KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Architektur] [Neuerscheinungen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Neuerscheinungen in Architektur

2G #76 Bruther. Hrsg.: Puente, Moisés; Beitr.: Bruther. Englisch. 2024. 160 S. 30,5 x 23,3 cm. EUR 39,95. ISBN: 978-3-96098-102-2
Architecture and Climate Change. 20 Interviews on the Future of Building. Hrsg.: Hofmeister, Sandra. Englisch. 2024. 240 S. Abb. EUR 29,90. CHF 42,00 ISBN: 978-3-95553-628-2
Architektur und Klimawandel. 20 Interviews zur Zukunft des Bauens. Hrsg.: Hofmeister, Sandra. 2024. 240 S. zahlr, Abb. EUR 29,90. CHF 42,00 ISBN: 978-3-95553-626-8
Verkehr in Not. Das Automobil im Städtebau. Düwel, Jörn; Gutschow, Niels. 2024. 407 S. teils fb. Abb. 24 x 21 cm. Br. EUR 40,00. ISBN: 978-3-86732-446-5 Lukas
Der Konflikt um das Automobil in der Stadt wird seit jeher ausgetragen. Anfangs überwogen Hoffnungen und Erwartungen an das neue Verkehrsmittel, das ungebundene Mobilität versprach. Man war überzeugt, den Autos müsse Raum geschaffen werden, um sich »austoben« zu können. Doch schon bevor Kraftfahrzeuge massenhaft auf den Straßen ankamen, wurde ein Verkehrselend befürchtet. Um es abzuwenden, forderten Städtebauer, »die uralten, verwinkelten, ungesunden Stadtanlagen mit ihren halsbrecherischen Straßen abzureißen und an ihre Stelle eine moderne Stadt zu setzen.« Radikale Entwürfe wurden vorgelegt; mit den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs schien deren Umsetzung endlich in greifbarer Nähe. So verspottete der Berliner Senat Mitte der Fünfzigerjahre Fußgänger als »unverbesserliche Neandertaler«, denn »wer ein Ziel hat, soll im Auto sitzen, und wer keines hat, ist ein Spaziergänger und gehört schleunigst in den nächsten Park.«
Über Jahrzehnte hinweg schien die Lösung der »Verkehrsnot« im Ausbau der Straßen zu bestehen. Erst mit der Einsicht in die Endlichkeit der Ressourcen setzte in den Siebzigerjahren ein Umdenken ein, allerdings ohne nennenswerte Folgen. Zwar ist seit den Neunzigerjahren von einer Verkehrswende die Rede, doch auf der Straße schlägt sich das bis heute kaum nieder. Die libidinöse Beziehung zum Auto, das keineswegs nur als Bedrohung wahrgenommen wird, sondern auch Freiheit verheißt, wird ausgeblendet, oder es wird gar als »mobiles Zuhause« erlebt.
Die Autoren erzählen anhand exemplarischer Beispiele aus verschiedenen Städten die facettenreiche und widersprüchliche Geschichte des Automobils im Städtebau von den Anfängen bis heute.
Beton & Nicht Beton. Sommer, Felix. 2024. 240 S. 140 fb. und s/w Abb. 26,5 x 18 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-98612-087-0
Architecture Beyond the Cupola. Inventions and Designs of Dante Bini. Pugnale, Alberto; Bologna, Alberto. Englisch. 2024. 214 S. 80 fb. Abb., 116 sw.Abb. 23,5 x 15,5 cm. EUR 90,94. CHF 100,50 ISBN: 978-3-031-26737-6
Das ehemalige Parlaments- und Regierungsviertel in Bonn. Topografie einer Demokratie. Arbeitsheft der rheinischen Denkmalpflege (87). Schyma, Angelika; JanĂźen-Schnabel, Elke. Hrsg.: Landschaftsverband Rheinland; Pufke, Dr. Andrea. 2024. 304 S. 39 sw.Abb., 227 fb. Abb. 29,7 x 21 cm. EUR 49,95. CHF 57,40 ISBN: 978-3-7319-1398-6 Michael Imhof
Nachdem sich der Deutsche Bundestag mit dem sogenannten Hauptstadtbeschluss vom 20. Juni 1991 entschieden hatte, seinen Sitz von Bonn nach Berlin zu verlegen, machte das ehemalige Parlaments- und Regierungsviertel Bonn sowohl architektonisch als auch städtebaulich einen steten Wandlungsprozess durch, den die beiden Autorinnen Angelika Schyma und Elke Janßen-Schnabel vom LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland in ihren Forschungen kontinuierlich verfolgt und durchleuchtet haben. Das Arbeitsheft dokumentiert die baulichen Zeugnisse und die Entwicklung des ehemaligen Regierungsviertels, das zum Inbegriff der „Bonner Republik“ und damit zu einem baulichen Dokument der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland wurde.
