KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue BĂŒcher
[Home] [Titel-Datenbank] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Titel-Datenbank

[zurück]

Schnell & Steiner

 
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | vor>
 
Baden-Baden. Autobahnkirche. Wachter, Emil. 2023.. 17 x 12 cm. EUR 3,50. CHF 3,60 ISBN: 978-3-7954-7320-4 Schnell & Steiner
Die Kleinen KunstfĂŒhrer erscheinen zu einzelnen Kirchen, Klöstern, Schlössern, Burgen, Kunstlandschaften, StĂ€dten und Museen im abendlĂ€ndischen Kulturraum und bilden als Sammlung eine reich illustrierte topographische Bibliothek der KunstschĂ€tze Europas.
In knapper, ansprechender Form sowie nach einheitlichem Schema und auf aktuellem Forschungsstand liefern die KunstfĂŒhrer einen fundierten Überblick ĂŒber Geschichte, Baumeister, KĂŒnstler, Architektur, Stil, Ausstattung und Bedeutung der Bilder in den einzelnen KunststĂ€tten. Die Texte sind verstĂ€ndlich und flĂŒssig geschrieben und können in der fĂŒr einen Besuch zur VerfĂŒgung stehenden Zeit gelesen werden. Das aktuelle Layout und die Ausgestaltung des FĂŒhrers mit brillanten, von ausgewiesenen Fotografen angefertigten Bildern machen die LektĂŒre zu einem besonderen VergnĂŒgen, so dass man den FĂŒhrer auch zuhause gern wieder in die Hand nimmt.
ErgĂ€nzend zu den Kleinen KunstfĂŒhrern sind bisher ĂŒber 270 Große KunstfĂŒhrer erschienen, die die entsprechenden DenkmĂ€ler im Handbuchformat und ausfĂŒhrlicher darstellen. Eine Reihe von DenkmĂ€lern werden inzwischen durch HörbĂŒcher oder Audioguides fĂŒr iPhones bzw. Smartphones erschlossen, die unsere Tochterfirma Artguide herstellt
Brussels. Cathedral St. Michael and St- Gudula. Van Schoubroek, Raymond. Englisch. 2023. 28 S. 17 x 12 cm. EUR 3,50. CHF 3,60 ISBN: 978-3-7954-7321-1 Schnell & Steiner
Die Kleinen KunstfĂŒhrer erscheinen zu einzelnen Kirchen, Klöstern, Schlössern, Burgen, Kunstlandschaften, StĂ€dten und Museen im abendlĂ€ndischen Kulturraum und bilden als Sammlung eine reich illustrierte topographische Bibliothek der KunstschĂ€tze Europas.
In knapper, ansprechender Form sowie nach einheitlichem Schema und auf aktuellem Forschungsstand liefern die KunstfĂŒhrer einen fundierten Überblick ĂŒber Geschichte, Baumeister, KĂŒnstler, Architektur, Stil, Ausstattung und Bedeutung der Bilder in den einzelnen KunststĂ€tten. Die Texte sind verstĂ€ndlich und flĂŒssig geschrieben und können in der fĂŒr einen Besuch zur VerfĂŒgung stehenden Zeit gelesen werden. Das aktuelle Layout und die Ausgestaltung des FĂŒhrers mit brillanten, von ausgewiesenen Fotografen angefertigten Bildern machen die LektĂŒre zu einem besonderen VergnĂŒgen, so dass man den FĂŒhrer auch zuhause gern wieder in die Hand nimmt.
ErgĂ€nzend zu den Kleinen KunstfĂŒhrern sind bisher ĂŒber 270 Große KunstfĂŒhrer erschienen, die die entsprechenden DenkmĂ€ler im Handbuchformat und ausfĂŒhrlicher darstellen. Eine Reihe von DenkmĂ€lern werden inzwischen durch HörbĂŒcher oder Audioguides fĂŒr iPhones bzw. Smartphones erschlossen, die unsere Tochterfirma Artguide herstellt
Die Fuggerei. Soziale Heimat seit 1521. Hrsg.: FĂŒrstlich und GrĂ€flich Fuggersche Stiftungen. 2023. 112 S. 1 Landkarten, 153 fb. Abb., 24 Abb., 19 Zeichnungen, schwarz-weiß. 21 x 14 cm. EUR 7,00. CHF 7,20 ISBN: 978-3-7954-3669-8 Schnell & Steiner
1521 legte Jakob Fugger mit einem Stiftungsbrief den Grundstein fĂŒr das Bestehen der Fuggerei „auf ewig“. TatsĂ€chlich bietet die Fuggerei bedĂŒrftigen Menschen aus Augsburg noch immer eine sichere Heimat – fĂŒr heute 88 Cent Jahreskaltmiete und drei Gebete am Tag.
