KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche K├Ânigstein | Blaue B├╝cher
[Home] [Epochen] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurŘck]

Abt Suger von Saint-Denis

Der 1144 geweihte Chor der Abteikirche des heiligen Dionysius im Norden von Paris wird gemeinhin als Geburtsplatz der Gotik angesehen. Mit dem Sugerchor verbindet man - ungeachtet aller Einw├Ąnde - bis heute das Bild des Prototyps der Kathedrale und des Sch├Âpf├╝ngsbaus der ┬╗ars nova┬ź. Diese Meinung st├╝tzt sich ma├čgeblich auf die Schriften des Abtes Suger, einer der bedeutendsten Figuren im Frankreich des 12. Jahrhunderts. Dar├╝ber hinaus tragen drei Schriften ├╝ber Saint-Denis - hier in einer neuen kritischen Ausgabe - wesentlich zu einem Verst├Ąndnis des religi├Âsen und des politischen Lebens sowie wichtiger wirtschaftlicher und kultureller Entwicklungen bei.
Andreas Speer und G├╝nther Binding stellen hier auf der Grundlage einer neuen kritischen Edition die erste vollst├Ąndige ├ťbersetzung mit einer umfassenden Kommentierung und einf├╝hrenden Beitr├Ągen vor. Damit wird der Grundstein f├╝r ein richtiges Verstehen von Gotik und deren Entstehung gelegt.
Wer sich ausf├╝hrlich der Kathedralgotik widmen m├Âchte, kommt an diesem Klassiker nicht vorbei. Dem Verlag sei Dank!
3.7.2009

Gabriele Klempert
Suger von Saint-Denis: Abt Suger von Saint-Denis. Ausgew├Ąhlte Schriften: Ordinatio, Deconsecratione, De administratione. Hrsg. v. Speer, Andreas /Binding, G├╝nther. 3., unver├Ąnd. Nachdr. d. Sonderausg. II, 507 S., 2 Grundr., 2 Ktn Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2008. 22 x 14 cm. Wissenschaftliche Buchgesellschaft. Darmstadt 2008. Kt EUR 39,90
ISBN 3-534-18494-7
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]