Breuer. McCarter, Robert. Englisch. 2024. 456 S. 500 fb. Abb. 23,8 x 30,5 cm. EUR 125,00. ISBN: 978-1-83866-816-7
The Complete Guide to Combat City. Schulz-Dornburg, Julia. Englisch. 2024. 156 S. zahlr. fb. und s/w Abb. 25,5 x 18 cm. EUR 36,00. ISBN: 978-3-98612-098-6
Fundamentals of Competition Management. Preparation and Organization of Design Competitions. Hossbach, Benjamin; Lehmhaus, Christian; Eichelmann, Christine. Englisch. 2024. 192 S. 23 x 21 cm. EUR 48,00. ISBN: 978-3-86922-316-2
Concrete Architecture. Phaidon Editors; Lubell, Sam; Goldin, Greg. Englisch. 2024. 352 S. 25 x 29 cm. EUR 69,95. ISBN: 978-1-83866-711-5
Die ernste Postmoderne. Architektur und Städtebau im letzten Jahrzehnt der DDR. Angermann, Kirsten. 2024. 384 S. 27 x 19 cm. EUR 39,00. ISBN: 978-3-944425-39-9
Ehemalige Synagoge St. Pölten. Gotteshaus ? Erinnerungsort ? Kulturzentrum. Hrsg.: Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Abteilung Kunst und Kultur; Redaktion Aichinger-Rosenberger, Peter u.a. Beitr.: Blümel-Keller, Margit; Deutsch, Oskar; Engelmayer, Jaron u.v.a. 2024. 152 S. zahlr. fb. Abb., Kt. 26,5 x 23 cm. EUR 29,00. ISBN: 978-3-99126-276-3
Farbkultur und Handwerk in Schweizer Regionen. Culture de la couleur et artisanat régional en Suisse. Hrsg.: Haus der Farbe, Zürich. Deutsch; Französisch. 2024. 190 S. 31,8 x 21,2 cm. EUR 49,00. CHF 49,00 ISBN: 978-3-03863-082-1
The Edith Farnsworth House. Architecture, Preservation, Culture. Sabatino, Michelangelo; Mehaffey, Scott. Englisch. 2024. 256 S. 25,4 x 30,5 cm. EUR 64,95. ISBN: 978-1-58093-619-4
Institut für Gebäudelehre - Jahrbuch 22/23. Hrsg.: Gangoly, Hans. 2024. 411 S. 27 x 19,5 cm. Kt. EUR 35,00. ISBN: 978-3-85125-998-8
Holzbau im Bestand. Krötsch, Stefan; Stieglmeier, Manfred; Engel, Thomas. 2024. 112 S. zahlr, Abb. EUR 54,90. CHF 77,00 ISBN: 978-3-95553-622-0
Leitfaden/Empfehlung. Korrektes Pflastern(versetzen) mit Natursteinpflaster (Spaltrau). Sikroski, Robert; e.V., IG Deutscher Pflasterer und Steinsetzer. 2024. 131 S. 29,7 x 21 cm. EUR 51,90. ISBN: 978-3-98913-098-2
Architekt Krischanitz. Die Schweizer Projekte. Hrsg.: Kristokat, Anne-Marie; Huwyler, Roger; Beitr.: Adam, Hubertus; Krischanitz, Adolf; Züger, Roland. 2024. 168 S. 175 Abb. sowie 93 Pläne . 26 x 21 cm. EUR 62,00. CHF 68,00 ISBN: 978-3-03761-270-5
Modern Buildings in Blackheath and Greenwich. London 1950?2000. Francisco Sutherland, Ana. Beitr.: Seetzen, Heidi; Fotos von Scourfield, Pierce. Englisch. 2024. 372 S. 87 fb. und 261 s/w-Abb. 21,6 x 13,5 cm. Gb. EUR 38,00. CHF 39,00 ISBN: 978-3-03860-342-9 Park Books
Die Londoner Stadtteile Blackheath und Greenwich, im Osten der britischen Metropole gelegen, bildeten in den Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg einen ungewöhnlich fruchtbaren Grund für moderne Architektur. Zahlreiche Architekten entwarfen insbesondere eine Vielzahl von Wohnbauten verschiedener Typologien, in denen sie dem Zeitgeist und politischen Entwicklungen folgend Neues erprobten.
Modern Buildings in Blackheath and Greenwich basiert auf einem gross angelegten Forschungsprojekt der Architektin Ana Francisco Sutherland. Das englischsprachige Buch analysiert und feiert herausragende Bauten bekannter Architekten wie Eric Lyons, Patrick Gwynne, Peter Moro, Walter Greaves oder Chamberlin, Powell & Bon neben Werken weniger bekannter Firmen. Insgesamt werden 65 Einzelbauten und Wohnanlagen von 38 Architekturbüros mit Bildern, Plänen und konzisen Texten vorgestellt. Die Fotografien stammen von Pierce Scourfield.
Die Autorin betrachtet daneben auch weiter ausgreifend die Entwicklung der modernen Architektur in England und den sozial- und wohnbaupolitischen Kontext der Zeit. Biografische Porträts machen die persönlichen Verbindungen sichtbar, die Blackheath und Greenwich über fünf Dekaden zu jenem ungewöhnlichen architektonischen Experimentierfeld werden liessen. Eine beigelegte Karte mit vorgeschlagenen Routen macht den Band zu einem Architekturführer von ausserordentlicher Detailtiefe.
