KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche K├Ânigstein | Blaue B├╝cher
[Home] [Foto, Film, Medien] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurŘck]

Presseportr├Ąts aus f├╝nf Jahrzehnten

„Wer zum Fischen geht, schl├Ągt nicht aufs Wasser" war stets das Motto des wohl bedeutendsten Fotografen, des Franzosen Henri Cartier-Bresson, bei der Fotojagd auf K├Âpfe prominenter Zeitgenossen. Der Ratzeburger Bildjournalist Hans-J├╝rgen Wohlfahrt machte sich die Aussage dieser Redewendung zu eigen: M├Âglichst unauff├Ąllig, ohne gro├čen technischen Aufwand, begleitet und fixiert er seine "Beute".
Politiker, bildende K├╝nstler, Schriftsteller, Schauspieler, S├Ąnger, Sportler, Adlige - Wohlfahrt hat sie aufgenommen. Und er schaut auf sie mit der ihm eigenen Art, f├Ąngt Gesten, Haltungen ein, Situationen, ungew├Âhnliche und einmalige, weil unwiederbringliche. Presseportr├Ąts aus f├╝nf Jahrzehnten - meisterhaft beherrschtes Handwerk gepaart mit hoher Sensibilit├Ąt im Umgang mit den Menschen, mit dem Gesp├╝r f├╝r das Besondere und die Einmaligkeit des Augenblicks - faszinieren den Betrachter in ihrer Unmittelbarkeit.
Bei Lesungen, Wahlveranstltungen, Ausstellungser├Âffnungen oder Atelierbesuchen ist er seit fast f├╝nfzig Jahren bem├╝ht, bei den vorhandenen Lichtverh├Ąltnissen ein g├╝ltiges, ein "treffendes" Bild mit seiner alten Leica zu erreichen. 1989 verlieh die Stiftung Herzogtum Lauenburg dem geb├╝rtigen G├╝strower ihren Kulturpreis: "In Anerkennung seiner langj├Ąhrigen, herausragenden journalistischen und fotografischen Leistungen, insbesondere seiner bildnerischen Darstellung von Natur und Menschen in seiner Heimat."
Hans-J├╝rgen Wohlfahrt, 1937 in G├╝strow geboren, lebt als freier Bildjournalist in Ratzeburg, vorgestellt wird er in diesem Buch von J├╝rgen Grambow, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Pommerschen W├Ârterbuch in Greifswald. In einem poetischen Essay ├╝ber Fotografen und das Fotografieren im allgemeinen und Hans-J├╝rgen Wohlfahrt im besonderen f├╝hrt Grambow den Leser und Betrachter in die Welt der Fotografie w├Ąhrend die vorz├╝glichen Presseportr├Ąts daran erinnern, wie schnell die Zeit vergeht und die Politik von heute zu gestern wird.


vdr
Hans-J├╝rgen Wohlfahrt (Fotos), J├╝rgen Grambow (Essay). "Wer zum Fischen geht, schl├Ągt nicht auf┬┤s Wasser. Presseportr├Ąts aus f├╝nf Jahrzehnten. 176 S., 170 s/w Fotos. 32 cm, Gb., Euro 34,90
ISBN 3-356-00930-3
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]