KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Kinderbücher] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Non Strop – Tomi Ungerer

Die Welt ist unbewohnbar geworden, alle Menschen sind auf den Mond geflohen. Ein schreckliches Szenario, dass nicht nur junge Leute, sondern auch Erwachsene bedrängt. Die klaren und unmissverständlichen Abbildungen des unvergesslichen Tomi Ungerer machen Angst. Das einzig tröstliche sind der hilfeversprechende Schatten Vascos und die Rettung des kleinen Poco, den der Junge gerettet hat. Das glückliche Ende beider ist eine riesige Torte inmitten der Wüste. Mit dieser Torte gibt es von allem und für alle genug.

Auch wenn Zucker nicht unbedingt gesund ist, ist die Torte durchaus ein Symbol für Wohlbefinden. Aber so ganz allein? Nur Vasco und der kleine Poco, der immerhin ein Gelehrter wird?
Nein, das kann es nicht sein.

Also ist meine und vielleicht auch Ungerers Botschaft, rettet die Welt, so schnell wie möglich. Mit Party und Zucker geht das nicht, aber träumen darf man ja mal.

14.09.2019
Gabriele Klempert
Non Stop. Ungerer, Tomi. Übersetzt von Torberg, Peter. 2019. 48 S. 21 x 30 cm. Pappe. EUR 24,00. CHF 32,00
ISBN 978-3-257-02163-9
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]