Idyll and Ideology. Hermann Mattern and the Landscape to Live In. Hopstock, Lars. Englisch. 2024. 416 S. 348 fb. und s/w Abb. EUR 52,00. ISBN: 978-3-98612-059-7
Darlington Meier. Hrsg.: Wirz, Heinz; Beitr.: Imhof, Lukas. Englisch; Deutsch. 2024. 80 S. 72 Abb. und 35 Pläne. 29 x 22,5 cm. EUR 44,00. CHF 48,00 ISBN: 978-3-03761-294-1
Zeitgenössische Moscheen in Europa / Mosquées contemporaines en Europe / Contemporary mosques in Europe. Kultstätten der Muslime in Frankreich und in der Schweiz / Édifices cultuels des Musulmans en France et en Suisse / Worship-buildings of Muslims in France and in Switzerland. Limon, Ihsan D. Hrsg.: Institut für Kultbautenforschung. Deutsch; Französisch; Englisch. 2024. 400 S. 130 Pläne, 104 fb. Abb. 30,3 x 21,6 cm. EUR 139,00. CHF 149,00 ISBN: 978-3-940428-07-3
Mumbai. Architectural Guide. Agarwal, Bindu; Agarwal, Simran. Englisch. 2024. 288 S. 24,5 x 13,4 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86922-803-7
Bauen mit Naturbaustoffen S M L / Natural Building Materials S M L. 30 x Architektur und Konstruktion / 30 x Architecture and Construction. Hrsg.: Hofmeister, Sandra. Deutsch; Englisch. 2024. 352 S. zahlr, Abb. EUR 69,90. CHF 98,00 ISBN: 978-3-95553-624-4
Architektur in Niederösterreich im 20. Jahrhundert nach Friedrich Achleitner. Hrsg.: Grandits, Doris; Jäger-Klein, Caroline; Knosp, Theresa. 2024. 608 S. 350 fb. Abb., 500 sw.Abb. 16,5 x 22 cm. EUR 48,00. ISBN: 978-3-0356-2708-4
Das Wohn- und Sammlungshaus Domnick in NĂĽrtingen. im Kontext der Architektur der 1960er Jahre. Wegers, Raphaela-Maria. 2024. 240 S. 118 sw.Abb., 92 fb. Abb. 29,7 x 21 cm. EUR 49,95. CHF 57,40 ISBN: 978-3-7319-1410-5 Michael Imhof
Zweifelsfrei zählt das Wohn- und Sammlungshaus Domnick in Nürtingen zu den Meilensteinen deutscher Architektur der Mitte des 20. Jahrhunderts. Der renommierte Stuttgarter Architekt Paul Stohrer hinterlässt mit seiner Arbeit ein markantes und imposantes architektonisches Erbe. Es wird geprägt von der Sprache des béton brut und der École de Paris in der Nachfolge Le Corbusiers sowie der Einflussnahme der Museums- und Wohnhausarchitektur. Das heute öffentlich zugängliche und vielfältig genutzte Wohn- und Sammlungshaus Domnick zeichnet sich vor allem durch die Verwahrung der reputablen und international angesehenen Kunstsammlung des Ehepaares Domnick aus. Die vorliegende Dissertation hilft zudem, die ideengeschichtliche und gesellschaftliche Grundlage einer den wirtschaftlichen Aufbruch jener Jahre nutzenden Architekturentwicklung zu verstehen.
Künstler innen. Häuser außen. 30 Häuser von Künstlerinnen und Künstlern in Oberbayern. Sebald, Katja. Fotograf Myrzik, Ulrike. 2024. 264 S. 26 x 20 cm. EUR 48,00. ISBN: 978-3-96233-431-4
The Palladio Method. Draughtsman and Designer, Mason and Engineer. Learning from the Master. Hrsg.: BĂĽrklin, Thorsten; Ebert, Martin. Englisch. 2024. 312 S. 150 sw .Abb., 100 fb. Abb. 22,5 x 14,8 cm. Kt. EUR 45,00. CHF 54,90 ISBN: 978-3-8376-6672-4
Fascination Seaside Living. Architecture & Design. Chris, van Uffelen. Englisch. 2024. 224 S. Abb. 28 x 24 cm. EUR 44,00. CHF 48,00 ISBN: 978-3-03768-296-8
Smart and Healthy Walking. Toward Better Health and Life in Smart Cities. Chen, Tin-Chih Toly; Lee, Yun-Ju. Englisch. 2024. 98 S. 4 sw.Abb., 43 fb. Abb. eBook. EUR ISBN: 978-3-031-59443-4
Smart and Healthy Walking. Toward Better Health and Life in Smart Cities. Chen, Tin-Chih Toly; Lee, Yun-Ju. Englisch. 2024. 98 S. 4 sw.Abb., 43 fb. Abb. 23,5 x 15,5 cm. EUR 53,49. CHF 59,00 ISBN: 978-3-031-59442-7
Deconstructing the Domestic: A New Look at Southern African Homes. Williams. Englisch. 2024. 436 S. 23,4 x 15,5 cm. EUR 30,99. CHF 18,00 ISBN: 978-3-384-23642-5
Architekturleistungen des Späthistorismus. Nachblüte der Stilbaukunst um 1900. Rabl, Christian. 2024. 596 S. EUR 62,00. CHF 75,00 ISBN: 978-3-8394-6828-9
Die Stadtstraße. Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt 13. Hrsg.: Mäckler, Christoph; Sonne, Wolfgang; . 2024. 336 S. zahlr. s/w Abb. 25 x 21 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-98612-085-6
Städtebau beginnt an der Strasse. Hrsg.: Institut Urban Landscape; ZHAW Departement Architektur; Iseli, Regula; Jenni, Peter; Jud, Andreas. 2024. 160 S. 50 fb. und 70 s/w-Abb. 27 x 22 cm. Pb. EUR 38,00. CHF 39,00 ISBN: 978-3-03860-351-1 Park Books
Orte und Städte haben sich entlang von Strassen entwickelt. In den letzten Jahrzehnten haben der stetige Ausbau für den motorisierten Individualverkehr und die bauliche Reaktion auf dessen Lärm die räumliche Struktur entlang der Strassen stark geprägt und vielerorts zusammen mit fehlenden Aufenthaltsqualitäten zu unwirtlichen Stadträumen geführt. Diesem Befund geht Städtebau beginnt an der Strasse nach und versucht, Abhilfe zu schaffen.
