KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue BĂŒcher
[Home] [Architektur] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Architektur mit Ausrufezeichen

Band Sechs einer Reihe ĂŒber zeitgenössische Architektur

„Architecture Now!“, diese Buchreihe des Taschen-Verlags schreibt sich nicht ohne Grund mit Ausrufezeichen. Einen „umfassenden Überblick ĂŒber das aktuelle Geschehen in der Architektur“ will man mit den stets kostengĂŒnstigen BĂ€nden bieten – und tut es auch tatsĂ€chlich. FĂŒnf BĂŒcher der Reihe sind bereits erschienen, nun liegt ein sechster Band vor.

Herausgeber ist wie immer der französische Kunsthistoriker und Architekturkritiker Philip Jodidio, dem es wiederum gelungen es, auf 576 Seiten eine stimmige Auswahl zeitgenössischer Architektur zu prĂ€sentieren, wobei sich „Architecture Now!“ vor allem auf die teilweise brillanten Architekturfotografien stĂŒtzt. Jeder Bau (wie etwa das Teehaus Tetsu von Terunobu Fujimori, Norman Fosters Crystal-Island-Projekt oder andere Bauten von etwa 3deluxe, Tadao Ando, Coop Himmelb(l)au, Olafur Eliasson, Massimiliano Fuksas, Zaha Hadid oder Herzog & de Meuron) wird auf wenigen Seiten vorgestellt. Grundrisse ergĂ€nzen diese ArchitekturportrĂ€ts – und darĂŒberhinaus kurze Texte, welche die Bauten beschreiben und die Architekten vorstellen.

In dieser KĂŒrze liegt der Reiz, doch auch das Problem dieses Bandes: Er wird Laien begeistern, doch Kenner kaum befriedigen. Wie Perlen reiht der Autor einen Bau an den nĂ€chsten, Großes und Kleines, PrivathĂ€user, Fabrikhallen, Sakralbauten und Bahnhöfe, doch erfahren wir kaum etwas ĂŒber AbhĂ€ngigkeiten, Querverbindungen oder Bautraditionen.

Was ist denn nun eigentlich der Architekturgeist der Zeit? „Architecture Now!“ ist ein gut gemachtes Bilderbuch zeitgenössischer Architektur. Auf eine weitergehende Architekturdiskussion wird dagegen konsequent verzichtet. Wer Fundamentaleres ĂŒber einige Architekten dieses Bandes lesen möchte, fĂŒr den hat der Autor selbst – ebenfalls bei Taschen erschienen – gute Monografien ĂŒber Tadao Ando, Santiago Calatrava, Norman Foster, Richard Meier, Renzo Piano und Álvaro Siza vorgelegt.
10.3.2009
Marc Peschke
Jodidio, Philip (Hrsg.): Architecture Now! 6. Deutsch, Englisch, Französisch. 576 S. zahlr. fb. Abb. 19,6 x 24,9 cm Taschen Verlag. Köln 2009. EUR 29,99
ISBN 978-3-8365-0193-4
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]