KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche K├Ânigstein | Blaue B├╝cher
[Home] [Kunst] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurŘck]

Johannes Holst - Maler der See

Wenn ich als Kind die Bilder meines Gro├čonkels und Malers Johannes Holst betrachtete, sp├╝rte ich stets eine gro├če Sehnsucht nach rauer See, st├╝rmischen Winden und gro├čer Freiheit, die f├╝r mich gleich hinter dem Hamburg-Altonaer Hafen begann, wo die Elbe gro├č und breit wird und beh├Ąbig Richtung Helgoland und dann in die gro├če weite Welt zieht.

Doch die Seefahrt blieb ein Traum und von der idyllischen Bauern- und Fischerinsel Altenwerder vor den Toren Hamburgs blieben nach dem Bau des Container-Terminals nur der weit sichtbare Kirchturm und das zeitlose Werk meines begabten Maleronkels Johannes Holst (1880-1965). Er wurde bekannt als Maler, der die gro├če Zeit der Windjammer mit ihren turmhohen Masten bei Kap-Horn festhielt, der den Ewern und Kuttern von Blankenese, Finkenwerder und Altenwerder ein Denkmal setzte, packende Regatta-Szenen malte und das Meer und den Himmel mal lieblich sch├Ân, mal herzhaft rau pr├Ąsentierte. Er war stolz darauf, ein Autodidakt zu sein, dessen Lehrmeister die Natur war, was ihm viele Liebhaber der Seefahrt mit dem Kauf seiner zahllosen Bilder dankten.
Walter K├Ânig, der wie Johannes Holst auf der Elbinsel Altenwerder geboren wurde und dort aufwuchs, kannte den Maler pers├Ânlich und hat sich intensiv mit seinem Werk befasst. Schon 1998 legte er einen ersten Band ├╝ber Johannes Holst vor, der ├╝beraus schnell den Hafen der Liebhaber maritimer Kunst erreichte. Nun liegt ein zweites Werk vor mit neuen Erkenntnissen ├╝ber den Werdegang des Malers, mit erg├Ąnztem Text und zahlreichen Bildern ├╝ber den noch ÔÇ×unbekannten Holst", die manchen Holst-Liebhaber ├╝berraschen werden. Erstmals erstellt der Autor ein Werkverzeichnis ├╝ber etwa 700 Bilder aus dem Gesamtwerk von etwa 2.000 Gem├Ąlden.

Wenn ich das Buch durchbl├Ąttere ist es mir, als w├╝rde wieder Seewind aufkommen und mir den Duft der Elbe und des Meeres in die Seele sp├╝len.

11.03.2015
Gabriele Klempert
K├Ânig, Walter: Johannes Holst. Maler der See. 312 S., ├╝ber 1.000 fb. Abb., 30 x 40 cm. Gb Koehlers Verlagsgesellschaft, Hamburg 2011. EUR 98,00 CHF 137,20
ISBN 978-3-7822-1005-8
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]