Das Buch, das aus langjährigen Forschungen des Instituts Urban Landscape der ZHAW in Winterthur hervorgegangen ist, zeigt Wege auf, wie die Strassen vom Problemfall wieder zu einem Rückgrat der Orts- und Stadtentwicklung werden. Anhand von Analysen und Fotodokumentationen werden die heutigen Qualitäten und Herausforderungen diskutiert. Mit konkreten Beispielen aus der Schweiz, Deutschland und Österreich zeigt das Buch Strategien auf, wie die Herausforderungen von Klimaanpassung, Mobilität, Lärm und der Bezug zur Quartierstruktur integral gedacht und Strassen wieder zu qualitätsvollen öffentlichen Räumen werden können.
Transversal Territory. A Transdisciplinary and Participatory Approaches in Urban Research. Hrsg.: de Perrot, Antoine; Aalaii, Mansoureh. Italienisch; Englisch. 2024. 160 S. 60 fb. Abb. 28 x 21 cm. Pb. EUR 29,00. CHF 29,00 ISBN: 978-3-03860-372-6 Park Books
Die Abteilung Transversal Territory an der Accademia di architettura im schweizerischen Mendrisio ist ein Labor für urbane, ökologische und künstlerische Experimente. Es untersucht transdisziplinäre und partizipative Strategien zur Erkundung der Beziehung zwischen uns, unseren Körpern, unserem Lebensraum und der gebauten wie der natürlichen Umwelt. Die Besonderheit besteht im Ansatz, durch performative Körperarbeit und künstlerische Installationen, die direkt vor Ort realisiert werden, andere Erfahrungen und Reflexionen über den städtischen Raum zu ermöglichen. Ziel ist es, die konventionellen Paradigmen der Wahrnehmung und des Verständnisses von städtischem Raum zu überschreiten und eine andere Vorstellung davon zu schaffen – eine erweiterte Realität.
Diese innovative Forschung findet ihren Ausdruck in einem jährlich stattfindenden Workshop und einer öffentlichen Präsentation, bei denen die Studierenden mit Einwohnerinnen und Einwohnern zusammenarbeiten. Zur Dokumentation der Methode stellt das Buch Transversal Territory mit Fotografien und Texten 20 Performances und Installationen vor, die im Stadtteil Rime-Brecch in Mendrisio realisiert wurden. Rime-Brecch ist ein typisches Vorstadtgebiet mit einer Mischung aus Industrie, Sozialwohnungen, Einkaufszentren, Fast-Food-Einrichtungen, Parkplätzen, Brachland und Autobahnen und steht damit stellvertretend für viele andere Orte am Rand europäischer Städte. Das Buch ist vor der Folie eines Stadtplans konzipiert, der sich über die Seiten erstreckt und so den Genius Loci im Buchformat erlebbar macht.
