KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche K├Ânigstein | Blaue B├╝cher
[Home] [Architektur] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurŘck]

Unvollendete Metropole

Berlin ÔÇô die unvollendete Metropole

Anlass f├╝r dieses zweib├Ąndige Katalog-Buch war das 100j├Ąhrige Jubil├Ąum der Gr├╝ndung Gro├č-Berlins am 1. Oktober 1920. Diese Begr├╝ndung der Metropole Berlin, vergleichbar mit London, Paris, gar New York, hatte einen langen Vorlauf, war umstritten, wurde am 27. April 1920 nur mit knapper Mehrheit in der Preu├čischen Landesversammlung beschlossen. ├ťber Nacht vergr├Â├čert sich die Stadtfl├Ąche Berlins von 66 auf 878 Quadratkilometer und die Bev├Âlkerung von 1,9 auf knapp 3,9 Millionen Einwohner. Das alte Berlin wurde mit sieben St├Ądten, 59 Landgemeinden und 27 Gutsbezirken vereinigt. Lange wurde die Gr├╝ndung Gro├č-Berlins nicht ihrer historischen Bedeutung gem├Ą├č gew├╝rdigt. Die Ausstellung und die Beitr├Ąge des Katalogs leisten l├Ąngst f├Ąlliges: Sie zeigen die so unterschiedlichen Entwicklungsphasen der Berliner Stadtplanung und -entwicklung auf (Harald Bodenschatz macht u.a. auch bekannt mit Pl├Ąnen, die gl├╝cklicherweise nicht realisiert wurden, das anstelle des jetzt fertig gestellten Schlossnachbaus geplante Hochhaus f├╝r die Partei- und Staatsf├╝hrung ist nur ein Beispiel), zeigen den gro├čen Einfluss des Eisenbahnnetzes f├╝r die Stadt- und Industrieentwicklung auf (Felix Escher) und belegen die wichtige Funktion des Stadtgr├╝ns, in Berlin in Form zahlreicher Parks und von B├Ąumen ges├Ąumter Stra├čen (ÔÇ×In den Stra├čen der fr├╝heren St├Ądte und D├Ârfer standen selten B├Ąume...In Paris setzte sich die baumbestandene Gro├čstadtstra├če im 19. Jahrhundert durch und wurde zum Vorbild f├╝r weitere Gro├čst├Ądte ÔÇô auch f├╝r den Gro├čraum BerlinÔÇť S. 209).
Entwürfe für die Zukunft stehen im Mittelpunkt des zweiten Bandes, der den ÔÇ×Internationalen St├Ądtebaulichen Ideenwettbewerb Berlin-Brandenburg 2070ÔÇť des Architekten- und Ingenieurvereins zu Berlin-Brandenburg umfassend dokumentiert. Leider lassen die Preistr├Ąger ├╝berzeugende Gesamtkonzeptionen vermissen und ufern aus, wohl auch durch die auf Berlin und Brandenburg bezogene Ausschreibungsvorgabe bedingt. So macht der 1. Preistr├Ąger einen ├╝berzeugenden Vorschlag zur Bebauung eines gro├čen Areals beginnend am Tempelhofer Feld bis zum S├╝dkreuz, aber auch einen Vorschlag zur Verdichtung der Stadt Schwedt im Osten Brandenburgs, sicher nicht relevant f├╝r das Berliner Umfeld. In relativ knappen Texten wird schlie├člich gezeigt, wie andere europ├Ąische Hauptstadtregionen ÔÇô London, Moskau, Paris, Wien ÔÇô um eine nachhaltige Gestaltung ihres Wachstums ringen. Hier w├Ąren Schlussfolgerungen f├╝r Berlin und sein Umland hilfreich gewesen.
Insgesamt gesehen bieten diese beiden Katalog-B├Ąnde eine h├Âchst informative und anregende Lekt├╝re und sind jedem sehr zu empfehlen, der sich f├╝r Berlin, Stadtplanung und -entwicklung interessiert.

16.11.2020
J├Ârg Raach
Unvollendete Metropole. Band 1: 100 Jahre St├Ądtebau f├╝r Gro├č-Berlin. Band 2: Internationaler Wettbewerb Berlin-Brandenburg 2070. Blick nach Europa. Hrsg.: Bodenschatz, Harald; Goebel, Benedikt; Gr├Ąwe, Christina; Lemburg, Peter; Nitschke, Marcus; Schuster, Wolfgang. 2020. 752 S. 28,0 x 22,5 cm. Deutsch. DOM Publishers, Berlin 2020. EUR 48,00.
ISBN 978-3-86922-241-7
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]