Wie die Fuggerei seit 500 Jahren ihren Stiftungsauftrag erfĂŒllt, erklĂ€rt der Guide bei einem Rundgang durch die Siedlung. Die vielfĂ€ltigen Inhalte werden ĂŒbersichtlich und anschaulich vermittelt: von der Architektur ĂŒber das historische und heutige Leben in der Fuggerei bis zur Zukunft ihrer Stiftungsidee. Der Band ist großzĂŒgig mit Bildern und Illustrationen ausgestattet. Zu interessanten gesellschaftlichen und kulturhistorischen Aspekten der Fuggerei Ă€ußern sich bekannte Gastautoren. Ein Serviceteil, eine Klappkarte und Grafiken sorgen fĂŒr schnelle Orientierung. Vertiefende Texte liefern Antworten auf hĂ€ufig gestellte Fragen.
The Fuggerei. Social home since 1521. Hrsg.: FĂŒrstlich und GrĂ€flich Fuggersche Stiftungen. Englisch. 2023. 112 S. 153 fb. Abb., 19 Zeichnungen, schwarz-weiß, 24 Abb., 1 Landkarten. 21 x 14 cm. EUR 7,00. CHF 7,20 ISBN: 978-3-7954-3839-5 Schnell & Steiner
1100 Jahre Quedlinburg. Einblicke in das Leben auf einer Königspfalz. Überarbeitet von Freund, Stephan; Hrsg.: Groth, Simon; Mielzarek, Christoph. 2023. 224 S. Tabellen und Diagramme, 16 Landkarten, 16 Abb., 48 fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 49,95. CHF 51,40 ISBN: 978-3-7954-3881-4 Schnell & Steiner
Quedlinburg war ein herausgehobener Ort der mittelalterlichen Könige. Hier befand sich nicht nur eine Pfalz, sondern seit 936 auch die Grablege König Heinrichs I. mit dem zu seiner Memoria errichteten Reichsstift. Zahlreiche königliche Besuche trugen dieser Bedeutung Rechnung. Die 1.100. Wiederkehr der ErsterwĂ€hnung Quedlinburgs am 22. April 2022 bietet den Anlass, sich mit Fragen zu Quedlinburg als einem besonderen königlichen Aufenthaltsort, aber darĂŒber hinaus auch mit dem Leben auf der Pfalz zu beschĂ€ftigen. Behandelt werden die ErsterwĂ€hnung sowie die weitere Geschichte von Ort und Stift, die nicht seltenen Konflikte und die symbolische Kommunikation am Ort, aber auch die fĂŒr das Stift ausgestellten Urkunden. Weitere Blicke fallen auf die Versorgung der Pfalz und die Entwicklung Quedlinburgs aus neuester archĂ€ologischer Perspektive. ZusĂ€tzlich liefert der Band Einsichten in den Bau einer Pfalz am Beispiel der Werla, in die aktuellen Grabungen in Helfta und zum Nachleben der Tilleda.
Roßhaupten. Kirchen und Kapellen. Pörnbacher, Hans. 2023.. 17 x 12 cm. EUR 3,50. CHF 3,60 ISBN: 978-3-7954-7319-8 Schnell & Steiner
Das Dorf Roßhaupten wartet mit einem so großen Reichtum an ungewöhnlichen Kirchen auf, dass geradezu von einer kleinen Sakrallandschaft gesprochen werden kann: Neben der Pfarrkirche St. Andreas betrachtet der KunstfĂŒhrer die Kapelle in Sameister, das Kirchlein Maria Steinach, die St. Ulrichskapelle in Fischhaus und das Antoniuskirchlein in Vordersulzberg. Durch das Wirken verschiedener KĂŒnstler sind sie ein sprechendes Beispiel fĂŒr den Einfluss des hochstehenden kĂŒnstlerischen Schaffens des 18. Jh. auf den lĂ€ndlichen Raum.
