their ultimately successful struggle for recognition against the backdrop of the 20th century`s upheavals.
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]