KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche K├Ânigstein | Blaue B├╝cher
[Home] [Foto, Film, Medien] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurŘck]

Die Flut - Hilfe f├╝r die Werkschule in Mei├čen

Dieses Buch entstand durche eine Freundschaft. Um das Unbegreifliche besser zu fassen, erz├Ąhlten der Autor Nick Reimer und der Fotograf Matthias Rietschel ihre Beobachtungen von der Flut, ihre Erlebnisse, ihre Bilder. Andere kamen hinzu: Der Schriftsteller Thomas Rosenl├Âcher, Ingo Schulze oder Jens-Uwe Sommerschuh; die Reporter Katrin Fiedler, Jens Schneider oder Thoralf Staud; die Fotografen Sergej Kuznetzov, Alexandra Winkler oder Robert Michael, der B├╝rgermeister, die THW-Helferin, die Frau vom Krisentelefon. Das Buch vereint sie alle, pr├Ąsentiert Momentaufnahmen, die das Hochwasser vom Sommer 2002 und die Beteiligten, ob mit ihrem Humor oder in ihrer Verzweiflung eindrucksvoll vor Augen f├╝hren. Im ersten Kapitel "St├╝rzende Wasser" wird von den Fluten der Mulde, M├╝glitz, Zschopau, der Bobritzsch, Fl├Âha und Wei├čeritz berichtet. Das zweite Kapitel beschreibt die steigende Flut des Elbwassers in Dresden und Umgebung. Es enth├Ąlt auch eine tagebuchartige Chronologie der Ereignisse vom 15. bis 17. August in der Stadt. Das dritte Kapitel illustriert die Zerst├Ârungskraft des Wassers, Kapitel vier den zaghaft beginnenden Wiederaufbau, die sagenhaften Hilfsaktionen und die Aufarbeitung der Katastrophe durch die Betroffenen.
Der Reinerl├Âs aus dem Verkauf des Buches kommt der Freien Werkschule Mei├čen zugute.
Gabriele Klempert
Als der Regen kam. Ein Foto-Lesebuch zur Flut in Sachsen. Texte Reimer, Nick u.a. Ill. Gerlach, Thomas u.a. 2002. 160 S., 300 Abb. 31 cm. Gb EUR 18,-
ISBN 3-930382-79-2
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]