Der erste Schritt zur deutschen Kandidatenliste. Berichte der Stiftung ThĂŒringer Schlösser und GĂ€rten (16). Hrsg.: Stiftung ThĂŒringer Schlösser und GĂ€rten. Die ThĂŒringische Residenzenlandschaft auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe. 2023. 24 Abb., 105 fb. Abb., 8 Diagramme. 29,7 x 21 cm. EUR 19,95. CHF 18,50 ISBN: 978-3-7954-3910-1 Schnell & Steiner
Im Auftrag der ThĂŒringischen Staatskanzlei erarbeitete die Stiftung ThĂŒringer Schlösser und GĂ€rten den Antrag „ThĂŒringische Residenzenlandschaft“ mit neun Residenzanlagen in acht StĂ€dten. Im Oktober 2021 wurde der Antrag fĂŒr das Bewerbungsverfahren zur deutschen Tentativliste fĂŒr das UNESCO-Welterbe eingereicht. Die vorliegende Publikation beinhaltet den Antraginhalt sowie die BeitrĂ€ge eines wissenschaftlichen Kolloquiums. Im Mittelpunkt stehen der Vergleich mit bereits eingetragenen WelterbestĂ€tten und die daraus abgeleitete Definition eines möglichen außergewöhnlichen universellen Wertes sowie der historische Hintergrund der „ThĂŒringischen Residenzenlandschaft“ im Kontext des Heiligen Römischen Reichs. Hinzu kommen BeitrĂ€ge zu HintergrĂŒnden und methodischen Fragen rund um das Welterbe.
Das archĂ€ologische Jahr in Bayern 2022. Von Rössen bis Rom. Hrsg.: Bayerisches Landesamt fĂŒr Denkmalpflege; Gesellschaft fĂŒr ArchĂ€ologie in Bayern. 2023. 200 S. 29,7 x 21 cm. EUR 29,00. CHF 29,90 ISBN: 978-3-7954-3857-9 Schnell & Steiner
Angefangen mit den Ausgrabungen an FundplĂ€tzen aus der Steinzeit, gruppieren sich die Berichte chronologisch bis ins SpĂ€tmittelalter und in die Neuzeit. ErgĂ€nzend schließen sich BeitrĂ€ge ĂŒber die archĂ€ologische Prospektion, aus der Restaurierung und von ehrenamtlichem Engagement an.
Der Band verschafft einen raschen Überblick ĂŒber die neusten Forschungserkenntnisse der Bodendenkmalpflege. FĂŒr Interessierte wie fĂŒr die Fachwelt bietet er zeitnah die wichtigsten Informationen.
To Proclaim, to Instruct and to Discipline. The Visuality of Texts in Calvinist Churches in the Dutch Republic. Wubs, Jacolien. Kunst und Konfession in der FrĂŒhen Neuzeit (8). 2023. 384 S. 24 x 17 cm. EUR 50,00. CHF 51,50 ISBN: 978-3-7954-3829-6 Schnell & Steiner
This book shows how text decoration evolved into an innovative form of Reformed visual culture after iconoclasm, and was used to transform church spaces to accommodate Reformed worship. A story of continuity throughout the Reformation appears in the pre-Reformation roots of designs and spatial arrangements of displayed texts, beyond evident and major change. The work is based on a comprehensive inventory of text panels and text paintings installed in churches throughout the Dutch provinces between ca 1575–1800. A North Sea perspective presents text decoration as a universal Protestant phenomenon, which took different forms according to the liturgical and dogmatic requirements of denominations: from English Ten Commandments boards, and catechism altarpieces in churches in the Lutheran Danish Kingdom, to Lutheran text altarpieces that showcase the presence of Calvinism in northwest Germany.
Die grĂ¶ĂŸten Bergischen Bauwunder. BeitrĂ€ge zur Denkmal- und Stadtbildpflege des Wuppertals. Hrsg.: Bergischer Geschichtsverein Abteilung Wuppertal e.V.; Obermark-Stiller, Folke; Berkel, Maximilian. 2023. 64 S. 31 x 24 cm. EUR 20,00. CHF 20,60 ISBN: 978-3-7954-3816-6 Schnell & Steiner
Anhand ausgewÀhlter, prÀgnanter GebÀude im Bergischen Land soll Kindern und Jugendlichen die Architektur und Fragen des Denkmalschutzes ihrer Heimat nÀhergebracht und ansprechend erklÀrt werden.
