KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche K├Ânigstein | Blaue B├╝cher
[Home] [Kunst] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurŘck]

Handbuch der Pastellmalerei

K├╝nstlerische Experimentierfreude und Erfindungsgabe haben auch vor dem traditionellen Umgang, dem klassischen Zeichnen und Malen, mit Pastellfarben nicht Halt gemacht und zu einer ├╝berraschend vielseitigen Verwendung dieses Malmediums und zu einem verwirrend gro├čen Angebot an Materialien und Hilfsmitteln gef├╝hrt. Einen systematischen ├ťberblick ├╝ber diese Vielfalt zu geben, ist Anliegen dieses Handbuches eines amerikanischen Autors und K├╝nstlers, der selbst ein passionierter Zeichner und Maler ist. Creevy gibt zun├Ąchst eine ├ťbersicht ├╝ber die, auch in Deutschland erh├Ąltlichen Malmittel, von der weichen Pastellkreide bis zu den erst in den 70er Jahren wiederentdeckten ├ľlstiften, ├╝ber Papiere und andere Malgr├╝nde, ├╝ber Fixative, Werkzeuge und viele andere Hilfsmittel und f├╝hrt anschlie├čend ein in die Grundlagen und Grundregeln der Pastellmalerei, in die verschiedenen Texturen und in eine Vielzahl von Anwendungsm├Âglichkeiten der Pastellfarben, wie ihre Kombination mit Aquarell-, Acryl und ├ľlfarbe oder mit Modellierpaste.
An einer F├╝lle von farbigen Bildbeispielen veranschaulicht er seine Ausf├╝hrungen, indem er an eigenen Arbeiten seine Vorgehensweise in einzelnen Schritten w├Ąhrend des Entstehungsprozesses demonstriert. In H. D├╝chting, einem Kunsthistoriker, Maler, Autor und Redakteur, fand dieses Handbuch einen ausgezeichneten, kompetenten ├ťbersetzer. Zuerst 1993 erschienen ist die vorliegende Neuauflage, die vor allem im Adressen- und Bezugsquellenteil aktualisiert wurde, nach wie vor f├╝r Anf├Ąnger und Fortgeschrittene zum Selbststudium ebenso informativ und anregend wie f├╝r den erfahrenen Pastellmaler.
1.11.2001
Christa Chatrath
Creevy, Bill: Handbuch der Pastellmalerei. 2001. 176 S., ca. 400 farb. Abb. - 28 x 21 cm. Gb DEM 39,90
ISBN 3-332-01204-5
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]