Im Treibhaus. Gärten und Klimawandel. Hrsg.: SGGK Schweizerische Gesellschaft für Gartenkultur. 2024. 88 S. zahlr, Abb., durchgehend farbig. 26 x 21 cm. EUR 39,00. CHF 39,00 ISBN: 978-3-7281-4177-4
Inside Tropical Homes. Dreams Come True. Sibylle, Kramer. Englisch. 2024. 224 S. Abb. 28 x 24 cm. EUR 44,00. CHF 48,00 ISBN: 978-3-03768-292-0
Urban Design on the Move. Five Stories About Implementing a Winning Europan Project. Stratis, Socrates. Englisch. 2024. 280 S. 228 fb. Abb., 134 sw.Abb. 24 x 16,5 cm. EUR 39,00. ISBN: 978-3-98612-100-6
Grundlagen des Wettbewerbsmanagements. Vorbereitung und DurchfĂĽhrung von Planungswettbewerben. Hossbach, Benjamin; Lehmhaus, Christian; Eichelmann, Christine. 2024. 192 S. 23 x 21 cm. EUR 48,00. ISBN: 978-3-86922-240-0
World?Zoo and?Aquarium Architecture Vol. 01. Hrsg.: Meuser, Natascha. Englisch; Deutsch. 2024. 336 S. 23 x 21 cm. EUR 48,00. ISBN: 978-3-86922-464-0
ARCH+KUNST. ARCH+ Verlag GmbH. 2024. 208 S. 200 fb. Abb. 29,7 x 23,5 cm. GEKL. EUR 28,00. ISBN: 978-3-931435-82-0
"On Architecture and Greenwashing. The Political Economy of Space Vol. 01. Beitr.: Chabani, Meriem; Angélil, Marc; Siress, Cary; Newsom, Jennifer; Carruthers, Tom; Hrsg.: Malterre-Barthes, Charlotte. Englisch. 2024. 120 S. 20 Abb. 18 x 11 cm. EUR 18,00. CHF 25,50" ISBN: 978-3-7757-5674-7
"Architektur Berlin, Bd. 13 | Building Berlin, Vol. 13. Baukultur in und aus der Hauptstadt | The latest architecture in and out of the capital. Hrsg.: Architektenkammer Berlin. Deutsch; Englisch. 2024. 184 S. fb. Abb. 27 x 21 cm. EUR 35,00. CHF 40,00" ISBN: 978-3-03768-299-9
"Architektur des medizinischen Wissens / Architecture for Medicine. Eine Kulturgeschichte der Medizinischen Universität Wien und des AKH Wien / A Cultural History of the Medical University of Vienna and University Hospital Vienna. Hrsg.: Müller, Markus; Oláh, Stefan; Matzer, Ulrike. Deutsch; Englisch. 2024. 248 S. 177 fb. Abb. 32 x 24 cm. EUR 64,00. " ISBN: 978-3-0356-2777-0
Architektur Klima Atlas. Klimabewusst entwerfen in Forschung, Lehre und Praxis. Hrsg.: Graser, Jürg; Staufer, Astrid; Meier, Christian; Beitr.: Atalay Franck, Oya; Baumann, Damaris; Bettini, Giulio; Brandi, Guido; Burgdorf, Ingrid; Dell`Antonio, Alberto; Dunant, Raphaël; Eidenbenz, Michael; von Fischer, Sabine; Froelich, Adrian; Gerber, Andri; Furrer, Patric; Graser, Jürg; Gross, Clea; Hagmann, Andreas; Keller, Thomas K.; Kohne, Andreas; Meier, Christian; Renaud, François; Ringli, Alexis; Staufer, Astrid; Stricker, Eva. 2024. 456 S. 269 fb. und 179 s/w-Abb. 23,5 x 15,5 cm. Pb. EUR 48,00. CHF 49,00 ISBN: 978-3-03860-303-0 Park Books
Architektur kann die brennenden Fragen der Klimakrise nicht länger ausklammern. Bauten müssen in Erstellung und Gebrauch auf einen sparsamen Umgang mit Ressourcen und geringe Emissionen hin optimiert und für spürbar andere klimatische Bedingungen ertüchtigt werden. Der Architektur Klima Atlas vereint eine umfassende Auslegung historischer Klimaideen, Resultate aus dem Forschungsprojekt Messen und Modellieren sowie Strategien zu einer Planung, in der Energieverbrauch, Ressourcenminimierung, Stoffkreisläufe und eine nachhaltige Gebäudenutzung den Ausdruck der Bauten mitprägen. Recherchiert und verfasst von führenden Spezialistinnen und Spezialisten, theoretisch fundiert und zugleich praxisnah zeigt das Lehr- und Nachschlagewerk Wege im Klimawandel auf und inspiriert zu innovativen Lösungen.
Architekturleistungen des Späthistorismus. Nachblüte der Stilbaukunst um 1900. Rabl, Christian. 2024. 596 S. 24 x 15,5 cm. Kt. EUR 62,00. CHF 75,60 ISBN: 978-3-8376-6828-5
Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 1995 - 2022. Hrsg.: Architektenkammer Sachsen-Anhalt; Redaktion Heise, Petra; Zusammen mit Nagel, Nico. 2024. 72 S. 196 fb. Abb. 24 x 16,5 cm. EUR 10,00. CHF 11,50 ISBN: 978-3-7319-1419-8 Michael Imhof
Gemeinsam haben seit 1995 bis 2022 das Land Sachsen-Anhalt und die Architektenkammer Sachsen-Anhalt zehn Architekturpreise vergeben. Ein guter Anlass, Bilanz zu ziehen und in einer Ausstellung und einem Ausstellungskatalog die Entwicklung des Landes in den knapp 35 Jahren Landesgeschichte zu dokumentieren, ausgezeichnete Architektur vorzustellen und die Leistungen von Bauherren und Architekten zu würdigen. Die Wanderausstellung „Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 1995-2022“ reist nach ihrer Präsentation auf der SaaleBAU in Halle (Saale) in die Lutherstadt Wittenberg und wird dort mitten in der Altstadt, im Einkaufszentrum ARSENAL, gemeinsam mit der Ausstellung „Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2022“ präsentiert.