Friedland. Kath. HeimkehrergedÀchtniskirche St. Norbert. Kapp, Maria. 2023. 20 fb. Abb.2 sw. Abb. 17 x 12 cm. EUR 3,50. CHF 3,60 ISBN: 978-3-7954-7317-4 Schnell & Steiner
Die Kleinen KunstfĂŒhrer erscheinen zu einzelnen Kirchen, Klöstern, Schlössern, Burgen, Kunstlandschaften, StĂ€dten und Museen im abendlĂ€ndischen Kulturraum und bilden als Sammlung eine reich illustrierte topographische Bibliothek der KunstschĂ€tze Europas. In knapper, ansprechender Form sowie nach einheitlichem Schema und auf aktuellem Forschungsstand liefern die KunstfĂŒhrer einen fundierten Überblick ĂŒber Geschichte, Baumeister, KĂŒnstler, Architektur, Stil, Ausstattung und Bedeutung der Bilder in den einzelnen KunststĂ€tten. Die Texte sind verstĂ€ndlich und flĂŒssig geschrieben und können in der fĂŒr einen Besuch zur VerfĂŒgung stehenden Zeit gelesen werden. Das aktuelle Layout und die Ausgestaltung des FĂŒhrers mit brillanten, von ausgewiesenen Fotografen angefertigten Bildern machen die LektĂŒre zu einem besonderen VergnĂŒgen, so dass man den FĂŒhrer auch zuhause gern wieder in die Hand nimmt. ErgĂ€nzend zu den Kleinen KunstfĂŒhrern sind bisher ĂŒber 270 Große KunstfĂŒhrer erschienen, die die entsprechenden DenkmĂ€ler im Handbuchformat und ausfĂŒhrlicher darstellen. Eine Reihe von DenkmĂ€lern werden inzwischen durch HörbĂŒcher oder Audioguides fĂŒr iPhones bzw. Smartphones erschlossen, die unsere Tochterfirma Artguide herstellt.
Der Glaube in den Straßen von Regensburg 33 religiöse Bildwerke Jesu Christi und der Heiligen.Hrsg.: Achim G. Dittrich, Matthias Effhauser, Maria Baumann. 2023. 160 S., 21 x 25 cm. Gb. EUR 18,00 ISBN: 978-3-7954-3866-1 Schnell & Steiner
Die Hausfiguren sollen Schutz und Segen auf das GebĂ€ude und seine Bewohner herabrufen. Sie holen die Glaubenszeugnisse aus der Ă€lteren und jĂŒngeren Vergangenheit in unsere Zeit hinein und möchten sie fĂŒr uns fruchtbar machen.
Dieses Buch ermöglicht einen frischen Blick auf Regensburg und ermuntert dazu, mit offenen Augen durch die Stadt zu gehen, um das zu entdecken, was man noch nie gesehen hat. Es sind kleine, oft versteckt angebrachte Schönheiten, die in diesem Buch zum Entdecken, Sich-Erfreuen und Nachdenken einladen. Eine Liste mit allen Bildwerken befindet sich am Schluss des Bandes und lÀdt zum Kennenlernen ein.
Meisterwerke der Renaissance in italienischen Museen. Strinati, Claudio; Scaletti, Fabio. 2023. 520 S. 1 sw. Abb., 304 fb. Abb. 29,5 x 24 cm. EUR 79,00. CHF 81,30 ISBN: 978-3-7954-3850-0 Schnell & Steiner
Die Epoche der italienischen Renaissance lÀsst viele Interpretationen zu. Es gibt viele Wege und ZugÀnge, zahllose Pfade, auf denen man sich verirren und sich von den Hunderten von Werken leiten lassen kann, die die Jahrzehnte des 15. und 16. Jahrhunderts in der Kunst- und Menschheitsgeschichte so bedeutend gemacht haben.
Der vorliegende Band bietet dem Leser die Möglichkeit, die Kunst von Leonardo da Vinci, Raffael und Michelangelo durch die in Italien erhaltenen Meisterwerke zu entdecken und entfĂŒhrt so auf eine spannende Reise durch das Land. Das Buch bietet einen eindringlichen Blick auf die vielfĂ€ltige und fĂŒr Europa so bedeutsame Kunst der italienischen Renaissance, die in Italien, in seinen Kirchen und Museen bewahrt wird – mitunter auch an Orten, die manchmal weniger berĂŒhmt und bekannt sind.
RĂŒdesheim - Eibingen. Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Hildegard. Autorenkollektiv Gemeinde. 2023. 2 sw. Abb., 17 fb. Abb. 17 x 12 cm. EUR 3,50. CHF 3,60 ISBN: 978-3-7954-7314-3 Schnell & Steiner
Die Kleinen KunstfĂŒhrer erscheinen zu einzelnen Kirchen, Klöstern, Schlössern, Burgen, Kunstlandschaften, StĂ€dten und Museen im abendlĂ€ndischen Kulturraum und bilden als Sammlung eine reich illustrierte topographische Bibliothek der KunstschĂ€tze Europas.
In knapper, ansprechender Form sowie nach einheitlichem Schema und auf aktuellem Forschungsstand liefern die KunstfĂŒhrer einen fundierten Überblick ĂŒber Geschichte, Baumeister, KĂŒnstler, Architektur, Stil, Ausstattung und Bedeutung der Bilder in den einzelnen KunststĂ€tten. Die Texte sind verstĂ€ndlich und flĂŒssig geschrieben und können in der fĂŒr einen Besuch zur VerfĂŒgung stehenden Zeit gelesen werden. Das aktuelle Layout und die Ausgestaltung des FĂŒhrers mit brillanten, von ausgewiesenen Fotografen angefertigten Bildern machen die LektĂŒre zu einem besonderen VergnĂŒgen, so dass man den FĂŒhrer auch zuhause gern wieder in die Hand nimmt.
ErgĂ€nzend zu den Kleinen KunstfĂŒhrern sind bisher ĂŒber 270 Große KunstfĂŒhrer erschienen, die die entsprechenden DenkmĂ€ler im Handbuchformat und ausfĂŒhrlicher darstellen. Eine Reihe von DenkmĂ€lern werden inzwischen durch HörbĂŒcher oder Audioguides fĂŒr iPhones bzw. Smartphones erschlossen, die unsere Tochterfirma Artguide herstellt.
Straubing. Basilika St. Peter. Huber, Alfons. 2023. 1 Landkarten, 18 fb. Abb. 17 x 12 cm. EUR 3,50. CHF 3,60 ISBN: 978-3-7954-7315-0 Schnell & Steiner
Neben der dreischiffigen Pfeilerbasilika St. Peter, die zu den wenigen großen romanischen Kirchen SĂŒdbayerns zĂ€hlt, betrachtet der KunstfĂŒhrer auch das zugehörige Friedhofsensemble: die Bernauerkapelle zu Ehren der heimlichen Gemahlin des bayerischen Herzogs Albrecht III., die Kapelle Unserer Lieben Frauen mit ihrem Barockaltar mit spĂ€tgotischer Holzfigur der Muttergottes, sowie den Friedhof selbst mit seinen 250 Schmiedekreuzen und anderen GrabmĂ€lern aus vielen Stilepochen.
Straubing. Totentanz- oder Seelenkapelle im Friedhof der ehem. Pfarrkirche St. Peter. Huber, Alfons. 2023. 1 Landkarten, 25 fb. Abb. 17 x 12 cm. EUR 3,50. CHF 3,60 ISBN: 978-3-7954-7316-7 Schnell & Steiner
Am SĂŒdrand des altehrwĂŒrdigen Friedhofs St. Peter nahe der Straubinger Altstadt erhebt sich die Toten- und Seelenkapelle. Im Jahr 1763 schmĂŒckte der Maler Felix Hölzl die WĂ€nde des Langhauses mit einem gemalten Totentanz, einer umfangreichen Bilderfolge, die sich als barock ausgeweitete Fassung eines beliebten spĂ€tmittelalterlichen Themas darstellt. Von der Volkskunst geprĂ€gt, fĂŒhrt dieser Totentanz die VergĂ€nglichkeit und Eitelkeit des irdischen Lebens anschaulich vor Augen.