"Building for Everyday Life / Bauen für den Alltag 2010?2025. Baumschlager Eberle Berlin. Hrsg.: Jäger, Gerd; Klein, Claudia; Moesges, Corinna; Beitr.: Tietz, Jürgen. Deutsch; Englisch. 2024. 396 S. 161 fb. Abb., 328 sw. Abb. 24 x 17 cm. EUR 54,00. " ISBN: 978-3-0356-2838-8
"Behördlich autorisiert. Staatlich beeidet. Im Nationalsozialismus verfolgt. Die Geschichte der österreichischen Ingenieurkammern und Ziviltechniker:innen 1860?1957. Hrsg.: Holzschuh, Ingrid; Wachter, Alexandra;. 2024. 304 S. 112 fb. Abb., 23 sw. Abb. 27 x 19 cm. EUR 49,00. " ISBN: 978-3-0356-2850-0
Das Berliner Wohngebiet Fennpfuhl. Vom gesamtdeutschen städtebaulichen Wettbewerb zum Wohnen im Grünen mitten in der Stadt. Balzer, Georg. 2024. 124 S. teils fb. Abb. 23,5 x 15,8 cm. EUR 12,00. ISBN: 978-3-86732-584-4 Lukas
Ab 1972 entstand im damaligen Stadtbezirk Lichtenberg das erste industriell errichtete Ost-Berliner Neubaugebiet mit annähernd 16.000 Wohnungen für geplante 50.000 Einwohner, einem Kaufhaus, zwei Schwimmhallen, Kaufhallen, Gaststätten, Schulen, Kindereinrichtungen, einer Poliklinik und einer Apotheke. Diese neue Stadt in der Stadt trägt den Namen »Fennpfuhl« nach dem gleichnamigen See, um den herum man als Gegengewicht zur Plattenbausiedlung einen Park anlegte. Ungeachtet der seriellen Bauweise enthält sie individuell gestaltete Wohnbereiche. Sowohl das urbane Zentrum als auch der Fennpfuhlpark wurden mit zahlreichen Werken der bildenden Kunst bereichert.
Auf dem 175 Hektar großen Gelände wurde der erste WBS-70-Block errichtet. Seine Bebauung bildete den Auftakt des ambitionierten DDR-Wohnungsbauprogramms in Berlin; größere Wohngebiete wie Marzahn und Hellersdorf sollten folgen.
Mehrere Fachautoren skizzieren die Geschichte der Großwohnsiedlung bis 1990 und die Entwicklung bis heute. Sie zeigen, dass es sich beim »Fennpfuhl« um ein innerstädtisches Neubauareal handelt, dessen gelungene Zuordnung von Wohngebäuden, Wohnfolgeeinrichtungen und öffentlichen Freiraum auch für die städtebaulichen Herausforderungen der Gegenwart beispielhaft sein kann.
Mit Beiträgen von Georg Balzer, Martina Becker, Andreas Butter, Wolfgang Kil, Antje Kirsch und Dieter Rühle
"Best Workspaces 2024. Ausgezeichnete Arbeitswelten und Bürobauten. Gutzmer, Alexander; Vetter, Andreas K. 2024. 352 S. 400 fb. Abb. und Pläne. 30 x 23 cm. EUR 69,99. CHF 93,00" ISBN: 978-3-7667-2720-6
"Sollberger Bögli. Hrsg.: Wirz, Heinz; Einführung von Marchal, Katharina. Deutsch; Englisch. 2024. 112 S. 139 Abb. und 73 Pläne. 29 x 22,5 cm. EUR 44,00. CHF 48,00" ISBN: 978-3-03761-285-9
Botanische Gärten der Welt. Geschichte, Kultur, Bedeutung. Trentham, Deborah. 2024. 256 S. 25 x 19 cm. EUR 34,00. CHF 39,00 ISBN: 978-3-03876-294-2
"Conceptual Design of Structures. Connecting Engineering and Architecture. Hrsg.: D'Acunto, Pierluigi; Ohlbrock, Patrick Ole; Pawlitschko, Roland. Englisch. 2024. 224 S. 213 fb. Abb. 26 x 20 cm. EUR 64,00. " ISBN: 978-3-0356-2795-4
"Demokratie Bauen / Building Democracy. Hrsg.: Ernst, Sebastian Felix. Englisch; Deutsch. 2024. 176 S. sw Abb., . 30 x 20 cm. EUR 39,00. " ISBN: 978-3-944425-33-7
"Dinge, die verbinden. Hrsg.: Vogl, Janna; Kahvec, Ay?egül Dinçça?; Gegidze, Mariam; López, Pablo Santacana. Englisch; Deutsch. 2024. 204 S. fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 28,00. " ISBN: 978-3-95773-312-2
"Architecture Is Education. Global Award for Sustainable Architecture. Contal, Marie-Hélène; Revedin, Jana. Englisch. 2024. 160 S. 186 Abb. 24 x 26 cm. EUR 48,00. " ISBN: 978-3-96680-028-0
"Karl Egender. Architektur der Darbietung. Hrsg.: Dorothee, Huber; Beitr.: Dosch, Leza; Fischli, Melchior; Hiber, Dorothee; Kurz, Daniel; Lichtenstein, Claude; Maurer, Bruno. 2024. 318 S. 443 Abb. 30 x 22,5 cm. EUR 62,00. CHF 62,00" ISBN: 978-3-85676-457-9
"Elegy. Lament for an architectural project. Hrsg.: Charbonnet, François; Heiz, Patrick; de Dardelle, Marine; Moura Veiga, Francisco. Englisch. 2024. 320 S. 18,5 x 11,5 cm. EUR 25,00. " ISBN: 978-3-944425-37-5
"Architecture Is Experimentation. Global Award for Sustainable Architecture. Contal, Marie-Hélène; Revedin, Jana; Kundoo, Anupama. Englisch. 2024. 144 S. 155 Abb. 24 x 26 cm. EUR 48,00. " ISBN: 978-3-96680-027-3