Die ThĂŒringische Residenzenlandschaft auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe. Der erste Schritt zur deutschen Kandidatenliste. Hrsg.: Stiftung ThĂŒringer Schlösser und GĂ€rten. Berichte der Stiftung ThĂŒringer Schlösser und GĂ€rten (16). 2023. 176 S. 105 fb. Abb.8 Diagramme, 24 sw. Abb. 29,7 x 21 cm. EUR 19,95. CHF 18,50 ISBN: 978-3-7954-3854-8 Schnell & Steiner
Im Auftrag der ThĂŒringischen Staatskanzlei erarbeitete die Stiftung ThĂŒringer Schlösser und GĂ€rten den Antrag „ThĂŒringische Residenzenlandschaft“ mit neun Residenzanlagen in acht StĂ€dten. Im Oktober 2021 wurde der Antrag fĂŒr das Bewerbungsverfahren zur deutschen Tentativliste fĂŒr das UNESCO-Welterbe eingereicht. Die vorliegende Publikation beinhaltet den Antraginhalt sowie die BeitrĂ€ge eines wissenschaftlichen Kolloquiums. Im Mittelpunkt stehen der Vergleich mit bereits eingetragenen WelterbestĂ€tten und die daraus abgeleitete Definition eines möglichen außergewöhnlichen universellen Wertes sowie der historische Hintergrund der „ThĂŒringischen Residenzenlandschaft“ im Kontext des Heiligen Römischen Reichs. Hinzu kommen BeitrĂ€ge zu HintergrĂŒnden und methodischen Fragen rund um das Welterbe.
Worms. Liebfrauenkirche. Spille, Irene. Fotograf Rau, Norbert. 2023. 36 S. 1 sw. Abb., 1 Landkarten, 24 fb. Abb. 19 x 13,5 cm. EUR 3,50. CHF 3,60 ISBN: 978-3-7954-7300-6 Schnell & Steiner
Gotik – Wallfahrt – Wein, das sind die drei Begriffe, die auf das Engste mit der Liebfrauenkirche in Worms verbunden sind. Der KunstfĂŒhrer zeigt, wie sich die Formensprache der gotischen Architektur hier in ihrer Reinheit offenbart. Ebenso erlebte die Marienverehrung eine BlĂŒtezeit zu Ende des Hochmittelalters. Die Jahrhunderte alten, innerstĂ€dtischen Weinberge, in denen die berĂŒhmte Liebfrauenmilch gedieh, verleihen der Kirche ihren besonderen Charme.
Gestern - heute - morgen Erhaltung durch Wandel. 30 Jahre Stadtsanierung in Brandenburg an der Havel. Hrsg.: MĂŒller, Joachim; MĂŒller, Michael. 2023. 296 S. 41 Abb., 190 fb. Abb., 30 Landkarten. 28 x 21 cm. EUR 30,00. CHF 30,90 ISBN: 978-3-7954-3821-0 Schnell & Steiner
30 Jahre Stadtsanierung in Brandenburg an der Havel,
Der zu DDR-Zeiten stark verfallene historische Stadtkern von Brandenburg an der Havel wurde seit 1990 umfassend saniert. Heute erstrahlt die Innenstadt im Glanz ihrer restaurierten Baudenkmale, Straßen, PlĂ€tze und Parks als beliebter Wohnstandort, Oberzentrum und Touristenmagnet. Der reich illustrierte Band berichtet aus der Sicht verschiedener Akteure vom komplexen Prozess der Stadtsanierung.
Einhard (um 770-840). Diplomat, Vertrauter und Biograph Karls d. Gr. Schopp, Manfred. 2023. 19 x 13,5 cm. EUR 5,00. CHF 5,20 ISBN: 978-3-7954-8077-6 Schnell & Steiner
Einhard (um 770-840) war einer der vielseitigsten MĂ€nner am Aachener Hof z. Zt. Karls d. Gr. und Ludwigs d. Fr., denen er als Berater, Diplomat und Vertrauter nahestand. Seine Schriften - u. a. stammt von ihm die Lebensbeschreibung Karls d. Gr. – wie auch die von ihm erbauten Basiliken in Steinbach/Michelstadt und Seligenstadt a.M. machen ihn zu einem GewĂ€hrsmann der karolingischen Geschichte.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | vor>
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]