"Global Award for Sustainable Architecture. Architecture Is Experimentation + Architecture is Education. Contal, Marie-Hélène; Revedin, Jana; Kundoo, Anupama; Uribe Ortiz, José Luis. Englisch. 2024. 304 S. 155 Abb. 186 Abb. 24 x 26 cm. EUR 78,00. " ISBN: 978-3-96680-029-7
"Otto Häuselmayer. Architekt. Das zeichnerische Werk 1970-2023. Hrsg.: Häuselmayer, Otto; Kristan, Markus. 2024. 326 S. zahlr. fb. und s/w Abb. 23,8 x 30,5 cm. Gb. EUR 75,00. " ISBN: 978-3-205-21973-6
"Wilhelm Holzbauer. Schriften zur Architektur. Hrsg.: Kristan, Markus; Manikas, Dimitris. 2024. 425 S. 18 x 11,5 cm. EUR 32,00. CHF 35,00" ISBN: 978-3-99014-202-8
Louis I. Kahn: The Last Notebook. Hrsg.: Kahn, Sue Ann. Englisch. 2024. 192 S. 21 x 15 cm. EUR 40,00. CHF 40,00 ISBN: 978-3-03778-752-6
"The Soul of Korean Architecture. Al-Wasli, Asem; Al-Qrize, Fuad; Baker, Maher Asaad. Englisch. 2024. 170 S. 21 x 14,8 cm. EUR 25,00. CHF 28,00" ISBN: 978-3-384-18767-3
Borrowed Sceneries. The Influence of Japanese Garden Art on Swiss Landscape Architecture. Hartmann Schweizer, Rahel. Englisch. 2024. 320 S. 250 fb. Abb. 24 x 28 cm. EUR 78,00. ISBN: 978-3-0356-2647-6
"Spuren des Gartens in zeitgenössischer französischer und deutscher Landschaftsarchitektur / Les traces du jardin dans l?architecture du paysage contemporaine française et allemande. Hrsg.: Weidinger, Jürgen. Deutsch; Französisch. 2024. 268 S. zahlr. fb. und s/w Abb. EUR 36,00. " ISBN: 978-3-98612-070-2
Geliehene Szenerien. Der Einfluss japanischer Gartenkunst auf die Schweizer Landschaftsarchitektur. Hartmann Schweizer, Rahel. 2024. 320 S. 250 fb. Abb. EUR 78,00. ISBN: 978-3-0356-2646-9
The Architecture of Sir Edwin Lutyens. Volume 3: Public Buildings and Memorials. Butler, A S G. Englisch. 2024. 283 sw. Abb. 36 x 30 cm. EUR . ISBN: 978-1-78884-250-1
Mass Made Units. Studies on Assemblies. Hrsg.: Laboratory EAST, EPFL Lausanne. Englisch. 2024. 92 S. 24 x 17,1 cm. EUR 29,00. CHF 29,00 ISBN: 978-3-03863-084-5
"Midcentury Houses Today. Ross, Cristina A.; Ottaviani, Lorenzo. Englisch. 2024. 256 S. 250 fb. Abb. 26 x 26 cm. EUR 49,95. " ISBN: 978-1-58093-610-1
"Leberecht Migge ?Überall Gärten! Für alle!?. 1910?1920. von Schwerin, Sophie; Lerch, Gabi; Karn, Susanne. 2024. 248 S. 200 fb. Abb. 28 x 22 cm. EUR 68,00. " ISBN: 978-3-0356-2429-8
"Not a Penguin Pool. Echoes of More-Than-Human Entanglements. Bittner, Regina; Bian, Yujia; Camarena, Daniella; Kantrowitz, Sarah; Palá?ti, Andrea; Pestarino, Julieta; Roig Canepa, Patricia. Hrsg.: Stiftung Bauhaus Dessau. Englisch. 2024. 148 S. 30 sw. Abb., 10 fb. Abb. 14,5 x 10,5 cm. EUR 9,90. " ISBN: 978-3-95905-811-7
Die Rathäuser des Architekten Roland Ostertag. Bauten und Entwürfe 1957?1970. Kraemer, Maximilian. 2024. 176 S. 156 teilweise fb. Abb. 30 x 21 cm. HC. EUR 29,00. ISBN: 978-3-7995-2001-0
"Alois Riehl. Erster Bauherr von Mies. Schriftenreihe Band 10. Hrsg.: Noack, Wita; Neumeyer, Fritz. 2024. 198 S. zahlr. fb. Abb. 21 x 13,6 cm. EUR 20,00. " ISBN: 978-3-947045-32-7
Mittsommer. Arthur Rüegg zum Achtzigsten. Hrsg.: Brändle, Christian; Hrsg.: Gigon, Annette; Hrsg.: Maurer, Bruno; Hrsg.: Stalder, Laurent; Beitr.: Benton, Tim; Beitr.: Ehrensperger, Lisa; Beitr.: Herzog, Jacques; Beitr.: Köhler, Bettina; Beitr.: Menzi, Renate; Beitr.: Stiller, Adolph; Beitr.: von Moos, Stanislaus; Fotos von Högner, Bärbel. 2024. 48 S. 44 fb. und 11 s/w-Abb. 23,4 x 15,6 cm. Gb. EUR 29,00. CHF 29,00 ISBN: 978-3-03942-200-5 Scheidegger & Spiess
Architekt, Jäger, Sammler, Forscher, Lehrer, Kurator, Büchermacher: Der Schweizer Arthur Rüegg ist ein erfolgreicher Architekt und darüber hinaus eine vielseitig begabte Koryphäe in Sachen moderne Architektur des 20. Jahrhunderts – ob Le Corbusier oder Eileen Gray, Polychromie, Möbel oder Schweizer Design, die präzise Restaurierung von Bauten oder akribische Rekonstruktion von Interieurs. Der international gefragte Experte wird nicht nur für sein breites Wissen geschätzt, sondern auch wegen seiner Sorgfalt, Neugier und Leidenschaft, stets begleitet von Humor.
Aus Anlass seines 80. Geburtstags wurde Rüegg bei einem Mittsommer-Fest in Zürich gefeiert. Die prominenten Laudatorinnen und Festredner haben ihre Beiträge zur Verfügung gestellt, damit diese kleine Hommage an den Fachmann und Freund Arthur Rüegg entstehen kann. Die Texte und Bilder stammen von Tim Benton, Lisa Ehrensperger, Jacques Herzog, Bärbel Högner, Bettina Köhler, Renate Menzi, Stanislaus von Moos und Adolph Stiller. Sie alle haben individuelle Aspekte von Rüeggs Persönlichkeit und seines Schaffens herausgegriffen – so ergibt sich ein rundes Bild einer Koryphäe und seiner architektonischen und architekturhistorischen Liebhabereien.
"Architecture as Sacred Space. Shaping the Holy in Late Antiquity and Byzantium. Hrsg.: Hamarneh, Basema; Bianchi, Davide. Englisch. 2024. 164 S. zahlr. fb. Abb. 29,7 x 21 cm. EUR 79,00. " ISBN: 978-3-85161-306-3
"Sauerbruch Hutton ? Drawing in Space. Hrsg.: Tchoban Foundation; Beitr.: Bell, Kirsty. Englisch; Deutsch. 2024. 160 S. 23,5 x 17 cm. EUR 25,00. " ISBN: 978-3-944899-22-0
"Carlo Scarpa. The Complete Buildings. Bugatti, Emiliano; Erzen, Jale N. Fotos von Emden, Cemal. Englisch. 2024. 352 S. 280 fb. Abb. 33,1 x 22,3 cm. EUR 55,00. CHF 72,00" ISBN: 978-3-7913-7714-8
Schulen planen und bauen 2.0. Grundlagen, Prozesse, Projekte. Hrsg.: Montag Stiftung. 2024. 424 S. zahlr. fb. Abb. EUR 34,80. ISBN: 978-3-98612-090-0
"Stettin/Szczecin. ArchitekturfĂĽhrer. Borucka, Justyna; Go??biewski, Jakub; Gatermann, Harald. 2024. 328 S. 24,5 x 13,4 cm. EUR 38,00. " ISBN: 978-3-86922-665-1
Temporäre Architekturen. Die Architektengruppe »raumlaborberlin« und das Theaterprojekt »Eichbaumoper«. Klitzke, Katrin. 2024. 262 S. 31 fb. Abb. 22,5 x 14,8 cm. Kt. EUR 47,00. CHF 57,30 ISBN: 978-3-8376-6764-6
"UMBAU. Fassadenveränderung, Ladeneinbau, Wohnhausumbau, Wohnungsteilung, seitliche Erweiterung, Aufstockung, Zweckveränderung, Planung und Konstruktion. Gutschow, Konstanty; Zippel, Hermann. Hrsg.: Jager, Markus. 2024. 152 S. 400 Abb. 29 x 22,5 cm. EUR 30,00. " ISBN: 978-3-96060-703-8
"Der Wiener Prater. Labor der Moderne. Politik ? VergnĂĽgen ? Technik. Hrsg.: Schwarz, Werner Michael; Winkler, Susanne. 2024. 448 S. 328 fb. Abb., 100 sw. Abb. 30 x 24 cm. EUR 55,00. " ISBN: 978-3-0356-2855-5
"Gus Wüstemann. Hrsg.: Wirz, Heinz; Beitr.: Bernstein, Fred A. Deutsch; Englisch. 2024. 80 S. 65 Abb. und 17 Pläne. 29 x 22,5 cm. EUR 44,00. CHF 48,00" ISBN: 978-3-03761-264-4
"ZĂĽrich West. Die lebenswerte Stadt. Koulouris, Spyridon-Nektarios; Allemann, Joris; Keim, Tim. Hrsg.: Thierstein, Alain; Boucsein, Ben. 2024. 80 S. 29,7 x 21 cm. EUR 16,00. " ISBN: 978-3-944425-41-2
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]